iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 864 Artikel

Pflicht-Download für Gruppenaufnahmen

Selbstauslöser-App Lens Buddy jetzt mit Apple-Watch-Unterstützung

Artikel auf Mastodon teilen.
8 Kommentare 8

Es ist noch gar nicht so lange her, seit wir zuletzt auf die Kamera-App Lens Buddy aufmerksam gemacht haben. Mittlerweile hat sich hier aber schon wieder eine Menge getan, unter anderem hat der Entwickler die App unter anderem um einen Fernauslöser für die Apple Watch erweitert.

Lensbuddy 1

Fassen wir nochmal kurz den grundsätzlichen Funktionsumfang zusammen. Die App präsentiert sich als Freihand-Kamera für Selfies oder Gruppenfotos, bietet anders als der standardmäßig in Apples Kamera-App integrierte Selbstauslöser aber eine Vielzahl zusätzlicher Funktionen und Verbesserungen. So kann man bei Lens Buddy nicht nur eigene Vorgaben für die Anzahl der aufzunehmenden Bilder und die Zeitintervalle zwischen den Schnappschüssen machen, sondern diese im Anschluss auch erstmal separat verwalten, um nicht die Standard-Fotos-App des iPhone mit unzähligen Aufnahmen zu fluten.

So viele Bilder machen bis es passt

Die in Lens Buddy integrierte Mediathek bietet hilfreiche Unterstützung beim Vorsortieren an. Man kann gezielt nach Fotos suchen, auf denen man die Augen geschlossen hat und die Auswahl mithilfe von Daumen hoch und Daumen runter verfeinern.

Der mittlerweile zusätzliche für die Apple Watch verfügbare Ableger von Lens Buddy bietet erweiterten Komfort beim Fotografieren mit der App. Der Bildschirm der Uhr fungiert als Sucher und zeigt den aktuellen Kameraausschnitt, darüber hinaus werden Infos zu den aktuellen Einstellungen angezeigt und man kann die Aufnahmereihe mithilfe der auf der Uhr vorhandenen. Auslösertaste starten.

Lens Buddy Apple Watch

Wenn ihr Lens Buddy das erste Mal startet, führt euch die App Schritt für Schritt durch die grundlegenden Einstellungen und schlägt hier auch gleich ganz vernünftige Werte vor. Alternativ dazu könnt ihr diese Vorgaben jederzeit verändern und darüber hinaus beispielsweise auch die Aufnahme im RAW-Format oder Live-Fotos aktivieren.

Das Beste zum Schluss: Lens Buddy lässt sich weiterhin kostenlos laden und verwenden. Holt euch die App und freut euch daran, wenn ihr das nächste mal ein Gruppenfoto oder ausgefallene Selfies machen wollt.

Laden im App Store
‎Lens Buddy - Self Timer Camera
‎Lens Buddy - Self Timer Camera
Entwickler: Lens Buddy Selfie Timer Photo Video Filter Camera LLC
Preis: Kostenlos+
Laden
21. Apr 2023 um 15:39 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Wieso gibts eine iPad-App, wenn sie mit der Watch nicht funktioniert?
    Zumindest das iPhone hätte man als Fernauslöser mit anbieten können.

  • Der mittlerweile zusätzliche für die Apple Watch verfügbare Ableger von Lens Buddy …“
    wie heisst der denn?

  • Kann man aus den gespeicherten Bildern anschließend in der LensBuddy-App auch Zeitraffer-Videoclip erstellen??? (bzw. hat jemand einen Tipp für eine andere App, die das kann???)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37864 Artikel in den vergangenen 6160 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven