iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 129 Artikel
   

Mobile Metrics Report 04/09: Zahlen zum Smartphone-Markt

Artikel auf Google Plus teilen.
7 Kommentare 7

Keine fünf Tage nach dem hier veröffentlichten Distimo-Report bringt uns das Werbe- und Analyse-Unternehmen Admob die aktuelle Ausgabe des „Mobile Metrics Report“ für April 2009.

In dem 20 Seiten starken PDF (Direkt-DownloadNews zur letzten Ausgabe) greift Admob – neben den eigenen Erhebungen – diesmal auch auf externe Datenbestände zu und kümmert sich sowohl um das Ranking aktueller Smartphones als auch um weltweite Zugriffsstatistiken auf das „mobile Internet“.

„For this month’s feature, we compared market share of smartphones sold by operating system (OS) to market share of mobile Web and application usage in the AdMob network. We also compare smartphone browsing of mobile Web sites to smartphone browsing of HTML sites.

Wir fassen die interessanten Erkenntnisse kurz zusammen:

  • Das Symbian OS hat einen Marktanteil von 52% , zeichnet sich jedoch nur für 36% des mobile Traffics aus.
  • Geräte mit dem iPhone OS haben nur einen Smartphone-Marktanteil von 8%, verursachen jedoch 43% des Smartphone-Traffics.
  • 24 von 100 „Internet-Sitzungen“ am Smartphone laufen über W-Lan. Der Rest über mobile Datennetze wie EDGE und UMTS.
  • Smartphones nutzen das mobile Web gut drei mal so oft wie herkömmliche Handys.
  • Der Anteil der mobilen Geräte im Internet ist von 0.69% im Januar auf 0.85% im April 2009 angestiegen.

smrequest.jpg

Mittwoch, 27. Mai 2009, 20:25 Uhr — Nicolas
7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Naja, man darf nicht vergessen, dass iPhones in der Regel mit guten Datentarifen ausgestattet sind. Dies sorgt dann fast automatisch für solche Zahlen.
    Als wir Alten noch mit Nokia-Handies am Start warten, waren wir doch auch kaum online damit, oder?

  • ja klar waren wir damit so gut wie nie im internet,aber das ist eigentlich ziemlich klar:
    schau mal wie viele Icons direkt ins internet führen, da is die „Versuchung“ größer , bzw. man muss ins internet um das iPhone voll nutzen zu können(Und auch viele Sachen führen ja auch so ins internet,wo mans gar nicht merkt dazu kommen noch onlineapps), und so ist das irgendwie klar

  • Es ist bequem auf dem iPhone online dienste zu nutzen. Ganz einfach. Surfen ist auch super für ein handy! Man kann echt fast alle Seiten besuchen wie auf dem Computer. Ich mach den auch viel seltener an, da das iPhone alles hat was man im Alltag an online diensten braucht, abgesehen von Arbeit.

  • kann mich nur anschließen, bin inzwischen soweit, dass ich Emails NUR noch am iPhone lese und schreibe, das ist nun mal mit keinem anderen Handy (sinnvoll) möglich.

  • Der Internet-Zugang geht ja schon ganz klein los – bei Highscore-Listen von Spielen.
    Aber ein fast „echter“ Safari verleitet natrülich zum Internet.
    Na ja, und Anwendungen wie Telefonbuch oder alles was auf Google-Maps geht – da geht es ja auch nicht ohne.

    Mails nutzt ich auch nur noch auf dem iPhone – hoffentlich kann man da mit OS3.0 auch direkt Ordner verwalten.

    Gruß
    Dirk

  • Meine Rede :)
    Ich hab auf anderen Handys überhaupt keine
    E-Mails abgerufen
    Aber jetzt,wo ich des hier auf einem gewissen
    Gerät von Apple schreibe,fällt mir auf,was ich
    mir noch für Mail wünsche:
    Die Autokorrektur bringt’s ja auf Deutsch nicht wirklich,und oft passiert es,dass ich ein Wort richtig schreibe, aber die Software will irgendein
    Mist einsetzten
    Vielleicht ist es mit einer ähnlichen Technologie wie bei Copy and Paste möglich, Wörter zum Wörterbuch hinzufügen zu können( und zwar direkt,nicht nur über die Kontakte, weil man kann sich ja nicht hinsetzten und einfach mal alle Wörter eingeben,die einem grad einfallen ,sondern man brauch das bei Bedarf) Natürlich auch für alle anderen Apps, aber bei Mail braucht Jans halt am meißten .

  • bin ganz bei euch! zuhause nur noch exchange via Iphone. einfach genial der mail client!

    wenn mit 3.0 dann noch querformat als basis feature kommt bin ich wunschlos glücklich! natürlich wäre eine slider tatstur auch ganz nett aber ich glaub das dauert noch bis iphone 5.0

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21129 Artikel in den vergangenen 3643 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven