iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 906 Artikel

Neues 100-Watt-Modell

Neu von UGREEN: Nexode Powerbank mit Digital-Display und Kompromiss

Artikel auf Mastodon teilen.
9 Kommentare 9

Der Zubehör-Anbieter UGREEN hat sein sogenanntes Nexode-Portfolio vergrößert und eine neue Powerbank mit Kapazitätsanzeige vorgestellt.

Nexode Powerbank Display

Neues 100-Watt-Modell

UGREEN bewirbt die neue Powerbank als besonders leicht und liefert hier eine Lösung für den mobilen Einsatz mit einem Gewicht von nur ~300 Gramm und einer Kapazität von 12.000 mAh. Highlight: Die neue Nexode-Powerbank bringt es auf eine Ausgangsleistung von bis zu 100 Watt und lädt damit nicht nur das iPhone, sondern auch ein MacBook Air mit maximaler Geschwindigkeit.

Grundsätzlich kann die Nexode Powerbank diverse Geräte mit hohen Geschwindigkeiten aufladen. Das iPad Pro 11 Zoll in der Modellvariante von 2024 (also mit M4-Prozessor) soll etwa in nur 30 Minuten von 0 auf 40 Prozent aufgeladen werden. Ein leeres iPhone 15 Pro ist in 33 Minuten bei 55 Prozent.

Nexode Powerbank Bento

Mit dem richtigen Netzteil lässt sich auch die Powerbank selbst relativ fix wieder mit Energie versorgen. Wird die Powerbank über den USB-C-Anschluss mit Strom versorgt, bringt ein 65-Watt-Netzteil diese in 90 Minuten wieder auf 100 Prozent Kapazität. Neben dem Schutz vor Überspannung bietet die Powerbank auch einen sogenannten Trickle-Ladungsmodus, der eine schonende Aufladung von Verbrauchern sicherstellt.

Mit Digital-Display und Kompromiss

Ein besonderes Feature der Nexode Powerbank ist das digitale Display, das Echtzeitinformationen zur verbleibenden Kapazität, Eingangsleistung und Leistungsabgabe anzeigt. Dies ermöglicht es Nutzern den Ladestatus der Powerbank jederzeit im Blick zu behalten.

Die Powerbank besitzt sowohl einen USB-C- als auch einen USB-A-Port. Während der USB-A-Port bis zu 22,5 Watt Ladeleistung liefert, gibt der USB-C-Port bis zu 100 Watt ab und kann bis zu 65 Watt entgegennehmen.

Nexode Kompromiss

Einen merkwürdigen Kompromiss gibt es jedoch: Werden beide Ports gleichzeitig von Verbrauchern genutzt, liefern diese jeweils nur bis zu 10 Watt Ladeleistung. Theoretisch ist die Aufladung von zwei Geräten gleichzeitig also möglich, sollte aber vermieden werden, um nicht unendlich lange warten zu müssen, bis MacBook oder iPhone wieder auf ein akzeptables Maß gefüllt sind.

Gelistet ist die neue Powerbank mit einem Verkaufspreis von 49,99 Euro, zum Verkaufsstart drückt ein 20-Prozent-Coupon den Preis auf nur noch 39,99 Euro.

Produkthinweis
UGREEN Nexode Power Bank 12000mAh 100W Powerbank mit 2 Ports, externer Akku mit digitalem Display, USB C PD 3.0,... 39,99 EUR

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
01. Jul 2024 um 12:48 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Was sind den sonst für Displays verbaut.. Analoge kaum oder? Was aber wahrscheinlich cool aussehen würde xD

      • Eine Röhre wäre auch analog. Wäre ggf ber Platztechnisch auch ein Kompromiss :D :D

      • Eher nich!
        Wikipedia:“Ein Potentiometer ist ein elektrisches Widerstandsbauelement, dessen Widerstandswerte mechanisch oder elektronisch veränderbar sind. Es hat mindestens drei Anschlüsse und wird vorwiegend als stetig einstellbarer Spannungsteiler eingesetzt. „

      • @Wusel: Hast natürlich recht. Das Poti war das gegenteil – also einstellen statt anzeigen.
        Also ein vu-meter natürlich.

  • Für so einen unförmig auftragenden Klotz hat das Ding zu wenig Kapazität

  • ich war mit den ugreen Produkten immer sehr zufrieden. Bis auf die 140w Power Bank die ich das letzte Mal gekauft habe.
    an der sind nacheinander die USB Ports unzuverlässig geworden und dann ganz ausgefallen und das zwischen sechs und neun Monate in Benutzung. Ich hab mir dann das damalige Spitzenmodell von Anker gekauft, meine auch mit 140w, welches bis heute klaglos seinen Dienst versieht und mit dem Display wirklich Mehrwert bietet

    Antworten moderated
  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37906 Artikel in den vergangenen 6168 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven