iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 363 Artikel

Die Neuzugänge im Januar

Neue Inhalte: Apple gewährt Ausblick auf Apple Arcade

Artikel auf Mastodon teilen.
11 Kommentare 11

Apples Videospiele-Dienst, das auf Mac, iPad und iPhone erhältliche Pauschal-Abonnement Apple Arcade, punktet vor allem mit dem Versprechen, dass außer der Monatsgebühr ih Höhe von 6,99 Euro keine weiteren Kosten anfallen.

Blackjack App

Wer Apple Arcade abonniert, der kann ohne Limits spielen, und muss keine Sorge davor haben, zu In-App-Käufen gedrängt zu werden oder beim Weiterkommen im Game vom Kauf kostenpflichtiger Diamanten abhängig zu sein.

Allerdings ist Apple Arcade schon länger nicht mehr konkurrenzlos. Vor allem der Video-Streaming-Dienst Netflix bietet Apples kostenpflichtigem Zusatzabo mit einer Vielzahl eigener Gratis-Spiele inzwischen die Stirn. Entsprechend steht Apple unter Zugzwang, was die Bereitstellung neuer Titel und Inhalte angeht, um Apple Arcade weiter attraktiv zu halten.

Fünf Januar-Neuzugänge

Welche Figur das Unternehmen dabei macht, könnt ihr mit Blick auf die ersten Neuzugänge 2024, die Apple heute vorgestellt hat, selbst bewerten.

Zum neuen Jahr bietet Cupertino 20 Spiele-Aktualisierungen und fünf gänzlich neue Titel an. Von den Content-Updates berücksichtigt wird unter anderem Hello Kitty Island, ein Spiel, das 2023 mit einem App Store Award ausgezeichnet wurde.

Apple Arcade Tamagotchi Adventure Kingdom Big.jpg.large 2x

Zu den fünf neuen Spielen, die im Laufe des Januar erscheinen werden, zählen „Tamagotchi Adventure Kingdom“ von Bandai Namco, der Minesweeper-Nachbau „Cornsweeper“, der Spieleklassiker „Blackjack“, das Actionspiel „BEAST: Bio Exo Arena Suit Team“ und das Logik-Spiel „Words in Progress“, deren Kurzbeschreibung wir im Anschluss abgedruckt haben.

Tamagotchi Adventure Kingdom (Bandai Namco)

Vom beliebtesten Franchise aller Zeiten für virtuelle Haustiere gibt es jetzt eine neue und wundervolle Reise für alle Abenteurer da draußen. Man begibt sich in Tamagotchi Adventure Kingdom auf ein herzerwärmendes Erlebnis und begleitet den entzückenden Helden Mametchi dabei, die Harmonie auf dem Tamagotchi-Planeten wiederherzustellen, nachdem ein mysteriöser Einschlag ihre Welt erschüttert hat. Das Königreich ist eine Gestaltungsfläche für die Spieler:innen, auf der sie skurrile Landschaften erkunden, fast 300 entzückenden Tamagotchi-Charakteren begegnen und ihr eigenes gemütliches Camp in der Wildnis bauen können. Mit regelmäßigen Updates bietet das Spiel eine wundervolle Reise voller Überraschungen für Spieler:innen jeden Alters.

Cornsweeper (wbuttr)

Cornsweeper ist eine entspannende und skurrile Neuinterpretation des beliebten Logikpuzzlespiels Minesweeper vom jamaikanischen Solo-Entwickler wbuttr. In diesem meditativen Mind-Sweep-Em-Up knallt der Spieler leckeres Popcorn und weicht Explosionen aus — alles begleitet von einem entspannenden und originellen von Lo-Fi inspirierten Soundtrack mit Reggae-Einflüssen. Das Spiel ist stark von Jamaikas kulturellem Erbe beeinflusst und bietet eine Lokalisierung im regionalen Dialekt, dem Patois.

Blackjack by MobilityWare+ (MobilityWare)

In Blackjack by MobilityWare+ kann man in den Spieleklassiker eintauchen und seine Feinheiten meistern. Man hat nicht nur die Wahl zwischen „Hit“ und „Stand“, sondern kann mit Optionen wie Splitten und Verdoppeln ein authentisches Gameplay erleben. Spieler:innen können ihren Tisch selbst wählen und in ikonische Städte wie London oder Barcelona reisen. Jeder Ort bietet eine einzigartige Spielatmosphäre, während sie in den Bestenlisten aufsteigen und ihr Können unter Beweis stellen. Spezielle Features wie das Tisch-Fortschrittssystem, das es ermöglicht, sich begehrte Titel zu verdienen und neue Tische freizuschalten, sorgen für zusätzlichen Nervenkitzel und Erfolgserlebnisse.

BEAST: Bio Exo Arena Suit Team (Oh BiBi)

In diesem 3v3 Online Actionspiel mit unterschiedlichen Held:innen und dynamischem Gameplay begeben sich Spieler:innen auf ein kosmisches Abenteuer in einem fesselnden Sci-Fi Universum, das mit lebhafter, stilisierter Grafik und unglaublichen Animationen zum Leben erweckt wird. Das Spiel bietet tierische Held:innen, die mächtige mechanisierte Rüstungen, bekannt als BEASTs, steuern. Mit einer zugänglichen Spielmechanik können Gamer:innen ihre inneren Champions entfesseln, indem sie nahtlos zwischen agilen PET- und mächtigen BEAST-Formen wechseln, die jeweils über unterschiedliche Fähigkeiten und Waffen verfügen. Das Spiel bietet eine charismatische Riege von Held:innen, darunter Clyde, die schlaue Katze, Nyx, die scharf schießende Eule, Rusty, das wilde Warzenschwein, und GG Nova, das exzentrische Einhorn. Man kann entweder allein oder im Team mit Freund:innen spielen und sich auf spannende Modi wie Payload, Crystal Rush und Free for All einlassen, die jeweils einzigartige Wendungen und Tiefe in den Kämpfen versprechen.

Words in Progress (Gamious)

Words in Progress beginnt mit sieben Buchstaben, die vertikal auf dem Bildschirm angeordnet sind, und es liegt an den Spieler:innen, diese Buchstaben zu Wörtern zu kombinieren. Wenn ein Buchstabe von seiner Position entfernt wird, wird die leere Stelle mit einem neuen Buchstaben aus dem Stapel der Spieler:innen aufgefüllt. Man kann verschiedene Herausforderungen abschließen und dadurch verhindern, dass sich der Buchstabenstapel leert und das Spiel zu Ende ist. Mit drei Spielmodi (Endlos, Übung und Multiplayer), einem übersichtlichen, einladenden und frischen Design und einer langen und stetigen Lernkurve ist Words in Progress ein einzigartiges Wortspiel, das allen Altersgruppen Spaß macht.

Apple Arcade kostet 6,99 Euro pro Monat und kann im Paket mit Apple Music und Apple Arcade, zusätzlichem iCloud-Speicher und dem Zugriff auf Apple TV+ auch als Apple One für 19,95 Euro pro Monat gebucht werden.

04. Jan 2024 um 17:39 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Wo bietet denn Netflix die Stirn?

    Antworten moderated
  • Netflix hat irgendwie die bessere Spielauswahl. Arcade scheint für 12-jährige zu sein, habe ich den Eindruck. Nicht das Netflix jetzt so viel besser wäre aber da sind wenigstens auch Titel zu finden, die mich als 35-jähriger ansprechen, sie ab und zu mal zu spielen. Arcade schleppe ich in Apple One nur so mit.

  • Bei Apple Arcade fand ich nur Butter Royal gut aber das gibt es leider nicht mehr. Ich habe es Stunden gespielt, oft mit Freunden. Aber seit es weg ist, kam auch nicht wirklich mehr was, was am Apple TV mal ein wenig Konsolengefühl aufkommen lassen würde. Am iPhone spielen, macht keine Laune.

  • Ich finde fast alle Spiele einfach uninteressant. Bin aber auch eher an „richtigen“ Spielen auf den großen Konsolen interessiert.
    Aber für einige Leute muss das ja interessant sein, sonst würde es das nicht geben

    Antworten moderated
  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37363 Artikel in den vergangenen 6074 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven