iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 139 Artikel
   

Platzproblem unter 1.1.3: Alte Lösung – Gute Lösung

Artikel auf Google Plus teilen.
20 Kommentare 20

symlink113.pngDas Thema hatten wir zwar bereits nach dem Firmware-Update auf 1.1.2, der aktuelle Jailbreak lässt unsere Anleitung vom 21.12 aber wieder aktuell werden. Wer gerade frisch nach 1.1.3 gesprungen ist wird sich über kurz oder lang mit Platzproblemen konfrontiert sehen. Neue Applikationen lassen sich nicht mehr installieren, das /Applications/-Verzeichnis ist schnell überfüllt. Die Lösung bleibt jedoch auch unter Firmware 1.1.3 die gleiche.

Das Applications-Verzeichnis nach /var/mobile/Media/Applications auslagern und in /Applications/ einen entsprechenden Symlink anlegen.

Dienstag, 29. Jan 2008, 16:00 Uhr — Nicolas
20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • *fuck*
    WEHE hier schreibt einer erster dann kotze ich!

    danke für den tipp;)

  • Pingback: Syncprobleme unter 1.1.3 at iFUN.de/iPhone :: Alles zum iPhone

  • Das „BossTool“ erledigt das ganze etwas bequemer…

  • iAndy — I’m feeling you on this One!

  • @vlens: ja, aber ich find es immer ganz angenehm zu sehen was im hintergrund passiert, und nicht jedes installer tool einfach anzuklicken und abzuwarten. wenn du verstehst was ich meine

  • iss ja eigentlich schon was schönes, nur trau ich mich da nicht so recht ran! Das BossTool kommt zwar gut und sauber rüber aber da gabs doch schonmal sowas ähnliches was in den Ordnern rumgepfuscht hat mit den icon Kategorien usw was bei manchen zu üblen überaschungen geführt hat. Irgendwie kann mich das nicht so recht überzeugen!

  • ist eigentlich ne total simple sache – allerdings klappt das bei mir mit dem bosstool nur mit den ringtones und den fonts … bei applications bricht er nach 1 sek ab und alles bleibt beim alten – ahbe jetzt immerhin durch die fontsverschiebung 90MB frei ..

    mfg hk

  • Habs jetzt mal mit den Klingeltönen gemacht! Ging ratz Fatz, kann ich das auch wider ganz locker rückgängig machen? also über SSH einfach selber wieder rumschieben?
    Was mich ehrlich gesagt am meisten davon abgehalten hat war das ich schiss hatte das mir das ganze den weg irgendwie erschwert später auf 1.1.3 oder ne andere Firmware zu kommen! Ist das der fall oder brauch ich mir da keeine gedanken machen?

  • ist ja nichts schlimmes – rueckgaengig ist einfach den alias loeschen und das verzeichnis direkt wieder raufschieben …. mfg hk

  • hatte nach dem update nur noch 2 mb frei…ist das normal? nach dem verschieben von den ringtones und den apps waren es ca. 17 mb….hört echt wenig an..

  • Also BossTool hat bei mir ohne Probleme die Applications verschoben. Geht zwar auch per Hand aber wozu nicht bequem? :)

  • hat super funktioniert, danke!

    mfg gogega

  • Bei mir hats auch wunderbar geklappt, hab jetzt nach Font und Ringtoneverschiebung, von anfangs 13 schon 91MB frei! Gefällt mir!

    OoT: Was mich mal interresiert ist obs en Programm gibt das die Songs die ich mim iPhone runtergeladen (Safari Plugin) habe und mit SendFile anhören kann auch gleich irgendwie in den iPod integrieren kann! Wäre das irgendwie möglich?

  • Kann mir jemand genau die Befehle schreiben, die ich ins Terminal eintippen muss.
    Bin auf 1.1.3 und habe keine Platz mehr frei für zusätzliche Applications.

    Wie sieht es aus, wenn ich Klingeltöne wieder löschen möchte? Werden alle Klingeltöne verschoben oder nur die Standard Klingeltöne?

  • Hat noch jemand das Problem, dass die root Partition nun keine 300MB mehr gross ist, sondern nur noch 266MB ?
    Sollte evtl mal überprüft werden, bei hackintosh gibts auch schon Berichte dazu…

  • ich hatte mit dem bosstool das problem dass die aps sms, calener und maps nicht mehr gingen…

  • hallo leute. was sind eure erfahrungen mit boss tool. funzt alles noch oder wie bei nila das die standart apps nicht mehr laufen…?
    was ist wenn ich das ganze rückgängig machen möchte?
    was passier bei deinstallation von boss tool?

    vielen dank für eure hilf an den schweizer :-)

  • TERMINAL

    ln -s /var/mobile/Media/Applications /Applications

    GRuss an alle die genau so verzweifelt waren :-)

  • Hi
    ich habe seit ein paar Tagen 1.1.3 drauf. davor hatte ich mit 1.1.1 kein Platzproblem. Habe mit dem Boss Tool v0.35 alles (Fonts, Ringtones und Apps) verschoben. Es läuft alles einwandfrei und ich habe jetzt wieder 140 MB frei. Super Tool!

    Gruss Nikolai

  • Hi, wie mach ich das ganze Rückgängig? (Über Terminal). Hab das gerade eben mit BossTool gemacht aber danach waren einige meiner Apps nicht mehr zu sehen (wohl falsch verschoben oder so). Hilfe ^^

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21139 Artikel in den vergangenen 3645 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven