iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 480 Artikel
   

Kostenlos: Textkraft Pocket, How Old und GoFix

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

Textkraft Pocket: Die Textverarbeitung Textkraft Pocket lässt sich aktuell, zum zweiten Mal seit der Vorstellung im Oktober 2014, komplett kostenlos aus dem App Store laden. Ihr spart euch also die üblichen 4 Euro.

iphone

Die für iOS 8 optimierte Applikation – die iPad-App haben wir schon 2011 ausführlich besprochen und ob ihrer durchdachten Struktur gelobt – bewirbt eine einfache und präzise Cursornavigation, hat erweiterte Synonym-Wörterbücher an Bord, spricht mit Dropbox, iCloud, iCloud Drive, Evernote und Box, kann Office Dokumente öffnen, PDFs erzeugen, Text formatieren und kommt mit so vielen Zusatz-Funktionen, dass wir nicht daran vorbeikommen euch an die Liste der wichtigsten Features zu verweisen.

App Icon
Textkraft Pocket -
Infovole e K
3,99 €
64.08MB

GoFix: GoFix kostet üblicherweise um die 5 Euro und begradigt Fisheye-Effekte die bei der Aufnahme von Panorama-Bildern und dem Einsatz von Aufsteck-Linsen entstehen können. Zwar ist die Applikation eigentlich für den Einsatz mit den Kamera-Modellen der GoPro-Familie konzipiert, ist aber auch in der Lage Material aus anderen Quellen zu begradigen.

App Icon
GoFix - Remove Dist
NK Aviation Ab
2,99 €
2.64MB

How Old: Mit How Old springt die von Microsoft lancierte Gesichtserkennung mit Alters-Schätzung (ifun.de berichtete) nun auch aufs iPhone. Ihr versorgt die native iOS-Applikation mit einem Bilder aus der Foto-Galerie oder knipst einen Selfie – How Old versorgt euch anschließend mit einer Altersschätzung aller auf dem Foto abgebildeten (und erkannten) Personen.

App Icon
App Not Found
Seller Not Found
Free
19.73MB

old

Donnerstag, 21. Mai 2015, 15:14 Uhr — Nicolas
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Und was genau soll how old bringen? Die Zahlen über den Köpfen haben nichts mit der Wirklichkeit zu tun. Meine Frau (31) wird als 16 deklariert uind meine Tochter (2) als 35.
    komplett unbrauchbar

    • Ich vermute: Gesichter sammeln? und was die Nutzer sonst noch an Daten rausrücken :)
      In der nächsten Version wird es eine iCloud anbindung geben, die das Alter seiner Verwandten anzeigt, damit man weiss, wann diese Geburtstag hatten….

    • +1! GENAU das hab ich auch grad gedacht als ich es gelesen habe. Einfacher kommt man doch gar nicht an Gesichter / Fotos dran :D. Sehr beruhigend ist da auch die kryptische Beschreibung der App von Peerapong Ruangudom.. (ich vermut, dass es indisch ist oder sowas?)

  • Absturz mit spontanem Reboot vom iPhone 6 nach Testen von „How Old“…
    Das wäre unter Bill Gates nicht passiert! :D hahaha

  • wer ein Bild bei HowOld hochlädt, eeklärt sich laut AGB mit der Nutzung zu Werbezwecken und internen Zwecken einverstanden sowie Abtreten der Bildrechte.

    • „Abtreten der Bildrechte“ … wenn ich sowas schon lese. Das Urheberrecht ist auch ein Bildrecht und das ist nicht übertragbar. Da kann Microsoft alles was sie wollen in die AGB schreiben, man ist und bleibt für immer der Urheber.

      • Ja, aber sie haben dann das Recht das Bild selber zu nutzen als wäre es ihres.

      • und wenn ich ein bild aus dem netz hochlade dann andem ich gar nicht die rechte habe? wäre sicherlich ein lustiger prozess wenn MS nachweisen muss, dass derjenige welcher das bild hochgeladen hat dieses auch gemacht hat

      • Twittelatoruser

        Robusto (OT: scherzhaft und versteckt für mollig btw.? :) ), genau dies hat Facebook in ihrer AGB ausgeschlossen (falls ihre AGB überhaupt gültig ist), dass explizit bei Urheberrechtsverletzungen der Nutzer haften soll. Es würde mich nicht wundern, wenn MS dies auch getan hat.

      • In den USA schon…..

      • Wo genau steht das mit den Bildrechten in den AGB’s?
        Ich hab da nichts zu gefunden… Iss ab er auch schon etwas spät grade….

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19480 Artikel in den vergangenen 3386 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven