iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 089 Artikel

Audio-Futter für Nerds

Podcast-Tipp: Dark Avenger startet in der Dlf Audiothek

Artikel auf Mastodon teilen.
2 Kommentare 2

Audio-Futter für Nerds: Der Deutschlandfunk bietet in seiner offiziellen DLF Audiothek jetzt die ersten beiden Episoden des sechsteiligen Storytelling-Podcasts „Dark Avenger: Auf der Suche nach einem legendären Virenschreiber“ an, den wir euch empfehlen möchten.

Dark Avenger Episode 1 100 1920x1080

Die DLF-Produktion holt alle Podcast-Fans ab, die sich auch beim Schauen des 1998 veröffentlichten Kinofilms „23 – Nichts ist so wie es scheint“ über das Leben des Computerhackers Karl Koch gut unterhalten gefühlt haben und grundsätzlich eine Faszination für die Ära des Kalten Kriegs, die frühen Tage des Personalcomputers und die ersten Hacker teilen.

Computerviren auf Floppydisks

In Dark Avenger geht es um das Aufkommen der ersten Computerviren und die Frage, welche Autoren für die zerstörerischen Viren verantwortlich zeichneten, die sich Ende der achtziger Jahre noch nicht über das Internet verbreiteten, sondern damals noch über Floppydisks weitergegeben wurden.

Der namensgebende „Dark Avenger“ ist der Autor des Computervirus “Eddie“, das es bis hinein in das US-Pentagon schaffte. Doch wer versteckt sich hinter dem Pseudonym?

Ein Rechercheteam des Deutschlandfunks, bestehend aus Maximilian Brose, Shahrzad Golab und Jana Wuttke, hat für den neuen Podcast ein Jahr lang recherchiert und sich unter anderem auf den Weg nach Bulgarien gemacht, wo die drei Journalisten die Ursprünge des „Dark Avenger“ vermuteten.

Neue Folgen immer freitags

Der sechsteilige Storytelling-Podcast „Dark Avenger: Auf der Suche nach einem legendären Virenschreiber“ lässt sich ab sofort über die iPhone-App der Dlf Audiothek konsumieren und wird ab dem kommenden Wochenende auch überall dort verfügbar sein, wo Podcasts gehört werden können. Neue Folgen erscheinen im Laufe der kommenden zwei Wochen stets freitags im Doppelpack und bringen es auf eine Laufzeit von etwa einer halben Stunden. Der Deutschlandfunk schreibt zur neuen Produktion:

Ein Jahr lang haben Maximilian Brose, Shahrzad Golab, und Jana Wuttke recherchiert. Zwischen Floppydisks, Cyberspace und Nerdkultur kommen sie dem Phantom Dark Avenger immer näher: treffen seinen größten Feind, den bekanntesten Antiviren-Forscher Bulgariens, begegnen einer Liebesgeschichte, spüren in Foren nach, wie Viren untereinander ausgetauscht wurden. Bis das Rechercheteam schließlich vor einer Tür eines Plattenbaus in Sofia steht. 30 Jahre später ist der Mythos bei den Beteiligten immer noch lebendig und erzählt die turbulente Geschichte der Digitalisierung aus der unbekannten Perspektive des damaligen Ostblocks. Auch heutige Cyberangriffe bauen noch auf Techniken auf, die der Dark Avenger Anfang der 90er Jahre maßgeblich geprägt hat.

Laden im App Store
‎Dlf Audiothek
‎Dlf Audiothek
Entwickler: Deutschlandradio
Preis: Kostenlos
Laden

05. Dez 2023 um 15:34 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    2 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Danke, klingt interessant!
    Bisschen doof, dass über die Apple Podcast-App die Folgen mit Verzögerung kommen, hier gibt es bisher nur den Trailer.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37089 Artikel in den vergangenen 6025 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven