iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 648 Artikel
   

Letzte Einschätzungen: Heute ab 19 Uhr WWDC

213 Kommentare 213

Apple hat es wieder einmal geschafft, die Schotten bis zum Tag X nahezu komplett dicht zu halten. So können wir auch ein paar Stunden vor der heute um 19 Uhr startenden Keynote zur Entwicklerkonferenz WWDC nur vermuten was die neue iPhone-Generation bringt – falls überhaupt heute vorgestellt, denn auch das ist noch nicht zu 100 Prozent sicher.

Der Blogautor John Gruber lag in letzter Zeit mit seinen Last Minute-Voraussagen immer recht gut, werfen wir also einen Blick auf seine gestern Abend veröffentlichte Einschätzung:

Gruber erwartet ein deutlich schnelleres und mit Speicher ausgestattetes neues iPhone mit Videofunktion und hat aus seinen normalerweise zuverlässigen Quellen den Namen „iPhone 3GS“ vernommen. Wofür das „S“ steht ist unklar, möglicherweise für „Speed“.
Zudem soll das neue iPhone eine gegenüber dem 3G um 15 bis 20 Prozent verlängerte Akkulaufzeit haben. An Form und Gehäuse ändert sich laut Gruber nicht allzu viel – wenn überhaupt etwas.

Zusätzliche iPhone-Modelle – lasst es uns iPhone nano oder sonst wie nennen – erwartet Gruber zum aktuellen Zeitpunkt nicht. Wenn es ein Low Price-Modell gibt meint er, so wäre es das aktuelle iPhone 3G zu einem „Ausverkaufspreis“ parallel zum neuen Modell.

Abschließend als kleine Erinnerung von uns: Die WWDC ist kein iPhone-Event. Auch wenn iPhone und iPhone OS auf der Entwicklerkonferenz inzwischen einen relativ hohen Stellenwert haben, geht es gleichwohl auch um Macs und vor allem das Mac OS. Apple hat sich bewußt von dem Zwang, Produktvorstellungen zu Messe- oder Konferenzterminen abzuhalten gelöst und so dürften wir uns auch nicht darüber wundern wenn heute gar nichts außer einer neuen Beta oder der finalen OS 3.0-Version kommt und Apple dann beispielsweise nächste Woche ein Special Event abhält. Aber das wäre der für uns schlimmste und wohl auch unwahrscheinlichste Fall.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
08. Jun 2009 um 07:37 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    213 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    213 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30648 Artikel in den vergangenen 5135 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven