iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 450 Artikel
Unzureichend optimiert:

Mehr App-Abstürze als beim iPhone 5: Apps stolpern über A7-Prozessor

Artikel auf Google Plus teilen.
91 Kommentare 91

Ihr erinnert euch an das Video, des mit einem klassischen Bluescreen abstürzenden iPhone 5s? Der vor allem in Apples iWork-Applikationen reproduzierbare Bug – eine App-Familie, die noch nicht an iOS 7 angepasst wurde – scheint nicht unbedingt durch Apples neues Betriebssystem, sondern vor allem von dem A7 Prozessor des iPhone 5s verursacht zu werden.

Darauf deutet eine Untersuchung der Analytiker von Crittercism hin. Dem Wall Street Journal gegenüber gibt Crittercism an, rund 2% aller Applikationen auf dem iPhone 5s abstürzen zu sehen, aber nur gut 1% auf älteren Geräte-Generationen.

Laut Andrew Levy, dem Crittercism CEO, dürfte sich die Tatsache, dass das iPhone 5s weit mehr Abstürze als das ebenfalls neue iPhone 5c zu verzeichnen hat, mit der Prozessor-Architektur begründen lassen. Während die Entwickler zwar das neue iOS 7 Betriebssystem testen und ihre Apps entsprechend optimieren konnten, blieb die neue Hardware des iPhone 5s bis zum Verkaufsstart unter Verschluss und könnte jetzt für den Ausfall der nicht ganz ordentlich optimierten Apps mitverantwortlich sein.

iPhone Bluescreen

(Direkt-Link)

[…] the reason the iPhone 5s is seeing more crashes than the equally new iPhone 5c is that, while developers were able to check their apps for compatibility with iOS 7 during several months of beta testing, the new hardware wasn’t available ahead of time. The iPhone 5s packs a new 64-bit A7 chip and an M7 coprocessor, while the 5c is nearly identical, internally, to the iPhone 5.

Freitag, 11. Okt 2013, 17:42 Uhr — Nicolas
91 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Total nervig! Mein 5S startet auch gerne aus der Musik heraus neu.

      • Wird an iOS7 liegen. Bestimmt immernoch in der Betaphase. ;-)

      • Genau wie mein iPhone 5. Vor allem gefriert das Bild manchmal in der Musik App und kann nur durch einen Neustart wieder bedient werden. Was bei mir auch reproduzierbar ist, ist der Fehler, dass wenn man ein Video über einen Stream anschaut (Youtube, watchever) und dann nach einer Weile wieder zurückspult, startet das iPhone einfach neu. Ein weiterer sporadischer Fehler ist heute bei mir und einen Kollegen passiert. Und zwar wurde auf einmal der ganze Bildschirm schwarz als ich die Telefon App starten wollte. Was mir auch noch auffällt ist, dass die Rechtschreiberkennung bzw. die mögliche Wörter Erkennung nicht mehr richtig zu funktionieren scheint. iOS 7 kommt mir immer mehr nicht richtig fertig vor. Da hofft man auf baldige Updates.

      • bei mir Stürzt die Musik App/ das iPhone sogar reproduzierbar bei bestimmten Liedern ab. Kameranutzung von drittanbieter Apps führt zum Schliessen der App. Panoramafunktion der offiziellen Kamera App führt zum aufhängen.

    • Das ist bei mir aber auch so (5er). Plötzliche Abstürze beim Musikhören + teilweise komische Grafikbugs nach dem Neustart… Das ist schon ein bisschen schade, immerhin gab’s schon genug Zeit für Updates.

      • Check. iOS 7 ist eine Katastrophe.

      • iOS 7 ist das neue Windows 8.

      • Kann mal nicht einer ne Petition für iOS6 machen. Oder eine Umfrage wie viele wieder weg von iOS7 wollen? Die Updatestatistik ist ja schön, wenn man egtl gar keine wahl mehr hat.

      • Auf meinem 5er läuft noch iOS6

      • Hab mein iOS7 Gerät (IP5) wg. dem Kamerafehler im Schweizer Apple Store getauscht und hatte danach wieder iOS6. Davon geh ich so schnell nicht weg. Ich denke auf den meisten Tauschgeräten läuft noch das alte OS.

  • Und jetzt sag noch einer, Apple kam mit 64 Bit zu früh. In ein paar Jahren – wenn’s dann wirklich gebraucht wird – läuft wenigstens alles direkt (hoffentlich…)

    • This! Die iOS-Apps wrden nach und nach angepasst und in 2-3 Jahren kommen dann iOS-Geräte mit mehr als 4GB RAM und 64bit macht auf einmal Sinn.

      Bei Android wird das nicht so einfach gehen. Selbst wenn jetzt 64bit-Geräte kommen, so ist der Löwenanteil in 32bit und die Mühe der Optimierung lohnt für Entwickler nicht. Denke das wird noch ein Wettbewerbsvorteil für Apple.

      • Du brauchst die Apps nicht extra dafür optimieren, wenn man schlau programmiert hat dann muss man einfach die App über Xcode 5 erneut hochladen…

      • Das gilt aber nur für iPhone-Entwickler. Nicht für unsere Android-Freunde.

    • Es war genau richtig, dass sie es jetzt schon eingeführt wurde, denn wenn sie es später einführen, dann funktioniert es auch nicht besser als jetzt. Man braucht immer eine Eingewöhnungszeit gür neue Technik.

  • Und ich dachte gestern schon mein Handy würde gehackt, kam genau als ich auf ein Link geklickt habe

  • Das alte Leiden, warten auf die guten Entwickler ;)

  • Ich hatte bis jetzt noch keinen einzigen Absturz :o

  • Hail Apple. Was ist nur los da.

    Mal ne Mark weniger für Anwälte und dafür bissl mehr in F&E.

    Gefühlt machen die sich gerade selbst kaputt. So ein wenig Stück für Stück. Langsam und schleichend. Wär echt schade drum.

    • Stück für Stück – schön wär’s. Ich hoffe, dass sie mit iOS 8 die gröbsten Fehler aus iOS 7 ausgebügelt haben und dass das nächste OSX von dem neuen Look verschont bleibt ;-)

  • Und ich dachte gestern das ich gehackt wurde als es passiert ist, wo ich auf einen Link geklickt habe.

    Aber bis jetzt ist es auch nur einmal passiert und ich nutze das 5S seit 2 Wochen

  • Doppelte gpu und CPU = doppelt so viele crashers! Die Entwickler brauchen eine zeit um die Apps anzupassen. Wobei die Apple Apps sollten eigentlich laufen…

  • Mein iPhone 5 stürzt in unregelmäßigen Abständen auch direkt nach dem Entsperren ab. Schon traurig, wie unausgereift iOS 7 stellenweise ist.

  • Von Apple hätte ich schon mehr erwartet! Finde ich nicht sehr innovativ! Man könnte schon fast schreien: „Apple hat kopiert!“ — Anstelle eines Bluescreens könnten sie wirklich einen Greenscreen bringen … ;-)

    • Solange nicht:
      „Drücken Sie: Strg+Alt+Entf zum Neustart“ steht, ist es doch egal welche Farbe der Screen hat.

    • Der ist gut!
      Aber mal ehrlich. Man erwartet gradezu jedes Jahr was neues: neues innovatives megagalaktisches iPhone, neues iOS mit möglichst vielen neuen Features.
      Auf der anderen Seite kenne ich Apple als Firma die nur ausgereiftes los lässt. Dazu die hohe Geheimhaltung die Apple betreibt. Kein Wunder das es irgendwann eine Überschneidung stattfindet. Stattfinden Muss. Apple täte es besser diesen Wettlauf nicht nachzugeben. Sonst deklassiert sich Apple irgendwann selbst und man hat ein NokiApple jointventure. Klar hat Apple außergewöhnliches Design, Materialien etc. Aber der Anspruch eines Fans ist bei Apple doch ganz anders als bei Samsung Nokia und Co. Alleine deshalb wäre ich dankbar wenn Apple einen Gang zurück schaltet und wieder richtig zu Ende entwickelt.

  • Mein iphone 5s ist mir gestern auch einmal abgestürzt. Aber da es in einerLedertasche steckt ist ihm nichts passiert.

  • Also ich hab zwar keinen Bluescreen oder ähnliches mit meinem 5S in Weiß/Silber aber ich hänge manchmal in Apps fest. D.h. ich kann weiterhin die App problemlos bedienen aber das iPhone reagiert weder auf irgendwelche Hardwarebuttons noch auf einen swipe fürs NC oder SC. Da hilft nur ein hardreset …

    Appcrash ist reproduzierbar z.B. mit der Burgerking app(Kingfinder – Karte)

    Mein Kompass/Wasserwaage ist auch um 3 Grad falsch … mal sehen ob ichs noch mal tauschen lasse wenn die Verfügbarkeit besser ist und Apple kein unheimlich geiles Update mit Eingriff auf die hardwarekalibrierung nachschiebt …

  • Kann ich ganz und gar nicht bestätigen!

  • Vielleicht etwas offtopic!
    Aber ich habe seit Ios7 immer mal wieder das Problem das meine Kontakte alle wegsind!
    Hat irgendjemand noch das selbe Problem!??
    IPhone 4S 16GB mit Ios 7.02

  • Das hätte es unter Steve nicht gegeben. Einfach nur noch peinlich, liebe Apple-Entwickler.

    • Diese Kommentare gehören verboten

    • Unter Steve gabs auch immer wieder Software und Hardware-Macken. Fanboys sind halt Weltmeister im verdrängen.

    • Aha, und was war mit dem Antennengate beim iPhone 4 ? Schon vergessen ? Erst lag es an den Anwendern, da diese das iPhone nicht richtig halten konnten. Zunächst hatte der Service die Anweisung von Steve J., die Kunden abzuwimmeln. Später gab es dann doch kostenlose Bumper, die den Konstruktionsfehler wieder ausbügeln sollten. Das gab es alles bei Steve J. ! Bin heute noch froh, dass ich mein iPhone 4 wieder zurück geschickt hatte.

  • Bitte bring doch endlich jemand den Kommentar, daß Steve fehlt!

  • iPhone 5s mit iOS 7.0.2
    Habe auch ständig abstürze, Teil starten manche Apps überhaupt nicht und erst das löschen und neu installieren hilft teils.
    Funktioniert jedoch nur, falls nicht irgendwelche Daten und Formulare in der App gespeichert sind.

    Apple sollte endlich mal handeln oder Entschädigungen auf den völlig überhöhten Kaufpreis von 900€ geben.

  • Mich nervt vielmehr dass die Animationen oft ruckeln und sich der Parallaxeffekt manchmal nach dem Schließen einer App erst wieder einpegeln muss. Für 7.1 gibt es auf jeden Fall noch viel Optimierungspotential ;)

  • Vor allem läuft mein 5S extrem ruckelig, verglichen mit dem 5er meiner Freundin. Fast jede App Öffnen/Schließen Animation läuft unsauber. Scrollen durch die Multitasking Fenster ist hakelig. Davon bin ich insgesamt schwer enttäuscht.

  • iphone 4 behalten: alles richtig gemacht ! :-)

    • Das benutze ich momentan auch noch.
      Aber ich muss gestehen, das mit Update auf IOS 7, das Handy weiter an Geschwindigkeit verloren hat.

    • Ja, stimmt!
      Seit iOS7 kriegen manche Apps einfach zu viel CPU-Resourcen und blockieren andere Prozesse extrem (z.B. EyeTV) :-(
      Es wird immer schwerer für Apple. Die Stabilität und Sicherheit gegenüber anderen Systemen (z.B. Android) war bisher meine Entscheidung für Apple. Leider setzten die alles dran, das zu ändern :-(

      • Das Problem liegt an dem vollgestopftem Betriebssystem was natürlich bei neuerer Hardware mit mehr Speicher und CPU Leistung besser läuft und dafür auch Optimiert ist. Ist ja bei Windows Betriebssystemen auch nicht anders. Immer Speicherhungriger und CPU Lastiger.
        Schade ist, das man einige, vorinstallierte Apps nicht deinstallieren kann.
        Gewisse Dinge braucht man einfach nicht.

      • Dieses bisschen Speicherplatz macht glaube ich den Kohl nicht fett

      • Mein 4s läuft super flüssig unter ios7. Beim singlecore iphone 4 kann es hardwarebedingt leicht zu ruckeln kommen.

  • Die Realität sieht doch folgendermaßen aus:
    Die Handy-Fanatiker möchten jedes Jahr, von ihrem Lieblingshersteller, ein neues Handy. Der Auto-Fanatiker dasselbe von seinem Lieblingsautomobilhersteller usw.
    Die Entwicklungszeiten werden immer kürzer und deshalb bleibt nur die Option, das das unfertige Produkt, beim Kunden reifen muss. Keiner zwingt uns, das wir es mitmachen, aber der von Jahr zu Jahr erneute Hype um Handy, Betriebsysteme usw. zeigt doch das die Mehrheit, mit Fehler die mit Einführung eines Produktes vorhanden sind, leben können. Ansonsten würden die Leute das Produkt nicht kaufen. Also können wir, beim IOS 7, nur hoffen das Apple auf seine Kunden hört und die Fehler beseitigt.
    Wenn jemand Rechtschreibfehler findet, darf er sie behalten.

    • Blödsinn. 4 Mrd. Dollar jährlich für R&D sollten doch für gute Produkte ausreichen.

    • Falsch, die Hersteller möchten, daß Du Dir jedes Jahr ein neues Produkt von Ihnen kaufst, obwohl es eigentlich nicht nötig ist. Leute wir Du fallen dann auf Werbung und Marketing Gags rein, und „müssen das alles haben“. Es werden unfertige Produkte auf den Markt geworfen, damit der Enkunde die langwierigen Betatests und teuren durchführt und sich die Unternehmenamit brüsten können der Erste auf dem Markt zu sein. Du vertauschst hier die Realitäten etwas.

      • Naja so ganz Stimmt das nicht. Schaut man sich mal Android an und die ganzen endgeräte. Muss man Apple doch die qualität gutschreiben. Ich meine kein ahnung wieviel fehler die ganzen geräte haben und sicherheitslücken und das ganze plastik gelumpe. Musste irgendwie noch nie der Lary oder Sergey oder wie die heisen eine Keynote einberäumen und den Leuten Bumper zu verschenken. Weil mal der empfang nicht zu Hundert prozent da war wie gewohnt. Oder die ganze aufregung wen apple mal termiene verschiebt. Das Google Nexus ist mit einem Jahr verspätung angekommen und hat auch noch WLan probleme und überhitzen Akku.

      • @Bridgeman
        Ich denke wir haben beide irgendwo recht. Aber am Ende kommt es doch das selbe dabei raus. Der Kunde ist selber Schuld den Betatester zu spielen. Ich persönlich habe, schon lange, keine Handy mehr, zum Marktstart gekauft. Das schont die Nerven und den Geldbeutel.
        MfG

  • Wie glücklich bin ich mit meinem 4s !!!

  • Die Hardware des iPhone 5S scheint generell noch kaum genutzt: Speedtest zwischen meinem 5 und dem 5S, gleiches WLAN-Netzwerk, Safari, neue Seite: 4 von 5 Malen ist das 5 deutlich(!) schneller gewesen.

  • Ich habe mein iPhone 2G wieder reaktiviert, läuft ohne Probleme mit 3.1.3 :-).

  • Die Musik-App auf dem iPhone 4 geht mir auch tierisch auf die Nerven. Die Organisation ist total schlecht: komplette Alben können nicht gelöscht werden, bei der Durchsicht stürzt die App oft ab, grad eben habe ich doppelte Lieder gelöscht.. Und am verfügbarem Speicher kanns nicht liegen. Hab noch 3GB frei..

  • Meckert jetzt BLOSS nicht!
    Ihr wart doch alle SO g*il darauf den Mist zu bekommen – Hauptsache, mit unter den ersten zu sein.
    Jetzt seid ihr es – also los, fangt an es Euch schönzureden.

  • Suicide27Survivor(iPhone)

    Kann mich beim 5er und iOS7 nicht beschweren, insbesondere nach meinem kurzen, sehr kurzen Ausflug zu Android bin ich froh wieder mein 5er in Händen zu halten. Bin aber froh mir mal mein eigenes Bild zu Android gemacht zu haben,denn jetzt weiß ich meine iDevices noch mehr zu schätzen!;-)

  • Apple sollte devenetiv mal was an denn Preisen für Entwickler machen. Mot dem Simulator ist das testen halt für den a.

  • Verstehe jetzt nur nicht warum Apple bei diesen Fehlern die IOS 6.1.4 nicht wieder frei gibt das man wieder zurück wechseln könnte!!!
    Die die gerne Beta-Tester sein wollen können es ja machen aber sie sollten die Möglichkeit zum zurück wechseln uns überlassen!!!

  • Gehts wieder los?
    1. Benenne jemand bitte ein 100% fehlerfreies Betriebssystem.
    2. Bei höchst komplexem Prozessen / Systemen tauchen manchem Fehler erst im Regelbetrieb auf.
    3. Wird Apple sich mit Sicherheit darum bald darum kümmern – was man nicht von jeder anderen Firma behaupten kann.

    Nein, ich bin weder ein Jünger noch ein Fanboy. Manche sollten Ihre Kommentare mal etwas nüchtern mit ein paar Tagen Abstand nochmals lesen.

    Danke für Eure Aufmerksamkeit.

    Schnarch…

  • Bei den ganzen Betas hatte ich sehr wenige Probleme, das hat alles bei der Final angefangen.
    Außer des SIM karten fehlt bugs, der war aber dort viel weniger oft.
    Habt Ihr auch das Problem mit der Email app wenn Ihr kurz die App schließt um was anderes machen wollt und dann die angefangene Email weg ist?

  • Habe mir auch gerade ein neues iPhone 5S in spacegrau gegönnt ^^
    Bei mir genau das selbe Problem vorhanden, dass wenn man Pages öffnet das ganze Handy sich neu hochfährt … Bitte beheben Apple !

  • Zum Glück hab ich iOS 6.1.4 noch drauf.

  • Ich habe ein 4S und ein iPad 3, seit iOS 7 kenne ich bei beiden Geräten endlich auch Systemabstürze (Reboot mit Apfelsymbol). Zum Glück aber recht selten.

  • Oh ja, bei mir stürzt öfter das iPhone5s ab. Echt nervig. So viele Abstürze hatte ich mit meinem 5er + Jailbreak nicht >.<

  • Ich hatte mit meinem 5s 32gb bis dato keine Abstürze und der läuft seit dem 21.09. Mit dem 4s 32gb auch keine Probleme und mein 4er bleibt mit ios6 :-).

  • „Wow…moving right along…“ – „This must be, why we’re not shipping iOS 7.1 yet…“ – „Absolutely…absolutely…“ :-))

  • Hallo Zusammen,
    und ich dachte schon ich hätte Probleme…….hab seit drei Wochen ein 5S 64 GB Läuft bisher ohne Probleme. Nur die Musikapp funktioniert überhaupt nicht mehr. Synchronisation mit iTunes gleich Null! Das Wenige was dann auf dem iPhone landet ist dann einfach nur ein heilloses Durcheinander! Bluetooth Audiostreaming ist auch in keinster Weise funktional!:( Hat jemand einen Rat für mich in dieser Angelegenheit? Oder liegt das auch an der tollen bunten Neuerung iOS 7? Zwei Jahre 3GS= null Probleme, ein Jahr 5 64 GB= ein Problem mit dem Ein und Ausschalter was mich im Zuge eines vierwöchigen Kampfes zum Besitzer eines Austauschgeräts und eines neuen 5S gemacht hat! Hoffentlich bleibt alles besser!;)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19450 Artikel in den vergangenen 3383 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven