iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 401 Artikel
   

MMS mit dem iPhone: SwirlyMMS 0.2

Artikel auf Google Plus teilen.
49 Kommentare 49

mmsgo.pngNach den letzten, nur minder erfreulichen, Entwicklungen in Sachen MMS auf dem iPhone hat uns Koppnuss auf swirlyspace aufmerksam gemacht und meldet den erfolgreichen MMS-Versandt über das Telekom-Netz. Swirly MMS 0.2 (wie immer, im Installer zu finden) kann in seinem aktuellen Release nun den APN wechseln sowie die größe des zu verschickenden Bildes anpassen.

Um MMS auf dem T-Mobile Netz zu verschicken bieten sich die folgenden Einstellungen an:

  • MMSC: http://mms.t-mobile.de/servlets/mms
  • Proxy: 172.28.23.131:8008
  • APN: mms.t-d1.de
  • Username: t-mobile Passwort: tm

Nach dem MMS versandt solltet ihr jedoch euren APN überprüfen. Aktuell scheint SwirlyMMS noch nicht in der Lage zu sein diesen wieder zurückzusetzen. Sreenshots von SwirlyMMS (Danke Koppnuss) gibt es im Anschluss.

img9000mc3.png

img9001lm6.png

img9002ls7.png

Mittwoch, 02. Jan 2008, 13:58 Uhr — Nicolas
49 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wie lange es noch gehen wird, bis die App mal vollständig ist, senden und empfangen kann….? Hat jemand hier die Einstellungen für Swisscom?

  • Swisscom:

    MMSC: mms.natel.ch
    Proxy 192.168.210.002:8080

    Die EDGE Einstellungen können beibehalten werden:

    APN gprs.swisscom.ch
    Benutzername (leer)
    Kennwort (leer)

    ACHTUNG! WIFI MUSS INAKTIV SEIN! iPhone im gprs bzw. EDGE Modus.

    Getestet mit MMS 0.1, funzt

  • Weiss jemand ob die gleichen Einstellungen im Debitel Netz (t-mobile) funktionieren?

  • hello
    gegen O2 einstellungen hätte ich auch nichts einzuwenden…. danke

  • Was kostet dann eine MMS (T-Mobile)?
    Oder wird das dann irgendwie mit den SMS Nachrichten verrechnet?

  • Zufällig jemand die einstellungen für Simyo bzw. Eplus??

  • hört sich gut an! daten für vodafone… kann mir da jmd aushelfen?

  • danke nic …
    aber ich suche schon seit damals erfolglos die einstellungen für O2….
    mit keiner im netz gefundenen einstellung hat es funktioniert…

    deswegen die erneute frage von mir ob es jemanden gibt der es mit O2 erfogreich getestet hat!?

    bitte danke und

    yaz

  • Nein mit O2 (D) scheint es nicht zu gehen. Jedenfalls nicht mit den Einstellungen, die sie auf Ihrer Website veröffentlichen:

    http://www.o2online.de/nw/supp.....index.html

    Ich habe es jedenfalls nicht geschafft, damit eine MMS zu versenden. Entweder kommt direkt eine Meldung „Connect failed“ oder es dreht sich die ganze Zeit die Blume (ca. 20 Minuten gewartet, dann habe ich das abgebrochen).

    Ich finde die Applikation toll, da muss aber wohl noch ein wenig entwickelt werden. Naja, ist ja auch ne Alpha-Version. :-)

    Gruß
    Michael

  • tja dann halt nicht…
    @michael … wie bei mir .. aber danke für die bestätigung.. *bier*

    gruß

    yaz

  • Hallo Iphonefreaks
    ich habe es grad installiert und alles eingestellt, habe dann eine MMS an meinen bruder geschickt, er hat das Motorola V3 Razr und dort kam sie auch an, ich kann den Text lesen nur das Bild wird leider nicht angezeigt weil es zu groß ist! Ich habe die Einstellungen aber schon auf Minimum eingestellt!! MIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIST! :(
    liebe grüße

  • hier die Settings für Vodafone.de:

    MMSC and Proxy Server Settings:

    MMSC: http://139.7.24.1/servlets/mms
    Proxy: 139.7.29.17:80

    MMS-Specific APN Settings:

    APN: event.vodafone.de
    Username: (leer lassen)
    Password: (leer lassen)

    Gruß
    hf-tom

  • Von Eplus habe ich leider bislang keine finden können…hat jemand evtl. ein Tipp??

    DANKE IM VORAUS!

  • achso, bei mir klappts nicht *latte*

  • Nabend

    Also, ich hab das ganze mit einem 1.1.2 OOTB T-Mobile iPhone erfolgreich getestet.

    Einstellungen:

    MMSC: http://mms.t-mobile.de/servlet.....s/mms
    Proxy: 172.28.23.131:8008
    APN: mms.t-d1.de
    Username: t-mobile
    Passwort: tm

    Danach waren meine EDGE Einstellungen (Einstellungen/Allgemein/Netzwerk/EDGE) verändert.
    Diese habe ich dann korrigiert, danach SwirlyMMS via Installer deinstalliert und wieder installiert. Nun habe ich im SwirlyMMS die richtigen Einstellungen, kann MMS versenden und meine EDGE Einstellungen bleiben erhalten :)

    Liebe Grüsse Hanson

  • Hier noch die E-Plus-Einstellungen, getestet und funktionieren:

    MMSC: http://mms/eplus
    Proxy: 212.23.97.153:5080

    APN: mms.eplus.de
    Benutzername: mms
    Kennwort: eplus

    MfG
    Matador

  • Nach dem MMS versandt solltet ihr jedoch euren APN überprüfen. Aktuell scheint SwirlyMMS noch nicht in der Lage zu sein diesen wieder zurückzusetzen. Sreenshots von SwirlyMMS (Danke Koppnuss) gibt es im Anschluss.

    –> Was soll ich mit diesem Absatz anfangen? Welche APN sind gemeint?
    Die für EDGE im Netzwerkmenü welche nach dem Reset nicht mehr sichtbar sind?

    Gruß
    Kai

  • Hallo

    die einstellungen für vodafone habe ich eingegeben, das versenden klappt aber trotzdem nicht. woran kann das liegen?

    viele grüße

    thomas

  • :)
    Hi Matador, vielen Dank für die E Plus Einstellungen, klappt bei meinem I Phone prima

  • Hallo Leute
    Ich habe noch ein Problem, ich kann meiene Voicemail unter E Plus nicht einrichten, und ich würde gerne eigene Klingeltöne (MP3s) verwenden. *hae*

  • Can anybody help me with Swiss Orange MMS settings?

  • hallo, die voicemail-funktion geht auf dem iphone nur für für t-mobile kunden mit abgeschlossenem iphone-vertrag.
    man kann musiktitel oder mp3 mit der application sendsongs (im installer vorhanden) als klingeltöne verwenden. später einfach aufs programm sendsongs gehen, titel auswählen und dann auf „set ringtone“. die titel sind dann als persönliche klingeltöne unter dem menüpunkt töne. man muss allerdinds ca 10 min warten bis das iphone den gewählte titel als klingelton verwendet.

  • Hi, habe nun erfolgreich mit den genannten Eplus Einstellungen eine MMS versendet. DIe kam auch an! Nur leider habe ich keine empfangen können. Meine Einstellungen sind noch drin und ich habe WLAN extra mal deaktiviert.
    Kann mir jemand helfen?
    Danke!

  • bei mir funzt das mit den eplus einstellungen nicht “ could not connect to proxy“

    was mach ich falsch?

  • Hallo,
    habe ein iPhone Software 1.1.3. unlocked und SwirlyMMS installiert. Ich möchte mit vodafone MMS versenden. Habe die Daten von hf-tom

    hier die Settings für Vodafone.de:

    MMSC and Proxy Server Settings:

    MMSC: http://139.7.24.1/servlets/mms
    Proxy: 139.7.29.17:80

    MMS-Specific APN Settings:

    APN: event.vodafone.de
    Username: (leer lassen)
    Password: (leer lassen)

    Gruß
    hf-tom

    eingegeben. Danach öffnet sich SwirlyMMS nicht mehr richtig. Es geht auf und schließt direkt wieder. Hat einer eine Idee, was da lso ist?

    Danke und Gurß
    wurstmc

  • Hallo Wurstmc

    Habe das gleiche Problem, nachdem ich auf 1.1.4 gewechselt habe. Mit 1.1.1 keine Probleme auf Swisscom.

    Jetzt schliesst MMS sobald ich versuche, die settings zu speichern…

    Einstellungen wie Reto weiter oben angegeben hat.

    Gruss
    Beat

  • Hi, habe die Einstellungen für eplus eingegeben, klappt super, kann mms verschicken und empfangen, jedoch werden die erhaltenen mms nur im mobilefinder angezeigt und extrem klein, weiß jemand wie ich diese pics vergrößern kann

  • hallo beat

    so ein scheiss habe das gleiche wie du
    mit 114 geht nichts mms appl shliesst sich gleich wieder.
    hat irgend wer eine lösung idee

    danke jungs

    martin

  • einstellungen gefunden … sollte gehen

    O2 Germany
    by SwirlyMats on 19 Mar 2008, 21:48

    MMSC: http://10.81.0.7:8002
    Proxy: 82.113.100.5:8080
    APN: internet
    Username:
    Password:

  • moin zusammen,
    habe auf meinem iphone swirlymms version 0.3.6 sowie finder und preview installiert. jetzt kann ich mms versenden, aber noch nicht empfangen. habe ’ne xtra D1 karte. hat jemand ’ne idee, wie ich auch mms empfangen kann?
    danke schon mal im voraus – gruß kick

  • Hej,
    Habe SwirlyMMS 0.3.8.
    Nach Konfiguration wie oben (T-Mobile oder e+) kann ich wunderbar MMS versenden.Die Empfänger erhalten alles.Aber zurück geht so:
    Ich bekomme zwar MMS aber mit Meldung das die MMS sich im /var/mobile/Media/MMSFiles befindet.
    MobileFinder installiert aber Mobile Preview will nicht installiert werden und sagt mir immer – Mobile Finder instalieren

    Oj Oj für einen Anfänger ist alles so schwer ..
    Wo gibt es Hilfe die zuerst Einstieg in der iPhone erklärt.?
    Seit Tagen bin ich nur am lesen .

  • Keine Ahnung, ob hier noch jemand mitliest…?! Aber ist es bei der aktuellen Version immer noch so, dass es einem die APN-Settings zerschießt…?!?

    Wenn ich da nach jeder MMS an den Einstellungen herumwerkeln muss, ist es das letztendlich nicht wert…

  • moin moin.
    habe die daten für vodafone D2 auch eingegeben.
    jedoch wenn ich versenden will, sagt er mir:

    failed to send MMs
    MMS can not be send right now since GPRS/EDGE is not is not available!
    Please review your MMS and/or EDGE APN settings, or wait a while if settings are correct….

    ??

    weiss einer mehr?

    ach ja..
    iphone 1.1.4.

  • „Fetch Error: failed to connect to proxy: unable to locate host (-1)“ *hae* Das passiert mir bei dem Versuch ein MMS im O2-Netz zu empfangen. Einstellungen habe ich folgende:
    MMSC: http://10.81.0.7:8002
    Proxy: http:// 82.113.100.5:8080
    APN: Internet
    Username:
    Password:

    Geb ich das Ganze ohne „http://“ ein, bekomme ich folgende Fehlermeldung: „Fetch Error: unexpected http response, ‚application/vnd.wap.mms-messa…“ *hae*

    Unter O2 scheint es nicht zu funktionieren. Ich konnte zwar eine Nachricht erhalten(MMS) aber das dazugehörige Bild wird nicht geladen und bricht mit den o.g. Fehlermeldungen ab… :( Hat jemand einen Weg gefunden, um im O2-Netz MMS mit dem iPhone zuempfangen…?

  • Damit hat es geklappt: Vielen Dank an folgendes Forum:
    http://iphone-forums.de
    Thread: http://iphone-forums.de/showth.....?tid=11865

    *fuck* Auzug: (Genau so eingeben, wie dort steht! Beim Proxy „http//:“ weglassen) *fuck*

    Beitrag: #7RE: MMS & GPRS einstellungen O2 für euch

    Swirly braucht zum versenden kein EDGE. Habe folgende Einstellungen (o²) und damit klappts:

    MMSC and Proxy Settings:
    MMSC: http://10.81.0.7:8002
    Proxy: 82.113.100.5:8080

    MMS-specific APN Settings:
    alles leer gelassen

    Image Size: Low *fuck*

    Man muß warten bis das kleine Swirly-Symbol in der Leiste oben neben dem Batterie-Symbol grün leuchtet, dann erst versenden.

  • Pingback: Mini-News-Mix: Eure Mails der letzten Tage

  • hey jungs ich komm aus der schweiz ich hab da ein kleines Problem ich hab da ein fragen wo kann ich das Programm Swirlymms herunterladen muss ich das iphone zu erst entblocken

    danke für die beantworten der frage

  • bei mir hatte swirly immer wunderbar funktionier. auf einmal bekam ich auch Fetch Error ( mit gecracktem swirly ). nachdem ich die software legal gekauft habe funktioniert alles wunderbar. :D :D

  • Sag mal wenn die dann mit einer MMS antworten bekomme ich die dann auch auf mein iPhone? erkennt das iPhone das an, welche Nummer ich hab und so?

  • Habe eine Frage, seit dem letzten Update des Language Packs ist Swirly ja nun auch in Deutsch, hatte bis zu dem Tag des Updates keinerlei Probleme und auch die Vollversion gekauft, nun geht seit dem Update gar nichts mehr,
    die 5 verschiedenen Einstellungenfür t-Mobile der Einstellungshilfe habe ich durch und immer kommt folgende Meldung:

    possible incorrect mmsc setting.
    unexpected http response
    (HTTP/1.1 500 Internal Server Error)
    kann mir jemand weiterhelfen wie ich das wieder ans Laufen bekomme??
    Liebe Grüsse

  • Hallole,
    stelle einfach bei Swirly in den Einstellungen den User Agent auf N95 ;);)

    Hiernix

  • Hier noch mal die Komplettübersicht für alle eplus-Kunden:

    Folgende Eintragungen muss man vornehmen:

    Auf dem Startbildschirm: Einstellungen – dann Registrierkarte „Allgemein“ – Netzwerk – mobiles Datennetzwerk:

    Dann folgendes Eingeben:
    • APN: mms.eplus.de
    • Benutzername: mms
    • Kennwort: eplus
    • MMSC: http://mms/eplus:5080
    • MMS-Proxy: 212.23.97.153:8080

    Danach muss das IPhone ausgeschaltet werden. Danach wieder einschalten.
    Dann wieder auf dem Startbildschirm: Einstellungen – Registrierkarte Nachrichten:
    Da muss „MMS-Messaging“ aktiviert sein, Kästchen leuchtet blau mit einem Strich darin.
    Jetzt geht man auf „Nachricht verfassen“. In der Leiste, wo man schreibt ist jetzt rechts daneben der Balken zum Senden, links davon ist eine kleine Kamera.
    Über diesen Kamera-Button kann man Bilder anhängen oder aufnehmen und dann anhängen.
    FERTIG!
    Sollte während des Sendevorgangs trotzdem ein rotes Ausrufezeichen auftauchen (MMS wurde dann nicht gesendet), muss man die Interneteinstellungen überprüfen.
    Auf dem Startbildschirm: Einstellungen – dann Registrierkarte „Allgemein“ – Netzwerk – mobiles Datennetzwerk:
    APN: internet.eplus.de
    Name: eplus
    Kennwort: gprs

    Grüße Timm

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20401 Artikel in den vergangenen 3527 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven