iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 135 Artikel
   

Nach Markt-Öffnung in den USA: iPhone-Ausverkauf binnen 18 Stunden & neuer Werbe-Spot

20 Kommentare 20

Nach dem Markteintritt des amerikanischen Mobilfunkanbieters Verizon in den iPhone-Verkauf, vermeldet der AT&T-Konkurrent einen gelungenen Verkaufsauftakt. Nur knapp 18 Stunden nach dem interessierten Kunden die Möglichkeit zur Online-Vorbestellung eröffnet wurde, sind die vorgehaltenen iPhone 4-Bestände weitestgehend ausverkauft. Die zur Gerätevergabe eingerichtete Sonderseite informiert nur noch knapp: „We are no longer taking pre-sale orders. Experience yours when it’s available online and in stores.“

Das Verizon-iPhone wird am 10. Februar auch offiziell in den amerikanischen Verizon Ladengeschäften erhältlich sein und dann, so ist zu hoffen, mit der Freigabe der iOS-Version 4.3 einhergehen. Ach ja: Die Amis strahlen seit heute auch einen neuen Werbespot zum CDMA-Modell aus (Youtube-Link).

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
04. Feb 2011 um 10:19 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    20 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31135 Artikel in den vergangenen 5210 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven