iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 471 Artikel
   

Kinderkrankheiten in iOS 9: Ausbleibende Push-Meldung, verwirrte Mail-Anzeige

Artikel auf Google Plus teilen.
148 Kommentare 148

Seit Ausgabe des neuen iPhone-Betriebssystems lesen wir uns durch eurer E-Mail-Feedback zu iOS 9 und können inzwischen – für verlässliche Akku-Laufzeitmeldungen ist es immer noch zu früh – auf erste Fehler hinweisen, die sich auf etlichen Geräten unserer Leser reproduzieren lassen.

mails

Verwirrte Mail-Anzeige

Zum einen scheint die Anzeige der ungelesenen E-Mails bei vielen Nutzer zu spinnen. Nachdem wir initial davon ausgingen, dass die Badges, die stellenweise deutlich über hunderttausend ungelesene Mails anzeigten, nur bei einzelnen Aktualisierungen auftraten steht inzwischen fest: Auch Neuinstallationen sind von dem Problem betroffen, das uns unter anderem von Daniel geschildert wurde.

So schreibt ifun.de Leser Daniel:

Mein iPhone 6 (iOS 9) zeigt seit gestern morgen über 8 Milliarden ungelesene eMails an. Habe schon alles versucht (App neu startet, iPhone neu starten, alle eMails markieren und ungelesen bzw. gelesen markieren). Nichts hilft! Ist eich schon was bekannt?

Ausbleibende Push-Meldung

Noch weiter verbreitet scheinen die ausbleibenden Push-Mitteilungen zu sein, die sich beim Einsatz zahlreicher Applikationen beobachten lassen. Sport-Apps, News-Applikationen und Info-Anwendungen die euch bislang regelmäßig mit Push-Meldungen versorgt haben, verabschieden sich unter iOS 9 für einen unbestimmten Zeitraum mitunter komplett.

streichen

Die Liste der betroffenen Anwendungen ist dabei ebenso uneinheitlich wie die Dauer des Push-Nachrichten-Ausfalls. ifun.de liegen Nutzerberichte für alle nur erdenktlichen Konstellationen aus betroffenen Apps, iPhone-Modellen, Tageszeiten, Netz-Abindungen und Ausfallzeiten vor. Einheitlich ist nur das eingesetzte Betriebssystem: iOS 9.

Wir zitieren drei Nutzerstimmen zum Thema und bedanken uns bei Carsten, Daniel und Ingolf:

Hallo, seit iOS 9 habe ich auf meinem iPhone 6 das Problem, dass Benachrichtigungen von zum Beispiel, WhatsApp oder von eurer App sehr oft lautlos sind, so als ob das iPhone sich im Nicht-Stören-Modus befindet. Manchmal funktioniert die Benachrichtigung ganz normal, manchmal nicht. Ich habe schon mal im Netz recherchiert und festgestellt, dass das wohl nicht wenige Leute betrifft.

Seit Update auf iOS 9 setzt ab und zu der Hinweiston bei Notifications aus. Dies betrifft verschiedene Apps ( z. B. WhatsApp) und ist auch ohne erkennbare Systematik. So gibt’s mal einen Ton, beim nächsten Hinweis nicht und dann wieder für einige Zeit mit Ton. Gibt’s dazu schon mehrere Meldungen oder gar einen Tipp, wie das zu reparieren ist?

Ich habe seit dem Update auf iOS 9 sporadisch keine Benachrichtigungstöne mehr. Festgestellt auf dem iPhone 5 und bei whatsapp sowie bei der Onefootball App. Visuell funktioniert alles wie gewohnt. Das heißt, es kommen Benachrichtigungen als Banner, nur eben ohne Ton.

News in der ifun.de App

Die ifun.de Applikation ist seit heute früh von einem Server-Fehler betroffen, der uns den Versand von neuen Push-Nachrichten und die umgehende Artikelfreigabe in der App aktuell nicht gestattet – wir hoffen auf eine Behebung des Ausfalls am Nachmittag – dieses steht jedoch in keinem Zusammenhang mit den unten geschilderten Problemen.
Vielen Dank für eure Geduld!

Montag, 21. Sep 2015, 11:51 Uhr — Nicolas
148 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • mein TomTom ist plötzlich auf englisch, 2048 [das Spiel] auf Spanisch – ein bekannter Bug, dass offenbar die Sprachen teilweise wild durcheinandergewürfelt werden

      • Ist spätestens in iOS 9.1 behoben. Evtl. auch schon eher.

      • die App Onefootball hat es selber gelöst ! kein APP update udn kein IOS update
        Sprache war nach IOS 9 upgrade Englisch, jetzt wieder deutsch !
        also ist nicht AAPL schuld.

      • Natürlich ist Apple Schuld. Vorher war doch alles bestens. Hier ist der Unterschied, das Onefootball den von Apple verzapften Mist selbst ausbügeln konnte.

      • Hahahaha Odde, wenn etwas bei 5-10 von 100.000 Apps nicht funktioniert wie es soll, beim Rest aber, und alle das gleiche System nutzen, kann es nicht am System liegen dass ist dir aber schon klar. Aber ich vergaß, es ist immer Apple’s Schuld auch wenn es bei 99% der Apps tadellos läuft ;)

      • Bei 9.1 ist wieder alles deutsch (zumindest hier bei mir in der Beta)

      • bei einigen Apps hilft der Kalt-Start des iPhones (Power & Home-Button gleichzeitig drücken, bis finster)

        Dasselbe hilft auch bei der fehlerhaften Anzeige des E-Mail Badges (Milliarden ungelesene).

  • Anscheinend werden Käufe nicht mehr vom iPhone auf iTunes übertragen (iPhone 6, iOS9, iTunes 12.3 Macbook). Das Problem wird auch schon auf apple support diskutiert!

  • Ich habe hier noch ein altes iPhone 4 mit iOS 7 und da kommen zur Zeit auch keine Push an wenn eine neue E-Mail oder SMS eingeht. Kann also auch ein Problem direkt bei Apple sein.

  • Ich kann noch mit einem weiteren Fehler dienen. Ich kann die Benachrichtigungen von Facebook im Mitteilungscenter nicht mehr löschen. Klicke ich auf das „X“ kommt der Löschen-Button aber nichts passiert und er wird wieder zum „X“. Ziemlich nervig!

    • Ich hatte dasselbe Problem mit Threema-Mitteilungen… Nervig!
      Außerdem werden bei mir im App-Switcher (Homebutton-Doppelklick) die Appsymbole von Safari und der Einstellungen-App nicht angezeigt.. Stattdessen ist nur diese universelle Appsymbol-Skizze zu sehen. Interessant, dass dies ausgerechnet bei Apple-Apps passiert..

    • Es ist nicht auf Facebookmitteilungen beschränkt.
      Jeweils die letzte Meldung unter Mitteilungen lässt sich nicht mehr löschen, egal von welcher App.
      Es kann doch nicht sein, dass dieses Problem vorher tausenden von ern nicht aufgefallen ist, oder der Fehler nie aufgetreten ist.

      Ewig neustarten ist doch keine Lösung. :(

      • Hatte diesbezüglich mal den Support kontaktiert, da nach dem Update auf 9.1 die Mitteilungen immer noch hängen blieben.

        Fehler ist dort nicht bekannt …
        Mir wurde geraten die Einstellungen alle zurück zusetzen.
        Habe ich versucht … kein Erfolg.
        Mitteilungszentrale ist immer noch voll. Löschen nicht möglich von allen Mitteilungen.

    • Ich habe ein ähnliches Problem, welches seit dem allerersten Update auf ios9 besteht.
      Bei mir betrifft es allerdings Mitteilungen zu emails, die sich nicht mehr löschen lassen :(
      Sehr störend.

    • gibt es zu dem Problem Neuigkeiten ? Ich starte noch immer neu, wenn ich die MZ aufgeräumt haben möchte…

    • Bei mir machen die älteren Einträge der Tagesschau-App beim tap auf das X „la ola“ (sieht aus, als würden alle Einträge einmal durchgetauscht). Entfernt werden sie nicht, und nach einem Neustart sind sie weg. Irgendwie hat die Mitteilungszentrale Verdauungsprobleme…

  • Ich habe seit einigen Wochen allerdings auf iOS 8.4 Push Probleme bei meinem Exchange Account, hat das noch wer?
    Muss immer erst die Mail App öffnen ehe ich die Mails angezeigt bekomme. Manchmal kommen auch welche an und ab und an werden sie verzögert zugestellt.

  • Hallo zusammen,
    hat noch jemand das Problem, dass die Töne manchmal nicht abgespielt werden?
    z.B. wenn neue Nachrichten (SMS, Whatsapp, E-Mails etc.) kommen wird der Ton nicht abgespielt, obwohl Lautstärke auf Voll und nicht im Stumm-Modus.

    MfG

    • Ja, habe das hier auch. Und ich hatte nun schon 2 mal das Problem das der Wecker nicht geläutet hat, dafür hats nur vibriert.
      Schon sehr buggy im Moment, vor allem beim Wecker für mich sehr kritisch!

    • Hi apple freak 88 ja das Problem mit den Nachrichten Ton habe ich auch haste ne Ahnung woran das liegt ?

    • Ich hab das auch…. Gut, dass ich nicht die einzige bin – ich dachte schon ich halluziniere oder so. Ärgerlich, die letzen 5 Jahre habe ich immer 1-2 Monate mit dem Update gewartet und alles hat immer so schön geklappt. Da dachte diesmal lade ich es schneller und prompt gibt es ärger.

    • ja sprachnachrichten hört man auch total leise, obwohl alles laut gestellt ist. TomTom ist nur in englisch und wenn sie was sagt, dann bricht es mitten im Satz ab. Geschwindigkeit z.B. 100 oder 120 wird nur 1.. angezeigt!

  • Gab es für whatsapp ein Update bezüglich iOS 9? Natürlich nicht.
    Muss man sich dann wundern, dass Benachrichtigungen unter iOS 9 nicht ordentlich funktionieren? Natürlich nicht.
    Ist es ein Bug in iOS 9? Vermutlich nicht.
    Wann kommt ein Update für whatsapp? Vermutlich frühestens in einem halben Jahr.

    • du bist zu optimistisch ;) Das Millarden schwere Unternehmen WhatsApp wird sich erstmal weiter zurücklehnen. Und dann, iiiiirgendwann, kommt erst mal Apple Watch Unterstützung. Danach ist auch erstmal wieder Pause angesagt. Vielleicht wird WhatsApp dann kurz vor iOS10 auf iOS9 angepasst.

  • Das Problem mit der verwirrten Mailanzeige hatte ich bereits in der Beta. Bei mir hat geholfen, das betroffene Mailkonto zu löschen und einmal neu einzurichten. Seit dem keine verwirrte Anzeige mehr! Vlt hilft es ja noch jemandem?!

    • Das habe ich auch schon versucht. Mein Exchange Konto komplett gelöscht und neu eingerichtet. Trotzdem über 2000 ungelesene Mails. Im Ordner vom Exchange aber 0 ungelesene. Im angezeigten „alle“ aber über 2000 die ich nicht anzeigen kann. Und im Ordner „nur ungelesene“ gar nichts! Keine ungelesenen Mails, aber unten in der Anzeige 2000 ungelesene Mails. Völlig stupide! Alles versucht! Neu starten, deinstallieren, wieder neu installieren und neu laden. Alle als gelesen markieren. Aktualisierungsrate verstellen. Diverse Tipps aus dem Netz. Nichts funktioniert.

  • Ach herje … da fühlt man sich doch wirklich verAPPLEt.

    Aber an diejenigen Nutzer, die Probleme haben – sicher alle das Update OTA eingespielt, richtig? ;)

    • Auch wenn man es OTA macht hat es zu funktionieren. Immer mehr Nutzer haben NUR noch ein iPhone und keine weiteren Computer wie Desktops, Notebooks oder Tablets. Man muss nur nach Asien rüber schauen aber auch hier bei uns in Deutschland sehe ich das immer mehr bei den jungen Leuten. Ein Smartphone kann heute alles was man als normaler Mensch braucht. nur wenn man beruflich an Computern arbeiten muss oder studiert, kauft man sich noch was extra. Natürlich möchte ich nicht alle über einen Kamm ziehen – Also nicht falsch verstehen. Aber in meinem Umfeld sind es schon vier, welche NUR noch ein iPhone haben. Deren Alter für die Statistik: 17, 21, 29 und 56. Diese Personen beziehen Ihre Updates also nur über OTA und haben auch keine andere Möglichkeit. Man muss also erwarten dürfen, dass auch so alles fehlerfrei läuft.

      • Wenn man aber nun doch Probleme hat, sollte man nicht lange rumheulen und mal einen Cleaninstall über iTunes machen.

      • Ab Freitag habe ich auch nur noch das 6s (ohne Plus) im Haus. Reicht mir total – Sogar mit „nur“ 16 GB. Mehr benötige ich nicht. Habe sogar das Festnetz abgeschafft. Man ist immer und überall erreichbar, habe die für mich wichtigsten Apps drauf und gespielt wird zukünftig am neuen Apple TV. Mit meinen jetzt 30 Jahren wurde mir die ganze Technik im Haus etwas zu viel – Was man all die Jahre so brauchte (iPhone 4, iMac, MacBook, TimeCapsule, alten Windows Rechner im Keller) – Habe es gut bei eBay verkauft und das alte iPhone bekommt Mutter – So können wir facetimen. Beruflich habe ich auch nichts mit Technik am Hut.

      • toto, offenbar hast du Hubertus‘ Beitrag nicht verstanden…

      • @Jo: Es bezog sich darauf, dass OTA zwingend funktionieren muss. Ja, so sollte es zwar sein, aber In der Vergangenheit habe ich damit oft schlechte Erfahrungen gemacht. Wenn jemand keinen PC/Mac mehr hat für ein Install über iTunes, dann hilft bestimmt gerne ein Freund oder Verwandter mit seinem PC/Mac aus.
        Stichwort dazu: DFÜ-Modus und Wiederherstellung bei schwerwiegenden Problemen. Funktioniert ohne Computer nun einmal nicht.

    • Nein, hier kein OTA und trotzdem einige Probleme.

  • Bei mir funktioniert das iOS-eigene Kalender-Widget nicht mehr. Da steht nur „Laden nicht möglich“. Unter iOS 8 wurden hier immer die Termine angezeigt. Nutze ein iPhone 6 Plus. Kann jemand helfen oder weiß einer einer Lösung?

  • Bei mir ist manchmal die Taschenlampen Funktion in der Leiste unten deaktiviert. Nur Neustart hilft hier.

  • Bei meinem iPhone 6plus kann ich seit iOS 9 einzelnen Apps nicht mehr die mobile Datennutzung erlauben. Ausschließlich jene Apps die unter iOS 8 die Freigabe hatten haben sie jetzt noch. Hat noch jemand das gleiche Problem?

    • Hallo David,

      kann mich mit meinem iPhone 5S anschließen. Ich kann bisher erlaubte Apps beliebig an- und ausschalten. Apps, die ich aber vor dem iOS 9-Update für die mobile Datennutzung gesperrt hatte, lassen sich auch bei mir nicht mehr aktivieren, als wäre ein „Schreibschutz“ hinterlegt.

      Beste Grüße

      Pete

    • bei meinem 5s kann ich mobile Daten für die mail-app nicht mehr aktivieren

    • ich habe das gerade noch mal gecheckt. stimmt, ich habe das gleiche Problem wie du: alle unter iOS 8 offline geschalteten apps bleiben deaktiviert. man kann zwar unter mobile Daten die apps aktivieren, geht man dann zurück in Einstellungen und dann wieder in mobile daten, ist die Aktivierung wieder verschwunden! Wer hat einen Tipp?

    • Kann dem Problem auch von meinem Gerät aus zustimmen(IPhone 5s).

      Ab dem Update auf iOS 9 keine Chance die mobilen Daten(zuvor in iOS 8.x deaktiviert) zu aktivieren für gewisse Apps.

      Ist dieser Fehler Apple bekannt?
      Hat jemand quasi Insider Infos ob dieser Fehler mit einem IOS Update behoben werden?

      Danke euch allen schonmal

    • Bei mir das selbe Problem. Hab einiges probiert. Hilft aber nix

    • Geht mir mit der Select Version von Navigon so.
      Kann keine mobilen Daten aktivieren. stellt sich immer wieder zurück.
      Kann mich daher nicht erstanmelden, da hierfür eine Mobilverbindung zwingend nötig ist

  • Viele Probleme kommen daher, dass immer nur OTA geupdatet wird und neue Geräte mit alten Backups bespielt werden. Macht mal einen Cleaninstall von iOS 9 und setzt das Gerät ohne Backup neu auf, dann sollten die meisten Probleme weg sein. Ich mache das einmal jährlich und es funktioniert alles super.

    • Hat Deine Aussage auch einen fundierten Hintergrund? Ich mache nur OTA updates seit es das gibt und kann mit keinem der genannten Probleme dienen.

      • Erfahrung! Und zwar seit dem allerersten iPhone. Die meisten Probleme konnte ich mit einem Cleaninstall beheben. Wenn du keine Probleme bei OTA-Updates hast, ist das doch schön für dich. So sollte es ja im besten Fall auch sein.

    • Also das hat man vielleicht früher bei Windows 98 gemacht! Wenn man OTA anbietet muss es funktionieren! Alles andere ist Schwachsinn! Sorry…

      • Dann wende dich mal den Problemen an den Apple-Support. Rate mal was die dir vorschlagen? Richtig, einen Clean-Install über iTunes über den DFÜ-Modus. Auch moderne Betriebssysteme wie iOS werden nach einer gewissen Zeit immer mehr vollgemüllt, z.B. durch nicht vollständige Deinstallation von Apps. Wenn du das schwachsinnig findest, kennst du dich anscheinend nicht besonders gut aus.
        Ich gebe dir natürlich recht, OTA sollte immer funktionieren. Wenn dann doch Probleme auftauchen, kann man entweder wie ein wütendes Kind aufstampfen und rufen „aber OTA muss doch…“ oder man bleibt ruhig und versucht zumindest mal einen Clean-Install.
        Oder wie erklärst du dir, dass immer nur einige Anwender Probleme haben und andere, so wie ich, nicht?

    • Ein neues System über ein laufendes zu installieren war schon immer keine gute Idee. Bestes Beispiel ist Windows, seit Ewigkeiten. CleanInstall ist immer die bessere Wahl.

    • Und wie genau sicherst DU z.B. die in iBooks abgelegten PDFs? Und wie genau spielst DU die gesicherten PDFs nach dem Cleaninstall wieder ein?

    • Ein CleanInstall habe ich bei meinem 5s auch gemacht und habe trotzdem einige der oben genannten Probleme …

      … und das mein 5s kein iCloud BackUp mehr macht. Es meint dann zu mir, das ich zu wenig freien Speicher hätte, obwohl rund 100gb frei sind in der iCloud. Aber es kann ja auch an iTunes liegen vom CleanInstall.

  • iPhone 6 iOS9 GM per iTunes eingespielt

    – Benachrichtigungstöne werden verschluckt
    – der gestellte Wecker klingelt aber Display ist dunkel
    – „Hey Siri“ im Sperrbildschirm ist Stumm bis zur ersten Antwort
    – Erinnerungen tauchen irgendwie mehrmals täglich auf, war vorher nicht so

    • iOS 9 GM ist in diesem Fall auch nicht die finale Version von iOS 9. Lad doch die iOS-Final über iTunes.
      Bei einer GM kann man auch nicht automatisch erwarten, dass sie fehlerfrei ist. Deswegen wird sie auch zunächst nur den Entwicklern zur Verfügung gestellt.

  • Das Problem mit den ungelesenen Emails hatte meine Freundin auch. Aber das trad beim Update von iOS 8.3 auf 8.4 oder so auf ….. Nun, nach dem Update auf iOS 9, ist der Fehler behoben.

  • Zum Firmeneinsatz kann ich sagen, dass es da wohl noch Ungereimtheiten mit dem Exchangekalender (v.2010) gibt. Besprechungseinladungen werden versandt und können angenommen werden. Löscht man eine Besprechung über das iPhone geht aber keine Benachrichtigung an die Teilnehmer raus und bleibt somit stehen. Tritt bei uns nur mit dem iOS 9 Testgerät auf.

    Privat kann ich nur anmerken, dass die MusikApp ständig vergisst wo man gerade war, ebenso als würde man sie gerade neu starten

    …PS: Clean Install…

    • Durchaus möglich, dass es ein Bug von iO9 ist. Ich behaupte auch nicht, dass das iOS völlig fehlerfrei ist. Ansonsten würde es ja auch keine Updates für Fehlerkorrekturen oder Systemverbesserungen geben. Ich hoffe für dich, dass iOS 9.1 das Problem beseitigt.

  • Ich hatte beim Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen auf meinem iPhone ein seltsames Phänomen: nicht bürdest iPhone hatte sich zurückgesetzt, sondern ALLE iOS Geräte auf denen sich iOS 9 befand. Das war echt seltsam.

    • Das ist normal. Die Netzwerkeinstellungen werden über iCloud synchronisiert. Wenn du die an einem Gerät zurücksetzt, werden die Einstellungen (WLAN-Passwörter) auf allen Geräten gelöscht.

  • Apps aktualisieren sich nicht mehr im Hintergrund! Bei mir stehen 23 Update an.

  • Die Chat-Backup-Funktion von WhatsApp funktioniert hat bei mir bis iOS 8.4.1 tadellos funktioniert. Seit iOS 9 ist sie deaktiviert. Zur Aktivierung soll man bei iCloud angemeldet sein und Dokumente & Daten in den iCloud-Einstellungen eingeschaltet haben.
    Selbstverständlich bin ich bei iCloud angemeldet, in den Einstellungen ist dieser Punkt aber nicht zu finden.
    Liegt´s an WhatsApp oder iOS 9? Hat noch jemand dieses „Problem“?

  • Bei mir auch seit IOS 9 manchmal keine Benachrichtigungstöne bei Whatsapp :-(

  • Also zur Akkuleistung kann ich schon definitiv berichten, dass diese bei meinem Iphone 6 plus schlechter ist als vorher unter IOS 8.1.4. An den Einstellung wurde nichts geändert und die Nutzungsverhalten ist ebenfalls gleich gebliebenen. Ich habe das Handy nun dreimal voll geladen und keine Ladung konnte bisher an die Akkuleistung von IOS 8 heranreichen.
    Außerdem wird die Standby- und Nutzungszeit nur noch in Stunden angegeben ???
    Benachrichtigungstöne erhalte ich auch nur ab und zu.

  • Ebenfalls ein Fehler mit nicht ankommenden Benachrichtigungstönen von WhatsApp . Erst bei der zweiten Nachricht erscheint der Benachrichtigungston. Ebenfalls bemerkt, dass wenn ich vorher bei einem Spiel die Lautstärke minimiere im Anschluss der Benachrichtigungston bei WhatsApp auch leise ist. Fehler ist reproduzierbar – whatsapp Lautstärke ist nur bedingt an der Klingeltonlautstärke gekoppelt da diese bei Whatsapp volle Lautstärke anzeigt.

  • Ich habe den noch möglichen downgrade auf 8.4.1 gemacht. Ausschlaggebend war das Problem mit push.
    Bei mir kamen, wenn denn Nachrichten kamen kein Ton. Und meine navi app scout ist ständig eingefroren. Dann war das System wirklich sehr träge und mit rucklern versehen. Jetzt habe ich 8.4.1 drauf und es läuft bestens.

    Ich würde das jedem raten der diese Probleme hat. Weil noch ist der downgrade möglich

  • Habe gelesen (leider finde ich die Quelle nicht mehr),
    das iOS9 so „intelligent“ ist und den Bildschirm bei Benachrichtigungen nicht einschaltet, wenn das iPhone merkt, dass das Display verdecktes wird, weil es nach unten auf dem Tisch liegt oder durch eine Hülle.
    (Kann auch sein, dass dies nur für den Stromsparmodus gilt).

    Evtl. kommen daher ein Teil der „Probleme“ mit den Notifications.

  • Bei mir iPhone 5s ist manchmal auch ohne Benachrichtigungston.
    Dann kommen wilde Push Nachrichten zum Beispiel bei der jetzigen Verkehrslage 18 Minuten bis nach Hause. Ist ja ganz nett aber hat niemand nach gefragt.
    Die Akkulaufzeit scheint unverändert.
    Das iPad muss ich zweimal installieren bist es rund lief.
    Ende der Woche kommt das 6S und dann schauen wir mal.

  • Habe das selbe Problem seit dem Update auf IOS9. Die erste Push-Nachricht kommt ohne Ton und ohne Vibration wenn das Iphone einige Zeit ungenutzt rumliegt. Zweite Push-Nachricht funktioniert normal mit Ton und Vibration. Tritt bei mir auf bei WhatsApp und Threema.

  • Bei mir gab es einen Fehler mit der WLAN Anzeige. Die wurde nicht angezeigt, mein iPhone war aber mit der Fritzbox verbunden. Es wurde lediglich das Mobilnetz angezeigt. Erst nach einem Neustart war die Anzeige wieder da.

  • Den Fehler bei Tomtom kann ich ebenfalls bestätigen. Sehr nervig. Ich frage mich wozu es die ganzen Beta-Tests gibts? Fällt sowas niemandem auf, oder war der Fehler in der Beta nicht vorhanden?

    Genauso nervig ist de Fehler des iCloud-Backup, den ich auf allen iOS9 Geräten im Haushalt habe. Nächste Backupgröße: 0 kb – Alle Programme werden mit 0 kb Daten gelistet. Aber ich bekomme Mails von Apple, die mich warnen, dass der iCloud-Speicher fast voll sei.
    :-(

  • Das mit den ausbleibenden Push-Meldungen kann ich auch bestätigen. Teilweise gibt es sie gar nicht. Zum großen Teil aber nur optisch. Der Ton fehlt dann ganz oder kommt nur noch sporadisch. Besonders WhatsApp hat hier Probleme. Das Problem, dass bei manchen Spielen plötzlich alles auf Englisch ist habe ich auch. Ich hoffe mal, dass Apple hier bald nachbessert!

  • Bei mir ist es die App Quiz Duell aber nur auf dem iPhone auf meinem iPad mini funktioniert es weiterhin und bei beiden ist iOS 9 drauf

  • Thomas M. Weber

    Mir ist nervigerweise aufgefallen, dass beim nutzen der navigon software nach einem hinweis der Navisoftware mein hörbuch nicht weiter läuft. Man muss es in der ibooks app neu starten es läuft dann auch bis zum nächsten Hinweis der Navisoftware weiter.

  • Manchmal wird bei gesperrtem iPhone bei einem kurzen Druck auf den Home-Button nicht der Lock Screen angezeigt, sondern Siri aktiviert. Kennt ihr das Problem?

  • Habe noch mal komplett neu aufgesetzt iPad und iPhone Fehler bleiben bestehen, Apps stürzen ab oder frieren ein, Bluetooth Verbindungen fehlerhaft usw.

  • Habe Probleme mit Gruppen in Telefonkontakten. Vor iOS 9 war möglich nur bestimmte Gruppen zu wählen, jetzt ist es so wenn ich Telefonkontakte schließe und wieder starte sind alle Gruppen gewählt.

  • Auch ein Bug:
    Wenn man im der Mail App ist und eine Push-Mitteilung oben angezeigt wird, kann man während der Anzeige keine Mail per Wischgeste löschen. Ich vermute andere Aktionen gehen auch nicht und es sind bestimmt auch noch andere Apps betroffen.

    • Habe auch öfters diese ‚verwirrenden‘ Mailanzeigen‘ auf meinem 6er. Öffne und schließe ich dann aber die Mail-App,verschwindet die Anzeige… um irgendwann wieder aufzutauchen.

  • Keine Ahnung ob das hier schon irgendwo steht, aber ich hab die Email bei der Clous deaktiviert & die Anzeige an Unsummen von Mails war weg :)

  • Bei mir macht Bluetooth seit iOS 9 Probleme in Verbindung mit meinem Autoradio. Die Verbindung wird nur selten automatisch hergestellt, meist muss ich manuell Bluetooth aus- und einschalten + die Musik App neustarten – und selbst das hilft manchmal nicht auf Anhieb.

  • Habe auch unter ios 9 das Problem:
    Es kommen nur sporadisch Benachrichtigungstöne an … Insbesondere bei whats app ist es mir des öfteren aufgefallen!!!
    Visuelle Benachrichtigungen funktionieren ohne Probleme!!!

  • Asphalt 8 und Moga Rebel läuft leider nicht mehr seit dem Update :-((((

  • iPhone 5s: Icons sowohl auf dem Home Screen sowohl als auch Buttons in Apps lassen sich mehrfach „anklicken“ ohne das irgendetwas passiert. Beobachtet mit Safari und Spiele Apps.
    Ganzes System wirkt teilweise ruckelig und zeitverzögert. Das intelligentere Siri versteht weniger. Vor Allem versteht Siri im deutschen Modus gar keine englischen Begriffe mehr.

    iPhone 6: Mit jedem Neustart sind im Hintergrund zich Apps offen, obwohl vorher alles geschlossen war.

  • Wenn man aus Spielen mit seitlicher Ausrichtung zB in die Nachrichten wechselt, ist die Ansicht fix und nicht änderbar, (deaktivierte) Ausrichtungssperre hin oder her. Erst mit dem Verlassen der App und dem Neuaufruf lässt sich dies umgehen.

  • Ich habe auch das Problem mit den Mobilen Daten das ich die Apps nicht anschalten kann. Sehr nervig vor allem da ich nun keine Mails mehr unterwegs abrufen kann. Was bringt es mir zuhause da habe ich genügend Rechner. Auserdem ist auch der Punkt Einstellungen und mnoch mehr Apple Apps betroffen. Und nein es war kein OTA sondern ein Clean Install über ITunes als „Neues Gerät konfigurieren“ weil ich das Gerät wiederherstellen mußte wegen dem „Slide to Update“ Bug.

  • Einstellungen-Allgemein-Tastatur-Textersetzung
    Vorhandene Textersetzungen wurden nicht übernommen. Verzeichnis ist leer. Neuanlage nicht möglich. Speichern funktioniert nicht.
    Kennt jemand eine Lösung hierzu?

  • Seit ios9 gehen die halbe Zeit die Töne nicht mehr!!!

    • Hausi habe auch deswegen bei Apple Store angerufen Lösung soll sein: „Netzwerk Einstellungen“zurück setzen soll helfen wenn das nicht hilft dann „gerät Komplet zurück setzten“
      Und wieder aus iCloud wiederherstellen

  • Ios 9 sendet pdf formulare ohne inhalte, zumindest sind die inhalte nicht sichtbar. Zudem sind pdf-dateien in pdf expert 5 fehlerhaft. Zahlen rechts vom Komma können nicht eingetragen werden und werden immer mit ,00 angezeigt!

  • Ich hab gestern bei Siri was seltsames festgestellt. Per Spracheingabe habe ich gestern (Montag) einen Termin für nächste Woche Dienstag eingetragen. Siri wies mich auf eine Kollisionen mit einem anderen Eintrag hin mit den Worten:

    Ok, ich kann deinen Termin erstellen. Du hast jedoch bereits ein Ereignis das an diesem Montag den ganzen Tag dauert. Soll ich den Termin trotzdem eintragen?

    Offenbar bezieht sich Siri also nicht korrekt auf den Tag. Der Eintrag wurde korrekt gesetzt im Kalender nach Bestätigung der Kollision.

    Ich habe das grade (Dienstag) noch einmal versucht zu reproduzieren und es war wieder ein Montag – obwohl ich Mittwoch in 8 Tagen eintragen wollte…

  • seit ios9 geht von meinem iPad keine Übertragung mehr zu meinem apple tv
    hat das noch jemand ??

  • Hallo nach dem ich das Update IOS9 gemacht habe an meinem iPhone 6 habe ich eine schlechte Internet Verbindung und muss sehr lange warten bis ich jemanden antworten kann & mein akku geht sehr viel schneller leer als sonst

  • Seit Ios 9 sind meine Outlook-Kontakgruppen nicht mehr alphabetisch sortiert.
    Bei Favoriten hat er andere eingeblendet und wenn man diesen Anruf will erscheint der eigentlich hinterlegte Kontakt mit Bild.
    –> Never change a running program, trifft immer wieder zu.

  • Hey Leute, ich habe IOS 9 auf mein Iphone per itunes geupdatet aber es läuft einfach nicht so rund wie IOS 8.4.1. Jetzt will ich wieder auf 8.4.1 zurück bevor Apple diese Version nicht mehr signed. Habe Zwei Fragen.. Habe schon unter IOS 9 icloud backup durchgeführt und wenn die Daten beim zurück switschen verloren gehen sollten, kann ich dann in dem Fall den backup aus ios9 auf 8.4.1 draufspielen ? Zweite Frage: Wo kann ich die IOS Version 8.4.1 downloaden und wie muss ich da vorgehen ? Wäre sehr dankbar über eine hilfreiche Antwort. mfg

  • Wenn ich Videos in youtube oder whatsapp sowie sprachnachrichten in whatsapp abspielen möchte sind diese prinzipiell auf lautlos gestellt. Muss dann seitlich immer erst den Ton hochstellen. Nervig. Hat das noch jemand?

  • Problem mit ios 9 – Mobile Daten bei vielen Apps nicht einschaltbar
    Hi, seit ich iOs 9 installiert habe lassen sich die Apps, die vor der Installation nicht eingeschaltet waren jetzt nicht mehr anschalten.
    Ist das Problem bekannt? Gibt es Lösungsvorschläge?
    Vielen Dank.
    MfG
    pgm69

  • Hab erstmal ne Woche gewartet, bevor ich das Update aufgespielt war. Die Bugs zur 8.0er waren erheblich schlimmer als zu 9.0er und da war ich auch mit einigen Bugs betroffen.

    Was ich jetzt habe ist, dass ich beim Abspielen von Musik in der Music-App häufiger Sprünge in den Titeln haben. Zum Teil innerhalb des Titels einige Sekunden/Minuten oder es wird direkt zum nächsten Titel gesprungen. Das ist auch reproduzierbar immer an den gleichen Stellen. Wenn das iPhone (6;64GB) aus- und wieder anschaltet wird, ist das Phänomen weg, bis es dann irgendwann wieder anfängt, dann andere Titel, aber immer wieder an der selben Stelle, bis ich das Gerät neu starte.
    Kein Bug, aber trotzdem Scheisse finde ich noch immer die Idee die Hörbücher aus der Musik-App rauszulösen und in iBook zu verfrachten. Das macht die Bedienung recht umständlich und auch externe Hardware kommt nicht immer ohne Umwege damit klar, besonders wenn die Steuerung der Musik von dem externen Gerät übernommen wird. Von den fehlenden Kapitelbezeichnungen in Hörbüchern (seit iOS 6 oder 7), die in iTunes angezeigt werden, aber in der nun iBooks-App nicht, mal ganz zu schweigen.

  • Seit iOS 9 funktioniert das iCloud backup nicht mehr. Alle apps inkl. Telefon wird mit 0KB angezeigt unter icloud scheint alles gelöscht worden zu sein da 4.6 gb von 5 gb frei sind. Habe bei apple care telefonsupport angerufen 1 std keiner konnte helfen. Itunes funz backup auch nicht.

  • Seit iOS 9
    Egal ob lautlos oder laut
    Vibriert das Handy manchmal aber manchmal auch paar Nachrichten garnicht.
    Ist das bei noch jemanden ?
    Oder weiß jemand was dafür ?

    • Hi Nadine

      Ja das Problem habe ich auch! Wenn ich Nachrichten bekomme dann hört man den Ton nicht (lautlos)
      Habe bei Apple Store angerufen man soll folgendes machen: „Netzwerkeinstellungen zurück“ setzen
      Habe es gemacht aber hat nicht geholfen. Und wenn dies nicht hilft dann gerät komplett zurück setzen (alles löschen) und aus iCloud Backup wiederherstellen! angeblich soll Backup nicht möglich sein weil,einer hier im Kommentar so was geschrieben hatte… Ich bin skeptisch weis nicht was ich machen soll !!!!

    • Me too !

      Hatte auch sporadisch keine Push Meldung mehr bekommen egal welche App es war. Teste grad mit 9.0.1 ob es behoben wurde…

      • Auch das Update 9.0.1 hat diesbezüglich nichts genützt. Die Push-Nachrichten kommen weiterhin sporadisch ohne Ton & Vibration

  • Stephan Bertram

    Auch ich habe plötzlich über 23.000 ungelesene E-Mails in meinem Ordner. Wenn ich dann wie früher versuche, die als gelesen zu markieren sind es plötzlich auch mehrere Milliarden, das kann doch nicht sein. Zudem hängt sich jetzt nach dem Update heute mein Telefon andauernd auf es dauert halt bis zu 20 Sekunden bis ich von einem Programm in das nächste Wechseln kann. Für mich ganz klar ein viel Produkt. Ich hoffe ihr kriegt das ganz schnell auf die Reihe, denn ich bin gerade mehr als einfach nur gefrustet.

  • Seit dem Update gibt es Spiele/Apps die ständig abstürzen.
    Ist ziemlich nervig und ich hoffe, dass das bald behoben wird!

  • iOS 9.0.1 ist verfügbar !!!
    Das ist Chance das danach alles funktioniert …!!!

  • Seit iOS 9/9.0.1 geht der automatische Backup bei iCloud nicht mehr
    Hat noch jemand das Problem ?

    • ICloud Backup ist bei meinem iPad mini und iPhone 6 auch nur manuell möglich. Kein Automatismus mehr. Schade. Apple hört auf mit spielen (Z.Bsp. tastaturumblendung) und besinnt euch wieder auf VOLLE Funktionalität. Damit meine ich nicht Spiele, sondern Telefon, Mails, Nachrichten und Internet.

  • Ich habe ein IPhone 4s und IOS9.0.1 und bei mir tritt manchmal das Problem auf, wenn ich eine Nachricht über Whatsapp z.b. Um 7:00Uhr morgens bekomme und Mittags um 12:00Uhr in den Sperrbildschirm gucke, steht da ,,vor einer Stunde“.Kann ja nicht stimmen. Hat vielleicht noch jemand das Problem?

  • Martin Lenckowski

    Sehr geehrte Nutzer,
    Seit dem Update IOS 9.00 ist Siri bei meinem I-Phone 5s stumm. Auch das Update IOS 9.01 hat noch keine Besserung gebracht. Bei meinen I-PadAir ist alles glatt gelaufen.
    Alle Bemühungen die Stiimme wieder zu aktivieren sind bis jetzt gescheitert. Die Einstellungen sind korrekt eingestellt.

  • Seit iOS 9/9.0.1 geht der automatische Backup bei iCloud nicht mehr
    Und Manuel erstellen geht auch nicht!
    Hat jemand ein Tipp wie ich das Problem lösen kann???

  • Seit ios 9.0.1 sehe ich im Kalenderwidget nur noch 1 Eintrag und nicht den ganzen Tag.
    Gaaaanz schlecht. Von Appler erwarte ich mehr !

  • Seit dem Update iOS 9 funktionieren die Push Mitteilungen nicht zuverlässig, und wenn, dann ohne Ton! Das ist wirklich nervig und ich hoffe auf Fehlerbehebung in den nächsten Tagen. Sind da denn noch mehr Leute betroffen? Ich dachte schon, plötzlich liegt das Problem am iPhone, denn alle Buttons sind bei Mitteilungen sowie inApp auf on.

  • Betr iPhone 6 :
    Kontakte: Gruppen werden nicht mehr in alphabetischer Reihenfolge angezeigt. Auf dem Macbook ok, im Account iCloud ok; löschen des Adressbuches vom iPhone und neu mit iCloud verbinden hat keine Lösung gebracht.

  • Eine längere Email, die ich ein zweites Mal später lesen will, ist einfach nur noch zu 2/3 da. Wie verhext. Wie kann das sein? Neuestes iOS mit 6 plus.

  • Bei mir läuft eigentlich alles super (iOS 9.1), aber was mich schon sehr nervt ist folgendes: wenn eine benachrichtigung reinkommt während ich musik höre, wird die musik für unglaublich lange 5 sekunden sehr leise runtergeregelt. Das ist ja super bei längeren klingeltönen, aber bei diesem kurzem pling? Da nervt das nur! Von der Musik hört man dann nämlich ne ganze weile nichts und bei hörbüchern oder podcasts muss man immer zurückspulen um den anschluss nicht zu verlieren. Wisst ihr ob man irgendwas dagegen machen kann oder heißt es einfach auf iOS 9.2 warten und hoffen, dass Apple sich da was sinnvolleres überlegt?

  • Habe das Phänomen, wie oben schon berichtet, dass sich Mails aus der Mitteilungs-Zentrale nicht mehr löschen lassen. Zudem habe ich noch das Phänomen, dass manche Mails sich zwar löschen lassen, aber immer noch angezeigt werden, also Mail geöffnet, gelöscht sie verschwindet (Animation) und ist direkt wieder da. Lässt sich so unendlich löschen. Aus der Liste ist sie aber verschwunden… Kann iOS 9.1 dank
    PushTAN-App nicht testen. Habe keine Lust wieder einen Freischaltcode anzufordern.

  • IPHON ausstellen und neu Starten !

  • Ich habe das Problem (iPhone 6s) ,dass ich meine Benachrichtigungen (in der Mitteilungszentrale) nicht mehr anklicken kann sie werden zwar angezeigt aber anklicken kann ich sie nicht. Bitte um Hilfe!

  • Ich habe auch das Problem, dass keine Pushnachrichten mehr angezeigt werden seit dem IOS 9 Update. Jedes mal die App zu öffnen, nervt langsam. Bitte schafft Abhilfe!!!!

  • Widget Verkehrslage in IOS 9.2.1 im „Heute“-Bildschirm
    Trotz Aktivierung des Widgets – auch in Datenschutz – Ortungsdienste – Systemdienste – Häufige Orte bekomme ich keinen Hinweis mehr „Ihre Fahrtstrecke zu xy beträgt xy Minuten.
    Wer hat eine Idee; was kann ich tun?
    Herzlichen Dank…

  • Ich habe das Problem, dass seit IOS 9.x Mailanhänge über Exchange 2007, speziell pdf und jpg nicht mehr auf einem iPhone geöffnet werden können – es erscheint nur ein schwarzer Schirm. Da es sich um ein Firmen-Exchange handelt und die Leitungsebene alle ein iPhone 6S besitzen, sollte ich dringend eine Lösung haben. (unter Windows Rechnern und Outlook funktioniert alles tadellos!)
    Vielen Dank für Eure Hilfe

  • HILFEEEEEE!
    Erhalte keine Hinweistöne meines Kalenders mehr…… was für ein M…..st. Seit dem Update ich glaube es war 9.1 oder 10.0

    Hat jemand von Euch ein ähnliches Problem oder ggfls. schon eine Lösung gefunden?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19471 Artikel in den vergangenen 3385 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven