iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 23 672 Artikel
AirPods-Konkurrenten für 60€

Liberty Lite: Ankers neue Drahtlos-Kopfhörer starten

Artikel auf Google Plus teilen.
31 Kommentare 31

Vor wenigen Tagen angekündigt, hat der Zubehör-Anbieter Anker heute mit dem Verkauf seines neuen Drahtlos-Ohrhörers begonnen. Bei dem neuen Modell, Liberty Lite, handelt es sich um den Nachfolger der ZOLO Liberty bzw. der Zolo Liberty+, der sich als günstige AirPods-Alternative am Markt platzieren will – inklusive Mikrofon zur Rufannahme.

Liberty

Zwar bringen die Ohrhörer mitsamt ihrem Ladecase nur rund 50 Gramm auf die Waage, scheinen in der Ohrmuschel aber etwas mehr Platz als Apples AirPods zu beanspruchen. Ausgestattet mit einer stromsparenden Bluetooth 5.0-Verbindung, kommen die Liberty Lite auf eine kabellose Spielzeit von 3,5 Stunden – diese kann durch das Ladecase um weitere 8 Stunden verlängert werden.

Die Soundcore Liberty Lite sind 20% kleiner als der Liberty+ und mit der Wasserschutzklasse „IPX5“ (Schutz gegen Strahlwasser aus beliebigem Winkel) ausgezeichnet.

Verkauft werden die neuen Ohrhörer ab heute für 59,99 Euro und liegen damit deutlich unter den Verkaufspreisen die Anker für die ZOLO Liberty (79 Euro) und die ZOLO Liberty+ (109 Euro) veranschlagt.

Soundcore Breit

Produkthinweis
Soundcore Liberty Lite Bluetooth Kopfhörer True Wireless TWS in ear Kopfhörer von Anker, Kabellose Kopfhörer mit 12... 59,99 EUR
Freitag, 06. Jul 2018, 10:29 Uhr — Nicolas
31 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Verbinden diese Hörer sich auch automatisch wenn man sie einschaltet wie die airpods?

  • Also Leute, jetzt aber mal los!!!
    Die beste Firma der Welt hat wieder was geniales rausgehauen!
    Ich würde für dieses Produkt das doppelte, ach was , das dreifache zahlen.
    So was geiles gibts nirgendwo.
    Bin mal gespannt, wie sie klingen und ob sie ihr Geld auch wert sind.

  • Geiler Preis! Hab selbst die Liberty+ damals bei Kickstarter bekommen und bin mehr als zufrieden

  • Auf dem Bild oben sieht es so aus, als ob sie nicht/kaum aus der Ohrmuschel rausstehen. Kommt natürlich auch auf die Ohrmuscheln drauf an, aber ich habe Angst dass sie in echt mehr Richtung „Lieutenant Uhura“ gehen.

    Falls jemand mal die Dinger in echt gesehen hat, möge er mir bitte auf diesen Kommentar antworten, wie weit die Dinger rausstehen. Danke.

    • Raufscrollen, Produktbild anschauen, bescheid wissen?

      • Selbst ein Amateur erkennt, dass die Kopfhörer reingephotoshopt sind G0ndy. Dieses Bild sagt nichts aus. Seine Frage ist durchaus berechtigt.

      • Stimmt, das ist ja tatsächlich eine relativ stümperhafte Photoshop-Arbeit. Es ist äußerst wahrscheinlich, dass die Kopfhörer A) größer sind und B) auch weiter aus dem Ohr ragen (zumindest im hinteren Bereich, wo es zu den Eartips führt).

        Ich habe sie jetzt mal bestellt und werde am Montag sehen, wie stark sie auftragen.

      • Also, ich habe heute die Kopfhörer bekommen und anprobiert. Sie sitzen in der Tat sehr tief in der Ohrmuschel und tragen kaum auf. Soundqualität konnte ich bisher nur mit einem Sprachpodcast testen (Stimmen klar und deutlich zu hören; Lautstärke lässt sich insgesamt nicht sehr laut einstellen – was ja auch für die Ohren zuträglich ist). Bin bisher mit Sitzkomfort und Bedienung sehr zufrieden. Mal sehen, wie es sich mittelfristig mit der Akkulaufzeit verhält.

    • Ich habe meine gerade bekommen und sie tragen etwas mehr auf als auf dem Bild, aber absolut im vertretbaren Rahmen. Das mit der Lautstärke kann ich bestätigen, bei gleicher iPhone Einstellung sind die Powerbeats wesentlich lauter. Man kann das aber über Einstellungen / Musik etwas nach regeln. Zu einem die EU Beschränkung rausnehmen, Lautstärke anpassen ausschalten, oder aber den EQ in Late Night Modus schalten.

  • Kann jemand was zur Soundqualität von den ANKER KH sagen? Also was vergleichbares von denen. Wie sind die so im Vergleich zu den EarPods?

  • Kann mir denn einer sagen worin der Unterschied zwischen den drei Varianten liegt ?

  • Bang und Olufsen (BeoPlay) sind für mich immer noch erste Wahl. Entweder der H5 oder der H8. Ein Wahnsinnssound!
    Gruß
    Micha

    • Der Sound von den Liberty+ ist für mich besser als der meiner Airpods.
      Liegt bestimmt auch daran das sie perfekt sitzen und keine Außengeräusche zu lassen.
      Man braucht zwar 10 min bis man die passende Kombi der Stöpsel gefunden hat, aber dann ist der Sound sehr gut.

    • Dito! Erst recht, wenn man noch individuell angepasste Aufsätze verwendet. Nicht billig, aber letztlich jeden Cent wert!

      • Yepp, kann ich nur bestätigen. Mit ner individuell angefertigten Othoplastik vom Hörgeräte-Akustiker (ca.40€ pro Seite), ist der Klang meiner Liberty+ absolut überzeugend. Meine Bose QC35 nehme ich nur noch zum Reisen, meine Zolos sind jetzt meine täglichen Begleiter. Preis-Leistung finde ich sensationell…

    • Ich bin mit meinen H5 auch sehr zufrieden was den Sound angeht, keine Frage.
      Echt nervig ist leider nur, dass man sie nicht direkt per USB aufladen kann sondern immer den (zugegeben schicken aber auf Reisen äußerst unpraktischen) Ladewürfel mitschleppen muss. :/

  • Also für alle die wie ich die Schwierigkeiten haben das die Apple Kopfhörer nicht passen sind diese eine echte Alternative

  • bei dem Liberty+ gibt es transparente Modus bei dem Außen Geräusche durchgelassen werden gibt es diesen bei den neuen Kopfhörern auch?

  • „3,5 Stunden Wiedergabezeit nach nur einem Ladeprozess wird durch die leistungsstarke Ladehülle jetzt noch auf 12 Stunden Non-Stop Musik gebracht. “

    Kann mir jemand das mit der Akkulaufzeit erklären – ich steh da auf dem Kabel … was jetzt, 3,5 oder 12 Stunden?

  • Wie lange ist die Ladezeit der Kopfhörer im Case? Kann ich auch zuerst den einen leer machen und dann den anderen (z. B. als reine Freispreche fürs telefonieren)? Haben beide Seiten ein Mikro?

    • Laut Homepage 1,5h zum Aufladen der Kopfhörer im Case… Beide sind auch einzeln einsetzbar – insofern solltest du sie auch abwechselnd nehmen können theoretisch… habe ich jetzt noch nicht getestet…

  • Wie ist den so die Tonaufnahme Qualität in Gesprächen?

    Ich hab die Liberty+ und find sie sehr geil, nur die Qualität der Stimme bei Telefonaten ist so bescheiden, dass es fast unmöglich ist mich zu verstehen wenn ich mit den Liberty+ telefoniere…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23672 Artikel in den vergangenen 4040 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven