iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 585 Artikel
Für die Weihnachtsbeleuchtung

Philips Hue und Osram Lightify im Angebot

Artikel auf Google Plus teilen.
17 Kommentare 17

Falls ihr noch in Sachen Weihnachtsbeleuchtung nachrüsten wollt, finden sich am heutigen Sonntag hier und da ein paar ganz nette „Smart Lighting“-Angebote.

Bei Amazon gibt es ab 17 Uhr das Philips Hue White Starter Seit mit HomeKit-Bridge und zwei Weißlampen als Blitzangebot wohl nochmal etwas günstiger. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt hier bei 79,95 Euro, aktueller Amazon-Preis (ohne Blitzangebot) ist 73 Euro.

Philips Hue Starterset Weiss

Eine halbe Stunde später gibt es dann die SceneSwitch-LEDs günstiger. Hierbei handelt es sich um LED-„Birnen“ mit E27-Fassung, die durch Mehrfachdrücken über einen gewöhnlichen Wandschalter in drei Helligkeitsstufen geregelt werden können.

Philips Hue RGB StarterKit mit Bewegungsmelder

Wer noch ein Hue-Starterkit mit Farb-LEDs sucht, klickt sich zu Saturn. Dort gibt es heute im Rahmen des „Super Sunday“ das Set mit den silbernen Fassungen für 169 Euro, als Bonus ist bei diesem ohnehin schon guten Preis noch ein Bewegungsmelder im Wert von 39 Euro enthalten.

Philips Hue Starter Set Mit Bewegungsmelder

An dieser Stelle nochmal der Hinweis, dass die silbernen Hue-Leuchten gerade abverkauft werden. Die neueste Generation hat weiße Einfassungen und ist zwar in der Lichtstärke gleich, kann laut Philips aber kräftigere Blau- und Grüntöne erzeugen. Hier liegt der aktuelle Bestpreis bei 184 Euro.

Osram Lightify Gardenspots

Für die Gartenbeleuchtung hat Osram die Lightify Gardenspots mit Farb- und Weiß-LEDs im Programm. Diese finden sich bei Amazon momentan teils deutlich reduziert. Die RGB-Version mit 5m kostet dort derzeit 57,17 statt 99,95 Euro.

Die Osram-Leuchtmittel lassen sich grundsätzlich auch mit einer Philips-Hue-Bridge betreiben. Hier sind die Nutzererfahrungen allerdings unterschiedlich, daher empfehlen wir vor dem Kauf einen Blick auf diesen ifun-Artikel bzw. die Kommentare dazu. Wir haben für die Konfiguration und Automatisierung der Gardenspots die beste Erfahrung mit der alten Philips-Hue-App gemacht.

Osram Lightify Gardenspots

Sonntag, 04. Dez 2016, 13:54 Uhr — chris
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Naja, 169€ für das Set mit den alten silbernen Fassungen würde ich jetzt nicht als ohnehin schon günstig bezeichnet. Das gab es in der Vergangenheit vereinzelt schon ab 129€. Für den, der den Bewegungsmelder gebrauchen kann, geht der Preis allerdings in Ordnung.

  • Im Bild die Hue App, wohl eine der schlechtesten Software für das Hue System. Philips sollte endlich auch einmal eine gute App rausbringen. Das schaffen sie einfach nicht.

    • Philips war schon immer äußerst schlecht in Software. Die TVs und Blu-Ray player von früher hatten viele Fehler die nie verbessert wurden. Deswegen haben die letztendlich die Unterhaltungssparte verkauft.

  • Ja iConnectHue ist um Welten besser

  • Also ich finde das ganze System rund um Philips oder Osram einfach absurd teuer. Vor allem wenn man plant das in größerem Umfang einzusetzen kommen da schnell mehrere hundert Euro zusammen um Lichter zu dimmen und übers Handy fernzusteuern.

    • stimmt, aber so ist das mit neuem – die earlys dürfen zahlen.

      mit erschliesst sich auch der sinn eines vertrahlten zuhause nicht wirklich, denn der nutzen ist wohl auch eher gering.

  • Warte noch mal auf den Dimmer, dass der mal wieder im Angebot ist.

  • Thomas Baukhage

    @Philips: Wo bleiben die Lampen mit E14-Gewinde???

    • Die E14 gibt es ab Frühjahr 2017.
      Den genauen Termin kann und darf ich nicht sagen.

    • Kommen imho sicher nicht. Es gibt Adapter von E27 auf E14.
      Das Problem ist, dass die Lampen derzeit deutlich zu groß für das E14 Gewinde sind. In (den alten) Lampen in den E14 für die alten Kerzen verbaut ist, passen die großen Hue-Lampen oftmals gar nicht hinein. Rechne also nicht damit.
      Dazu kommt, dass kein Hersteller mit Verstand neue Lampen mit E14-Fassung mehr produziert. Das ist Technik von gestern.

  • Cool, Danke für den Tipp mit den Gartenleuchten!
    Die wollte ich schon länger haben. Ohne euch hätte ich dieses Angebot verpasst.

  • Kennt einer eine Möglichkeit, die Lampen das Licht zur Musik wechseln zu lassen außer hueDisco (bei mir verzögert) und ambify (nur Musik direkt auf dem iPhone)? Musik kommt vom Spotify App.

  • Leider gibts keine GU10 Spots, die so hell sind wie 50W Halogenlampen… Wenn sie das einführen, bin ich sofort mit mindestens 10 Lampen Kunde, aber bis dahin reicht dann auch mein Lichtschalter.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20585 Artikel in den vergangenen 3558 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven