iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 343 Artikel
   

Konzept-Video: Homescreen-Orga über iTunes

Artikel auf Google Plus teilen.
22 Kommentare 22

Das Video (Youtube-Link) kommt via Gizmodo und macht vor, wie eine in iTunes integrierte Sortier-Funktion, dem iPhone und seiner Usability sicher gut tun würde. Inklusive gesperrten Bereichen und der Sortierung nach „am häufigsten genutzt.“


„Add, delete, rate, and move—these are your app options on the iPhone. This interface concept, though, puts full app management within iTunes, and makes us wonder why it wasn’t there in the first place.“

Montag, 23. Feb 2009, 15:12 Uhr — Nicolas
22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wäre sehr gut…
    Nur wie ist das mit 5 Symbole im Dock und Screen habe dieses nämlich so !!!
    Und den Platz brauch ich auch *bier*

  • Tolle Idee, ich bin sicher nicht der einzige Heini mit acht Bildschirmseiten. Unterverzeichnisse wäre auch toll, z.B. „Spiele“, „Musik“ und „Office“ – dann könnte man ähnliche Programme vorsortieren.

    Schon gehört? Steve ist auch bei der Aktionärsversammelung am 25. Februar nicht vor Ort.

    (Pssst, fast alle wissen, dass Steve MORGEN Geburtstag hat, aber ein neues iPhone gibts wohl zur Feier des Tages nicht…)

    • Wie wärs denn Categories zu nutzen?

      • wenn es schneller laden würde wäre es spitze…

      • Das lädt so schnell wie alle anderen Programme auf dem iPhone. Du kannst aber für den Ordner Backgrounding aktivieren. Dann lädt das nur einmal und ist bis zum Neustart des Geräts immer sofort da.

      • Ja – ich denke da ja auch an die ungeknackten iPhones….

        Nochmal schnell zum Video: Genial – so muss das laufen, checkt jeder sofort – sollte für die iTunes-Leute doch kein Wunderwerk sein! HER DAMIT! :)

      • soll leute geben, die ihr handy nicht gehackt haben :O

      • kann ich mir nicht vorstellen  das wäre ja wie ein Leben ohne jeglichen Sex. 

      • Es müsste doch eh über iTunes kommen, da sollte doch dann der iPhone- Zustand egal sein.

  • find ich verdammt cool, wäre sehr hilfreich um endlich Ordnung am Screen zu bekommen…
    war bis jetzt zu faul jedes icon an die richtige Stelle zu ziehen ;)

  • Categories lädt seit den neuen Updates, nach einmaligem öffnen, überhaupt nicht mehr, das macht *ZACK* und es ist offen.

  • Super Konzept, respekt.

    Apple, schaut euch das doch bitte ab!

  • „keep resident“ bedeutet es ist immer im Arbeitspeicher, läuft permanent mit, das will nicht jeder, oder ?

  • Außerdem zeigt categories weder die Erinnerungen des appstore noch Cydia oder Aufgabenmanagers an, noch zeigt es die original Icons richtig an (mal mit Rand mal richtig).

  • iTunes ist eh rückständig. Im letzten Update kam gerade mal ne grid view dazu und wurde als Superupdate gepriesen. Hallo? Ich kann nicht mal die Lieder in der iPhone playlist bei iTunes sortieren, es werden Lieder doppelt kopiert wenn man sie doppelt draufzieht, iTunes findet Dateien nicht wenn man sie verschiebt und man muss jedes mal jedes einzelne Lied suchen…. Da fehlen deutlich mehr selbstverständliche Sachen als dieses Feature welches tatsächlich sehr sinnvoll wäre, da das iPhone auf dem Honescreen nur Chaos unterstützt aber keine Ordnung. Schön wären wenigstens die ausfaltbaren Dock Icons so wie Labeling oder Ordner.

  • Pingback: Weitere Gerüchte und Ideen zu iPhone OS 3.0

  • das ding wäre dringend von nöten.
    dieses bescheuerte hin und herschieben kostet zeit und nerven.
    so wäre es einfach gelöst

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21343 Artikel in den vergangenen 3678 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven