iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 466 Artikel
   

Parrot RNB6 im Video: Infotainment-System mit CarPlay

Artikel auf Google Plus teilen.
18 Kommentare 18

Mit dem RNB6 hat Parrot eine Android-basiertes Fahrzeug-Infotainment-System vorgestellt, das neben Android Auto auch Apples CarPlay unterstützt.

parrot-rnb6-500

Das für Doppel-DIN-Schächte konzipierte Gerät läuft unter Android 5 Lollipop und bringt von Haus aus schon grundlegende Entertainment-Features sowie ein Navigationssystem, Freisprechfunktionen und Zugriff auf das Borddiagnosesystem sowie verschiedene Steuerungsoptionen mit.

Sobald ein Mobilgerät angeschlossen wird, startet die zugehörige Autointegration, beim iPhone eben das CarPlay-Interface mit den von Apple vorgegebenen Apps und Funktionen sowie die Sprachbedienung über Siri zur Verfügung. In Sachen Konnektivität lässt sich das Gerät sowohl per Bluetooth mit Mobilgeräten als auch über 5GHz-WLAN mit dem Internet verbinden.

Im Lieferumfang des Geräts ist auch eine kleine Dashcam für die Montage auf dem Armaturenbrett enthalten. Optional lässt sich zusätzlich eine Rückfahrkamera verbinden und die Videobilder beider Geräte sind über den 7“-Multitouch-Bildschirm abrufbar.

Parrot will das Gerät noch in diesem Jahr in den Handel bringen. Zum genauen Verkaufsstart gibt es ebenso wie zum Preis bislang jedoch keinerlei Angaben.

parrot-rnb6-rueckseite

Dienstag, 06. Jan 2015, 12:59 Uhr — chris
18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Es heißt tatsächlich Android Auto..? Hört sich das nur vom deutschen Standpunkt aus so Scheisse an?

    Mit den ganzen Anschlüssen für hdmi, Ethernet etc. bietet sich das Teil ja auch als Wandstation im Haus an

  • Das Userinterface ist ja mal absolut hässlich. Die Farben sind schrecklich, die Schrift zu dünn um sie auf Anhieb zu lesen zu können und dann sind alle Icons rund, nur das CarPlay Icons ist anders. Außerdem laggt das Display den Eingaben gut ne viertel bis halbe Sekunde hinterher.
    Was zum Geier ist seit zwei Jahren in der Apple Welt los?!

  • „startet,[…]beim iPhone eben das CarPlay-Interface mit den von Apple vorgegebenen Apps und Funktionen sowie die Sprachbedienung über Siri zur Verfügung.“

    So und nicht anders!

  • Android kommt mir nicht ins Auto!

  • Ich hatte das Vorgängermodell und das war vom Radioempfang oberschrott.
    Wenn das Neue darin besser ist, kaufe ich das sofort. Naja … mache ich ja eh wenn man ein Radioladen hat. :)

    • Wen interessiert bei so einem Teil denn der Radioempfang? Außer deutschlandFunk kann man da eh fast nichts gescheites hören.

    • Einspruch. Zu 99% wird nur die Phantomspeisung für die aktive Antenne vergessen, weil die eigentlich immer über das Originalradio kommt. Zubehörradios bieten die Phantomspeisung normalerweise nicht an und daher muss mit einem Adapter nachgeholfen werden, wie bei Lenkradfernbedienungen.

      • Du kannst auch noch 100 Verstärker dazwischen machen und neben dem Sender stehen. Der Radioempfang war mit dem letzten Update Oberschrott.
        Bin aber auf das neue gespannt. Parrot baut ja jetzt lieber Blumentöpfe und Hubschrauber, statt sich wieder auf den Ursprung zu versteifen.
        Die letzten Freisprecheinrichtungen sind locker 4 Jahre alt. Aber das können sie machen wie sie wollen. Es gibt genug andere Radios, muss also nicht von Parrot leben. Zum Glück. :)
        Pioneer hat auch ein Android Radio vorgestellt. Da mal gucken.

  • Nicht zu vergessen hat das Radio auch ein OBD2 Kabel um Fahrzeugdaten auszulesen

  • Mal sehen, wie die Fahrzeugintegration gelöst ist, wenn ich meine Lenkradtasten nutzen kann, überlege ich es mir…

  • Hatte ein Parrot RKI8400 war der größte Fehler den ich beim Autoradiokauf je gemacht habe. Das Teil war voll der Schrott und kein Support. Im Forum wurde dann auch noch der Bereich eingestellt, weil die Käufer so sauer waren. Also ein Partot-Radio würde ich nie wieder kaufen

  • Ich werd´s so machen wie immer:
    Abwarten bis das Gerät auf dem Markt ist,
    Tests und Userberichte lesen,
    im Laden dran rumfummeln,
    Alpine kaufen.

    Aber so lange Navigon, TomTom oder andere sinnvolle Apps von Carplay ausgeschlossen sind, muss ich noch mit meinem Pioneer AVIC F-900BT Fehlkauf leben.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19466 Artikel in den vergangenen 3384 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven