iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 746 Artikel

14-tägiges Screening

Moodpath-App soll Depressionen erkennen

17 Kommentare 17

Morgen fängt nicht nur ein neuer Monat an, die European Depression Association hat den 1. Oktober zudem als Europäischen Depressionstag gekennzeichnet. Diesen, bzw. dessen 13. Wiederholung nimmt die iOS-Applikation Moodpath jetzt zum Anlass, ihr Angebot offiziell zu starten.

Mood

Die kostenlose App, die in Kooperation mit Wissenschaftlern der FU Berlin entwickelt wurde, soll ihren Anwendern dabei helfen eine akute Depression zu erkennen und richtet sich grundsätzlich an jeden iPhone-Nutzer, der sich emotional belastet fühlt und befürchtet, an Depression oder Burnout zu leiden

Die kostenfreie und, nach Angaben der Macher, 100 Prozent anonyme Applikation setzt dafür auf ein 14-tägiges Screening, in dessen Verlauf der Nutzer Fragen beantworten, Tagesstimmungen dokumentieren und interaktiven Selbsttests absolvieren soll.

Das 14-tägige Screening ist die zentrale Funktion der App. Dreimal am Tag erhält der Nutzer Fragen zu seiner aktuellen Stimmung. Das Screening passt sich dabei stets an das Antwortverhalten des Nutzers an. Parallel zum Screening erhält der Nutzer im Bereich „Wissen“ jeden Tag spielerisch aufbereitet und einfach verständlich Informationen, wie man eine Depression erkennt, wie sie ausgelöst und behandelt werden kann.

Im Anschluss an das Screening soll Moodpath Gewissheit darüber schaffen, ob Symptome einer Depression vorliegen oder nicht. Falls Hinweise auf eine behandlungsbedürftige Depression vorliegen, empfiehlt die App das Aufsuchen eines Arztes oder Psychotherapeuten.

Monetarisierung über Psychologen-Vermittlung

Womit wir wohl auch beim Geschäftsmodell der Anwendung angekommen wären. So informieren die Macher: „Darüber hinaus kann der Nutzer ein Beratungsgespräch mit einem Psychologen von Moodpath buchen, um mehr über sein Ergebnis und mögliche Behandlungswege zu erfahren.“

Klingt transparent und bietet erst mal keinen Grund zur Beanstandung. Also: Wenn ihr den Verdacht hegt, eure schlechte Laune könnte vielleicht doch etwa tiefer sitzen, dann könnt ihr euch Moodpath anschauen. Wenn es um die Laune gut bestellt ist, dann gratulieren wir und wünschen schon mal ein schönes Wochenende.

Laden im App Store
‎MindDoc: Dein Begleiter
‎MindDoc: Dein Begleiter
Entwickler: MindDoc Health GmbH
Preis: Kostenlos+
Laden
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
30. Sep 2016 um 16:58 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    17 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34746 Artikel in den vergangenen 5634 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2023 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven