iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 500 Artikel
   

Lightning: Apple-zertifizierte Kabel fallen erstmals auf unter 5€

Artikel auf Google Plus teilen.
31 Kommentare 31

Der Zubehör-Anbieter Omars bietet seine Lighting-USB-Kabel jetzt für 4,99€ (1,2m) bzw. für 4,69€ (0,9m) beim Online-Versender Amazon an und liegt damit satte 20 Euro unter dem günstigsten Apple-Kabel. Im Apple Online Store wird das weiße, ein Meter lange Lightning-auf-USB-Kabel aktuell für sage und schreibe 25€ angeboten – 6 Euro mehr als noch vor einem Jahr.

light

Mit Ausnahme kurzfristig preisreduzierter Sonderangebote ist das Omars-Kabel damit die bislang günstigste Lightning-Strippe, die mit Apples MFI-Siegel ausgestattet wurde. So günstig, dass Amazon die in vier Farben erhältlichen Kabel als sogenanntes Plus Produkt ausgezeichnet hat und die Bestellung nur dann zulässt, wenn ein Warenkorb im Gesamtwert von mindestens 20 Euro vorhanden ist.

Mit Ausnahme des Apple Stores sind die Preise für zertifizierte Lightning-Kabel auf dem gesamten deutschen Markt in den vergangen Jahren beständig gesunken. Selbst spezielle Ausführungen wie dieses Flachband-Kabel und die besonders haltbaren Powerline Lightning-Kabel von Anker – ifun.de berichtete im Oktober – sind momentan für unter 6€ bzw. 9€ pro Stück erhältlich.

Apples MFI-Siegel bestätigt den am Programm teilnehmenden Zubehör-Anbietern die Vollkompatibilität zu allen Apple-Produkten und stellt sicher, dass die Funktionsfähigkeit auch durch zukünftige Software-Update nicht eingeschränkt wird. Wer auf der Suche nach Kabeln ist, sollte das Kürzel „MFI“ also immer mit in die Suchmaske seines Online-Shops eintippen.

lightning-familie

Das bislang günstigste Lightning-Kabel mit Apple Zertifikat wurde Ende 2015 für 5,99€ gesichtet.

Donnerstag, 31. Mrz 2016, 13:30 Uhr — Nicolas
31 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • hat apple noch alle zu laufen? 20 euronen mehr für das gleich kabel?!? ich glaube ihc spinne. und das die das auch teurer gemacht haben noch? das geht ja mal agr nicht

  • Bei uns im Actionmarkt gab es die Kabel für 1,89€! Laufen perfekt!

    • Es geht um die Zertifizierung. Das Kabel für 1,90 ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht zertifiziert, und kann (nicht wird, sondern kann) dein iDevice kaputtmachen und die Garantie erlöschen lassen. Es kann aber auch gutgehen, dann hast du 3,10€ gespart.

  • Schade, dass MFI nicht auch die Steckergrößen vorgibt. Ich benutze Lifeproof-Hüllen und hier passen bisher leider nur die Original-Lightning-Stecker. Andere waren bisher immer zu dick. :-)

  • apple be like: oh, schwacher eurokurs, lass mal die kabel von 19€ auf 25€ erhöhen

  • gg ich für meinen Teil brauche kein Kabel kaufen weil eh überall eines dabei ist ;)

    iPhone
    iPad
    Trackpad
    Wireless Keyboard
    Magic Mouse
    AppleTv

  • Also ich nutze auch Lifeproof Cases das neueste Case ist das Nüüd für mein 6s dort passen zumindest die Syncwire Kabel und bei meinem Nüüd für das 6er auch alles andere müsste ich selbst erst probieren.

  • Ich hab vor kurzem bei den JeTech Kabeln (dreierpack MFI zertifiziert) zugeschlagen für 7€. Trotz angeblicher Zertifizierung sind die Kabel wirklich der letzte Müll. Es geht um das Produkt und ich kann es nicht empfehlen: http://www.amazon.de/Lightning.....+lightning

    Witziger Weise bekommt man dann noch tausende Spam Emails von denen man soll das Produkt doch bewerten. Gerne doch.

  • Verwandte, Freunde und ich nutzen seit Jahren die Anker Nylon Kabel, bis jetzt ist kein einziges kaputt gegangen. Sind vielleicht nen Euro oder zwei teurer als die billigsten MFI Lightning Kabel, aber echt super. Habe auch anderweitig Zubehör von Anker, Netzteile, Akkus, KFZ Stecker, etc. Kann deren Produkte ausnahmslos empfehlen. :)

    • Aha du bekommst von Anker also gratis Produkte. In dem Programm war ich auch mal ich hab es dann beendet weil der Anker Mist geht sowas von schnell kaputt. Die von dir erwähnten Kabel waren schon nach weniger als zehn Tagen direkt an der Knickstelle am USB Stecker aus gefranzt und das erste elektrisch kaputt.

      • Schön wär’s, wenn ich sie gratis bekommen würde!! :D
        Kann ich nicht bestätigen, keinerlei Probleme. Vielleicht bekommt man als Produkttester in dem Programm Prototypen, die (noch) nichts taugen?

  • Das blaue 1,2m Kabel gibt es für 4,99 als Prime Produkt.

  • Mein Eindruck ist, dass die nicht Apple-eigenen Kabel deutlich länger zum Laden benötigen. Kann das jemand bestätigen?

  • Anker und haltbar? Mit denen hab ich bis jetzt in der Hinsicht nur sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Zwei Kabel funktionierten nach zwei Wochen einfach nicht mehr. (Keine aggressive Nutzung oder Belastung der Kabel)

    • Die Anker Produkte, die ich bisher gekauft habe, halten alle schon recht lange. Die Kabel empfand ich als hochwertig, bisher keine Probleme.
      Ich dachte beim Auspacken der Kabel: aufwändig & hochwertig…Ich bin zufrieden und kaufe wieder Anker Kabel!

  • Das Geld wäre mir egal wenn die Kabel wenigstens wieder die Qualität von 2005 erreichen würden. Ich habe noch ein Kabel von meinem ersten MacBook Pro aus diesem Jahr. Das hat Labor Qualität. Dagegen sind die aktuellen Kabel Weidezaun Draht. Und vor allen Dingen Wenn man mit einem frisch gekauften und sofort verstorbenen Kabel in den Apple Store geht bekommt man ja jetzt deren aktuelle Standard Antwort . Du hast es ausgepackt dadurch ist die Garantie erloschen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19500 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven