iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 332 Artikel
   

LinuxOniPhone: Erste Schritte eines alternativen Betriebssystems

Artikel auf Google Plus teilen.
1 Kommentar 1
Am 11. September haben wir hier, das letzte mal über die Fortschritte des iBoot-Projekts berichtet – bei linuxoniphone gibt es nun Neuigkeiten zum Thema:

„I’m pleased to announce that the Linux 2.6 kernel has been ported to Apple’s iPhone platform, with support for the first and second generation iPhones as well as the first generation iPod touch. This is a rough first draft of the port, and many drivers are still missing, but it’s enough that a real alternative operating system is running on the iPhone.“

Soll heißen: Ein brauchbares Linux auf dem iPhone rückt in greifbare Nähe. Zwar lassen sich die wichtigen Schnittstellen des Gerätes noch nicht ansprechen (Treiber für das W-Lan, den Touchscreen, Sound und eure GSM-Karte sind noch nicht fertig), dafür gibt es jedoch schon einen Framebuffer, einen Treiber für den Serial-Bus, den USB-Port und Interrupts. Das Video (Vimeo-Link) klärt auf.

Samstag, 29. Nov 2008, 3:59 Uhr — Nicolas
1 Kommentar bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!

Redet mit. Seid nett zueinander!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 21332 Artikel in den vergangenen 3675 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven