iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 685 Artikel
   

Paket-Manager: Installer.app kümmert sich um neue Software

Artikel auf Google Plus teilen.
2 Kommentare 2

installerapp.jpgDamals beim Apple-TV war es genau so. Nach und nach wurden immer mehr Hacks und Erweiterungen für Apples Set-Top Box veröffentlicht, doch die Installation sowie die Verwaltung der Apple TV-Plugins gestaltete sich relativ schwierig. Dann launchte man bei awkwardtv das hauseigene Plugin-Directory und brachte der Community so die kinderleichte Nachinstallation zusätzlicher Features. Mit Installer.app, bieten die Jungs von Nullriver nun ein ähnliches Konzept für das iPhone.

Ist Installer.app erst einmal auf das iPhone kopiert – ein bestehender SSH-Zugang zum iPhone wird hier vorausgesetzt – , lassen sich zusätzliche Software-Pakete (wie z.B.: NES oder das Mobile Terminal) mit einem Fingerzeig installieren. Installer.app nutzt dazu eine bestehende W-Lan Verbindung und kümmert sich sowohl um die Installation der zusätzlichen Programme als auch um deren Platz auf dem Startbildschirm. Nachträglich lassen sich bereits installierte Apps dann sowohl updaten als auch wieder entfernen. Via tuaw und mit Dank an Chris für den Tipp.

Sonntag, 12. Aug 2007, 17:26 Uhr — Nicolas
2 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!

Redet mit. Seid nett zueinander!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 21685 Artikel in den vergangenen 3731 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven