iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 355 Artikel
   

Mac: Bidirektionale Synchronisation von iCal & Google

Artikel auf Mastodon teilen.
1 Kommentar 1

icalgoogle.jpgAls kostenlose Alternative zu MobileMe, lässt sich seit gestern nun auch der Google-Kalender mit Apples iCal abgleichen. Gefunden von vugmedia und bei Google Schritt-für-Schritt erklärt, nutzt Google die CalDAV-Schnittstelle um mit dem Desktop-Kalender zu kommunizieren und ist in der Lage neue Termine in beide Richtungen abzugleichen.

Termine können zu Hause, oder direkt über Googles Web-App auf dem iPhone angelegt werden, lassen sich editieren und sind so auf beiden Geräten immer Up-to Date.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
29. Jul 2008 um 10:40 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    1 Kommentar bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37355 Artikel in den vergangenen 6073 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven