iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 741 Artikel

Tür zum Netflix-Abo über Apple

Netflix Games: Jetzt insgesamt 12 Spiele verfügbar

Artikel auf Mastodon teilen.
11 Kommentare 11

Mit zusätzlichen iPhone-Spielen will Netflix versuchen, Abonnenten auch in Zeiten mit weniger interessanten Serien und Filmen bei der Stange zu halten. Die Gratis-Titel verzichten auf In-App-Käufe, Zusatzkosten und Reklame und setzen zum Spielen lediglich einen vorhandenen Netflix-Zugang voraus. Mit diesem ist der Login in die inzwischen 12 verfügbaren Titel möglich, die darüber hinaus auch zum Abschluss eines über Apple beglichenen Netflix-Abos genutzt werden können.

Netflix Games

Eine Strategie, die mit dazu beitragen soll Bestandskunden auch über die nächsten Preiserhöhungen hinweg zu halten. Mittlerweile stehen Netflix-Abonnenten ganze 12 Titel zur Verfügung, die allesamt als eigenständige App-Store-Downloads angeboten werden. Die jüngsten Neuzugänge Arcanium: Rise of Akhan und Krispee Street.

Kartenspiel: Arcanium

Bei „Arcanium: Rise of Akhan“ handelt es sich um ein Einzelspieler-Strategie-Kartenspiel das in einer Fantasiewelt mit mit menschenähnlichen Tieren spielt und euch dazu auffordert ein Team aus drei Protagonisten zusammenzustellen, mit deren Hilfe ihr die im Spielverlauf aufkommenden Herausforderungen bezwingt. Neflix kategorisiert den für iPhone und iPad optimieren Titel als Roguelike mit Deckbuilding-Charakter.

Laden im App Store
‎Arcanium: Rise of Akhan
‎Arcanium: Rise of Akhan
Entwickler: Netflix, Inc.
Preis: Kostenlos+
Laden

Wimmelbildspiel: Krispee Street

Ganz anders verortet ist der knapp 400 Megabyte große, ebenfalls für iPhone und iPad erhältliche Neuzugang Krispee Street. Hier handelt es sich um ein Wimmelbildspiel, in dessen Verlauf handgezeichneten Welten nach bestimmten Figuren abgesucht werden müssen.

Laden im App Store
‎Krispee Street
‎Krispee Street
Entwickler: Netflix, Inc.
Preis: Kostenlos+
Laden

Tür zum Netflix-Abo über Apple

Die Spiele beinhalten als einzigen In-App-Kauf die Möglichkeit ein Netflix-Abo abzuschließen und bieten euch so eine Möglichkeit die Netflix-Gebühren wieder über Apple zu begleichen und so von den regelmäßig günstiger angebotenen Guthaben-Karten zu profitieren, die Ausgaben im App Store oft um knapp 15 bis 20 Prozent reduzieren. Allerdings lässt sich über die Spiele nur das Standard-Abo abschließen.

19. Jan 2022 um 08:44 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Hätten sie mal lieber Activision Blizzard gekauft… ^^

  • Ja deswegen steigen die Preise in den USA und je nachdem auch bald bei uns.

  • Ja Apple verkackt es bisschen in der Filmindustrie und Netflix bei den Spielen

    • Wieso verkackt Apple in der Film Industrie? Ich finde das ist schon enorm viel ist dafür dass es nur eigene Produktionen sind bei TV+ und sie erst vor nicht allzu langer Zeit begonnen haben. Qualitativ auf jeden Fall gut ansonsten ist das Genre natürlich immer Geschmacksache

    • Apple bringt momentan die besten Filme und Serien raus, aber egal. Ich frag mich bei manchen was die Definition von „verkacken“ ist.

      • Verkacken ist in deren Wahrnehmung:
        „Gefällt mir nicht und damit kann es auch keinem anderen gefallen und hat keine Daseinsberechtigung, da ich das Zentrum der Welt bin. Für alle!“

  • Falls jemand den Weg versucht hat über die Netflix Spiele das Netflix Abo wieder über iTunes Karten zu bezahlen:
    Nachdem ich festgestellt habe das nur das 2 Stream HD Abo möglich ist habe ich in der Apple Aboverwaltung gekündigt, weil ich eigentlich wieder ohne iTunes Karten 4 Streams mit UHD haben wollte.
    Allerdings ist seitdem Netflix bei mir kostenlos und kann das Abo auch nicht umstellen. Trotz Abo-Kündigung und keiner Zahlung kann ich mich einloggen und mit 2 Streams in HD weiterhin gucken…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37741 Artikel in den vergangenen 6140 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven