iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 092 Artikel
   

Qualitätsunterschiede: Zweites iPhone 3GS Video & Fotos

Artikel auf Google Plus teilen.
54 Kommentare 54

Update: Die Videos brauchen ca 25MB pro Minute und haben eine Auflösung von 640×480.

bilder3g3gs.jpgUm die Übersichtlichkeit unserer Nachrichten zu gewährleisten haben wir uns dafür entschieden, dem Video-Update zu diesem – heute früh veröffentlichten – Artikel, einen eigenen Eintrag zu spendieren. Wir fassen uns kurz. Simon, bereits heute mit dem iPhone 3G S beliefert, hat uns nach seinem ersten Clip nun ein zweites Video sowie eine Hand voll Fotos zugeschickt.

Die Fotos zeigen die Qualitätsunterschiede der nun verbauten Kamera deutlich. Zwei Bilder in diesem Flickr-Set wurden mit dem iPhone 3G, die anderen zwei mit dem iPhone 3G S aufgenommen. Simon schreibt:

„Ich war über Mittag mit dem 3G S unterwegs und habe ein Video (Youtube-Link) gemacht. Ist zusammengeschnitten mit iMovie und zeigt das 3Gs bei Bewegung und verschiedenen Lichtverhältnissen. Bei bewegten Motiven ist die seitliche Verzerrung immer noch gut sichtbar, wie bei den Fotos der vorderen Generationen. Zum Vergleich auch noch 4 Fotos, aufgenommen mit dem 3G und 3Gs. Ich denke eine Beschreibung ist nicht nötig, die Qualität sagt alles.“

Wir bedanken uns für den Input und haben sowohl die Bilder (Flickr-Link) als auch das Video (Youtube-Link) unten eingebettet.


Mittwoch, 17. Jun 2009, 14:17 Uhr — Nicolas
54 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
    • Warum kann man nicht mehr editieren? Hab zu früh auf senden gedrückt.

      Jetzt passen für mich die Photos auch. Ich brauch keine 8 MP ich will bessere Snapshots was anderes soll es auch nicht werden =)

      lg Chris

      • Mussten die Funktion vorübergehend deaktivieren, um die schwächelnde Server-Farm vor dem komplett-Absturz zu bewahren. Kommt wieder. Back to Topic.

  • Sehr schön anzusehen. Danke für das vorab-Material :)

  • Der Unterschied ist schon verdammt heftig, ich frage mich nur, wieviel der Autofokus dabei ausmacht. Sicher ne ganze Menge..

  • Also mal ehrlich. Da hat sich aber auch jemand anscheinend ziemlich doof dran gestellt beim photografieren. Meine Bilder sehen mit dem 3g nicht annähernd so scheisse aus. Vielleicht auch Kamera defekt oder so

    • Muss ich zustimmen. Da hat die Linsen abdeckung des 3G wohl ganz schön gelitten bei dem. Meine Fotos vom 3G sehen auch bedeutend besser aus als bei diesem Flickr Set.

      • Meiner Meinung nach eine völlig übertriebene Darstellung der beiden Modelle. Wenn das 3G tatsächlich so schlecht Fotos machen würde, dann wüßte ich das. Nach dem Motto „Gilette Mach 3“ ist absoluter Müll, kauft euch auf jeden Fall „Gilette Mach 3 Turbo“. Is doch klar, dass das neuere Produkt immer das bessere Marketing bekommt und manch einer versteht sich hier eben als Markenbotschafter von Apple und redet sich die Sache schön.. Meine Meinung!

    • Die Fotos vom ersten iPhone sehen ja schon xmal besser aus, als dieser alberne „Foto-Beweis“.. einfach nur lächerlich!

  • richtig schönes video.

    das reicht für mich vollkommen!

  • interessanter wäre ein video bei schlechten lichtverhätlnissen

    • @nick: *lach*
      @Anonymous: Hast recht das wäre wirklicht interessant…
      @All: Finde die Quali wirklich ziemlich brauchbar für Sponti-Videos oder Pics.. ENDLICH! Brauche ja keinen Digicam Ersatz, aber ab und zu rasch ein EINIGERMASEN brauchbares Pic zu machen ist schon schön (und auch Standard bei anderen Handys). Was ich momentan noch ein wenig verbesserungswürdig finde ist dass das iPhone bei Bewegungen merklich ruckelt.. Aber ich denke dass wird eventuell mit SW-Updates nachgebessert…

  • ok ist ganz klar ein FAKE FAKE!!!!

    man erkennt es ganz klar an der variablen Längendekodierung, der QFS passt mal gar nicht.
    Für die meisten hört sich das jetzt nach fachchinesisch an, ist es auch ok^^

    aber vllt gibts hier noch ein paar videoexperten wie mich die das bestätigen können.

    ALSO das video ist ein FAKE… SIMON EIN SCHARLATAN!

    • auuuaaaawauuuu ein experte. ich bin beeindruckt.

      ob fake oder nicht, ein video bei hellem sonnenschein zu drehen ist wirklich nicht gerade ein qualitätsbeweis für die kamerafunktion. wie bereits weiter oben erwähnt interessiert uns ein video in geschlossenen räumen bei geringerer beleuchtung.

    • Die beste Möglichkeit, zu beweisen, dass Simon wirklich mit dem 3GS aufgenommen hat, wäre eine andere Kamera zu nehmen und mit dieser das Gerät dabei zu filmen.

      • Abgesehen davon:

        vitamin.b, was ist denn unter dem QFS zu verstehen? Längenkodierung sagt mir noch was, aber zu QFS sagt auch Google nichts, was mit dem Thema zutun haben könnte.

      • es gibt ja keine spiegel -.-

    • oder einfachster beweis:
      einfach einen Spiegel Filmen ^^

  • Schönes Foto und man sieht einen deutlichen Unterschied. Aber sooo viel aussagend ist das nicht. Ist doch klar, dass wenn man so ein nahes ein Foto von einer Kamera ohne Autofokus und macro funktioniert mit einer Kamera vergleicht die diese hat, dass dann ein viel besseres Ergebnis rauskommt.

    Was wirklich interessant wäre ein Foto von einer Person draußen und drinnen und ein Foto von einem Gebäude. Daran könnte man die Qualitätsunterschied deutlicher sehen.

  • hehehe…
    an der kreuzung, obwohl keine vorfahrt gehabt,
    hat das iphone nicht nach links geguckt !!! hehehe…

    nun, mich überzegt der film gar nicht..
    die fotos sowieso nicht…
    jetzt weiß ich auch warum ich lieber
    auf die nächste 2010er-iphone-version gemütlich warten kann…

    hehehe…

  • Fest steht für mich jedenfalls, dass die Cam in meinem 1.Gen iPhone komplett unbrauchbar ist. Das erste Bild im Flickr Set zeigt es genau, so schaut´s bei mir auch aus: verschwommen, unscharf, schrott.
    Endlich wieder eine brauchbare Knipse dabei.
    Die Video Qualität reicht mir vollkommen.
    @Simon: Danke!

  • man sieht genau, dass die linse bzw. die abdeckung verschmutzt sosnt wär die qualli nicht so schlecht.
    Mas sollte wohl 2 neue Iphones mit einander vergleichen ein 3G und ein 3GS
    Mfg Predator

  • Damn‘, gute Arbeit. Bin ziemlich zufrieden mit der neuen Fotoqualität. So einen gewaltigen Schärfe-Unterschied hätte ich nicht erwartet. Erst recht die Vidoqualität überzeugt mich. Hätte mit weitaus Schlechterem gerechnet. (Zu viele Verzerrungen, Ruckeln, etc…)

    Dennoch reicht es overall nicht für ein Upgrade meinerseits vom 3G zum 3GS. Bin viel zu zufriedem mit dem jetzigen Modell als dass ich noch mehr Cash fürs neue ausgeben würde, sei es via Upgrade-Angebot oder sonst was.

    Dennoch ein gelungenes Fazit meinerseits.
    Dickes Pro dafür, dass das Design nicht verändert wurde. Selbstverständlich auch für Kamera und Performance.

    Freu mich auf OS 3.0, die neuen Features werden mir das „alte“ 3G sowieso wieder neu und besser erscheinen lassen :)

  • also, die neuen sachen von pink floyd sind ja doch gar nicht so schlecht; sonst höre ich immer nur die alten.

  • Was ich mich frage .. also entweder ist das Video Zeitraffer .. oder locker 1-2 Punkte in Flensburg wert ;-)

    • da das Video in der Schweiz gemacht wurde wird dies die Leute in Flensburg kaum interessieren :D

      • Hab ich auch bemerkt..x)

        Hast du gesehen wo genau? Konnte nur auf dem Bus-Schild die Linien-Nummer 761 erkennen. Könnte von den Haltestellenschildern im Kanton Zürich sein, oder sind die schweizweit die gleichen? Ich denke mal in der Nähe von Winerthur (da ich zu blöd bin um herauszufinden wo die linie 761 durchfährt..^^)

  • na lieber Rosa Rise liefer mal am Freitag dann kann ich das 3G in die Tonne* drücken *bier*
    * natürlich nicht wirklich wird nur weitergegeben an die Gattin

  • jo super,trotzdem sind die videos vom k750i sony(release 2006!) besser also nicht der rede wert diese cam

  • Der Bildvergleich ist Blödsinn. Meine iPhone 2G-Bilder sehen auch so scheiße verschwommen aus, weil die Linsenabdeckung zerkratzt und dreckig ist. Das wird beim 3GS nach einigen Monaten auch nicht anders sein.

    Die Linsenabdeckung ist tatsächlich der einzige Grund, weshalb eine externe Hülle gebraucht wird.

  • Asphalt 4 Elite Racing und Lets Golf gibt es jetzt für 0,79 € anstatt 4,99€ also zuschlagen !!!!

  • richtig lakeshore,der witz liegt in der nicht vorhandenen kameraabdeckung,ist eh ein grosser faux pas die display scheibe ist kratzfrei,das minideckgläschen der kamera aber nicht..

  • Erstmal danke für das schnelle Aufgreifen dieser Idee. Skeptisch bin ich allerdings auch, ob das

    – nicht doch Fakes sind (nichts für ungut, Simon), Blur im Photoshop lässt grüßen
    – es (auch) am fehlenden Autofokus bzw. Makromodus oder einer verdreckten Linse liegt

    Am Freitag wissen wir mehr…

  • Da lach ich ja. Die Videoqualität ist ja unter aller Sau. Ich hoffe doch mal ganz stark, dass das in youtube und nicht am iPhone liegt. Geht mal auf Minute 1,23. So einen Pixelmatsch schafft auch ein 2G oder 3G problemlos.
    Aber schon gut so. Dann kann ich dieses Jahr beruhigt aufs neue Modell verzichten und hoffen, dass es nächstes Jahr vielleicht auch bei anderen Anbietern in DE iPhone zu kaufen gibt bzw. dass der Palm Pre bis dahin erhältlich ist.

    • Stimmt auch. Die machen ja soooo tolle Videos – da kann das „s“ gar nicht mithalten.
      Vor allem mein 1.Gen. DIE Videoaufnahmen müsstest Du mal sehen.
      Du bist ja der Einzige, der sowas sehen kann.
      Wir anderen sind ja nur blinde Schweine.
      Nettiquette? Hä? Watt datt?
      Mir kommts langsam hier vor, dass die 3G user sich selbst und uns was vormachen müssen, um das nicht-umsteigen können/wollen/dürfen zu rechtfertigen.
      Mir ist vollkommen egal, wer mit welchem G rumläuft.

      • Irgendwas stimmt mit dem replyen nicht.
        Das mit den Schweinen gehört eins drunter :D

  • nun gut, klar das die Cam des 3GS besser ist, aber soo schlecht ist die 3G Cam auch nicht,
    das sieht doch ein blindes Schwein im Rollstuhl, dass hier mal wieder einfach nur die Kamaabdeckung
    verschmiert ist!

  • Also ob das Video Fake ist oder nicht sei mal dahin gestellt… genauso wie die Frage, warum Simon oder wie auch immer er heißt schon am 17.06. ein 3GS hat, obwohl der 19.06. auch für die Schweiz gilt.

    Die Fotos vom 3G sind sicherlich nicht die besten, da macht meins auch bessere. Das ganze ist aber auch extrem von den Lichtbedingungen abhängig (und natürlich der Linsenabdeckung, welche bei den 3G Bildern wohl wirklich zerkratzt oder verschmutzt ist – mit Photoshop hat ers aber auf jeden Fall nicht verhunzt).

    So fern er die EXIF-Daten der Bilder nicht manipuliert hat (und eine beliebige andere Kamera für die 3GS-Bilder verwendet hat), ist aber 1. Fakt, dass seine 3G-Fotos von den EXIF-Daten her mit meinem 3G übereinstimmen und 2. dass die Bilder vom 3GS um Welten besser sind. Die Schärfe und Belichtung ist im Vergleich zu ordentlichen 3G-Bildern trotzdem um längen besser.

    Hut ab Apple, wenn hier alles mit rechten Dingen zu geht!!

  • @ thomas

    FAKE!!! *fuck*

    *fuck* *fuck* *fuck*

  • Sry, aber die Bilder, die dort gegenübergestellt werden, kann man nun wirklich nicht vergleichen.
    Man sieht ganz deutlich, dass die Linse des 3G verschmiert (verfettet) oder verkratzt ist.
    Das hätten auch die Autoren vom Ticker merken sollen, wenn nicht, sende ich euch gerne eine Packung Kontaktlinsen.

    Btw. hat das 3G bei gutem entsprechenden Lichverhältnissen auch immer gute Bilder im „Nahbereich“ gemacht.
    Wenn die Bilder schlecht waren, haben sie gerauscht bzw. waren nicht so heftig verschwommen und dazu wären auch Aufnahmen mit sauberer Linse im „Fernbereich“ nötig.

    Das Video ist auch nicht der Bringer, der mich jetzt doch noch dazu bringt, mein iPhone 3G gegen ein 3GS zu tauschen.
    Man muss erwähnen, dass solche Videos auch jedes Durchschnitthandy machen kann.
    Auch wenn man es nicht glauben kann, bei den richtigen Bedingungen konnte das ähnlich schon das 3G mit Cycorder.

    • Ach ja, und das ist sicher kein Neid auf das 3G S. Ich hätte es mir aus Italien mitgebracht, wenn ich wieder in unserem Haus bin, aber es kann mich einfach nicht überzeugen.
      Vielleicht schafft es ja doch noch jemand, aber das war es noch nicht.

  • Mann o man gestern noch n Video aus Brazil in VHS Qualli und heute eins wie ichs mit Cycoder auch hin bekomme. Ebenso hab ich noch niemals so schlechte Bilder mit dem 3G gemacht!

    Aber da die iPhone Gemeinde ja so sehnsüchtig auf die absolute Verheissung lauert….

    Gebet den Gläubigen 

  • Ich bin von der Fotoqualität des neuen 3GS absolut enttäuscht! Die Fotos von meinem iPhone 2G sind deutlich schärfer, kontrast- und farbreicher. :(

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21092 Artikel in den vergangenen 3637 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven