iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
   

Neato: iPhone-Widget mit umfangreicher Notiz-Funktion

Artikel auf Google Plus teilen.
20 Kommentare 20

Da sich Apple im zweiten Anlauf glücklicherweise gegen den Ausschluss umfangreicher App-Widgets entschieden hat, dürfte uns auch die Neuveröffentlichung Neato noch eine Weile begleiten.

widget

Das zur Einführung kostenlos angebotene Notiz-Widget verlagert einen kompletten Notiz-Block mit eigener Tastatur in die Heute-Ansicht des iPhones uns gestattet euch nicht nur das Ablegen kurzer Texte sondern auch deren sofortige Weiterverarbeitung.

Gerade Notiertes lässt sich per E-Mail oder SMS versenden, kann in der eigenen Dropbox und im persönlichen Evernote-Konto gesichert und auf Wunsch auch getwittert werden.

App Icon
App Not Found
Seller Not Found
Free
19.73MB

neato

Donnerstag, 06. Nov 2014, 9:15 Uhr — Nicolas
20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • ⚡️i-was-dann⚡️

    Nett, ich muss nicht mehr suchen wo die Notizen abgelegt sind

  • Per WebDAV auf der synology fehlt leider…

  • Schade, in die notizapp lässt sich nichts speichern.

  • Dropbox klappt bei Evernote kommt eine Fehlermeldung. iPhone 6.

  • Was soll den dieser Müll? Warum kann man nix speichern?

  • Schönes Element für das NC für schnelle Tagesnotizen. Speichern in Evernote klappt reibungslos. Werd‘ es mal eine Woche testen.

  • das tippen auf der integrierten, verkleinerten tastatur von Neato ist sehr mühsam. man tippt schnell mal daneben. diktieren geht in diesem widget gar nicht. besonders unpraktisch: in evernote erscheint die notiz mit dem titel „Neato…“ mit datum und uhrzeit. besser wäre, wenn die erste zeile als titel übernommen werden würde. – also ich lösche Neato gleich wieder und benutze das widget von Drafts weiter. da braucht man eigentlich auch nicht mehr klicks bis zum ziel.

      • ja, lohnt sich. weil man in Drafts den text an viel mehr apps und services übergeben kann. anpassbar an die individuellen bedürfnisse. ist also mehr als eine notizapp, eher startpunkt und verteilzentrale für alles, was mit texten (auch todos) zu tun hat. nach dem motto: erst notieren, dann entscheiden, wo der text landen soll.

  • kann nosch zustimmen!
    das tippen auf der integrierten, verkleinerten tastatur von Neato ist sehr mühsam. Man tippt schnell mal daneben. Die durch iOS8 eingeführten Wortvorschläge fehlen auch. Würden die schnelle Notizeingabe deutlich beschleunigen. Die Lupe fehlt auch, weil man bei Vertippern kaum wieder an die zu korrigierende Stelle findet. Das Speichern in Evernote und Drobbox ist OK !
    Eigentlich schade. Schnell mal was notieren, ohne umständlich zu entsperren und eine App zu öffnen ist eine gute Idee. Vielleicht finden die Anregungen eine Umsetzung.

    Hugo

    • Liegt wahrscheinlich daran, dass Apple eine Integration der System-Tastatur in Widgets nicht erlaubt. Deshalb musste der Entwickler wohl eine eigene basteln und konnte somit auch nicht die Vorteile der iOS 8-Tastatur und internationale Layouts integrieren.

      Ich finde die App klasse.
      Die Tastatur ist, wie schon mehrfach erwähnt, gewöhnungsbedürftnis und man verschreibt sich manchmal, aber wenn man sich daran gewöhnt hat, klappt es.
      Mir fehlt nur noch ein In-App-Editor, der schon beim Start der App erscheint und nicht erst, wenn man das Drei-Zeilen-Limit im Widget erreicht hat.

  • Ich verstehe nicht warum Evernote das noch nicht selbst längst integriert hat. Gibt es doch auf dem Mac auch und ne schnelle Notiz mit Evernote dauert auf dem iPhone recht lang. Ich hoffe das kommt noch. Für die Zwischenzeit ist neato eine gute App, da sie dieses fehlen ergänzt. Leider funktioniert die Taststur nicht besonders..

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3382 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven