iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 029 Artikel

Fast wie 3D Touch

Schneller Haptic Touch: Mit iOS 17 jetzt für alle verfügbar

Artikel auf Mastodon teilen.
41 Kommentare 41

Mit der allgemeinen Verfügbarkeit von iOS 17 steht jetzt eine neue Systemfunktion zur Verfügung, deren Vorhandensein wir fast schon wieder vergessen haben – und dies, obwohl wir uns im Sommer bereits ausführlich mit der neuen Einstellung in den Bedienungshilfen beschäftigt haben.

Touch Dauer

Wir sprechen von der neuen Feinkonfiguration des so genannten Haptic Touch. Dessen Reaktionsgeschwindigkeit lässt sich unter iOS 17 nun etwas schneller konfigurieren als bislang. Ein Feature, das fast die Funktionsweise des von Apple ausgemusterten 3D Touch simuliert, der seinerseits nicht auf die Haltedauer, sondern auf den vom Nutzer ausgeübten Druck auf den iPhone-Touchscreen reagierte.

Haptic Touch schneller konfigurieren

Langjährige iPhone-Nutzer werden sich erinnern: Der 3D Touch wurde mit dem iPhone 6S in den Markt eingeführt und ist in der Geräte-Generation nach dem iPhone XS wieder verschwunden. In der Zwischenzeit reagierte das iPhone unterschiedlich auf eine reguläre Berührung und einen kräftigen Druck und war so in der Lage verschiedene Aktionen auszuführen.

Touchzeiten

Dem Vernehmen nach soll die zur Erkennung des kräftigen Drucks benötigte Technik jedoch weitere Fortschritte und Verkleinerungen des iPhone-Displays verhindert haben, weshalb Apple dem 3D Touch wieder den Rücken gekehrt und diesen durch einen längeren Druck ersetzt hat, den so genannten Haptic Touch.

Eben jener Haptic Touch lässt sich in den iPhone-Einstellungen im Bereich „Einstellungen“ > „Bedienungshilfen“ > „Tippen“ > „Haptic Touch“ > „Touch Dauer“ nun für ein schnelleres Auslösen konfigurieren und verkürzt damit die Zeit, die das iPhone benötigt, um auf entsprechende Displayberührungen zu reagieren. Damit fühlt sich der neue Haptic Touch fast wieder wie der klassische 3D Touch an. Eine Funktion, deren Alltagstest wir euch ans Herz legen.

25. Sep 2023 um 08:29 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    41 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Ich fand 3D Touch super. Haptic Touch empfinde ich nicht als vollwertige Alternative. Mittlerweile habe ich mich aber daran gewöhnt. Ich wusste gar nicht mehr, dass 3D Touch sogar schon bei dem iPhone 6S vorhanden war. Die Zeit vergeht…

  • Interessant, daß bei euch dort bei der mittleren Option „Default“ steht. Bei mir steht dort „Standard“.
    Stammen Eure Bilder nicht aus der Releaseversion und Ihr verbreitet hier Bilder aus der Beta? .-)

  • Hm…. gerade getestet.

    Die Haptic Reaktion dauert bei allen 3 Möglichkeiten identisch lange. Lediglich die Aktion nach dem längeren Klick Erfolg schneller. In den Einstellung ist es ein Testbild welches sich bei „langsam“ 1 Sekunde nach der Vibration öffnet, während sie sich bei „schnell“ unmittelbar mit der Vibration öffnet.

    Ich hätte jetzt gedacht, dass die Haptic-Reaktion selbst schon schneller reagiert. Do wie es halt damals war. Mit Druck DIREKT die Aktion und nicht erst einen Moment später.

    • Wie soll das gehen? Wenn direkt beim Tippen schon eine Aktion ausgelöst würde, wäre das ja wie beim normalen Tippen.

      Auf dem Homescreen z.B. bei den App-Symbolen: Antippen startet die App, länger halten schaltet das Bearbeiten ein. Bei 3D-Touch musste man nur fest drücken, und war sofort im Bearbeitungsmodus.

      Einen Unterschied, ob man tippt oder drückt, kann das Gerät ohne 3D-Touch aber eben nicht erkennen. Eine identisch schnelle Funktionalität wird es daher nicht geben können.

      • Eben die Zeit dazwischen verringern.
        Nicht direkt bei Berührung aber halt schneller als es jetzt der Fall ist.

  • Ich vermisse 3D Touch immer noch ein wenig. Ich konnte schnell Text markieren damit, den Cursor bewegen, egal wo ich mit dem Finger auf der Tastatur war… jetzt nur noch via Leertaste möglich… .Ich kenne aber auch viele, die weder mit Haptic Touch noch mit 3D Touch etwas anfangen können / konnten.

  • Toller Tipp! Nutze ich viel beim Wandern, wenn ich schnell ein Foto machen möchte. Da war die bisherige Verzögerung manchmal zu groß. Jetzt startet die Kamera-App schneller. Danke

  • Ich liebe den 3d-Touch auf meinem iPhone 8Plus :) genau wie den Home Button
    Zwei Gründe, warum ich bis heute mit dem alten Schinken glücklicher bin und den Umstieg scheue :)

    • Ich mag an meinem 8+ auch 3D Touch. Aber es wird wirklich Zeit auf ein neueres iPhone umzusteigen. Und vor allem auf ein kleineres Gehäuse. Das 8+ ist einfach viel zu unhandlich. Hatte das + nur genommen wegen der besseren Kamera.
      Hab mir geschworen diesen Fehler nicht nochmal zu machen (auch wenn man die Telekamera schon haben will).

  • Beste Funktion in iOS 17. Nur deswegen war das Update es wert.

  • Danke für den Hinweis. Hab auf „schnell“ gestellt. Deutliche Verbesserung.

  • Hatte das seit dem Release auf dem Setting «schnell» getestet und nach einer Woche wieder deaktiviert. Es funktioniert super, aber ich habe es leider zu oft aus versehen aktiviert, wo ich es gar nicht wollte. Mittlerweile haben ja praktisch alle (Apple-)Apps Kontextmenus dafür.

  • Das erste, was ich nach der Aktualisierung auf iOS 17 aktiviert habe… also auf „Schnell“…

  • beste funktion ever bei shooter games, wenn man den trigger damit belegte und somit nicht auf einen button, sondern einfach nur fest drücken musste!

  • Ich fande 3D Touch auch besser.
    Aber was ich noch viel mehr vermisse ist die Möglichkeit Mitteilungen die durch haptic touch ausgewählt wurden mit einem Wisch nach oben aus der Zentrale zu entfernen. Das war vor einiger Zeit noch möglich. Jetzt ist es umständlicher: Haptic Touch auf eine Mitteilung – dann außerhalb tippen um in die Zentrale zurück zu gelangen und erst dann mit einem seitlichen Wisch entfernen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37029 Artikel in den vergangenen 6017 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven