iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 906 Artikel
   

Kreative Zeitanzeige: Personal Photo Clock kostenlos

Artikel auf Mastodon teilen.
10 Kommentare 10

Wer kennt die Human Clock? Mit der heute kostenlos erhältlichen Applikation „Personal Photo Clock“ (AppStore-Link) lässt sich ein ähnliches Projekt nun auch auf dem iPhone umsetzen. Mit zehn Bildern gefüttert (je eins für die Zahlen 0-9) zeigt die „Personal Photo Clock“ die aktuelle Zeit einen Hauch kreativer als sonst an. Mehrere Sets lassen sich innerhalb der Applikation anlegen und verwalten; zudem stehen beim Programmstart vier vorgefertigte Uhren – aus Würfeln, Streichhölzern Eierkartons und Spielkarten – zum Antesten bereit.

photoclock.jpg

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
01. Mai 2010 um 14:24 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  •  hab die geschichte letzte vor kurzem erst gekauft…naja.man hat’s ja!

  • Danke für den Tip. Ich lads mal. Und löschs in 10 min wieder ;)

  • Coole Sache, hab schon Frau und Kinder im Kasten (und Maibock sowieso) und jetzt ist die Oma dran *bier*

  • Genial… das App finde ich richtig kreativ. Schön das es kurze Zeit kostenlos angeboten wird.

  • Geht leider nicht zu laden. Bei mir kommt die Fehlermeldung
    „Ihre Anfrage…konnte nicht fertiggestellt werden. Die angeforderte Ressource wurde nicht gefunden“

    Ist das nur bei mir so?

    • Bei mir hat es Problemlos geklappt. Aber ich habe von dieser Meldung beim Navigon Angebot einmal gehört. Kann ja sein das iTunes gerade mit den Downloads im Store etwas überlastet ist. Versuchs einfach in einer 10 bis 30 Minuten wieder.

  • tja wer liebt sie nicht, diese Expertenmeinung!

    Also wollte nur grad schreiben, das es jetzt wohl 0,79 kostet und nit wie oben angegeben kostenlos ist!
    Liegt wohl daran, das der 1 Mai vorbei ist oder?
    Aber ich zahl auch, wenn mir die App gefällt.Und das tut sie… *latte*
    Echt mal ne coole Idee…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37906 Artikel in den vergangenen 6169 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven