iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 501 Artikel
   

Sky Go erlaubt Offline-Nutzung auf iOS-Geräten

Artikel auf Google Plus teilen.
38 Kommentare 38

Kurz nachdem Amazon per App-Update die Möglichkeit, Instant Videos über das mobile Datennetz zu streamen sowie eine HD-Option bereitgestellt hat, legt Sky mit einer Pressemitteilung das hauseigene Streamingangebot Sky Go betreffend nach. Unter anderem können Abonnenten des Dienstes die Videos nun auch ohne Internetverbindung sehen.

sky-go

Die Sky-Go-App wurde dazu in Version 5.3.0 veröffentlicht. Damit können Filme und Serien nun für spätere Offline-Nutzung direkt auf das iPhone oder iPad geladen werden. Sky führt will mit dieser Option auch Nutzer, die im Ausland nicht auf das Angebot verzichten wollen, beglücken. Die „Sky Go Extra“ genannte Zusatzoption kann zu einem bestehenden Sky-Abo für monatlich 4,99 Euro hinzugebucht werden. Damit ist es dann auch möglich, von zwei Geräten gleichzeitig auf unterschiedliche Inhalte zuzugreifen. Das Zusatzpaket ist monatlich kündbar.

Update 17:00 Uhr: Preisangabe korrigiert. Voraussetzung für die Offline-Nutzung ist ein Abo von Sky Go Extra.
App Icon
Sky Go
Sky Deutschland AG
Gratis
97.04MB
Montag, 03. Aug 2015, 16:24 Uhr — chris
38 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • womit man nicht überall zusätzlich Geld verdienen kann – nun stellt Euch mal vor, die Sache mit der begrenzten Datenflat hätte sich durchgesetzt.

  • 4,99€ für offline Funktion, Geld verlangen bei dem sie noch Geld sparen

  • Schreibt doch bitte gleich dazu, dass es sich bei den beschriebenen Funktionen Um ein extra Paket „Sky-Go Extra“ handelt das mit zusätzlich 4,99 Euro im Monat zur Sky-Go option zu buche schlägt

  • Wenn man offline schauen will muss man ein extra Paket für 4,99/Monat buchen.

  • Ansich ja eine gute Sache aber dafür 4,99€ / Monat extra zu verlangen. Frechheit. :/

  • Ist der Mist nicht so schon brutal teuer?

  • Es gibt noch Menschen, welche Sky abonniert haben?

    • Ja, über 4 Millionen hierzulande.

    • Ja gibt es!
      1.&2. Bundesliga, Europa League, Champions League und DFB Pokal…
      Auch außerhalb von Fußball viele Serien in deutscher Erstausstrahlung, weitere Sportarten, zumindest nirgends Werbung zwischen den Serien/Filmen und sehr oft laufen auch mal Filme, die ich so nie gesehen hätte einfach so im Programm.
      Zusätzlich Sky Go, womit der Fußballabend auch mal in den Garten oder auf den Balkon verlegt werden kann + ein (zugegebenermaßen eher begrenztes, dafür aber sehr aktuelles) VoD Angebot.
      Außerdem alles in HD.
      Bietet mir persönlich mehr, als two and a half men oder meist eher ältere Filme und den ganzen kram zu schauen.

      Einzig ansprechende hauseigene Produktionen, von denen es derzeit noch nicht soo viele gibt, würden Netflix & Co für mich Interessant machen.

  • Klar gibt es die, und jeden Tag steht ein Dummer mehr auf

    • Wer gibt dir RTL Rotzlöffel eigentlich das Recht, Menschen die für ein ordentliches TV Format bereit sind Geld zu zahlen als Dumm zu betiteln?

      • RTL Rotzlöffel ? Noch grün am Sack aber einen Kamm in der Tasche! Du kleiner Dummbeutel, wer braucht denn deine scheiß Meinung?! Ich hab Fernsehen schon vor Jahren abgeschaft. Volksverblödung in Reinkultur. Merkt man bei dir Vollpfosten ganz eindeutig!

      • @michi
        Komisch, wenn ich asozial Google, dann wird dein Post hier angezeigt.
        Deine Meinung braucht hier niemand, deswegen lass so inkompetenten Schrott bitte einfach. Und jetzt freu ich mich schon auf einen weiteren „aggro-post“ von Dir. Sinnlose Antworten in 3-2-1…

      • Sehr gut!

  • Die sollen sich lieber mal kümmern das man Sky Go über Apple TV streamen kann. Ich zahle auch gerne für sky, diese besch…. Formate auf RTL und den anderen Privaten sind ja nicht mehr ertragbar.

  • Da man jetzt aber 2 Geräte zeitgleich nutzen kann wird das den ein oder anderen entgegekommen. So kann man ein Freund oder ein Familienmitglied auf dessen Gerät Sky Go freischalten und sich die Abo Gebühren teilen.

  • Ich bin froh Sky zu haben, bei den ganzen Hartz 4 Sendern wird einem echt übel.

  • Ich find die 16,90€ pro Monat für alle Pakete inkl. SkyGo und Festplatten-Receiver jetzt nicht soviel. Zahl ich gerne :D

    • Darf ich fragen wie du dieses Angebot bekommen hast? Gewöhnlich kostet das Vollpaket inklusive HD 34,90€, wenn es reduziert ist.

      • Das o. g. Paket zu 16,90€ gab es um Weihnachten 2014 („SD“ Auflösung).
        Ich hab mir für 10€ mehr das ganze in HD gegönnt.

      • Ich habe das Sky Abo auch für 16,90€ mit allen Paketen und HD und die Zahle ich gerne und dieser Preis bleibt und wird nicht teurer irgendwann.

      • Alles für 16,90 gab es nie und wird es auch nie geben. Da macht sich nur einer wichtig.

    • Gab es kurz vor Weihnachten über die Firma. Vermutlich mussten die Abonnentenzahlen ein wenig in die Höhe getrieben werden. Leider wird man zu den Konditionen nicht verlängern können.

      • Ich hatte zu meiner Zeit als Sky-Nutzer auch nur Angebote mit ein oder maximal zweijähriger Laufzeit, die man am besten sofort kündigen musste, damit man es nicht rechtzeitig ein paar Monate vor Ablauf der Zeit vergisst und dann den vollen Preis zahlen muss.
        Ich hatte dann gekündigt und Sky gesagt, dass sie ihre Marketingsmasch(ineri)e nicht anwerfen müssen, sondern ich nur genau zu den ursprünglichen Konditionen verlängern würde. Natürlich haben Sie denn noch ihre Marketingsmasche angeworfen, das Angebot zu den ursprünglichen Konditionen kam erst in der Woche nach Ablauf der Kündigung, und da hatte ich dann auch meinen Stolz (und Amazon Instant Video, ich brauche weder Live-Sport noch die neuesten Filme und Serien).

  • Es ist richtig armselig, was da einige anscheinende Hungerleider oder Neidhammel so von sich geben. Es steht doch jedem frei, sich für oder gegen Sky zu entscheiden. Sicherlich ist es nicht billig, aber man bleibt frei in seinen Fernseh – Gewohnheiten. Ich bin seit langem Premiere und jetzt Sky Abonnent, und erfreue mich immer wieder an den vielfältigen Wahlmöglichkeiten. Den RTL / Sät 1
    oder Pro 7 Müll tue ich mir schon lange nicht mehr an.

  • Neid, Hmm lass mich überlegen?……………..Nein. Eher belustigt über das Dünnschissprogramm für viel Geld. Und für sowas Geld bezahlen. Wie dumm muss man den noch sein!?

    • Kann es sein dass du einfach nicht genug Taschengeld von Mami bekommst und du die Sky nicht leisten kannst?

      Irgendwie hasst du einen ganz schönes Hass auf etwas, was dich angeblich nicht interessiert.

    • @michi: Du tust mir echt leid! Hast sicherlich auch keine Freunde und stehst mittellos völlig allein im Fernsehwald. Es ist so etwas von asozial, in jedem Deiner Posts Beleidigungen gegen Andersdenkende zu lesen, von denen Dich kein Einziger persönlich angegriffen hat!

  • viele haben sky aber auch einfach nur wegen dem umfangreichen sportprogramm …

  • Ich denke in Deutschland kann man mit den „Angebotspreisen“ von Sky, also rund 35€ im Monat noch ganz gut leben, wenn ich mir hingegen die Abopreise in England oder den USA anschaue, wo es mal eben 80£ oder 100$ sind.
    Bei der Gigantensumme von 9 Millarden € für für 4 Jahre TV Lizenzrechte in der Premiere League, wird dies auch dem Verbraucher weitergegeben werden.

    Wer das Geld also über hat und im Urlaub vielleicht gerne einen Film schaut, warum nicht!?

    • Genauso ist es. Aber auch unsere Spieler, Berater und Vereine können den Hals nicht voll genug bekommen. Darum wird PayTV in Zukunft sicher teurer dank Krummenigge und Co..

  • Kann es sein, dass Sky aus zwei Apps eine gemacht hat?
    Ich kann mich nicht mehr dran erinnern, aber es gab für Sky Kunden eine zweite App, die (ups was für ein Zufall) eine Funktion für das offline sehen von Sendungen vorgesehen war. Diese Option kostete (ups, da schon wieder ein Zufall) knapp 5€.

  • Offline Schauen ist mir wichtig. Daher hatte ich auch Sky Snap. Leider aber blieb ständig nach ein paar Minuten das Bild stehen, und der Ton lief weiter.
    Also nicht zu gebrauchen.
    Wenn das bei dem Sky Go Extra genau so ist, dann können sie es behalten.
    Abgesehen davon empfinde ich knapp 5€ als Frechheit – wenn ich das Gebotene z.B. mit dem Leistungsumfang von Instant Video vergleiche.
    Da ich nebenbei das Streaming von Filmen wg. der zeitlichen Flexibilität als Zukunft sehe, wird sich Sky sicher neue Geschäftsmodelle einfallen müssen…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19501 Artikel in den vergangenen 3389 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven