iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 385 Artikel
   

Klartext: Antworten zum Jailbreak und dem SIM-Unlock

Artikel auf Google Plus teilen.
181 Kommentare 181

Zwischeninformationen zur anstehenden SIM-Unlock und Jailbreak-Veröffentlichung. Das iPhone DEV-Team (hier mit ihrer Video-Demonstration in den News) beschreibt in diesem Blog-Eintrag den aktuellen Status ihrer Hacker-Anstrengungen im Bezug auf die neue iPhone Software. Wir sparen uns einen langen Text zum Thema und zählen die wichtigen Fakten in Stichpunkten auf:

  • Wann kommt der Jailbreak: In den kommenden Stunden will das iPhone DEV-Team. Die zum iPhone OS 3.0 kompatible Jailbreak-Software ( sprich: das „Pwnagetool“ ) veröffentlichen.
  • Wo funktioniert er: Das Pwnagetool erlaubt die Installation eines jailbroken iPhone OS 3.0 auf Import-Geräten (iPhone classic & iPhone 3G) und aktiviert das iPhone im Anschluss entsprechend.
  • Wann kommt der SIM-Unlock: Am Freitag dann, soll der „ultrasn0w“ genannte SIM-Unlock für das iPhone 3G folgen.
  • Das heißt: Solltet ihr auf einen SIM-Unlock angewiesen sein und euer iPhone 3G aktualisieren sobald das Pwanage-Tool verfügbar ist, funktioniert eure SIM-Karte bis zur Veröffentlichung von „ultrasn0w“ nicht.
  • In anderen Worten: 2G-Geräte lassen sich seit Monaten vom SIM-Lock befreien. Besitzer der ersten iPhone-Generation können „ultrasn0w“ also getrost ignorieren und ihr Betriebssystem aktualisieren sobald das Pwnage-Tool verfügbar ist.
  • Funktionier der SIM-Unlock auch mit dem iPhone 3G S: Grundsätzlich sollte sich mit dem „ultrasn0w“-Hack auch das iPhone 3G S entsperren lassen. Einzige Voraussetzung: Das iPhone 3G S muss sich jailbreaken lassen. Findet sich eine entsprechend ausnutzbare Sicherheitslücke auf dem iPhone 3G S – um Zugriff auf das Dateisystem des Gerätes zu erlangen – ist auch die Entfernung des SIM-Locks möglich.
  • Und worauf warten wir noch: Momentan gibt es zwei Probleme, die die Veröffentlichung des Pwnagetools verzögern. Die Youtube-Applikation funktioniert unter iPhone OS 3.0 nach dem Aufspielen der jailbroken Software nicht. Und: Es kommt beim Aufspielen der veränderten iPhone-Software zu Abstürzen. Das DEV-Team arbeitet an beiden Problemen und wir voraussichtlich eine Vorabversion des Pwnagetools veröffentlichen, die auf die Youtube-Unterstützung verzichtet. Eine zweite Version würde dann in den kommenden Tagen folgen.

Mit Dank an Kai , Carlos, Manuel und Philip.

Donnerstag, 18. Jun 2009, 16:34 Uhr — Nicolas
181 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • sehr genial geschrieben und hoffe es kommt wirklich bald!

    off topic, ich lieber euer Twitter, aber bitte nicht zu oft das gleiche Thema posten, außer es ist was ganz interessantes!

    • ganz großes Kino! Finde ich eine tolle Übersicht und solch eine Info hab ich mir erhofft als ich’s eingesendet habe :-)

      • Wirklich super Übersicht! Die dürfte auch zweifelnden den letzten Überblick über ihr iPhone geben… ;-)

      • eigentlich wollte ich es auf meinem iphone 3g auch mal ohne jailbreak ausprobieren, aber jetzt vermisse ich sbsettings schon so sehr. das ist DER grund für mich, um zu jailbreaken. nun warte ich also noch auf den jailbreak.

  • Danke für die Infos. Werde dann aber auf eine gescheite Lösung warten. Bringt ja nix, wenn ich dann in ein paar Tagen wieder aktualisieren muss.

    Gruß,
    Karsten

    • seh ich auch so,wirklich „gar“ scheint mit das ganze mal garnicht zu sein-vor allem nachher geht apple hin und bringt in den nächsten 3wochen ein update raus,dann wieder updaten,wieder jailbreaken,nee danke,ich wart erstmal 4wochen ab

  • na dann….ich kann auf youtube verzichten….her mit dem pwnage….

  • was ist wenn ich über Pwnage eine 3.0 erstelle, die zwar gejailbraekt ist aber nicht aktiviert ist und ich es mit meiner TMobile Simkarte aktiviere, dann unlocke, funktioniert dann Youtube?

    Weil es soll ja was mit der Aktivierung zu tun haben …

  • hmmm wenn ich den twittereintrag richtig lese haben die jungs das youtube problem nur auf „hacktivated“ iphones also denen die nicht auf herkömmliche Art aktiviert wurden.
    Problem 2 mit den Abstürzen ham sie nun im Griff….
    hmm… her mit dem PWN ;)

    • jepp, ganz genau so hab ichs auch gelesen… da ich aber n t-mobile vertrag habe und offiziell aktiviere is MIR dat youtube problem auch egal, weil et da nicht auftritt ;)

    • Hallo

      hatte das vorhin schon geschrieben, nur bei dem falschen News-Eintrag^^ *shame on me*

      1.) Nirgenswo wird gesagt das das Pwnage-Tool in den nächsten Stunden erscheint (jedoch ist es, zugegeben, wahrscheinlich).
      2.) Die Youtube.app läuft nur auf “Hacktivated” Phones nicht. Sprich, wenn man einen offiziellen Carrier benutzt und regulär aktivieren kann via iTunes funktioniert Youtube auch.
      3.) Der Bug der zu Abstürzen führt ist Apple-seitig vorhanden und wird nicht von dem Jailbreak verursacht, sondern quasi nur ausgelöst. Es existiert jedoch seitens des Dev-Teams ein Workaround dafür.

      All das ist übrigens nachzulesen auf dem Dev-Team Blog (ein bißchen Schulenglisch vorrausgesetzt) ;-)

      Bis dahin, freudiges Warten auf den Jailbreak

  • Hi, mal ne Frage:

    Wird das Pwnagtool auch für Windows user direkt released? Wäre schon toll. Sonst kann ich mein iphone classic aus den usa wohl vor meinem urlaub nicht mehr aktivieren :-(

    Gruß
    AleX

  • QuickPwn ist doch für Windows, kommt das auch mit oder nur dasPWN für Mac ???

    • So wie ich das gelesen habe, wird QuickPwn (gibt es für Mac und Win) erscheinen und nicht PwnageTool.
      Leider weiß ich aber nicht, ob der im Blog, der diese Fragen beantwortet hat, wirklich zum Dev-Team gehörte. Er nannte sich aber QuickPwn. Ich nehme aber an, dass sich das Dev-Team den Nick im eigenen Blog-System gesichert hat.

      • Nope isn fake
        Hat das dev team auf ihrem offiziellen blog geschrieben.
        Google einfach mal: dev team
        Der erste link ist vom dev team
        :)

  • glaub ich jailbreake dieses mal nicht! hab lieber ein schnelles iphone als ein langsameres

  • Hmm eine Umfrage warum eigentlich alle T-Mobile Kunden mit 3.0 nach jailbreak schreien wäre interessant. In der Vergangenheit, hatte ich mehrmals zwischen jailbreak und ohne hin und her gewechselt, weil die beiden iPhone’s einfach nicht mehr sauber liefen, langsam wurden usw.
    Welche Software oder Funktion vermisst ihr? Oder ist es einfach nur: Guck mal was ich kann und habe?!

    • Also bei mir isses auf jeden Fall der Cycorder, bitesms (zeigt die restlichen Zeichen pro SMS an, da hab ich gern Kontrolle drüber) iDA (soll es aber wohl ja bald auch echte navis offiziell geben) dann „damals“ natürlich noch PDAnet (iPhone als Modem) asvibra lässt das iPhone länger/öfter vibrieren, so das Vibration bei ner SMS auch endlich sinn macht, iBluetooth (Dateiübertragung), keep awake hält die wlan verbindung auf, auch wenn iPhone auf standby, naja und denn halt noch n paar kleiner Spielerein. Ick finds also mehr als nötig…
      ;)

    • BiteSMS! Intelliscreen! Siax! Das sind für mich die Jailbreak Gründe!

    • – Intelliscreen
      – biteSMS
      – sbsettings
      – Cycorder

    • biteSMS, SBSettings, Cycoder sind so die wichtigsten die ich vermisse. Winterboard, Categories sind ein schöner neben effekt und für viele kiddys bestimmt install***s

    • Meine wichtigen, must have JB-Tools:
      1. NemuSync (Upload von neuen mit dem iPhone erstellte Kalendereinträge auf Google, da ich kein Exchange benutzen will)
      2. Sbsettings
      3. qtweet
      4. voipover3g
      5. Backgrounder
      6. cycorder
      7. ipodpop
      8. Safaridl zusammen mit finder terminal etc.
      9. Asvibra

      vllt:
      10.. winterboard (mittlerweile auch das, da neue ressourcenschonendere Funktionen möglich sind!)
      11.. Aktivierung von Voice Control (3GS)
      12. Haptic-keyboard

      • Unverzichbare JB-Erweiterungen

        – Elert (ein keines Fenster mit dem Hinweis auf eingehenden Emails wird für ca. 5 sec. in jeder geöffneten App von rechts eingeblendet)
        – iHome (heute mQuick oder so, dass mich das iPhone über gesten steuern läst)
        – sbsettings

        weniger wichtig aber interessant

        – Winterboard
        – Weather Icon % Live Clock

    • Ich habe ein iPhone von T-Mobile. Ich habe auch ein T-Mobile-Tarif, allerdings mit Zwischenhändler debitel. Und schon kann ich mit meiner T-Mobile-SIM nicht das iPhone 3G freischalten – im iPhone classic ging es hingegen schon. Und genau deswegen brauche ich den Jailbreak. :)

    • Funktionalitäten die mir bei 3.0 fehlen und weshalb ich Jailbreaken will
      – BiteSMS(bessere Verwaltung der SMS)
      – SBSettings(schnellzugriff zum ein-/ausschalten diverser Funktionen)
      – Intelliscreen(!!!!!!!!!!!!!!)
      – Winterboard (ja sorry, ich find glasklart skin einfach perfekt und nicht so bunt und durcheinander wie die originalen Apps :P)

      ich finde ja, Apple hätte das ein oder andere von den Entwicklern aus Cydia abgucken können. Für die muss es ja wohl einfach sein, eine Intelliscreen Alternative zu erarbeiten..und das ist ehrlich gesagt etwas was mich total enttäuscht, denn sowas vermisse ich bei diesem „Smartphone“ durchaus. Und en Zeichenzähler bei SMS ist ja jetzt auch nicht sooo viel verlangt.. aber naja. ich danke allen Entwicklern, die sich mit Apps befassen, die das tägliche Arbeiten durchaus angenehmer gestalten.

    • so was wie Intelliscreen! Allein dafür lohnt der Jailbreak!
      Frage beantwortet?

  • Letzter Punkt ist nicht ganz richtig:
    Probleme mitm Youtube.app treten nur bei hacktivated iPhones also beim 3G mit Simlockentsperrung (ultrasn0w) ab morgen für Normalsterbliche auf!
    Der AppleBug, der bei der Pwnage-Geräteidentifikation Probleme machte ist bereits BEHOBEN!
    Mi einem vorläufigen Jailbreak – Release für werfkfreie Geräte ist bald (heute, 12h) zu rechnen

  • Vermisse BiteSMS, den Billiger gehts ned :)

  • ich hab mal ne andere frage. wie schauts denn mit nem jailbreak eines in deutschland gekauften 3gs aus?! davon wird nichts geschrieben, oder fällt das 3gs auch unter „3G“?
    es ist lediglich vom sim-unlock des 3gs der bald evtl. folgen wird…

    bitte um antwort.

    danke

    • Bis ein Jailbreak des 3G S erscheint oder gar ein Unlock, das kann noch dauern… je nach dem, ob eine Möglichkeit (sprich Fehler) gefunden wird eigenen Code auszuführen… Was widerum notwendig ist um all das möglich zu machen, was bereits auf 2G und 3G geht ;)

      Also: Um das 3G S gehts hier noch gar nicht ^^

  • Ohne ein 3Gs zu haben wissen die nix

  • Hi, mal eine Frage auf die ich noch keine definitive Antwort gefunden habe. Dazu eine kurze Status beschreibung. Ich habe ein iPhone 3g, gejailbreaked und yellowsnow ist drauf. Baseband 02.28.00. Yellowsnow deswegen, da ich bis vor kurzem noch bei eplus war. Jetzt bin ich- noch 2 Monate- an die Xtraxard von tmobile gebunden… Jetzt meine Frage kann ich jetzt einfach ein update auf 3.0 machen? Vielen dank & grüße

    • Wenn Du die nächsten 2 Monate die XtraCard von T-Mobile nutzen willst, dann ja.

      • @Pat: Danke für die Antwort!
        Fliegen dann meine Cydia apps nicht runter?

      • Doch klar, dass schon. :P
        Dafür benötigst du dann das Pwnagetool, was wohl bald kommt.

      • @Pat:
        Dann fasse ich mal für mich (und evt. andere zusammen):
        Mit einem Update auf 3.0 wird ein „gejailbreaktes“ iphone wieder „eingekerkert“?
        Richtig?
        Und deshalb warten wir gespannt auf die Jungs vom idev team – um es morgen wieder zu befreien…
        und für alle T-Mobile User (egal ob Xtra oder Laufzeit) ist es problemlos möglich auf 3.0 via iTunes zu updaten.
        Alle anderen (Mobilfunkkunden) müssen auf „ultrasnow“ warten.

        Auf jeden Fall tausend Dank. Evt. habe ich es jetzt kapiert! :D

      • 100% richtig. xD
        Beim Update sind alle Cydia APPs weg. Um die wieder zu bekommen braucht man das Pwnagetool. Um mit dem iPhone sogar telefonieren zu können, muss man auf ultrasnow warten – es sei denn man ist bei T-Mobile Kunde oder hat ein werkfreies iPhone. ;)

      • DANKE! Jetzt rate mal was ich gleich machen werde…

      • öhm… viel Spaß mit 3.0?! ;)

  • „Wo funktioniert er: Das Pwnagetool erlaubt die Installation eines jailbroken iPhone OS 3.0 auf Import-Geräten (iPhone classic & iPhone 3G) und aktiviert das iPhone im Anschluss entsprechend.“

    hä? steh ich nun auf dem schlauch,was ist mit den stinknormalen tmob iPhones?

  • morgen kannst du das update machen wenn ultrasnow drausn ist

  • Hab eine Fragen !
    Gibts auch bei iPhone 3g Prozentzahl von Batterie ?

  • die T-Mobile iPhone brauche keine Aktivierung nur den Jailbreak

    Import Geräte brauchen Jailbreak und eine Aktivierung

    das macht das Pwnagetool für dich

  • Na das hört sich doch schon mal sehr gut an, danke für die tollen infos iphone-ticker.de + team *latte*
    Macht weiter so!

    Bin echt froh das ich den ganzen Hype von gestern ignoriert habe und meine silberne Schachtel noch mit der guten alten FW 2.2 läuft und noch am Netz hängt :P *bier*

  • ich hab itunes 8.2 ud einen MAc, wird es damit auch klappen, wenn nicht wie kann ich es machen das es klappt?

    • Mit nem Mac bist du grundsätzlich in der besseren Position ;) *hust* Mac ftw *hust*

      Die Tools des Dev-Teams werden eigentlich immer zu erst für MacOS veröffentlich da sie ja selber Macs nutzen ;)

      Wichtig ist nur das du 10.5.7 drauf hast, damit der DFU-Bug aus 10.5.6 beseitigt ist.

      Unter 10.5.6 gibts allerdings auch eine Möglichkeit die .kext, die den Bug verursachen, gegen ältere aus 10.5.5 zu tauschen.

      Einfacher ists jedoch 10.5.7 draufzuhauen (vorzugsweise via Combo-Update – die sicherere Variante). ;)

  • hmm, kann mir vielleicht noch einer erklären wie ich ein 2g mit 3.0 dann mit einer anderen karte betreiben kann? brauche ich dazu nur den bootneuter? oder bzw. wie wird dann das iphone aktiviert? muss ich beim pwnen die andere karte schon drin haben? ich hatte vor der 3.0er auch jailbreak und bootneuter, aber andere karten gingen trotzdem nicht , er wollte dann immer aktivieren…

    • Einfach mit dem neuen Tool aktivieren des heut noch kommt. Egal welche Karte drin ist.

    • Jop, du brauchst nur den Bootneuter.

      Eigentlich sollte dein Unlock beim Update bestehen bleiben (auch ohne Jailbreak). Beim 2G wird ein grundsätzlich anderer Exploit (Fehler) ausgenutzt um den Unlock zu machen da dieser Hardwareseitig ist. Es gibt jedoch mehrere Aussagen dazu im Netz OB er wirklich bestehen bleibt… Um auf Nummer sicher zu gehen, würde ich warten bis der JB draussen ist ;)

      Beim 3G gehts halt nur über’n Softwareexploit… früher yellowsn0w, morgen ultrasn0w ;)

      • Ich frag mich das gleiche: Kann ich das iPhone 2G (SW 2.2, gepwned) einfach via iTunes auf 3.0 updaten und bleibt der Unlock dabei erhalten oder nicht? Wenn man in den einschlägigen Foren so stöbert, sagen manche ja, manche nein. Es scheint mit der verwendeten Entsperrmethode zusammenzuhängen. 2G Geräte, die mit Quickpwn aufgebrochen wurden, überstehen das Update nicht. Mit Pwnage dagegen soll der Unlock erhalten bleiben. Wär interessant, ob das jemand bestätigen kann. Ich trau mich jedenfalls noch nicht … ;)

      • @ iCoco ich hab mein iPhone 2G (Quickpwn) schon zwei mal auf 3.0 upgedatet. Einmal mit der GM Version und einmal mit der offiziellen Apple Version. Der Unlock bleibt immer bestehen, nur die Aktivierung ist futsch… :)

        Im Dev-Team Blog heulen die 2G Nutzer schon die ganze Zeit rum, wieso sie nur den Notruf sehen. Waren wohl alle sehr ungeduldig… :D

      • @ Cengiz: Bitte nicht lachen, aber was heisst das in der Praxis? Geht nicht? Oder muss ich dann einfach aktivieren? Über iTunes? (Drin ist ’ne Simyo-SIM)

      • @iCoco, das heißt das alle die gestern zu voreilig waren, schon seit Stunden auf das Dev-Team warten bzw. warten müssen. Ohne ein neues Quickpwn, gibt es keine Aktivierung. Soll ja aber bald kommen… ;)

  • We’ll be back shortly!

    We’re making some changes to our infrastructure and certain pages may be unavailable for a few minutes.

    We’re very sorry for the inconvenience.

    Please check back shortly.

    dev team seite down^^

  • Kann mir jemand erklären wie ich das mit der % anzeige beim akku aktiviren kann?

    Vielen Dank
    mfg

    • Ohne Jailbreak gar nicht. ;)
      Die auf ihrem OS 3.0 die Prozentanzeige haben, hatten diese auch schon vor OS 3.0 über den Jailbreak.

      Nach dem Update auf 3.0 bleiben einige Veränderungen erhalten, darunter fällt u.a. auch die Prozentanzeige, versteckte Apps oder Veränderungen der Carrieranzeige.

      Wenn man das ganze über Wiederherstellen gemacht hat und die Sicherung nicht wieder eingespielt hat, ist das allerdings weg.

  • mein 3g hat mit OS3 keine Prozentanzeige. Habe alles original kein Jailbreak und auch nicht Unlocked.
    Vielleicht funktioniert die Prozentanzeige nur wenn man vorher mal gejailbreakt hat.

    Wo soll man denn die Prozentanzeige einstellen können in der OS3?

  • warum machen sich manche soo viel arbeit mit solchen tools….?
    ist das ein hobby, eine vorbereitung auf das spätere it-studium?

      • Ich denke fabian meint, die Tools zu programmieren, Exploits ausfindig machen, Bugs ausbügeln und dann kostenlos veröffentlichen…

        und nicht den Klick auf „Pwn!“ ;P

    • Mehr oder weniger Spass an der Freude ;) oder warum beschäftigst du dich mit der iPhone Thematik? Aus beruflichen Gründen doch bestimmt nicht, oder?^^

      Ich hab die Jungs auf dem 25C3 gesehen, ich denke die haben ihr Studium (insofern sie eins gemacht haben) hinter sich^^

      • ich verbringe schon manchmal vieeeeeeeeeeeeel zu viel zeit vor dem rechner um infos zu mac und iphone zu lesen….
        wie viel zeit müssen die entwickler wohl haben „verschwenden“???

    • Eher spass an der Freude, lern Au beruflich was dazu ;).

      Config Zeug und Source Code hat mich Scho als Kind interessiert.
      Wenn kein Mensch macht was ich will muessen die mpus herhalten…die meisten sind zickig wie frauen ;). Zum Glück bin ich scho vergeben, und im der Lage das Sies mitmacht ;)

  • Hey
    Die Voice Control und Video geschichte ist ja eigentlich nur eine Software basierende Geschichte oder?
    Meint ihr,dass man die im Nachhinein auf einem gejailbreaktem 2G aktivieren könnte?
    Der Kompass bei dem 3GS ist dieser hardwarebasierend?

    DANKE

    MfG

  • Also mal etwas zur Prozentanzeige. Auf der Apple.com Seite kann man ja bereits die aktualisierte Bedienungsanleitung zum OS 3.0 herunterladen, hier mal der Link: http://manuals.info.apple.com/....._Guide.pdf

    Hier mal zwei Auszüge daraus:

    Seite 43:

    The battery icon in the upper-right corner shows the battery level or charging status.
    You can also display the percentage of the battery charge (iPhone 3G S only).

    Seite 142:

    Unterpunkt „Usage“:

    Show battery percentage: Tap Usage and turn Battery Percentage on to display the percentage of battery charge next to the battery icon in the upper-right corner of iPhone (iPhone 3G S only).

    Auf meinem iPhone 3G ist die Prozentanzeige trotzdem aktiv. Ich hatte dies vorher mit 2.2.1 und jailbreak bereits in dem tool „Bossprefs“ aktiviert, es muss also mit einem Parameter zusammenhängen der durch dieses Programm oder z.B. „SBsettings“ gesetzt wird.

    • Mmh. Wie mir auch aufgefallen ist, ist die Batterieanzeige auch recht ungenau. Sie Besteht aus etwa 15 Grafiken ( auch die auf dem Lockscreen). Evtl hat man nun erst Hardware seitig beim 3Gs das genaue prozentuale Auslesen des Akku eingebaut ?

    • Eigentlich ein Witz von Apple zu schreiben „3G S only“ wenn´s doch durch nen Hack auch beim 2G und 3G geht. Ist also nur Software basierend.

      Lächerlich sag ich nur.

  • Ah was heist import geräte?

    Also ich mit meinem t-mob iPhone hab verkackt?

  • Also wenn ich den Eintrag oben richtig verstanden habe, könnte der Jailbreak für das OS3.0 auch auf dem 3GS funktionieren. Sollte ich das einfach ausprobieren oder könnte ich dabei mein 3GS zerstören?

    • Nein, es geht nicht! Das 3G S ist ein völlig anderes Gerät als das 3G bzw 2G…

      Ich habe oben schon geschrieben, dass es dafür wieder neuer Exploits (Fehler) bedarf, damit das Dev-Team den Jailbreak machen kann (d.h. unsignierten, eigenen Code ausführen).

      Hier geht es erstmal nur um 2G und 3G!

      Zum Thema 3G S hat das Dev-Team (siehe Blog) noch keinerlei Infos veröffentlicht und das wollen sie auch nicht, da sonst Apple evtl. Gegenmaßnahmen ergreifen könnte und somit den Jailbreak auf dem 3G S wieder in weite Ferne verschiebt ;)

  • Mal was anderes,gibt es einen Trick diese Seite hier zu aktualisieren auf dem iPhone ohne wieder ganz nach oben scrollen zu müssen,aktualisieren klicken und wieder nach unten scrollen?weiß da jemand was?!?

    • Scroll nach oben indem du einmal mit dem Finger auf die Statusleiste am oberen Rand tippst. ;) So bist du schneller wieder oben, mehr aber auch nicht.^^

      • Joa alles kla,geht und dann auf sofort komentieren dann bin ich unten!dachte schon das Apple selbst da gespart hat!

  • Wird dann auch das Baseband 2.30 unterstützt? Also Geräte die nach Februar 2009 gekauft worden?
    Bin nicht ganz auf Ballhöhe z.zT. was das angeht.

    Aloha

  • Ist es nicht so das es egal is welches baseband man hat? Weil mit der neuen os 3.0 wird ja sowieso ein neues baseband aufgespielt das dann per ultrasnow geknackt wird.

    Jetzt aber noch eine feage meinerseits. Mann sollte erst die neue firmware aufspielen – dann jailbreaken und dann denn unlock aufspielen oder?

  • Also bei mir ist etwas seeeehr kommisches passiert:

    Ich habe gelesen, dass auf dem iPhone 2G der unlock nicht verfällt, wenn man 3,0 installiert…
    Also habe ich auf 2.2.1 (unlocked und gejailbroken :D ) einfach 3,0 raufgespielt, dachte mir bis QuickPwn rauskommt kann ich mit neuen Funktionen spielen, dann wird morgen jailbreak rauskommen und alles wird wie es war, nur vertikaler und copy/pastier….
    Das Problem ist: der iPhone ist zwar unlocked, d.h. ich gebe meinen Pin ein und das Eplus Logo erscheint…
    Aber er ist nicht aktiviert, d.h. ich bekomme nur das Zeichen „mit Itunes verbinden“ und „Emergency call“….
    Gibt es da etwas, das ich tun kann um meinen Plan leztendlich zu verwirklichen, oder geht nix mehr?
    Muss ich wirklich wieder downgraden?

    • Scheiße, jetzt stelle ich fest, dass ich in iTunes gar nicht die Option habe auf „Wiederherstellen“, heisst das, dass ich gar nichts mehr tun kann?
      BITTE helft mir, ich breich mein iPhone unbedingt!!!!!

    • Ich wette du hast QuickPwn benutzt… ^^

      Wenn du deine 2.2.1 Firmware mit Pwnage abgeändert hättes und dort den Unlock und die Aktivierung mit integrierst, verlierst du weder Unlock noch Aktivierung beim Update.

      Ist zumindest der Consens der Stimmen aus dem Netz! Hab selber nurn iPod Touch 1G und nen iPhone 3G… daher keine Möglichkeit für mich das auszuprobieren ;)

      • Jup, hab QuickPwn benutzt…
        Ist Pwnage nicht nur für Macs?
        Hab nähmlich noch keins! :(

        Gibt es denn einem Möglichkeit trotzdem eine Mäglichkeit fürs Downgraden?

      • Hmm, da hast du natürlich Recht…

        Pwnage gibts nur für Macs… sry, ich nehm das immer so als selbstverständlich seitdem ich damals mit nem G3 angefixt wurde ;P Man kommt aber auch nicht mehr davon los… böse Sucht *g*

        Unter Windows kann ich dir keine große Hilfestellung geben… Ich würd mal in den einschlägigen Foren gucken, a la ModMyi.com oder IPTF.

    • gelöscht, sollte woanders hin ;)

  • In dem jetzigen Fall ist es egal, ja… Da Ultrasn0w das Baseband der 3.0er Firmware unterstützen wird.

    Siehe dazu: http://www.youtube.com/watch?v.....d5vOy2m5uY – bei ca. 5:20 spricht Musclenerd darüber.

    Jedoch ist es ansonsten natürlich nicht egal! Man hat deshalb seine Firmware vor dem Update mit Pwnage bearbeitet, um so ein Update des Basebands zu verhindern. Damit man auch weiterhin den softwareseitigen Unlock durchführen kann auf dem 3G. ;)

  • also ne frage was mus ich machen um ein 2G das ich in den usa gekauft habe auf 3.0 zu bringen ohne das mein unlock verloren geht und ich mein iphone normal weiter nützen kann einfach mit allen Erneüerungen der 3.0 Version

    • Wissen mit was der Unlock und die Aktivierung gemacht wurde!

      Wurde der Unlock und die Aktivierung mit QuickPwn gemacht, heisst es warten auf den 3.0er Jailbreak.

      Wurde jedoch die Aktivierung und der Unlock mit einer Custom-Firmware vom Pwnage-Tool erreicht, so ist es möglich das 3.0er Update zu machen und der Unlock und die Aktivierung bleibt erhalten!

      (Unter Berufung auf mehrere Quellen im Netz) Habe kein 2G mehr… bin 3G Nutzer, kanns also nicht testen.

  • traurig mal wieder das iphone-ticker nichts gegen Spammer macht…. und die Posts einfach löschen *fuck* naja euer Anfang war gut mit der seite über das iphone, jetzt ist es nur noch Werbung und Spammen *fuck*

    dieser beitrag zum jailbreak war nach monaten mal wieder ein guter.

    • Wir versuchen hier regelmäßig mitzulesen. Bei 800+ Kommentaren am Tag, fällt es jedoch manchmal schwer, auch wirklich nichts zu übersehen.

      den 20 beiträge starken „wir machen uns jetzt mal gegenseitig an“-thread habe ich gerade entfernt. Jungs: immer freundlich bleiben bitte.

      • danke, ich weiss es ist schwer alles schnell zu überblicken, aber vielleicht würden 2-3 leute mehr im team helfen. aber das ist euer ding.

        trotzdem gute arbeit!

  • Was ist eigentlich mit dem iPod touch 2G?
    Wird die Software dafür auch heute oder morgen noch rauskommen oder machen die erst das iPhone fertig?
    Weil ich zurzeit immer noch auf meiner Firmware 2.2.1 rumhocke und ich keine lust hab 10€ auszugeben :)
    Muss ich die original Firmware mit iTunes geladen haben um jailbreaken zu können?

    danke schonmal,

    Alex

  • Hallo
    Also ich hab ein tmobile 3g, 2.2.1 mit baseband 2.30 und gejailbreakt.
    fahre bald in urlaub und will, so lange ich weg bin, meine montenigrinische karte in meinen iphone nutzen. Wie soll ich an besten vorgehen?
    1.auf 3.0 updaten
    2. Jailbreak
    3. Unlock
    Oder wie?

  • Hallo,

    sind bei einem update dann meine ganzen Programme aus dem Appstore weg? Oder bleiben die erhalten?

    Gruß

    Mike

  • @Mike
    Mit iTunes, der führt bei jedem Sync eine Datensicherung durch, zur Sicherheit kannst du nochmal mit rechter Maustaste links in der iTunes Leiste auf dein iPhone klicken und auf auf „Sichern“ klicken.

  • Dankeschön. Den Überblick habe ich gebraucht.

  • sollte der JB nicht heute schon kommen?

  • …warten auf JB,
    und ja eignt. schon gestern

  • dann wird es wohl heute doch nix mehr *latte* *latte* *latte*

  • kann's kaum glauben

    zuviel in diesen foren lesen ist irgendwie nicht gut (zumindestens für mich… ). mich verwirrt es ja irgendwann mehr, als dass es wirklich aufklärt… :(
    also, ich z.b. habe ein iphone der ersten generation aus den usa (so eins mit alu-rückseite) – natürlich gejailbreakt. erst war 1.1.2 drauf, dann 1.1.4 und jetzt 2.2.1 (das letzte ist mit pwnage 2.2.5 gejailbroken, davor hatte ich ziphone und davor anysim genutzt).
    benutzen tue ich derzeit eine sim-karte aus luxembourg. laut iphone ist meine modem-firmware 04.05.04_G (was auch immer das heisst) mein macbook läuft mit 10.5.7

    a) heisst das alles, dass ich ohne risiko mit itunes 8.2 auf os 3.0 aktualisieren kann?
    b) noch warten muss, dass das neue pwnage rauskommt, damit ich jailbreaken kann?
    c) eine erneute aktivierung mit …sn0w für mich gar nicht notwendig ist?
    d) ich aktualisieren kann und ohne jegliche weitere software trotzdem ein vollfunktionsfähiges iphone habe (auch wenn installer, cydia, sbsettings natürlich fehlen würden)?

    wie ihr seht: ich bin verwirrt. kann mir jemand helfen?

    tausend dank und gute nacht.

    • A) Risiko ist immer dabei. Aber in deinem Fall eher gering.
      B – D) genau so ist es. Unlock bleibt. Jailbreak ist futsch.

      Viel spass

      • kann's kaum glauben

        mensch, super. vielen dank für die schnelle antwort.

        ich liebe das forum (auch wenn’s mich zunächst verwirrt hat ;-) )

        na dann mal los. probieren wir’s

      • @ kanns´s kaum glauben:

        kannst du mir vllt ein feedback geben, obs bei dir geklappt hat.
        ich habe auch ein iPhone der 1. generation aus den usa mit der selben firmware.

        danke im voraus

      • ich will auch wissen obs geht … LOS!

      • kann's kaum glauben

        es geht, es geht, es geht, es geht ;)

        das ist ja so geil. das einzige, was mir jetzt fehlt, ist sbsettings. mehr hatte ich eigentlich nicht eh nicht über cydia benutzt. achja, ssh noch für den ehemaligen unlock, aber das benötige ich ja jetzt nicht mehr.

        es ist ja so geil. ich bin ganz aus’m häuschen *bier*

        danke @imak

    • kann's kaum glauben

      Ein paar Probleme sind mittlerweile doch aufgetaucht:

      YouTube funktioiert nicht und der „Shuffle-Shaker“ ebenfalls nicht

      :(

  • …und, wo ist der JB? Heute ist ja quasi schon
    gestern.. bzw. vorgestern… Na hoffentlich wird der Freitag dann auch kein „heute“…

    Hehe..

    So, ich hau mich hin…

    Sleept well in eurem Bettgestell…

  • Hallo,
    ich habe jetzt gerade mein iPhone (1. Generation) aus den USA mit dem neuen OS 3 bespielt. Funktioniert auch alles, nur meine T-Mobile Karte wird nicht erkannt. Ich kann also nicht telefonieren. Das iPhone wurde davor mit Pwnage Tool geunlocked, gejailbreaked und aktiviert.

    Muss ich nun auf den Jailbreak und Unlock vom DEV-Team warten, damit ich wieder telefonieren kann?

    • warum kann man keine 1-2 Tage warten? selber schuld

    • Lesen hätte an dieser Stelle wahre Wunder bewirkt..

    • es steht aber in den Kommentaren das es bis auf den jailbreak funktionieren müsste!

      Also muss ich jetzt auf das Pwngae Tool warten, oder

    • moin moin D.S. also ich habe zu meinem 3G auch noch ein 2G und habe folgendes gemacht wie vorgestern schon einer beschrieben hatte:

      so…ich habs drauf..2G USA unlocked and jailbrokend, für alle die probleme haben, ich hab von 2.2.1 auf 2.0.2 downgegradet…mit quickpwn rc3 den jailbreak gemacht, ein neues iphone in itunes angelegt und dann auf 3.0 aktualisiert(nicht wiederherstellen)…läuft alles supi…nur leider keine mms und tethering funktion..minus an apple…GOOD LUCK

      und es hat super funktioniert!!!!! wenn du hilfe brauchst meld dich einfach

  • Guten Morgen,

    ich habe ein Problem. Ich habe auf 3.0 upgedated läuft auch einwandfrei, nur kann ich jetzt da Programm Sharepod, mit dem ich meine Musik aufs iphone gespielt habe nicht mehr benutzen, bringt immer error,

    Weis jemand von euch, ob das Programm Firmwareabhängig funzt???

    Gruß

    Mike

  • der ausstehende Jailbreak stellt mich gerade auf die Zerreißprobe………………. :(
    hat jemand mal bitte nen Liter KO-Tropfen?!! :P

  • Ich auch brauche ^^

    Noch schlimmer weil ich hab hier das Iphone 3Gs in der Hand und kann ohne Unlock außer WLAN nix anfangen weil ich es mit Rufnummernübernahme bestellt hab und ich noch 2 Wochen warten muss aber Handy hab ich schon mal, steht jetzt in der Vitrine loooool

  • ich warte….

    *latte* *latte* *latte*

  • Warte auch. Hab mein iphone ohne Abo gekauft. Und da jedes MB (!!) 5euro kostet, brauche ich ne Lösung, um die Datenverbindung 100% auszuschalten…. (Sbsettings, hood…..)

  • servus,
    Hab jetzt auch
    Mal ne Frage, wenn ich mit meinem 3 gs mit Vertrag ins Ausland fahre, funkt es dann ständig ins Netz? Hatte bei meinem 2g immer über bosspref das edge abgeschaltet… Kann ich die datenverbindung bei ungejailbreakten irgendwie unterbinden???

    • Einstellungen -> Netzwerk -> Daten-Roaming deaktivieren…
      Gabs auch schon im 2g. :O

      • Mein 2g, was Mein Vater bekommt, ist ohne datenflat, kann man hier die verbindung auch unterbinden, wenn ich in deutschland bin? Also für das 2g von meinem Vater auf jailbreak und damit auf bosspref warten… Oder gibt’s ne andere Möglichkeit? Wieviel Mb verbraucht nen iPhone im Monat, wenn Man nicht aktiv surft? Erfahrungen? Wieviel Mb pro Monat mit bissl Surfen, so Wetter App und so, kommt man mit 300mb hin? Ich hätte immer 300min… Was ist besser?

  • siehe kommentar zu #55. wer lesen kann ist klar im vorteil! :) :D :P

  • Hab jetz einfach mal geupdatet,

    gibt es auf iPhone-Ticker.de gleiche „eine News“ für die Veröffentlichung des Jailbreaks?

    Oder könnt ihr mich anrufen? Ochne, geht ja nun nichtmehr;-)

  • hi,

    ich hab heute das upgrade anytime gemacht, der ma hat mir gesagt das es heute (nur heute) ein angebot von timo beil gibt upgrade für 15€ statt 25€ pro restmonat!!! da hab ich gleich zugeschlagen!!!!!!!!!

  • „…Am Freitag dann, soll der “ultrasn0w” genannte SIM-Unlock für das iPhone 3G folgen…“

    Ja wo isser denn?

    :(

  • Bin ich schon noch up-to-date? Unlocken geht noch nicht?
    Habe ein iPhone 2G, aber Pwnage-Tool ist noch nicht draußen? Richtig so?

  • Ja ich bin da, mein iphone ist da, mein Mac ist da, wo bleibt das Pwnage Tool?????? *latte*

  • ihr müsst bedenken das amerika zeitmässig hinter uns liegt…
    bei denen isses jetzt vielleicht grade mittag oder so :D

  • Sitzen die in den USA? Ich dachte das wären Russen!?

  • Ich habe da mal ne Frage zu diesem Unlock … ich habe jetzt ein neues iPhone 3G aus den USA… ich vermute die Firmware 2.2.1 ist draufgespielt. Das Handy ist im Moment absolut nicht nutzbar. Ich komme nichtmal mehr ins Menü, so dass ich wenigstens bisl rumspielen kann.
    Wenn ich den Home Button anklicke, kommt die Info, dass keine SIM installiert ist.
    Dahinter das typische Bild, wo der USB Stecker ins iTunes geht. Ich habe iTunes 8.2 installiert und nun das iPhone verbunden. Zuerst ohne Sim Karte.. dann erkennt iTunes, dass keine SIM installiert wurde und ich möchte bitte eine einstecken. Okay das habe ich dann auch gemacht ….
    dann erkennt iTunes auch mein Gerät, aber dieser Bereich wo Musik/Bilder/ etc. steht wird nicht angezeigt, sondern nur ganz fett die Info, dass die SIM Karte ungültig ist…

    Jetzt meine Frage… wie kriege ich die 3.0 Version aufs iPhone, damit ich die überhaupt erstmal unlocken kann, wenn das tool veröffentlicht wird? Weil auf dem Video sieht es so aus, als müsste man zumindest im Menü sein, um es unlocken zu können mit ultrasn0w.?!?!

    Könnt ihr mir helfen?

    • Der Unlock und Jailbreak funktioniert genauso wie mit Quickpawn. Die Firmware aufs Handy, Handy ist gesperrt. Dann im Ultrasnow die Firmware auswählen, in den DFU und Ultrasnow macht den Unlock und den Jailbreak.

      Du musst nichts im Menu machen, das was du im Video gesehen hast war nur das App „Terminal“ mit dem sie den Unlock gezeigt haben.

      • @Daniel … ich kann aber noch nichtmals mehr die firmware 3.0 installieren …

      • @ David
        du lädst dir die 3.0 Software herunter.

        http://appldnld.apple.com.edge.....store.ipsw

        Dann gehts du mit deinem Handy in den DFU Modus, Handy muss über USB angeschlossen sein. Google einfach danach. Funktioniert aber in etwa so: Iphone ausschalten – Power und Hometaste gleichzeitig gedrückt halten bis der Apfel erscheint. Dann Powerbutton loslassen und Homebutton gedrückt halten. So lange halten bis dein PC dein Itunes ein Iphone im Wartungszustand endeckt. Dann kannst du mit das Iphone wiederherstellen. Hierzu Shift-Taste gedrückt halten und auf Wiederherstellen klicken, dann die heruntergeladene Firmware suchen. Fertig. Itunes installiert die Firmware 3.0

        Hoffe ich konnte dir helfen.

  • wie meint sich das hier alles eigentlich? ^^ ich warte die halbe nacht und nichtmal jetzt is was da -.-

  • Das PwnageTool für den Mac grad (vor ner Minute) raus!
    Schaut mal beim Piraten Bay auf die iphonedev site. /user/iphonedev
    QuickPWN dürfte bald folgen!

  • 11 Minuten ist es her nun!
    Wann kommt die Windows Version?! Her daaamiiittt!

    • Es wird vielleicht sogar grad hochgeladen.
      Geduld!
      Alle warten seit Tagen, da machen ein paar Minuten auch nix mehr aus, vor allem weil man jetzt eig. die Sicherheit hat, dass es echt auch rauskommt :p
      Außerdem kann grad eh keiner Downloaden, weil die net seeden.

  • Auf dem dev-team blog ist unter „Official Torrents“ die Datei „PwnageTool_3.0.dmg“ zu finden. Schade, dass ich keinen Mac hab :-(

  • kann ich damit auch die 2.2.1 unlocken?

  • moin,

    hab jetzt auch das neue PwnageTool … nur bei mir stürzt es umer ab wenn es versucht die firmware zu erstellen … weiß jemand rat?
    hab schon neu gestartet. hoffe, das es nicht an meinem powermac liegt.

    gruß und viel spaß beim breaken.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20385 Artikel in den vergangenen 3525 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven