iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
   

Philips Gesundheitsuhr startet im September

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

Die Philips Gesundheitsuhr DL8790/00, einer von fünf sogenannten Gesundheits-Motivatoren, mit denen das Unternehmen im laufenden Jahr in den Markt starten will, soll den hiesigen Handel noch im September erreichen.

Uhr

Die Uhr ergänzt zwei neue Blutdruckmessgeräte für Oberarm und Handgelenk, eine Körperanalyse-Waage sowie ein Ohrthermometer und wurde als Medizinprodukt klassifiziert.

Bereits auf der IFA im vergangenen Jahr angekündigt, wird dir Computeruhr rund 250€ kosten, über eine Akkulaufzeit von gut 4 Tagen verfügen und kommuniziert via Bluetooth mit der Philips HealthSuite App.

Nach Angaben des Herstellers ist die „DL8790/00“ mit einem optischen Sensor zur Messung der Herzfrequenz (24 Stunden am Tag) ausgestattet, zeichnet den Aktivitätskalorienverbrauch, aktive Minuten, Schritte und Schlafrhythmus auf und erfasst automatisch die Aktivität beim Gehen, Laufen und Radfahren. Zudem kann die Gesundheitsuhr die Ruheatemfrequenz und die VO2 max (= maximale Sauerstoffaufnahme) einschätzen.

Über die App lassen sich die vom Nutzer generierten Daten und entsprechende Analysen einsehen. Philips schreibt: „Die Messungen und Algorithmen der Gesundheitsuhr sind klinisch validiert.“

App Icon
Philips HealthSuite
Philips Consumer Li
Gratis
49.67MB

Montag, 01. Aug 2016, 13:16 Uhr — Nicolas
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Warum muss das Display an der Uhr so schlecht aufgelöst sein?

  • Wenn die Führungsriege bei Apple das Ding sieht, lachen die sicherlich 24 Stunden durch!

  • Verstehe nicht, wie man den Produktnamen „DL8790/00“ wählen kann. Das klingt wie: wir schmeißen mal eine „Computeruhr“ auf den Markt und schauen was passiert. Name? Ach ne lass mal, das lohnt nicht.

  • Also der Name ist genau so schrecklich wie das Design der App!

  • Als Philips-Produkttester kann ich nur sagen: die App ist grausam .

  • Das Display ist rund, wow! Und es ist ein Medizinprodukt, yeah!

    Was für ein scheiß.

  • Bei dem was das Ding kann, falls das dann wirklich alles stimmt und nicht nur geschätzt ist würd ich sie lieber ohne Display haben wollen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3381 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven