iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 488 Artikel
   

Lichtsteuerung Osram Lightify um Wandtaster und schaltbare Steckdose erweitert

Artikel auf Google Plus teilen.
22 Kommentare 22

Osram hat das Beleuchtungssystem Lightify deutlich erweitert. Unter anderem bietet der Hersteller nun auch eine schaltbare Steckdose und einen programmierbaren Funkschalter an.

Lightify Plug

Die Steckdose Lightify Plug lässt sich voll in die iPhone-Lichtsteuerung von Osram integrieren und bietet so die Möglichkeit, auch nicht für die Funkbedienung vorgesehene Lampen und Geräte per App zu schalten. Die maximale Leistungsaufnahme wird vom Hersteller mit 3680 Watt angegeben, der Standby-Verbrauch der kompakten und auch mit einem integrierten Taster schaltbaren Dose liegt unter 0,5 Watt. Der Versandhändler ELV hat den Zwischenstecker zum Preis von 29,95 Euro bereits auf Lager.

osram-lightify-plug

Lightify Switch

Ebenfalls neu ist der Wandtaster Lightify Switch. Ähnlich wir es vom Konkurrenzprodukt Hue Tap her kenne, können Geräte aus dem Lightify-Setup damit auch ohne Smartphone oder Tablet bedient werden. Zur Ansteuerung einzelner Geräte oder Gerätegruppen stehen vier separat programmierbare Tasten zur verfügung, die ihrerseits jeweils zwei verschiedene Befehle (kurzer oder langer Tastendruck) speichern können. Der zum Preis von 49,95 Euro vorbestellbare Schalter kann in einer mitgelieferten Magnethalterung oder alternativ auch als Hand- oder Tischgerät verwendet werden.

osram-lightify-switch

Weiter hat Osram inzwischen auch die Weißlicht-LED Classic 60W Clear mit der Serie Surface-Light verschiedene mit dem iPhone steuerbare Wand- und Deckenleuchten im Angebot. Voraussetzung für die Nutzung aller genannten Produkte ist das einzeln zum Preis von 35 Euro erhältliche Lightify Gateway.

Dienstag, 29. Sep 2015, 11:54 Uhr — chris
22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Naja, blöd nur wenn Nachts die Lichter angehen. Das passiert leider sehr oft!

    • Ja? Bei mir nie bislang. Hast Du überall die aktuellste Firmware drauf?

      • Leider gängiges Problem: Meiner Ma zum Geb im August Lightify Starter-Set plus zwei Birnen geschenkt. Alle gingen – zu unterschiedlichen Zeiten, teils nach wenigen Minuten, nach dem (sowohl programmierten als auch händischen) Abschalten per App – selbständig wieder an. Dies wurde häufig nichtmal im App mit „AN“ vermerkt. Lampen wie Gateway waren auf aktuellem Stand, diverse Neustarts, Neueinrichtung sowie Komplettaustausch des Systems haben nichts gebracht -> Retoure. Angeblich bestand dieses Problem nur bis Anfang 2015 ……

  • Weiß jemand ob die Steckdose über eine Harmony gesteuert werden kann? Ich vermute mal nein.
    Kennt jemand eine Steckdose wo das (ohne Lightmanager oder so!) geht??

  • Und wie sieht es mit HomeKit Unterstützung aus?

  • iPad 4 Mini User

    Die Lampen lassen sich ja auch mit der HUE-Bridge steuern. Weiß jemand, ob die Steckdosen sich auch damit steuern lassen, wenn nur die HUE-Bridge im Netzwerk ist?

  • Für den Betrieb ist das LIGHTIFY-Gateway erforderlich

  • Hoffentlich gibt’s bei Lightify bald auch Home Kit Support.

  • Schade, dass der Taster nicht wie bei Philips ohne Batterie auskommt.

  • Schade das der Schalter wie eine hässliche Abzweigdose aussieht…

  • Was mich an den ganzen Systemen stört ist, dass nichts zu nichts kompatibel ist. Da gibts dann x verschiedene Apps um das Licht anzumachen, den Radiosender zu wechseln oder die Überwachungskamera anzuschauen. Nach ein paar Jahren wird das System durch ein anderes ersetzt und man kann seine teuer gekauften Komponenten in die Tonne treten.
    Ich glaube auch nicht, dass HomeKit ein großer Erfolg wird. Das Zeug kauft doch nur wer definitiv auf lange Zeit ausschliesslich Apple Hardware einsetzen will. Was macht man mit der ganzen HomeKit Hardware wenn man sich irgendwann für ein Android Gerät entscheidet?

  • Kann mir jemand sagen ob es auch schon eine Rolladensteuerung mit Lightify gibt?
    Ich möchte meine Rolladen auch per Smartphone von Unterwegs aus betätigen können.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19488 Artikel in den vergangenen 3386 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven