iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 813 Artikel

Bei jedem Entsperrvorgang

„Neues iOS-Update verfügbar“: Update-Meldung ohne Update

120 Kommentare 120

iPhone-Anwender, die auf ihren Geräte mit der aktuellen (öffentlichen) Beta von iOS 14.2 unterwegs sind, haben seit mehreren Tagen mit einer Warnmeldung zu kämpfen, die die Nutzung des iPhones zwar nicht einschränkt, allerdings dafür sorgt, dass jeder Griff zum Gerät zur Geduldsprobe wird.

Ios Update 14 2

So blenden iPhone-Modelle mit installierter Beta die folgende Info-Meldung bei jedem Entsperrvorgang und jeder Aktivierung des Kontrollzentrums ein: „Ein neues iOS-Update ist verfügbar. Bitte aktualisiere von iOS 14 Beta.“

Allerdings hat Apple bislang keine Aktualisierung bereitgestellt. Reguläre iPhone-Nutzer setzen seit dem 20. Oktober auf iOS 14.1 (mit der Build-Nummer 18A8395), Beta-Tester haben, ebenfalls seit dem 20. Oktober, die Beta 4 von iOS 14.2 in (mit der Build-Nummer 18B5083a) installiert.

Während Beta 1 und Beta 2 von iOS 14.2 je zwei Wochen getestet wurden, war Beta 3 nur 7 Tage im Umlauf. Beta 4 lässt sich jetzt seit 10 Tagen laden und dürfte wohl nicht mehr durch eine 5. Beta ersetzt werden, sondern direkt durch das offizielle Update von iOS 14.2 abgelöst werden. Auch den kleinen Aktualisierungen auf iOS 13.1 und iOS 13.2 gingen lediglich vier Vorabversionen voraus.

Kommt iOS 14.2 schon heute?

Damit ist wahrscheinlich, dass Apple die Ausgabe von iOS 14.2 schon heute angehen und ein eher ungewöhnliches Update zum bevorstehenden Wochenende ausspielen könnte.

So folgten neue iOS-Updates auch in der Vergangenheit stets zügig auf die ersten Sichtungen der störenden Info-Meldungen. Warum Apple diese allerdings schon einblendet bevor die Aktualisierungen verfügbar sind, wird wohl das Geheimnis Cupertinos bleiben.

Den hier eingehenden Leser-E-Mails nach zu urteilen macht sich das Unternehmen definitiv keine Freunde mit der aggressiven Erinnerung an die noch nicht verfügbare Aktualisierung.

Mit Dank an Thorsten, Kevin und anderen Tippgeber! Wir haben im Text konkretisiert, dass das Verhalten seit mehreren Tagen zu beobachten ist.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
30. Okt 2020 um 07:33 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    120 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    120 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30813 Artikel in den vergangenen 5159 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven