iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 360 Artikel
   

News-Mix: Fahrrad-Halterung, Racer, iMovie-Tipps, Klingeltöne mit Namen, Hilfestellungen für Programmierer

Artikel auf Google Plus teilen.
21 Kommentare 21

Alternative Fahrrad-Halterungen
Lifehacker widmet sich dem Selbstbau eigener Fahrrad-Halterungen für das iPhone. Ein Thema das wir mit diesem Selbstbau und diesem Fertig-Produkt bereits in den News hatten. Bei Lifehacker setzt man auf Fimo und der Wiederverwendung einer Lampen-Halterung in Kombination mit einer iPhone-Hülle. Alle vier Lösungen sollten genug Inspiration zum Bau einer eigenen Halterung bieten.

fahrrad-halterung-iphone.jpg

Racer: Ein Finger Mini-Rennspiel
0,79€ teuer, könnte der AppStore-Titel Racer (AppStore-Link) eine guter Wartezimmer- bzw. Toiletten-Kompagnon werden. Der Mini-Rennspiel lässt sich mit einem Finger steuern, erinnert an Arcade-Automaten der späten 80er Jahre und beliefert uns mit einem Konzept über das wir in dieser Form bislang noch nicht im AppStore gestolpert sind. Dieses Youtube-Video gibt einen ersten, schnellen Eindruck.

racer.jpg

iPhone-Filmaufnahmen bearbeiten
Kurzes Tutorial bei iPhoneography. Der Eintrag Shoot to Publish: iPhone 3GS Video in 6 Easy Steps richtet sich an Mac-Nutzer und gibt Tipps beim Erstellen eigener – mit dem iPhone aufgenommener – Kurzfilme. Nichts weltbewegendes, für Mac-Einsteiger jedoch sicher hilfreich:

[…] Next you will have the option of creating a new event and moving your files to the media library. You also have the option of importing the files in their native resolution, or you can import them (upscale) to 1920×1080.

Klingeltöne mit Namensnennung
Apropos Tutorial, bei MacOSXHints zeigt man einen Weg zum Erstellen eigener Klingeltöne, die neben dem üblichen „Klingeln“ auch den Namen des Anrufes nennen. Verpackt in ein AppleScript läuft die Anfertigung weitestgehend automatisiert und könnte euch so (vorausgesetzt der Anrufer ist langweilig genug) das Aufstehen aus dem Bett und den anschließenden Weg zur iPhone-Ladestation ersparen.

I wrote an AppleScript app I call Contact Caller ID + Sound Ringtone Maker. […] This AppleScript will generate a spoken name file, optionally looking for first, last, and nicknames, for selected Address Book Contacts. For example, „Jennifer Frickin‘ Connelly is calling“. It will optionally add a traditional ringtone.

Die Siedler von Catan
Die Siedler von Catan kommen aufs iPhone. Mehr als eine kurze Ankündigung gibt es bislang noh nicht, auf die Umsetzung des Brettspiel-Klassikers dürfen wir jedoch gespannt sein.

This summer the official version of the board game classic „The Settlers of Catan“ will be released for Apple’s iPhone. The game is being developed by Exozet Games in collaboration with Catan designer Klaus Teuber, and published by United Soft Media. More informations and screenshots will follow soon!

Tipps für iPhone-Entwickler
Im icodeblog gibt es einen frischen Hilfe-Artikel für iPhone-Entwickler. Der Eintrag „Animating A Game Sprite“ gibt Programmiert-Tipps bei der Erstellung animierte Spiel-Sequenzen, zeigt Code-Beispiele und ein Demo-Video des so reproduzierbaren Ergebnisses.

animationgame.jpg

Samstag, 25. Jul 2009, 13:40 Uhr — Nicolas
21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • auf siedler bin ich mal gespannt, das brettspiel ist klasse, mal schaun wie es sich auf dem iphone display spielen lässt :)

  • ich kann das youtube video nicht auf mein Iphone sehen, wieso? kennt ihr das Problem?

  • Danke, dass ihr immer wieder auch news über Fahrradhalterungen bringt.
    mfg
    vTisg

  • hab mein iphone zwar erst ne woche aber hier hab ich einen seite gefunden u.a zum modding des iphones.
    wo Ihr bei den sms tönen sogar den namen anpassen könnt!
    ich finde das ist auch cool denn so weiss man direkt welchen ton man auswählt.
    bin zwar noch noob in sachen iphone aber mit so anleitungen geht es hoffentlich gut.
    http://board.gulli.com/thread/.....one-touch/

    auch eure seite hier finde ich super macht weiter so :D

  • Hallo Leute mir ist gerade aufgefallen das wen ich das Video mir unterwegs angucke total pixelig is und wenn ich zuhause bin per WLAN viel besser ist (3g 16gb jb und Eplus )

    wisst ihr woran das liegt???

  • @ lenkradsport: bist du mit Edge in Youtube gegangen? mit WLAN hast du eine schnellere Internet Verbindung! 3g ist schneller wie Edge aber langsammer wie WLAN

    • Ich meine nicht die Geschwindigkeit ich meine die Qualität der Videos ist wenn ich per WLAN gucke viel viel besser und das bei jedem Video was ich jetzt ausprobiert habe

      • das ist eigentlich eine bekannte funktion von der youtube applikation dass sie bei „nicht wlan“ schlechtere qualität hat… damit es halt schneller geht… ist eigentlich schon von anfang an so….
        wurde auch schon bei der ersten iphone keynote gesagt…

  • Echt lol ich dachte damals als ich noch den Risa Riesen hatte war das besser aber ok is ja nen bisschen sehr doof aber danke für die Antwort :)

    • warum sollndas doof sein?
      die funktion ist doch total nützlich!
      stell dir mal vor du willst per edge nem kumpel ‚mal eben‘ ein video zeigen. und er muss die highqual version von 20mb laden. bis du das video gucken kannst seid ihr schon bei ihm zuhause und guckts euch im wlan an.
      Das display ist 240×320 stell dich nicht so an. selbst die low qual videos sind akzeptabel erkennbar

    • also ich fände es gar nicht so verkehrt, wenn man das ‚Feature‘ zumindest abschalten könnte. Denn oft ist auch gerade die Soundqualität echt schlecht.

      So und jetzt nur noch aufraffen zur Arbeit…

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20360 Artikel in den vergangenen 3522 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven