iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 409 Artikel
   

Prowl pusht Growl-Meldungen an das iPhone

Artikel auf Google Plus teilen.
13 Kommentare 13

push.pngWohl nur interessant für Mac-Nutzer die ihren Rechner immer an, aber selten im Blick haben. Die 2,39€ teure AppStore-Applikation Prowl (AppStore-Link) schickt die Meldungen des kostenlosen System-Benachrichtigungsdienstes Growl per Push-Meldung direkt auf euer iPhone.

So lassen sich (je nach Growl-Setup) die Informationen über den letzten abgeschlossenen Download, neue Instant-Messenger Nachrichten und eingehende eMails direkt an das iPhone weiterleiten. Eine Hand voll Screenshots und weiterführende Infos gibt es direkt auf der Webseite des Entwicklers.

Dienstag, 07. Jul 2009, 11:06 Uhr — Nicolas
13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • sehr genial… Mac & iPhone passen einfach perfekt zusammen :D

    besonders da ich meisten den Bildschirm aus habe, passt das sehr gut! danke, nur bisschen teuer das App!

  • Wow! Wieder etwas wovon ich gar nicht wusste, dass ich es brauche!
    Wenn es wirklich so funktioniert wie es soll, dann scheint es ein Must Have zu sein! :D

  • Es funktioniert Tiptop!
    Super Sache (wobei zugegeben ein wenig Nerdfaktor schon dabei ist… ;-)

  • Nur eine Frage zum dem angeführten Instant-Messenger Beispiel. Wenn mein Messenger mit ICQ oder MSN am Mac läuft und die Nachrichten über Growl/Prowl auf mein iPhone gelangen ist das ja alles schön und gut aber ich werde doch am MAC sofort „disconnected“ wenn ich über das iPhone in meinem Messenger App meiner Wahl antworte?! Danach kommen keine weiteren Growl Nachrichten mehr und auch nichts mehr über Push am iPhone…
    Sehe ich das falsch?

    Und für eMail haben die meisten doch schon seit eh und je Push fürs iPhone. Der einzige echte Nutzen den ich da erkennen kann ist, dass man sich so eine eMail Vorschau auf dem Springboard „ermogeln“ kann. Das ist nämlich eins der Dinge die ich einfach nicht vestehen will. Warum bekommt man ne Vorschau für ne SMS aber nichts dergleichen für eine Push-eMail auf dem iPhone.

    Aber dafür lohnt es sich meiner Meinung nach noch nicht den Mac ständig laufen zu lassen…

  • benötigt man dafür einen mAc?

    denn ich habe keinen und würde gerne push bei RSS feeds verwenden!

  • für Windows gibt es nur Snarl..keine Ahnung ob das Tool kompatibel ist. Denke mal nicht

  • Bin auch ein Cross-User aber ich meine gelesen zu haben, dass es Growl jetzt auch für Windows gibt ?!

    Greetz
    min3z

  • Irgendwie verstehe ich das nicht so richtig?
    Muss ich mit meinem iPhone dann im W-Lan Netzwerk mit meinen Mac sein, oder wie wird die Nachricht dann auf mein iPhone geschickt?
    Und muss auf meinem iPhone Prowl immer geöffnet sein?

    Kann mir das evtl jemand erklären? :)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20409 Artikel in den vergangenen 3529 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven