iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 129 Artikel
   

iPhone-Wecker: Erneut Probleme mit der Zeitumstellung

Artikel auf Google Plus teilen.
217 Kommentare 217

Das Ganze entwickelt sich zur endlosen Geschichte: In Deutschland wurde letzte Nacht auf Sommerzeit umgestellt und prompt verweigern diverse iPhone-Wecker ihren Dienst. Wir haben heute früh bereits wieder eine Menge entsprechender E-Mails erhalten, vom verpennten Formel-1-Start bis zur verpassten Hunderunde.

Über das Umfrageformular könnt ihr uns eure Erfahrungen von heute früh mitteilen, für ergänzende Infos und Lösungsansätze steht die Kommentarfunktion bereit. Ansonsten erstmal einen schönen Start in den Sonntag!

{democracy:32}
Sonntag, 27. Mrz 2011, 8:16 Uhr — chris
217 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich dachte mir schon das sowas kommt ^^

  • Hatte heute Morgen meinen Wecker für die Formel1 gestellt und hatte keine Probleme. Einen schönen Sonntag und macht weiter so. Danke

  • sch*** jetzt hab ich die Formel 1 verpasst -.-

  • Hatte keinerlei Probleme mit der Weckzeit. Pünktlich zur Formel 1 geweckt. 

  • Peinlich für Apple
    Ein so teurer Wecker sollte schon fehlerfrei arbeiten

  • Ja ist schon schwer so einen Wecker zu programmieren.

  • Evtl haben die bei denen es nicht funktioniert hat noch eine ältere iOS Version drauf?
    Ich hatte iOS 4.2.1 und keine Probleme mit manuellen Wecker.

  • Wer verlässt sich heute auch noch auf einen Wecker im Handy?

    • Ich und sicher grösstenteils jeder andere auch. Also was soll diese sinnlose Frage?

      • Einmalig ’n ordentlicher Funkwecker gekauft und gut is …

      • Ich werd vom iPhone Wecker garnicht erst wach, brauch da schon Wecker mit extra wachrüttlevibra wie die von sonicalert ;)

      • @hellraver
        Auf ein Handy ist ja auch Verlass aber bestimmt nicht auf ein apfelsmartyfon. Selbst nach der dritten Zeitumstellung (weltweit wahrscheinlich noch viel mehr) hat Apple so eine (peinliche) minibaustelle zu verfielen.

      • Und ich hasse diese Schreibkorrekturverschlimmbesserung…

      • Ich NUR im Urlaub und sonst nehme ich einen richtigen mit Funk der stellt sich automatisch und klingelt trotzdem pünktlich!

      • Die Korrekturfunktion kann man übrigens abschalten, mal nur so am Rande…

      • Also mein iPhone stellt sich auch automatisch und weckt pünktlich. Trotzdem: Ein Funkwecker ist auch da.

    • Hä ?
      Fast jeder würde ich sagen…

      • Ganz bestimmt nicht. Für die Funktion „Wecker“ gibt es schon sehr lange einfache, preisgünstige und zuverlässige dedizierte Lösungen. Die zugunsten eines unausgereiften, teuren Modegadgets (ja, damit meine ich das iPhone) über Bord zu werfen ist einfach dumm. In meinem Bekanntenkreis tut das meines Wissens niemand.

    • Ich auch weil ich das normale piepen des Funkweckers hasse. So Wache ich mit Bacardy Feeling auf 

  • Eure Serverzeit hats wohl auch nicht gepackt ;-)

  • Wecker hat mich um 5 Uhr pünktlich geweckt

  • Wecker hat mich um 5 Uhr pünktlich geweckt

  • Ja super, habe heute auch verpennt..!

    Um 6 sollte er klingeln, un 7 bin ich automatisch aufgewacht, aber auf die Minute genau..

    Macht doch das nächste mal lieber eine News „Achtung morgen wird die Zeit umgestellt, des iPhone Wecker geht nicht!“.. einen Tag vor der Umstellung^^!

  • Apple kocht scheinbar wie alle anderen auch nur mit Wasser.
    Umso unverständlicher erscheint mir der Zirkus, der noch immer um den Apfel abgehalten wird.

  • Hab mich passend zum F1 Start wecken lassen.. Habs einfach mal riskiert :D Um 0:30 Wecker gestellt und hat perfekt um 7:30 Uhr geweckt.

  • ich hatte einen wiederholenden und einen einzelnen und alle beide haben ihne probleme funktioniert! :)

  • Mich kotzt das langsam an:
    iPhone 3Gs, 4.2.1 alles ok
    iPhone 4, 4.3 keine Sommerzeit
    beide werden am gleichen Mac mit dem gleichen Accout gesynct und alle Einstellungen sind gleich

  • Wahnsinn, die Kommentare erscheinen schon eine Stunde BEVOR die Push gekommen ist!

    Klappt das auch mit den Lottozahlen?

  • Da dem Wecker nicht zu trauen ist, habe ich vorsichtshalber gleich durchgemacht.

  • Morgen. Also ich hab keine Probleme mit der weck Funktion. Mich stört eher, das die Timer Funktion des öffteren nicht funktioniert und sich einfach wieder abschaltet. Habe mir einen Timer von 59 min gestellt (wegen WeRule:-)) und habe gemerkt das ich zu spät dran war wegen der Abschaltung oder keine Erinnerung. Hab ihr auch das Problem?
    Schönen Sonntag noch

    • ja das problem kenn ich! ich hab zusätzlich das problem das nach fast jeder syncroniesierung mit itunes meine Termine Geburtstage usw wahlweise um einen bis mehrere Monate oder um ganze jahre verschoben werden! oder einfach ganz verschwinden!

  • Also bei mir hat der Wecker funktioniert.

  • Ich hab iPhone 4 mit Ios 4.0.1 ubd bei mir hat’s problemlos funktioniert wie auch schon letztes Jahr… Grüße

  • Ich wurde pünktlich zur formel 1 geweckt. 3gs, ios 4.3.1

  • Hab noch 4.2.1 drauf und es gab keine Probleme beim geweckt werden! (:

  • Um 4:00 wie eingestellt, geweckt worden. So wie es sein soll.

  • Langsam ist das nur noch peinlich … wenigstens gewinnt Vettel das erste Rennen :D

  • Bei sich wiederholenden weckeinstellungen kein Wecken. Stellt man ihn um so dass er jeden Tag weckt funktioniert es. Trotzdem scheiße.

  • 9:30 Uhr, Wecker weckt pünktlich zum Zieleinlauf von Vettel

  • Mein Wecker und auch die Zeitumstellung haben funktioniert. Ich habe jedoch – bereits vorher – einen Fehler entdeckt, den ich schon aus der Vergangenheit kenne:

    Ein Termin, den ich für den heutigen Tag eingetragen habe, wird in der Kalenderansicht graphisch eine Stunde länger angezeigt, als er zeitlich eingerichtet wurde.

    • Bei mir will MobileMe 556 Kalendereinträge durch die Sommerzeit jetzt ändern. Alle ganztägigen Einträge wie Geburtstage und Feiertage etc. will Apple mir jetzt anstatt von 0-0 Uhr auf 1-1 Uhr stellen. Deshalb sind jetzt auch jegliche Geburtstage an 2 Tagen in meinem Kalender vorhanden… so ein Dreck wiedermal

  • Keine probleme bei mir, auch noch nie welche in der Richtung gehabt.

  • Ich stell mir doch Sonntags kein Wecker…

  • Also ich hatte auch keine Probleme

  • 4.3.1 und alles in Ordnung mit dem iPhone-Wecker. Manuelle Weckzeiteinstellung.

  • Warum steht ihr Sonntags so früh auf? Was macht man um 4 Uhr?

    • [email protected]
  • Im Gegensatz zu Neujahr hat diesmal alles geklappt. (ip4, iOS 4.3)

  • [email protected]

    Bei mir hat alles wunderbar funktioniert.
    Musste um 4:45 aufstehen und der Wecker ging :-).
    Zum Glück !!!!

  • Das ist ein Easteregg und will allen klar machen: Schlaft mal aus :-)

  • Also ich habe bei meinem iPod Touch keinen Wecker gestellt aber trotzdem hat sich die Zeit umgestellt genauso wie bei meinem SE Aino.

  • ich hatte keinen wecker gestellt, zeitumstellung hat aber problemlos geklappt.
    wirklich begeistert bin ich jedoch bei der verpassten hunderunde, das die automatische zeitumstellung bei der inneren uhr der hunde funktioniert hat!

  • Am besten ist, dass diese sch… Umstellung abgeschafft werden würde.
    Dann gäbe es auch keine Schwierigkeiten mit dem Wecker :-)

    • Die Russen haben die Zeitumstellung abgeschafft und nutzen nur noch die Sommerzeit!

      Hallo Europa – lernt mal was von den Russen!
      Aber Brüssel müsste da erstmal einen Ausschuss gründen und dann 5 Jahre beraten und diskutieren und dann wird abgestimmt. Wenn nur ein Land dagegen ist, kommtbes nicht!

  • Moin! Ich finde viel interessanter, dass die Summe aller abgegebenen Stimmen 101 % ergibt ;-)

  • Keine Probleme hier mit 4.3.1 auf iPhone4 ohne Jailbreak.

  • Einen Wecker habe ich gestellt und den Sonntag angewählt, einer habe ich ohne Wochentag gestellt. Beide haben funktioniert.

  • Also mit iPhone 4 und iOS 4.3.1 keine Probleme, sowohl der wiederkehrende als auch der manuelle Alarm funktioniert bei mir.

  • Bei mir hat die automatische Umstellung geklappt. Habe aber auch noch die 4.2.1 oben.

  • Wecker hat funktioniert, nur verpennt habe ich trotzdem. Seitdem dem 4.3 isser verdammt leise…sollte das mal anpassen und das nächste mal meine InEar vor dem Einschlafen aus den Ohren nehmen, dann klappt es auch mit dem Aufstehen.

  • Ich hatte mir zusätzlich zum automatischem Wecker vorsorglich einen manuellen eingestellt und wurde so rechtzeitig geweckt.
    Allerdings zeigt mir meine Uhr oben die falsche Zeit! Da habe ich es jetzt 08:42 Uhr, in der Uhr wird mir aber Berlin mit 09:42 Uhr angezeigt.
    Da ich ein 3G habe, Frage ich mich jetzt natürlich ob ich jetzt mit diesem Fehler leben muss?! ^_^

  • Hatte keine Probleme, habe auch kein Wecker gestellt gehabt. :-)

  • Ich hatte mir zum glück einen zweiten nichtiphone wecker gestellt.
    Meiner (iphone4) ging heute auch nicht an.
    Peinlich…

  • Hat wie jeden Sonntag einwandfrei funktioniert. Der iphone Wecker hat mich ausschlafen lassen (ist ja schließlich Sonntag) und mein Hunbd hat mich so um 8:00 Uhr geweckt.

    Ansonsten ist diese Sache einfach nur noch peinlich!

  • Sieg für Vettel, yeah…

    Dank des Weckers meines 3GS mit iOS 4.3.1;)

    Rechtzeitig vorberichte sehen können, sowie auch das Racing…

    Muss dazu erwähnen, das mein 3Gs weder einen JB frauf gat, noch das ich am Datum herumfummle…

    Gerät hab ich seit nun einem Jahr und bisher keine Probleme;)

    Wie würde man beim Auto sagen? Unverbastelt!

  • …das sind wahre Probleme hier! (kopfschüttel)

    Verlangt Euer Geld zurück! Die Funktion macht sicherlich rund 500€ aus! Vielleicht macht iFun noch ’ne Umfrage, wer bei welchem Store wieviel Ausgleichszahlung bekommen hat!?

    So langsam wird’s echt peinlich hier!

    • Ein Wecker in einem Handy ist eine elementare Funktion die wahrscheinlich von 90% genutzt wird – und das täglich! Und wenn das dann in nicht einmal 3 Monaten 3mal völlig falsch funktioniert, obwohl nachgebessert wurde, kann man das schon als peinlich bezeichnen.

      • 56% der user hier benutzen es aber NICHT ;)

      • Und Was glaubst Du wieviele dieser 56 % am SONNTAG uberhaupt einen Wecker stellen?!

      • Ja mein iPod Touch 4G hat um 8 auch nicht geklingelt, dafür hat mich mein Android geweckt. Danke google! Apple sollte sich mal eine scheibe davon abschneiden…

      • Du solltest nochmal Nachhilfe in Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik nehmen. Der erste Satz ist einfach hanebüchen.

  • Beide Wecker funktionierten bei mir wunderbar, hab noch iOS 4.3 drauf.. Wie verhält es sich bei iOS 4.3.1?? Wollte die heute laden… Gruß

  • Da ich auf Frühschicht musste, wollte ich mich nicht auf die automatische Umstellung verlassen und habe gestern Abend die Uhr meines 3GS auf „manuell“ und eine Stunde vorgestellt. Aufwachen wollte ich um 04:00 Sommerzeit, also 03:00 Winterzeit. Heute morgen hat mich das iPhone dann um 02:00 Uhr nach Winterzeit geweckt, da es sich trotzdem noch eine Stunde zusätzlich vorgestellt hat. Scheinbar hat also die Einstellung „Automatisch einstellen“ auf Aus keinen Einfluss auf die Sommerzeitumstellung.
    Bin schon ein wenig sauer und auch unausgeschlafen!

    • sry aber da biste selbst bissl schuld *harhar*
      bei mir hat alles normal gefunzt, vielleicht weil ich „Sleep Cycle“ zum schlafen nutze. Die letzten Male hatte aber auch immer alles mit dem normalen Wecker funktioniert.
      Damals: iPhone 3G, iOS 4.1
      Gestern: iPhone 3G, iOS 4.2.1

  • Mein Gott ist das alles schlimm. Ein paar Wecker die nicht funktionierten!!! Da verblassen natürlich die sonstigen Probleme dieser Welt sofort, Einen schönen „kurzen“Sonntag wünsche ich.
    *

  • Euch fehlt die Option „Beides hat funktioniert“ – die würde ich dann auch ankreuzen ;)

  • auf meinem iPhone 3G mit iOS 4.1 hatte ich leider auch das problem, dass der Wecker nicht ging

  • Bei mir hat die manuelle Zeit nicht funktioniert. Automatisch hatte ich keinen gestellt. K.a. warums diese Antwortmoeglichkeit nicht gibt..

  • Manchmal denk ich, dass das nur zu sehr gepushed wird: bei mir hat alles mit 4.3.1 und iPhone 4 funktioniert. Beide Weckfunktionen.

  • Ich dachte mir auch das so etwas kommt, aber ich muss sagen hatte keine Probleme hab schon Angst gehabt ich müsste verschlafen 

  • Ich habe keine Probleme damit. Ich wusste auch Net dass heute Nacht die Zeit gewechselt wurde Und meine wecker hat’s much zum richtigem Zeit geweckt.

  • Also einer meiner funkwecker hat die Umstellung nicht gerafft xD

  • Ich habe mit OS 4.3 absolut keine problem gehabt .. bin eben aufgewacht und die uhrzeit hat gepasst :)

  • Automatischer Wecker geht nicht mit den neusten iOS auf iphone4

  • Frische Batterie hilft meist. Das er noch läuft, Geist nicht, dass er auch noch genug Saft für den Funk hat

  • Also bei mir ging es einwandfrei. iPhone 4 iOS 4.3. Hatte vorher auch das Problem. Jetzt ging es super. Schönen Sonntag noch.

  • Hach. Da lob ich mir Sleep Cycle. Nach den letzten Problemen bin ich eigentlich immer darauf umgestiegen.

  • hab nicht auf iOS 4.3.1 geupdatet und hatte überhaupt keine Probleme mit dem Wecker

  • Also bei mir nicht. Ich hatte mir den iPhone-Wecker zur Formel1 gestellt und bin pünktlich geweckt worden.

  • Hab ne eigene Wecker-App, nutz deshalb die iPhone App nicht. Und mein Wecker hat pünktlich geklingelt 

  • Stellt euch vor das würde einwandfrei funktionieren! was machen dann all die Korinthenkacker ???

  • Hab heute keine Probleme mitm Wecker gehabt. IOS 4.3.1

    Aber was mich etwas stört ist der Beitrag. Es steht nirgens, wo die Redaktion die Infos her hat. Wie kommen sie zu dieser Erkenntniss??

  • hab was kritisches gegen die Kritiker geschrieben. Ist nicht aufgetaucht ?????

  • Vielleicht ist es Einbildung aber ich hatte mal den Verdacht das die Weckfunktion nicht ging wenn die iPod Lautstärke auf null ist. Macht zwar wenig Sinn, aber seit ich bei mir kontrolliere das die Lautstärke auf Maximum ist hatte ich keine Probleme mehr mit dem Wecker. iPhone 4 iOS immer aktuell :)

  • Hatte den Flugmodus aktiviert, Zeitumstellung und wecken funktionierte trotzdem, warum auch immer!

  • iOS 4.2.1 mit jb – funktioniert alles

  • Es nervt alles nur noch.
    Der Akku meines IPhone 4 ist seit ios 4.3 nach einem Tag platt. Der Homebutten macht alles, aber nicht das was er soll, der Wecker spinnt…..
    Mal sehen wieviel nervende Bugs noch kommen, die einfach von Apple nicht behoben werden.

  • iPhone 4 mit iOS 4.1

    Wecker auf 8:20 gestellt. Um 8:15 aufgewacht, noch im Bett liegen geblieben und um 8:30 musste ich feststellen, dass mein iPhone anscheinend nicht wecken möchte.

    Wecker-Icon wurde schön in der Statusleiste angezeigt, als ich dann in die Uhr-App geschaut habe, habe ich gesehen, dass der Wecker allerdings deaktiviert ist.

    Gleiches Phänomen bei meinem Bruder mit 3GS und iOS 4.2

  • Hatte eigentlich gedacht die Probleme seien mittlerweile behoben. Heute zu spät zur Arbeit gekommen wie einige andere Kollegen auch, die Ihr IPhone als Wecker nutzen.
    Problem bei mir ist das der Wecker auch jetzt noch nicht geht. Habe die Alarme alle gelöscht und neu ein gegeben. Der Wecker klingelt aber nicht bleibt aber als aktiv geschaltet. (Symbol wird angezeigt)
    3GS 32GB iOS 4.3.1 kein JB
    Jemand eine Lösung am Start?

  • Naja, hatte zwar keinen Wecker gestellt, is ja Sonntag, aber is doch ne nervige Sache.

  • Hab auch keinen Wecker gestellt. Ich bin mein eigener Wecker.^^ Nutze einen Wecker nur in der Frühschicht. Ansonsten bin ich eh um 06:00 Uhr wach. :-P

    Aber die Zeitumstellung hat mit 4.3 / T-Mobile Problemlos funktionopelt.

    OT: Ich frage mich warum soviele hier und in anderen Thread über Apple Produkte meckern? iFun ist nunmal für Applekonsumer gedacht. Brauchen Sie doch garnicht reinzuschauen. tzee, versteh ich nicht.
    Musste ich mal los werden.

    • Das OT verstehe ich nicht. Wer, wenn nicht Apple-Consumer, sollte über Apple-Produkte meckern? Und wo, wenn nicht in einem für Apple-Consumer gedachten Forum? Hast Du evtl. die Begriffe „Consumer“ und „Fanboy“ verwechselt?

      • Egal ob Consumer, Fanboy, Freak, Nerd oder was auch immer. Wenn ich mich für Appleprodukte entscheide, Hacke ich nicht drauf rum. Was anderes ist es bei konstruktiven Beiträgen/Äußerungen. Wenn irgendwelche Bugs in der OS sind oder ähnliches. Ich lese hier täglich (fast) alle Beiträge. Und da kommt es einen manchmal so vor als ob hier Windoofmaulwürfe unter uns sind und nur auf alles rumhacken. Ich sehe das jedenfalls so.

  • Manueller Wecker hat funktioniert.

    Lediglich MiCal hat die heutige Geburtstagserinnerung eine Stunde später gebracht (was nicht wild ist).

  • Das kann doch nicht wahr sein, dass man das nicht in den griff bekommt. Lâcherlich

  • Also nach wie vor ist Akkulaufzeit selbst mit diesem update äusserst schlecht…man merkt richtig wie er ausgesaugt wird…
    So be it then…

    • Mmhh, also ich würd sagen es ist besser geworden. Dreiräderig das letzte mal geladen, jetzt noch 15%. Hab ich sonst nicht geschafft . Muss dazu sagen. Ping ist deaktiviert. Normaler Gebrauch, Mailen, Simsen, telefonieren. Bin zufrieden.

  • Was soll denn das heissen, „automatisch“ vs. „manuell“? Ein Wecker ist doch immer automatisch!

  • SmoothAlarm PRO hat mich pünktlich geweckt :)

  • Also ich muss doch echt immer wieder über diese Meldungen lachen. Um ehlich zu sein ist mir der iPhone Wecker total wurscht denn mein IPhone übernachtet definitiv nicht in oder bei meinem Bett. Das hat seinen Platz im dock im Flur. Nach nun 3 weckerpannen ist es aber echt lustig, wie viele Leute immernoch drauf setzen sich mit ihrem iPhone wecken zu lassen…. Naja, ev habe sie ja monatlich so hohe kosten, dass sie sich einfach keinen Wecker leisten können :-)

    Erinnert mich irgendwie an Hoomer Simpson der 100mal nacheinander in die Steckdose greift ;)

    • Nach dem 2. Bug habe ich draus gelernt ;) Ich habe allerdings das „Problem“ das ich von einem normalen Wecker nicht wach werde. Irgendso ein Piepton oder auch Radio bringen bei mir garnichts. Da ist die Virbration des iPhones viel wirkungsvoller. Aber ich habe jetzt einen Sonic Bomb mit Rüttelkissen (angeblich der lauteste Wecker der Welt). Da werden sogar die Nachbarn von wach … ^^

  • Lol ihr habt Probleme wir sind Pünktlich zu F1 vom saufen gekommen …

  • Solange die Wahrscheinlichkeit, dass der Wecker zeitumstellungsbedingt versagt, gegeben ist, setze ich zusätzlich beim Schlafengehen einen Timer, das sind weniger Taps als jede andere Maßnahme und keinen Aufreger wert!

  • Mein Wecker ist fuer Sonntags auf 10.17 gestellt, damit ichs Fruehstueck nciht verpasse, und was soll ich sagen, er hat funktioniert, und mich puektlich geweckt.
    iPhone 3GS 4.2.1 jb

  • Bin grade in Queensland, Australien – Da gibts keine Zeitumstellung :) bei mir hat alles funktioniert :D

  • Apple hat den Wecker nie nachgebessert sondern lässt wieder 1Woche ins Land vergehen bis die Zeitumstellung mit den USA wieder stimmt. Dann geht’s auch hier in Europa wieder. Soweit ich weiss geht der Wecker richtig wenn man Ihn auf „täglich“ einstellt. Ein von „Mo – Fr“ rafft der nicht und geht dann um 1h falsch.

  • Hat auf dem iPhone 3GS und 4 tadellos funktioniert. Keine Weckprobleme :)

  • Hmmm, kann mir vorstellen, daß diejenigen, deren Wecker nicht funktionierte, über Nacht ihr iPhone im Flugmodus hatten. Da sich das gerät die Zeitinformation in dem Falle nicht mehr wie sonst aus dem GSM-Netz holen kann, „verschläft“ es die Zeitumstellung. — Grundvoraussetzung dabei ist natürlich, daß“Einstellungen > Allgemein > Datum & Uhrzeit“ die automatische Zeitbestimmung aktiviert ist.

  • Bei deaktivierter Auto. Zeitumstellung in den Einstellungen stellt sich das IPhone auch automatisch um.
    Hatte keine Probleme die Uhr sprang von 2 auf 3 um.
    (iPhone 3GS 4.2.1 mit JB)

  • meiner hat sich umgestellt ohne probelme

  • Interessant – eine News über ein Problem mit vielgenutzten Funktion, das in den Kommentaren von gerade einmal drei Leuten überhaupt bestätigt wird und einem Umfrageergebnis von 5% – dafür aber Dutzende bei denen alles funktioniert hat. Davon ab, dass der ein oder andere seinen Wecker einfach überhört hat – seid Ihr da evtl. auf ein paar Trolle reingefallen?

  • 3GS iOS 4.1 Serienweckzeit hat nicht geweckt und mein funkwecker den ich zur Sicherheit noch gestellt habe, hat sich nicht umgestellt. Murphy lässt grüßen!

  • Mein iPhone kennt 2 Uhr nicht mehr… wenn ich 2 Uhr einstelle kommt 3 Uhr…

  • Der Wecker hat funktioniert, nur die Umstellung der Zeit nicht. Ich habe den Start der Formel1 verpasst, weil das iPhone4 (Firmware 4.3) die Zeitumstellung erst nach einem späteren Reboot durchgeführt hat.

    Bravo, Apple!

  • Auch mich hat es dieses Mal erwischt. Uhrzeit steht auf Manuell. Gestern um etwa 22:00Uhr eine Stunde vorgestellt, und den Wecker wegen Formel1 auf 5:00Uhr. Als dann um 5:30Uhr im Radio vor den Nachrichten die Zeit angesagt wurde, musste ich feststellen, dass es erst 4:30Uhr war. Zum Glück habe ich nächste Woche Urlaub, und kann ausschlafen.

  • Alles ok, durfte nicht verschlafen. Eigentlich schade :-D

  • Hat man schon in Erfahrung bringen können unter welchen Umständen das eintritt? Hab keine Problemme mit dem Wecker gehabt.

  • Ich hatte keine Probleme, im Gegenteil, mein Funkwecker war noch nicht mal umgestellt heute morgen um 9… mein iPhone schon ;) Hatte ich zur Winterzeit schon… Also, macht nicht immer ein Drama aus dieser Sache! Ich nutze eine Wecker App und hatte nie Probleme! Wenn man weiß dass etwas Probleme macht, dann versucht man diese auszuräumen…Logisch??

  • Also mich hat der iPhone Wecker auch zuverlässig geweckt. ;-) Der auf Wochentags eingestellte und auch der einmalig eingestellte Wecker. Somit keine Probleme

  • Moin, heute morgen hat der Wecker eine Stunde zu früh geklingelt. iPhone 3GS mit 4.2.1 und JB. Gestern habe ich alle Wecker gelöscht, wie hier empfohlen und heute früh wurde ich trotzdem eine Stunde zu früh grweckt. (besser wie zu spät grml…)

  • hab den wecker wochentags auf 7h gestellt, geweckt wurde ich heute um 6h ;-)
    da hatte ich wohl glück, dass die zeit in die richtige richtung umgestellt wurde, sonst wär ich vermutlich erst um 8 aufgeweckt worden ;-)
    achja hab ios 4.1, nachdem 4.3 totaler dreck is ;-)

  • Hi, hab auch 4.1 und wurde heute eine Stunde zu früh geweckt.
    Hab jetzt MdL getestet: funktioniert nur korrekt, wenn er auf täglich steht.

  • heute morgen hat der wecker bei mir nicht geläutet.
    hab einen werktags eingestellten wecker mit weckzeit 6 Uhr.
    komischerweise zeigte die uhr am iphone nicht 6 uhr, sondern 5 uhr an. hat sich also eine stunde zurück verschoben.
    hab nun ne manuelle zeiteinstellung drinnen, damit geht auch der wecker wieder.

  • Mein 7.50 Uhr Wecker ging um 6.50 Uhr los :(

  • Bei mir läuft alles wie gewohnt.

  • Hi,

    also bei mir ging gestern die Zeitumstellung ohne Probleme.
    Jedoch wurde die Zeit heute Nacht (Montag) wieder um eine Stunde zurückgestellt. Habe somit eine Stunde verschlafen. Ich nutze ein iPhone 4 mit IOS 4.2.1. Bei manueller Einstllung springt die Zeit wieder eine Stunde vor.

  • Moin,

    mein Iphone hat gestern automatisch auf Sommerzeit umgestellt,

    dafür hat mein Wecker heute Morgen um 5 anstatt um 6 geklingelt???

    Also bei den Einstellungen reingelinst, Wecker steht auf 6 Uhr, weiter geschlafen.

    Bin dann doch ganz von allein um 7 Uhr aufgewacht, Wecker hat nicht noch mal geklingelt.

    So eine verd. Schei…

  • Mittlerweile ist die Uhrzeit wieder zurück gesprungen…
    DAS erklär mir mal einer
    Daher habe ich auch keinen Wecker genutzt heute Nacht!!!

  • Mo.-Fr. Wecker ging 1h zu früh los. Weckzeit ohne Wiederholung funktioniert.
    Gerade getestet:
    Alle Weckzeiten gelöscht und neu angelegt
    Uhrzeit automatisch oder manuell – 1h zu früh
    Zeitzone geändert und wieder zurück nach Berlin – 1h zu früh
    iPhone4, iOS4.1, JB

  • Meine Uhr hat sich von Sonntag auf Montag wieder eine Stunde zurück gestellt :-(
    Habe also auch eine Stunde verschlafen. Bei manueller Zeiteinstellung springt du Uhr wieder eine Stunde vor.
    iPhone 3GS mit iOS 4.2.1
    …wäre ja auch zu schön gewesen…

  • Moin!
    Ich hatte heute morgen das Problem, dass sich das IPhone wieder auf Winterzeit zurückgestellt hat. In der Zeitzonenauswahl wurde für Berlin zwar die richtige Uhrzeit (Sommerzeit) angezeigt, aber das IPhone selbst lief auf Winterzeit. Dementsprechend hat auch mein Wecker nicht geläutet, da die Uhrzeit eine Stunde nachging.
    Einzige Abhilfe, um die Uhrzeit wieder richtig gestellt zu bekommen, war in den Einstellungen das „Automatisch Uhrzeit stellen“ zu deaktivieren.
    Ich verwende iOS 4.1 mit JB.
    Grüße!

  • Bei mir hat alles reibungslos funktioniert.

  • Also bei mir hat sich komischerweise die Uhr HEUTE Nacht (von Sonntag auf Montag) um eine Stunde ZURÜCKgestellt – also quasi wieder auf Winterzeit.

    War heute morgen dann etwas durcheinander, welcher Uhr ich denn jetzt glauben darf…

  • Bei mir hatte sich die Uhr von Samstag auf Sonntag Nacht automatisch vorgestellt. Soweit so gut. Problem: Von Sonntag auf Montag Nacht hat sie sich wieder eine Stunde zurückgestellt! Folge: Wecker hat zwar geklingelt, aber demnach 1 Stunde zu spät! Hab ich leider erst unter der Dusche gemerkt, als der Radiomoderator die aktuelle Uhrzeit durchgesagt hat…

  • Ich habe hier im Unternehmen 21 Geräte die ich unter anderem betreue und wir haben bei keinem einzigen ein Problem feststellen können oder festgestellt. Hier schrieben viele es geht nicht es geht nicht, mich würde interessieren wie viele Geräte davon einen JB haben und wie viele davon noch mit der alten Firmware laufen.

    Wenn man dass weiss, dann kann man noch einmal drüber diskutieren, sonst hat das keinen Sinn. Wir sind auf jeden Fall zufrieden, wenn wir das nicht wären hätten wir uns für andere Geräte entscheiden müssen. Aber auch dort gibt es Probleme, Windows Mobile z.B.

    Leider gibt es hier nur noch wenig normale und sachliche Kommentare. Eigentlich schade.

  • Also ich wurde heute während einer Vorprüfung vom Wecker überrascht der schon laut alle aus ihren Gedanken gerissen hat und das obwohl ich keinen Wecker auf diese Uhrzeit gestellt hatte…

  • ich hab generell auch das problem (neben dem Wecker) der heute morgen noch immer (trotz neustellen und löschen der alten weckzeiten)um 6 statt 7 geklingelt hat. Mein iphone ist als smart phone so intelligent dass es meine termine und geburtstage von alleine verschiebt, mal um nen monat mal um ein Jahr und manchmal einfacht löscht! das passiert vorallem wenn ich mein iphone mit dem rechner verbinde. (obwohl keine automatische sync eingestellt ist) es reicht aus einzelne lieder zu übertragen und wie von zauberhand sind die termine weg oder einfach woanders! deswegen wird bei mir nur sehr selten aktualisiert und ich hab immernoch version 4.1 version. Das lustige ist der wechsel auf winterzeit hat nichts ausgemacht erst jetzt hab ich probleme!

  • Nun habe ich es ein paar Tage beobachtet und kann sagen, es funktioniert alles absolut zuverlässig. Die Zeit wurde automatisch umgestellt und auch der Wecker funktioniert richtig.

  • Scheiss wecker geht nur wenn man ihn 1 std vor stellt. Also wenn um 7:00 aufstrhen möchtest dann muss man 8:00 stellen. Da ist das nächste verpennen garantiert, sobald der mist wecker wieder funktioniert

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21129 Artikel in den vergangenen 3644 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven