iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 688 Artikel
   

iOS-Geräte auslesen und sichern: Windows-Werkzeug iTwin in neuer Version

14 Kommentare 14

Die Desktop-Anwendung iTwin – kostenlos in der leicht eingeschränkten Version, 24€ in der Vollversion – bietet euch die Möglichkeit die auf dem iPhone abgelegten Daten und Dokumente auf einem Windows Rechner auszulesen und mit einem iPhone-ähnlichen Look & Feel darzustellen. Seit heute steht Version 3.3 der 2MB-Software zum Download bereit.

Die neue Version bietet eine vollständige iOS 5 Unterstützung, kann nun auch Bilder direkt über den integrierten Bildbetrachter anzeigen, bringt eine stark überarbeitete Benutzeroberfläche mit und unterstützt sowohl die Darstellung von iMessages als auch die Anzeige der Bild-GPS-Koordinaten auf Google-Maps.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
15. Mrz 2012 um 16:49 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    14 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30688 Artikel in den vergangenen 5141 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven