iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 501 Artikel
   

Premieren Ticket 2013: Telekom registriert

Artikel auf Google Plus teilen.
86 Kommentare 86

Nur wenige Tage nach dem Vorstoß Vodafones – die Düsseldorfer registrieren Interessenten der kommenden iPhone-Generation derzeit im Rahmen ihrer „Mission Erster“ – besinnt sich auch die Telekom wieder auf die unverbindliche Vermarktung der steigenden Vorfreude und bietet einen Reservierungsservice für Smartphone-Neuheuten an.

Auch wenn die Telekom sich bemüht das iPhone mit keiner Silbe zu erwähnen, richtet sich der Registrierungsservice momentan vor allem an Kunden mit einem starken Interesse an der, für den 10. September erwartete, 7. iPhone-Generation.

ifun.de vorliegenden Informationen nach, soll der Reservierungsservice für „das neue Smartphone“ zudem auch in teilnehmenden Telekom-Shops anlaufen. Die Ausgabe der Premieren Tickets erfolgt dabei gewohnt reaktiv, also nur dann, wenn Kunden die Verkäufer vor Ort direkt ansprechen.

pre-ticket

Unbestätigten Hinweise nach, sollen einzelne Shops die Ausgabe des Premieren Ticket mit einem Rabatt-Gutschein würzen, der 10% auf Mobilfunk-Zubehör verspricht und gültig bis 31. Oktober sein soll.

Das Ticket soll eine bevorzugte iPhone-Vergabe bei knappen Geräte-Beständen garantieren, enttäuschte im letzten Jahr mitunter aber auch. Wir erinnern an die von der Telekom verschickten Warte-E-Mail, mit denen der Bonner Mobilfunker seine Premieren-Ticket Kunden zu trösten versuchte:

[…] Wir sind überwältigt von der großen Nachfrage nach dem iPhone 5, so dass wir zur Zeit der enormen Anzahl an Bestellungen nicht in vollem Umfang nachkommen können […]

Die Telekom-Entschuldigung 2012

nachfrage

2013 Registrierungen auf Twitter:


Donnerstag, 15. Aug 2013, 12:50 Uhr — Nicolas
86 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • klappt ja dann doch wieder nicht..

    • Also ich habe im letzten Jahr sehr gute Erfahrungen gemacht mit dem Ticket. Ich habe alles bestellen können und mein iPhone 5 am Release Tag erhalten mittags in der Post .

      • Ich habe die letzten beiden Jahre (2 Verträge) mit dem Ticket am ersten Tag mein iPhone per Post bekommen.

      • Bei mir war auch alles Top:)

      • Das ist ja sehr erfreulich für dich. Aber das Forum von telekom hilft hat deutlich gemacht, dass es extrem viele Fälle gab, bei denen es mächtig schief gelaufen ist. Aus meiner Sicht ist das Premierenticket ganz großer Mist!

      • @marc
        ja, kann wohl sein dass da nicht bei allen es so läuft wie gewünscht. gefühlt lief es bei 20% der leute in meinem umfeld nicht so 100%ig.
        bei mir lief es halt 2012 und 2011 super… 2012 wurde ich sogar nochmal aus der abteilung angerufen, die das handling machen.. die wollten sicher gehen dass das auch wirklich klappt mit der lieferung am ersten tag.

    • Sascha Migliorin

      Ich habe beim iPhone 4S und 5, einfach bei der Telekom, am vorbestellungstag bestellt. Eine Woche später per Post bekommen, am Erscheinungstag. Ohne Ticket.

    • Brauch den ganzen Schnickschnack und Kundenbindungsmist nicht! Abends um 23:00 Uhr (Bestellstart bei Apple im deutschen Apple-Store) auf Bestellen klicken und 2 Tage warten! Fertig!

      • schön für dich, darum geht es aber nicht. nicht jeder hat knapp 700 euro über um sich das gerät so zu kaufen. und selbst wenn ich es hätte, für mich ist es tatsächlich mit einem telekom vertrag günstiger (weil ich die leistungen auch nutze) als mit einer congstar karte.

      • Clinnt, du angeberischer, hochnäsiger Depp.

      • @clinnt: genau so mach ich es auch! besser und schneller gehts nicht…

  • Lol. Die letzten Jahren habe ja gezeigt, wielange hier manch einer gewartet hat. Dann doch lieber die Kohle direkt bei Apple hinlegen und das Teil mit UPS&Co zum Release Tag liefern lassen. Anschließend ein Tarif bei Congstar oder Klarmobil ordern. Unterm Strich = kein Ärger, keine unnötige Wartezeit, keine unverschämte Grundgebühr.

    • telekom flat mit iphone subvention kostet im monat 50 euro…. bei congstar gibts einen vergleichbaren tarif für 35 euro ohne subvention, allerdings mit einigen zusatzleistungen weniger die ich halt nur direkt bei der telekom bekomme.
      fazit: es ist ohne vertrag nur für leute sinnvoll, die das gerät ohne subvention bezahlen können (680,- auf einmal) und einige abstriche machen können, was inklusivleistungen (schnelles LTE, hotspot, etc) angeht und kundenservice.

  • Ich hatte kein Ticket aber das sofort bestellt und es kam 2 Tage nach Release Freund hatte ein Ticket und der hat’s nach 3 Wochen bekommen

  • Ich glaube ich bin blind. Wo findet man denn diesen Service?

  • Ich werde mir nie wieder ein iPhone über einen Provider kaufen. Ich lass meinen Vertrag jetzt einfach weiterlaufen (-20% da Vertrag ohne Smartphone) und kaufe mir das iPhone lieber direkt bei Apple. Die Tatsache das man jetzt sogar mit Paypal im Apple Store bezahlen kann begünstigt meinen Plan.

    • Muss man sich dann bei T-Mobile melden oder wird der Tarif nach Ablauf der 24 Monate automatisch um die 10€ für das Telefon vergünstigt?

      • Nein du musst dich bei der Telekom melden und deinen Vertrag zu einem „ohne Handy“ Vertrag verlängern! Aber überleg mal… für 240€ + X bekommst ein neues Smartphone oder Tablet…

      • Ja schon klar. War auch mein Plan. Ich war mir nur nicht sicher, ob man sich melden muss. Danke!

  • Letztes Jahr hatte ich mit meinem Premiere Ticket mein iPhone am Releasetag erhalten. Bin eine Woche vor Release damit in den Shop, dort wurde das Ticket registriert und am Releasetag kam das Gerät mit neuer SIM-Karte per Post bei mir an. Im Gegensatz dazu gingen viele, die vor dem Shop gewartet haben leer aus.

  • Die sollen lieber mal die Netzprobleme in den Griff bekommen. Am Gäubodenvolksfest hat man wirklich null Empfang

      • das liegt nicht am netz oder sonst was. das hat damit zu tun dass zu viele leute bei einem funkmast eingebucht sind. das kann kein mast verarbeiten. ist normal und solche high peaks sind nicht alltäglich deshalb wird sich da auch ändern! :)

      • Toilettenpapier3000

        @keKs: genau richtig, hier ist nicht die Telekom schuld, sondern der Festbetreiber.
        Hätten die ihr Fest mit den erwarteten Massen angekündigt, wären wahrscheinlich zusätzliche Masten aufgestellt, wie bei jedem größeren Volksfest auch (man muss halt nur planen können)…

    • Das ist auch gut so, dass dort (wo immer dieses kuriose Fest ist), kein Empfang ist, denn die idiotischen Facebookbilder will sowieso keiner sehen…

    • Vodafone hat im gegensatz zur Telekom mobile Masten aufgestellt. Die Telekom war der Meinung 2 Masten vertragen bis zu 60.000 Menschen gleichzeitig.

      • Ihr habt glaub alle keine Ahnung wie ein Sendemast der Telekom, Vodafone, O2 oder sonst wem funktioniert. Masten aufstellen? klar weis jemand von euch was so n Mast kostet? schnell mal 2 neue Masten für irgend so ein Dorffest aufbauen XDDD klar, da wird gar nichts aufgestellt da wird bei denn Masten in der nähe ein neuer Sendearm dazu geschaltet aber niemals ein neuer Mast aufgestellt ;) und um keinen Vorstellungen zu zerstören, die Telekom nutzt auch das netz von Vodafone und auch anders rum. Also ist die Vertragsfrage egal nur wie die Signale gesendet werden ist ne Sache der Anbieter ;)

  • Laut T-Hotline läuft die Aktion noch nicht.

  • Ich hatte letztes Jahr bei Apple und über das Premierenticket bestellt (mit Neuvertrag). Ergebnis: Apple lieferte am Erscheinungstag, bei der Telekom habe ich die Bestellung nach ca. 2 Wochen storniert, weil immer noch kein definitiver Liefertermin klar war. Ich sage mal so: es hat nicht den Eindruck gemacht, dass das Premierenticket viel gebracht hat. :-)

  • Also ich konnte mich an der Telekom Hotline registrieren bekomme alle Infos und die Id zugeschickt

  • Na toll, bei mir wusste die Hotline grad noch nix. ASlles wertvolle Zeit die da flöten geht ;-)

  • Klappt doch eh nicht.
    Damals hatte das ein Kumpel für das iPhone 4S…und ich hab es einfach so gekauft.
    Ich hatte mein 2 Monate vor ihm.

  • Nie wieder! Viele hatten Pech, es gab glückliche, die wie oben gleich zu Beginn das 5er in der Hand hatten.
    Bei mir wäre der Vertrag zwei Monate später ausgelaufen und habe deshalb das Angebot angenommen. Weil die Hotline chronisch besetzt war, konnte ich erst am 2. Tag bestellen und hatte nach 6 Wochen und 3 Tagen mein 5er. Wegen der Hardware habe ich ab Bestelltag 10€ mehr bezahlt, ohne die Gegenleistung (5er) zu besitzen.
    Mein nächstes hole ich aus dem Apple Store oder laß es von Apple liefern.

  • Was macht dieses Ticket überhaupt? Ich hab letztes Jahr mein Vertrag ganz normal verlängert und am 1. Release Tag bekommen.

  • Hab gerade die Hotline an der Strippe gehabt. Zunächst hab ich auch die Info bekommen das die Aktion noch nicht läuft, nach einem Hinweis auf die Twittermeldung hat der sehe freundliche Mitarbeiter noch mal nachgeschaut:
    Und siehe da – die Aktion läuft schon nur das Registrierungstool will noch nicht so ganz. Er meldet sich heute Abend noch mal bei mir :)
    Schön das ich so einen tollen Anbieter habe. So muss Service sein.

  • das wird doch dieses Mal erst Recht Chaos. „iPhone 5S oder iPhone 5C, welches hätten Sie denn gerne? Achso, ne, dafür gilt Ihr Ticket leider nicht.“

  • Heiliger Strohsack

    „einem starken Interesse an der, für den 10. September erwartete, 7. iPhone-Generation“

    Aua

    • Das oder die nächsten iPhones sind nunmal 7.Generation. (iPhone, 3G, 3GS, 4, 4S, 5) macht für mich 6 Generationen bis jetzt.

      • Ich denke, Herr Strohsack stört sich vielmehr an dem fehlenden „n“ hinter dem Wort „erwartete“. Oder an „7.“ statt „siebte“. Oder er kann einfach nicht zählen.

    • Bist du Deutschlehrer? Dein Verbesserungszwang ist ja furchtbar -.-

      • Vielleicht ist es aber bei vielen notwendig, dass sie verbessert werden, denn offenbar wird in der Schule auf Rechtschreibung keinen Wert mehr gelegt. Irgendwann unterhalten wir uns wieder wie die Affen…

  • Sehr geiles Gespräch grad an der Hotline:
    „Premierenticket ja klar kein Problem einen Moment … nee halt, was ist das?“
    Ihr kurz erklärt
    „Ja richtig das gab’s mal vor vielen Jahren (???), aber seither nicht mehr … ich bin mir sicher Sie irren sich … sie meinen iOS7 und nicht das neue iPhone, das eine gibt’s nämlich schon und ist die (Achtung festhalten!!) GRUND-APP für’s iPhone, das andere ist ein (nochmal festhalten!!) HANDY, das es noch nihct gibt und keiner weiß ob es das je geben wird“
    x___x Ich bin … fassungslos!

  • Grade angerufen, Premierenticket für das neue iPhone nicht möglich, nur für das neue Samsung Smartphone. ??? Ernsthaft?

  • Gerade ohne Probleme geordert. 14:50 Uhr über Hotline. Steht sowieso ne Vertragsverlängerung an und von daher nutze ich es! ;-)

  • Bei mir hat es letztes Jahr wunderbar mit so nem Ticket geklappt. War glaub ich 2-3 Tage nach Verfügbarkeit bei mir.

  • Gott bewahre! Was passiert denn, wenn das iPhone nicht am Release Tag kommt, fallen dann einem die Hände ab, oder wie. Ist schon amüsant das Ganze.

  • Hatte gerade auch mal bei T-Mobile angerufen. Lt. der Aussage des Hotliners müsste ich bereits jetzt meinen für November gekündigten Vetrag auf die Optionen „ohne Handy“ verlängern, bekomme dann das Premierenticket und kann dann bei Bestellmoglichkeit das iPhone bestellen. Dann wird der Tarif wieder auf „mit Handy“ umgestellt.
    Ist das tatsächlich so? Ich dachte, ich bekäme einfach das Premierenticket zugeschickt und dann mich dann im September entscheiden ob ich es nun nutze oder doch verfallen lasse…

    • Mach das ja nicht! So haben die mich letztes Jahr auch beraten. Nur kann man erst 3 Monate nach Umstellen auf „ohne Handy“ wieder zu „mit Handy“ wechseln! Und da gibt es keine Sondereglung oder so, lass dir ja keinen Müll erzählen! Wenn du aber noch 3 Monate warten kannst ist das ok, ich denke aber du willst das im September haben ;)
      Bei Telekom weiß manchmal die eine Hand nicht was die andere macht :D

    • DAs war wohl derselbe magenta-Hotline-Vollpfosten, der mir erzählen wollte man könnte jederzeit zu „mit Handy“ wechseln OHNE zu verlängern …

  • Ich hatte auch ein Premienticket, allerdings hat es 4 Wochen gedauert bis es dann endlich da war. Andere die kein Ticket hatten, haben es vorher bekommen. Allerdings darf man nicht außer Acht lassen, dass es verschiedene iPhones gibt ( 16, 32, 64 GB) und dazu noch schwarz oder weiß. Somit also 6 verschiedene „Arten“ der iPhones.

    Da ich das 64 GB iPhone in schwarz bestellt hatte, und davon zu Beginn nicht so viele hergestellt bzw. von Apple geliefert wurden kann es hier natürlich zu Differenzen kommen.

    Wenn bereits alle Premientickets mit 32 GB in schwarz bedient wurden und Noch weitere vorhanden sind, werden natürlich die Kunden ohne Ticket bedient, weil das iPhone was derjenige bestellt hat nunmal in viel größerer Menge vorhanden ist.

    So muss man das noch differenzieren, da nicht alle iPhones gleich sind.

    Ich jedenfalls habe das iPhone 5 und werde mir erst wieder das 6er holen, da mein Vertrag ja noch läuft. Jetzt kann ich beobachten, wie die Auslieferungen mit den Tickets verlaufen :)

  • Hallo,
    unter welchen Bedingungen kann ich das Ticket nutzen? Ich habe vor 4 Monaten erst einen Vertrag abgeschlossen. Ist es richtig, dass es jetzt nicht möglich ist über die Telekom das neue iPhone zu bekommen?
    LG

  • Also habe es zwei mal probiert und beide Male konnte ich es nicht vorbestellen oder sonstiges

  • Totaler Schrutz -.- Das iDevice wird, sobald möglich, direkt bei Apple bestellt. Ich warte gerne 4+ Wochen und habe dann nicht die erste Charge – falls noch was kalibriert werden muß XD
    Also, obwohl ich Telekomkunde bin, für mich uninteressant.

  • Premierenticket funktioniert auch im Geschäftskundenbereich, dort nicht nur für ein IPhone6, sondern für alle Handyverträge einer Furmenkundennummer!

  • Also das mit den 10% auf Zubehör stimmt mit Sicherheit

  • Wer braucht denn diesen Quatsch ?

    Ich bestell meines immer direkt bei Apple und bekomm es dann auch gleich ???

  • Gibt’s denn schon ein onlineformular wo man sich wie letztes Jahr das Premierenticket schicken lassen kann ?

  • Hallo, weiß jemand ob die Aktion auch für Geschäftskunden läuft?
    Laut Hotline gibt es ein separates Lager für Privat und Businesskunden.

    • Ja gibt es auch für Geschäftskunden. Muss über BSP (Business Service Portal) gebucht werden. Wenn kein eigener BSP Zugang besteht für den Geschäftskundentarif, dann über die 2828 buchen lassen.

  • Unter der Bestellung für Zubehör.

  • dieses jahr kann man das ticket nicht online ordern? ist ja doof. ausgerechnet wo ich eine vvl passend im oktober vor mir habe… :(

  • Hi … Finde den Link bei t-mobile zum Vorbestellen nirgends?!?

    Nils

  • Ah, für ein Smartphone, für das ich mich interessiere. :D

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19501 Artikel in den vergangenen 3389 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven