iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 332 Artikel
   

Microsoft: Hotmail-Free wird iPhone-kompatibel

Artikel auf Google Plus teilen.
36 Kommentare 36

hotmailpop3iphone.jpgUm ehrlich zu sein: Wir hätten nicht mal gewusst, das sich Hotmail-Emails (die vom kostenlosen Konto) bislang nicht mit dem iPhone abrufen ließen. Wie auch immer. Heute hat Microsoft den Schalter umgelegt und gestattet nun auch den Abruf der Hotmail bzw. Live-Mails via POP3. Frank Mänz der Produkt Manager Windows Live schreibt im WindowsLiveBlog:

„Alle, die ein iPhone oder einen iPod Touch ihr Eigen nennen, können ab jetzt per POP auf ihr Hotmail-Konto zugreifen und die E-Mails auf ihr Mobilgerät holen. Das kostenlose POP3 synchronisiert den Hotmail-Posteingang mit dem iPhone und Sie haben Ihre Mailwechsel unterwegs so immer mit dabei. Alles was Sie dazu benötigen ist ein kostenloses Hotmail-Konto. Die Adresse des POP-Servers ist pop3.live.com ist und die des SMTP-Servers smtp.live.com. „

Wir danken Patrick für den eMail-Tipp.

Mittwoch, 14. Jan 2009, 18:15 Uhr — Nicolas
36 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Bin gespannt, wann web.de nachzieht – wäre sehr angenehm! (Ich schreib das nur, falls das jemand von web.de anschaut!) ;)

  • Hehe, Eure Einleitung gefällt mir: „Um ehrlich zu sein: Wir hätten nicht mal gewusst, das sich Hotmail-Emails (die vom kostenlosen Konto) bislang nicht mit dem iPhone abrufen ließen. „… Zeigt doch nur, dass Ihr wisst, dass es auch Besseres gibt als Hotmail.

    Ich habe bisher allen iPhone-Besitzern, welche Hotmail benütz(t)en, empfohlen, auf Gmail.com zu wechseln und keiner hat es bereut. Microsoft hat wohl gemerkt, dass viele den Provider wechseln und haben somit „nachgezogen“…ich meine…einen Standard eingeführt, den bereits die meisten anderen Anbieter e gratis anbieten. „Bravo“!! Bravo Microschrott!! :P

    • Als 5tes oder 23stes Postfach doch vielleicht brauchbar ;)
      Wäre noch interessant zu wissen, wie oft die Server das
      Abholen innherhalb einer Stunde zulassen.
      Bei web.de ist das ja sehr bescheiden. 1x pro Stunde
      glaube ich, oder noch weniger.
      Gmx hat dagegen beim Freemail-Account nicht solche
      Einschränkungen.
      Muss halt jede(r) selber entscheiden, welcher Account
      am Besten zu einem passt.

      • ????
        Hab seit Beginn das iPhone 2G und Frage mich wo das Problem ist? Pop3 geht doch! Bin bei Web.de und noch nie Probleme Gehabt. Kann meine e-Mail locker alle 5-10 min abrufen..
        verstehe nicht was ihr habt?

  • Man muss auch nichts groß Einstellen.
    Einfach eMail Addy und Password eintragen. POP3 und SMTP Server werden Automatisch erkannt und Eingetragen.

    Spitze ^^ damit ist mBoxMail überflüssig geworden ^^

  • Das aber wirklich schwach. Inzwischen dürfte jeder Free-Mail-Anbieter zumindest Pop anbieten. Aber für das iPhone ist ohnehin IMAP das richtige… Wenn ich nicht mobile-me hätte, wäre ich auch schon längst zu google gewechselt.

    • da kann ich nur zustimmen. pop3 ist einfach ekelhaft, weil man alles doppelt und dreifach hat dann. nen ordentlichen freemailer mit imap-support und alles ist supi

    • Hab auch MobileMe (seit Beginn ohne ein einziges Problem was viele angemerkt haben) aber auch noch meinen GMX account. Imap nur im promail ist eigentlich schonmal Mist aber selbst dann klappt imap und push nicht mit dem iPhone…
      Bei mir werden alle gelöschten oder am iphone verschobenen im GMX acc nur durchgestrichen und meine Ordnerstruktur durcheinander geworfen weil ich auf einmal neben dem Papierkorb noch deleted messages und gelöschte als 2 weitere Ordner habe…

  • Funktioniert bei mir nicht.
    Server für eintreffende Emails:
    -Hostname: pop3.live.com
    -Benutzername: [email protected]
    -Kennwort: ******
    Dann geh ich auf sichern.
    Benutzername oder Kennwort sind falsch.
    10mal die eingaben wiederholt, email + kennwort stimmen zu 100%

  • hab mir vor zich jahren meine mailaddy eben bei hotmail gemacht… ich glaube 2002 war das
    das ist bis jetzt immer noch mein hauptkonto und daher find ich das doch schon recht angenehm brauchbar
    allerdings ist der service über imap zich mal besser, das merk ich an meinem gmail account

    würde auch komplett auf gmail umstellen, hab allerdings überall das hotmail konto angegeben (foren/shop seiten etc) und daher werde ich wohl bei hotmail bleiben

    oder hat jemnd ne idee, wie man sowas schnell umstellen kann?

    ps. das hotmailkonto auf das gmail konto zu verlinken geht nicht..

    • Doch bei G-Mail kann man einen Pop-Import einstellen. Das geht ja jetzt. Ansonsten würde ich nach und nach die hinterlegten E-Mail-Adressen austauschen und das MSN-Dings langsam schließen. IMAP ist viel zu komportabel, als dass man Pop durschleifen sollte. Vor allem wenn man neben dem iPhone noch mehr Geräte hat, die per IMAP auf das Konto zugreifen sollen.

  • Das ist zwar schöne nachricht aber ich habe schon Gmail als email eigerichtet !!
    Oder kann ich 2 Kontos haben, danke ?

  • Also bei mir klappt’s nicht… Ich hab ein normales Hotmail Konto… Mail meint es könne keine verbindung mit pop3.live.com herstellen. (alles ist korrekt eingestellt…)
    habt ihr ne idee?

  • klappt bei mir auch nicht, weder auf dem mac noch auf dem iphone… *latte*

  • Wär toll wenn das jemand auch mit Thunderbird etc. testen könnte ..

  • WHAHA POP3 auch noch wo bleibt IMAP, schlafen die oder was *latte*

  • Hab es eingerichtet wie beschrieben und es funzt auch. Aber eben nur als pop3.
    Ahoi…

  • Na endlich auch für die Free Variante!

  • Geht ohne Probleme, nur man beachte das als Benutzer die komplette Emal Adresse eingegeben werden muß, Danke für die Info.

  • hy versuche es shon seit gestern abend und nix geht – bei wem hats shon geklappt und wie?

  • Hallo,
    bei funktz auch nicht, es scheint noch nicht offen zu sein (POP3)

    habe es auf Thunderbird probiert und dort kommt die meldung dass dieser account keinen POP3 unterstützt.

    Daher würde ich sagen, zu früh gefreut….

    Gruss

  • hallo leute,

    habe ich das richtig verstanden? mein hotmailkonto „[email protected]“ (mein name für beispiel, das habe ich schon begriffen) gebe ich jeweils bei adresse und beschreibung ein und bei POP-Eingang-Servern „pop3.live.com“ und beim SMTP-Ausgang-Server „smtp.live.com“. oder muss ich bei meiner hotmailadresse bei adresse und beschreibung „hotmail.de“ durch „live.com“ ersetzen? am einfachsten wäre es für mich als ahnungslosen anwender, wenn mir jemand mit einer „hotmail.de“ adresse, bei dem es funktioniert, einfach nachstehendes idiotensicher ausfüllen könnte:

    adresse:
    beschreibung:
    hostname eingangsserver:
    smtp ausgangsserver:

    danke :-)

  • Pingback: iFUN.de/iPhone :: Alles zum iPhone − Inklusive iPhone-Interface: Microsoft überarbeitet Hotmail

  • Ehm.. Hab ich da was falsch verstanden?! Also ich rufe mein hotmail konto seit 1.5 jahren mit dem iphone ab…

  • Pingback: Push-eMails, Kalender und Kontakte: Microsoft erweitert Hotmail um Exchange-Funktionen | ifun.de/iPhone :: Alles zum iPhone

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21332 Artikel in den vergangenen 3676 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven