iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 22 668 Artikel
Updates für GarageBand und Clips

iPhone X: GarageBand erlaubt Steuerung durch Gesichtsausdrücke

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

Apple hat neue Versionen von GarageBand und der Video-App Clips veröffentlicht. Das Update von GarageBand bringt unter anderem speziell auf die Gesichtserkennung des iPhone X abgestimmte neue Funktionen.

Garageband Iphone

GarageBand 2.3.3 bietet eine interessante Neuerung für Besitzer eines iPhone X. Unter Verwendung der TrueDepth-Kamera des Geräts erlauben ausgewählte Instrumenteneffekte wie Gitarren-Wah und verschiedene Synthesizer-Einstellungen die Freihandsteuerung durch Gesichtsausdrücke.

Als weitere Neuerungen listet Apple das Soundpaket „Spielzeug“ mit kostenlosen Soundeffekten, wie Tiere, Fahrzeuge sowie dem Zählen bis zehn in verschiedenen Sprachen. Zudem steht für Gitarren nun der Effekt „Modern Wah“ zur Verfügung.

Laden im App Store
GarageBand
GarageBand
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos
Laden

Die Neuerungen in Clips 2.0.3:

  • Vier weitere Live-Titelstile mit neuen Schriften, Farben und Layouts
  • Vier neue animierte Beschriftungen mit leuchtenden Farben und bearbeitbarem Text
  • Neun neue animierte Sticker, darunter handgezeichnete Pfeile, Kritzeleien, Kreise und Unterstreichungen
  • Elf neue von Apple entworfene Poster zum Erstellen animierter Titelkarten, darunter Tafel- und Notizblockdesigns mit Bildungsthema
  • Zwei neue Selfieszenen auf dem iPhone X von Disney•Pixar, mit denen du in das Riff aus „Findet Dorie“ und die Türenhalle aus „Monster AG“ reist
  • Einigen Beschriftungen wurde ein Schattenwurf hinzugefügt, um die Sichtbarkeit auf hellen Hintergründen zu verbessern
  • Ein Problem wurde behoben, durch das in der iCloud-Fotomediathek gespeicherte Fotos eventuell nicht korrekt im Clips-Projekt angezeigt wurden
  • Verbesserte Stabilität beim Löschen von Projekten
Laden im App Store
Clips
Clips
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos
Laden
Dienstag, 27. Mrz 2018, 20:04 Uhr — chris
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Mit iOS 11.3 wird es heute wohl nichts !?

  • Darauf haben wir alle gewartet.
    Danke Apple, es geht wieder aufwärts. ;-)

    • Was soll immer kommen ? Das Rad neu erfinden !!??

      • Vielleicht z.B. einfach mal die Fehler in der Notiz-App und der Dateien-App beseitigen?
        (Und nein, ich habe keine Lust hier schon wieder Beispiele zu nennen – an Apple gemeldet sind diese Fehler schließlich schon seit Monaten…)

      • Da gibt es doch Massen…
        Warum kann man im Adressbuch Gruppen nur am Mac einrichten und noch immer nicht am iPhone? Warum kann man einen Kontakt nur am Mac als Firma kennzeichnen und nicht am iPhone? Ich frage mich immer, ob man bei Apple die eigene Software nicht benutzt, sonst müsste das doch auffallen! Warum kann man am Mac Regeln für seinen Spam-Filter pflegen, aber nicht über iCloud syncen (geschweige denn am iPhone einrichten und nutzen)? Ich könnte noch Stunden so weiter machen, von bekannten Bugs ganz zu schweigen. Ob Pages je seinen Funktionsumfang wiedererlangen wird, den sein Vorgänger auf dem Mac mal hatte?! Ich kann den Frust gut nachvollziehen.

        Dennoch: schön zu sehen, dass Garage Band weiterentwickelt wird, auch wenn man es einzig am LuxusPhone nutzen kann. Ich bin gespannt, wie das Pendant auf dem Mac umgesetzt werden wird.

      • Nur um das noch mal zu verdeutlichen: der Funktionsumfang von Pages war, vom Cloud-Sync mal abgesehen, vor knapp 10 Jahren (!) größer als heute! Wenn also noch mal jemand fragen sollte, wieviel Vorsprung Apple nach und nach verspielt hat.

        Aber schön, dass man an der Luxus-Ausgabe eines Business-Gerätes jetzt einen Käse lachen lassen kann, das ist revolutionär. Und jetzt klappt Wa-wa auch per Augenbraue. Das ist stark!

    • Darauf freuen sich einige durchaus…interessanter Ansatz!

  • Und iMovie ist noch nicht mal iPhone X optimiert….?

  • Darauf hatte die ganze Welt gewartet ;-) ….bei Apple ist irgendwie Kindergarten ausgebrochen: endlich ein Selfie mit Dorie und Gesichtserkennung bei GarageBand.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22668 Artikel in den vergangenen 3887 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven