iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
   

Kein Quadrat-Zwang mehr: Instagram wird Mainstream

Artikel auf Google Plus teilen.
14 Kommentare 14

Im Jahr 2010 wurde Christian Wulff Bundespräsident, Lena Meyer-Landrut gewann beim Eurovision Song Contest mit „Satellite“ den ersten Platz und mit Instagram landete eine Anwendung im App Store, welche den Quadrat-Zwang als markantes Alleinstellungsmerkmal hatte. Das waren noch Zeiten, oder? Überall konnte man Fotos im Hoch- und Querformat posten, teilen, liken, kommentieren. Doch auf „Insta“, da war das Quadrat Pflicht. Mit der aktuellen Version 7.5 fällt diese Einschränkung allerdings, Instagram erlaubt nun auch das Posten von Fotos im Quer- und Hochformat.

500

Allzu weit wollen sich die Entwickler aber nicht von ihrer Vergangenheit entfernen. Getreu dem Leitspruch „Square format has been and always will be part of who we are“ bleibt das Quadrat das einzige Format für direkt in der App geknipste Fotos. Im Hoch- oder Querformat können nur aus der Fotosammlung des iPhone importierte Bilder veröffentlicht werden.

Die Änderung hat auch positiven Einfluss auf die über Instagram veröffentlichten Videos. Auch hier ist das Quadrat nun nicht mehr zwingend vorgegeben, zudem können auf Videos nun die selben Filter wie auf Fotos angewendet werden.

App Icon
Instagram
Instagram Inc
Gratis
63.83MB
Montag, 31. Aug 2015, 17:44 Uhr — Daniel
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Aufregend. Hui, erstmal hinsetzen

  • Lieber mal ne App Fürs iPad, wäre sinnvoller…
    Verstehe es einfach nicht, meistens sind die „großen“ die einfach keine anständigen Apps zusammenkriegen.
    Siehe Facebook, whatsapp, und auch Apple …

  • Und bei Twitter darf man dann demnächst 140000 Zeichen posten? Wenn man das, was einen Dienst ausmacht plötzlich weg lässt, wird seine Funktion ad absurdum geführt. Egal, als Instagram mainstream wurde, wurde es eh uninteressant…

  • Ich find es echt ne Frechheit wie hier Kommentare einfach gelöscht werden!!!

    • Bitte diesen Kommentar löschen! ;-)

      • Wenn das nicht ernst gemeint war, war der gut :)

        Mal im Ernst: Ich hatte nur gepostet „Sack Reis“ Weil ich das Thema ziemlich uninteressant und unbedeutend finde. Zugegeben kein sinnvoller Beitrag. Aber wenn man danach geht, dann hätten die Mods einiges zu tun… Und der erste Kommentar dürfte dann auch ner mehr hier stehen.

        Dann war der Kommentar weg und ich habe gefragt, wieso er gelöscht wurde. Auch das war nach einiger Zeit wieder weg.

        Ich frage mich, was das soll. scheint keine einheitlichen Regelungen, sonder eher Willkür zu herrschen…

      • OT: Wer sich die Zeit nimmt, einen Kommentar, zu einem für ihn nicht relevanten Artikel zu schreiben um genau diese Aussage dort zu platzieren, sollte auch einfach gelöscht werden.
        Irgendwann haben wir hier auch die Veganer und Gut-Menschen, die zwar nicht über das Thema reden wollen, aber eine Message im Großen und Ganzen loswerden wollen.

        Zum Topic:
        Ich halte diese Entscheidung persönlich für falsch.
        Manchmal muss man, gerade bei technischen Dingen, die Wahl eingrenzen um den User das Produkt nicht durch vermeintliche Individualität zerstören zu lassen.
        Ich wäre generell dafür, dass Fotos und Videos nicht vertikal aufzunehmen wären.
        Einfach komplett unmöglich machen. Damit wären viele geteilte Videos und Bilder bedeutend besser zu konsumieren.

  • Jupp, stimme ich zu, hatte den Kommentar noch gelesen und ziemlich passend gefunden…

  • Was soll das gemeckert hier ? Ich bin dankbar für den Artikel weil ich das nicht wusste und gut finde! Wen es nicht interessiert , lest es nicht aber hört auf unnötigen Scheiss zu posten

    • Darf ich nicht mal sagen, dass es mich nicht interessiert, ob Instagramm (was ich bis heute nie installier habe) jetzt im Dreiecksformat Fotos macht oder was weis ich?

  • Ich hasse vertikale Videos und quadratische Bilder. Darf man das schreiben ohne gelöscht zu werden?

  • Der Dienst ist seit Jahren völlig spurlos an mir vorbeigegangen und interessiert mich auch weiterhin kein bisschen. Völliger Schwachsinn dieses Instagram.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3381 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven