iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
   

Schlechte Verkäufe? „scan me“ PDF-Scannner mit Texterkennung verschenkt sich

Artikel auf Google Plus teilen.
25 Kommentare 25

Bereits am Montag haben uns die Macher der Ende Januar veröffentlichten Scanner-App „scan me“ vorab über den heutigen Start ihres Gratis-Angebotes informiert. Nur drei Wochen nach dem initialen App Store-Debüt wird die Anwendung mit integrierter Texterkennung von heute an bis einschließlich Sonntag zum kostenlosen Download angeboten.

scans

Ob die Gratis-Dreingabe eine Reaktion auf den vermutlich nicht all zu berauschenden Auftakt der App ist, steht aktuell nicht fest, darf aber angenommen werden. Was fest steht: Seit dem Launch des PDF-Scanners wurde die Anwendung bereits um zwei Funktionen ergänzt.

  • Text kann jetzt auch direkt in der Dokumentenansicht markiert und kopiert werden. Wer will kann ihn sich auch vorlesen lassen.
  • Erweiterung der Texterkennung: Die OCR kann nun neben Deutsch und Englisch auch Spanisch, Französisch, Portugiesisch-Brasilianisch, Portugiesisch, Türkisch und Italienisch erkennen.

Seit dem dem 31. Januar wurde „scan me“ zu einem regulären Verkaufspreis von 4,99€ angeboten. Die App verzichtet auf In-App-Käufe.

App Icon
App Not Found
Seller Not Found
Free
19.73MB

scn-700

Donnerstag, 12. Feb 2015, 12:22 Uhr — Nicolas
25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich nutze die App gelegentlich, da sie direkt in organize.me archivieren kann, was ich gerade testweise nutze

  • Ich nutze die App gelegentlich, da sie direkt in organize.me archivieren kann, was ich gerade testweise nutze :-) Die Kombination ist ziemlich gut!
    Aber ansonsten wären fast 5 Euro auch zu viel des Guten.

  • nur im deutschen store verfügbar?!?! -.-

  • Organize me kann aber doch auch selbst scannen, oder nicht?

    Ich finde Scan me auf jeden fall ganz gelungen. Beim Scannen von Einkaufszetteln stört nur der erkannte Spaltensatz. Produkt und Preis werden nicht nebeneinander dargestellt. Sonst wäre die OCR in Verbindung mit der Suchfunktion der ideale Preisvergleich im Supermarkt. Gerade auf so ollen Zetteln ist die OCR sehr hilfreich.

    • gratis ? – ich schau mir die App mal an.

      ist die App gut ? – dann empfehle ich sie weiter

      ist die App genial ? – dann schreib ich sogar eine Rezession

      ist die App schlecht ? – dann freu ich mich kein Geld dafür ausgegeben zu haben.

      • Lies Dir mal die Rezensionen durch. Wer im Jahr 2015 nach gefühlten 1000 Scanner Apps noch meint eine neue zu machen, und dann die bei anderen Apps längst etablierten grundsätzlichen Features nicht hat – gehört zu recht gnadenlos abgestraft. Überflüssig wie ein Kropf – derzeit. Mag in 6 Monaten anders sein, aber das interessiert mich aktuell nicht.

  • Der Scanner in der Überschrift hat ein „n“ zuviel.

  • Kein WebDAV , kein Fotoimport, kein Licht / nur Blitz während des Scans, kein TouchId …

  • ich benutze organize me länger. Organize me scannt prima mit scan me eher problematisch wegen dem Ausrichtungsfeld . Außerdem werden Papiere mit einem schwarzen Rand nicht richtig erkannt. Und korrigieren ist nicht moeglich . Bei Scan Mail besteht Handlungsbedarf

  • Gleich mal Rückerstattung veranlasst…

  • Ich benötige beruflich einen Scanner um beim Kunden Belege zu kopieren. Daher teste ich jede neue App, seit nun 3 Jahren.

    Diese App hat ein nettes Interface, die Dokumenterkennung ist okay, habe aber keine Möglichkeit gefunden, die im nachhinein anzupassen (rahmen verschieben usw.).

    OCR ist genauso schlecht wie bei allen anderen mit OCR auch.

    Die Scanqualität ist trotz HD aktiv nicht so prickelnd.

    Mein Fazit nach 3 Jahren Benutzung:

    Platz 1 My Scans Pro von SIS Software
    Platz 2 CamScanner von Intsig
    Platz 3 Scanner Pro von Readdle

    • Ich habe bisher die besten Ergebnisse mit Textgrabber erziehlt

    • Scanbot finde ich die Nr. 1 … Beste Optik, bestes Interface , Support sehr gut und Funktion kommen ständig neue nach Kundenwünsche dazu.

    • Volle Zustimmung. Da kann Vanessa die Oberfläche von Scanbot noch so hübsch finden, es fehlen trotzdem wichtige Merkmale wie der vollwertige Dateimanager mit Ordnern und Unterordnern. Ich würde My Scans auch verwenden, will aber alle Dokumente mit gleicher Verzeichnisstruktur automatisch auf dem iPad haben (iCloud…). Das geht soweit ich weiss mit der Numm er 1 leider nicht, deshalb verwende ich immer noch CamScanner (Tags statt Ordner, Sync über Hersteller).

      • Vanessa ist Kevin der gestern bis 8 aufbleiben durfte und in einem unbemerkten Augenblick Papas iPhone in die Finger bekam.

  • Bei mir leider so absturzfreudig wie’n Starfighter.
    Scannen, weiter zum Dokument, uuund…: wech. :(

  • Ich benutze Scanner Pro von Readdle und bin sehr zufrieden. Klappt eigentlich immer, bietet sauberen Cloud-Zugang und Touch ID.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3381 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven