iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 496 Artikel
   

iPhone-Wecker: 9 Minuten Schlummern mit allen Tasten

Artikel auf Google Plus teilen.
52 Kommentare 52

Eine kurze Durchsage für Nutzer des iPhone-Weckers. Schellt der morgendlichen Alarm eures Gerätes, müsst ihr zum Aktivieren der Schlummer-Funktion nicht unbedingt den auf dem iPhone-Display eingeblendeten Schlummer-Schriftzug treffen.

Nicht nur das; um euch neun zusätzliche Minuten im Bett zu sichern, müsst ihr nicht mal eure Augen öffnen.

Wenn der Wecker klingelt, dann reicht der Druck auf einen beliebigen Hardware-Button (An/Aus-Knopf, Leiser, Lauter) um den Schlummer-Modus des iPhones zu aktivieren. Der aktive Wecker meldet sich neun Minuten später dann erneut resolut.

schlummern

Montag, 14. Jul 2014, 16:13 Uhr — Nicolas
52 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das kommt ein paar Stunden zu spät :)

  • Gut zu wissen. Aber ich benutze sleepcycle, da reicht eine Erschütterung des Gerätes zum snoozen. Sehr praktisch!

    Trotzdem danke für den Tipp

  • Und die App gibt es momentan sogar kostenlos :)

  • wieso eigentlich gerade neun minuten?

    • Weil 10 Minuten bei der Programmierung ein Satzzeichen mehr wär. Gute Frage.

    • Bestimmt irgendwelche Untersuchungen die belegt haben, dass man 9 Minuten nach dem Weckerklingeln am fittesten ist. ^^

      • Also ich hab nach der sehr kurzen nacht zum Montag Gestern dann über 12 Stunden gepennt und den Wecker auf 3 Weckzeiten eingestellt und war trotzdem erst halbe Stunde nach dem ersten Wecker „wach/fit“ genug zum aufstehen. :D Also insgesamt 12 mal geznoozed. Untersuchungen hin oder her, ich will kürzere snooze Zeiten!

  • Eure Uhr läuft rückwärts! (nicht die kleine „Schlummer-Uhr“)

  • Das ist doch nun nichts neues… Die Funktion nutze ich jeden Morgen über den Sleep Button…

  • Hauptsache man wischt nicht aus versehen nach rechts und pennt wieder ein… Ist mir schon öfter passiert. ;-)

  • Ich hab mich gerade in euch verliebt.

  • Die 9 Minuten sind viel zu lang, da bin ich schon langst wieder im Tiefschlaf

  • Hab ich glaub ich auch vor langer Zeit durch Zufall rausgefunden. Toll wäre, wenn man das Snoozeintervall mal endlich irgendwo einstellen könnte.

  • Was mich auch nervt, man kann ja keine individuelle Lautstärke einstellen- die ist immer wie der Klingelton… Meiner Meinung nach viel zu laut…

    • Da geb ich dir vollkommen recht!

      Eigentlich sollte die Funktion der individuellen Lautstärke Standard sein!

      Mir passiert es oft dass ich den Klingelton nach unten schraube um morgens nicht aus dem Bett zu fallen, später verpasse ich dann aber Nachrichten oder Anrufe weil ich vergesse die Lautstärke wieder hoch zu fahren…

      • Da kann ich ebenfalls nur zustimmen. Kennt jemand eine App wo man die Klingellautstärke anpassen kann?

      • Du meinst einen Jailbreak Tweak, eine App kann das so weit ich weiß nicht.

      • Ganz einfach: Klingelton ist fix eingestellt, also nicht mit Tasten ändern, Klingelton bearbeitet mit Audioeditor. Fade in mit angepasster Grundlautstärke.

      • Das geht mir genauso. Vor allem steht dann mein Freund erstmal im Bett, der meistens aus seinen Nachtschichten grad geschafft hat einzuschlafen, wenn ich vergesse die Lautstärke runterzuschalten. Schon blöd, dass es sich nicht jeder individuell einstellen kann. So auch die Snoozefunktion. Hmm… Da war man mit nem Android schon verwöhnt

    • Finde ich auch seitens Apple sehr sehr peinlich!!!

  • Suche auch ne App die ohne Viration zuverlässig weckt. Denn der schönste Sound is nix wenn das Handy auf dem Nachttisch brummt

    • Ich kann WakeApp empfehlen! Sieht zwar nicht sooo gut aus tut aber was es soll und zeichnet nebenbei auch noch deine Schlafphasen auf.

      • Das blöde ist die App muss im „Vordergrund“ gehalten werden ansonsten kann man das Vergessen

    • Im EINSTELLUNGEN /TÖNE im Menüpunkte „Bei Klingeltin vibrieren“ deaktivieren und es vibriert nicht mehr…

      • Allerdings ist dann der Vibrationsalarm generell deaktiviert. (Nebenbei bemerke ich mein 4s ohnehin nie, weil der Vibrationsmotor viel zu schwach ist.)

        Für jailbroken Devices kann ich für diesen Zweck NoVibratedWakeUp aus Cydia sehr empfehlen.

      • das gilt dann aber für alles?! Richtig?

  • Wegen mir kann die Snooze Funktion ganz weg. Dann würde meine Freundin wenigstens gleich aufstehen und nicht schon um 5 mit nem 1.5h igen Aufweckmarathon beginnen.

  • Sonore ist dumm. Danach ist man müder als vorher… Informiert euch

  • Das geht schon immer, wenn der Wecker klingelt drück ich auf den Power Button und dann hab ich 5 min. Bis zum nächsten Klingeln.
    Die zeit kann ich einstellen!
    Dafür braucht man keine App das kann das Iphone auch ohne ….

  • Der „Wecker“ könnte unter iOS Revolutioniert wenn nicht sogar neu erfunden werden!

  • Da lob ich mir den Jailbreak, ich kann die 9 Minuten getrost hinter mir lassen…

  • Die Schlummerfunktion müsste im Minutentakt ab 5 Minuten bis 10 Minuten einstellbar sein.

  • Das iPhone vor dem schlafen gehen weit genug hinlegen.

    Nach 2 Sekunden spring ich aus dem Bett!

  • Einfach „Sternenbilder“ als Klingelton für den Wecker einstellen – damit kriegt man auch wenns lauter ist keinen Herzinfarkt.

  • Mein Tip: Unter Bedienungshilfen „LED-Blitz bei Hinweisen“ einschalten und das iPhone aufs Gesicht legen. Ich wunderte mich zunächst selber, aber selbst wenn man den Tön mal ein wenig leise eingestellt hat oder gar ganz aus… durch das blinkende bzw. aufblitzende Licht wird man tatsächlich wach. Klappt zumindest bei mir. Lasse mich auch schon mal auf diese Art quasi lautlos wecken.
    Blinkt dann quasi immer… also auch bei ankommenden Anrufen, eingehenden Nachrichten etc. pp.
    Ich finde es sehr praktisch und möchte es grundsätzlich nicht mehr missen.

  • Ich hab einfach einen Wecker und 10 Minuten Später noch einen und meistens bin ich noch vorm ersten wach dann weis ich das ich noch mehr als genug Zeit hab um ausm Bett zu kommen.

  • Mein IPhone Wecker klingelt manchmal gar nicht ! Am Wochenende sogar öfters nicht -.-

  • Mein IPhone Wecker klingelt manchmal gar nicht ! Am Wochenende sogar öfters nicht -.-

  • Ich hasse den Wecker meines iPhones. Ein paar Mal hab ich auch schon verschlafen, könnte auch daran liegen das ich wirklich eine Schlafmütze bin hehe. Jedenfalls habe ich mir nun einen Lichtwecker gekauft, wo ich mein iPhone anschließen kann. Dieser übernimmt die Weckzeiten und eventuell die Musik, weckt mich jedoch mit Licht auf :). Die aktuellen Lichtwecker Modelle gibt es hier in der Übersicht.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19496 Artikel in den vergangenen 3387 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven