iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 373 Artikel
Modell, Farbe, Speichergröße?

iPhone-Umfrage 2019: Welches Modell kauft ihr?

259 Kommentare 259

Auch in diesem Jahr wollen wir den Verkaufsstart der neuen iPhone-Modelle mit einer kleinen Umfrage begleiten. Diesmal interessiert uns zusätzlich zu Modell und Speicher auch die von euch favorisierte Farbe.

Da kommt natürlich eine stattliche Liste an Optionen zusammen, aber ihr werdet euer Wunschmodell trotzdem schnell finden und ankreuzen. Wir beginnen mit der günstigsten Variante des iPhone 11 und nach unten wird es immer teurer. Wer keines der neuen iPhone-Modelle bestellt, macht ganz unten sein Kreuz. Damit bietet unser Umfrageformular in diesem Jahr 43 Optionen. Den Zwischenstand der Ergebnisse könnt ihr jederzeit über diesen Link abrufen.

Bestellstart ist morgen übrigens um 14 Uhr. Warten wir mal ab, ob der Apple Store in diesem Jahr pünktlich aktualisiert online steht. Zum gleichen Zeitpunkt sollten auch die Vorbestellmöglichkeiten bei den Mobilfunkprovidern starten, die Telekom hat ihre Webseite bereits entsprechend vorbereitet und muss morgen nur noch die Links zum Bestellsystem integrieren.

ifun.de iPhone-Umfrage 2019

Unten eingebettet unser Fragebogen. Falls die Anzeige auf eurem Endgerät Probleme macht (auf dem iPhone verhalten sich die Google-Formulare nicht optimal), könnt ihr das Formular auch direkt aufrufen.

Donnerstag, 12. Sep 2019, 20:07 Uhr — chris
259 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
    • Genau. Mir reicht mein Xs-Max. 2020 denke ich mal wieder drüber nach.

      • Genau das habe ich auch. Und laut Gerüchten soll es ja 2020 ein komplett neues Design geben.

    • Ich warte da sogar noch ein Jahr länger und hoffe, dass die 2020er Neuerungen dann ausgereift sind. Hoffentlich hält mein 8er so lange noch gut durch (besonders der Akku).

    • Bin voll bei dir …. ganz vielleicht, wenn ich noch ein paar Groschen übrig habe und doch noch schwach werde, lege ich mir zum Jahresende noch ein XR zu …. aber nur ganz vielleicht … ;-)

    • O.k., hat sich def. erledigt …. habe gerade gesehen, dass das XR nur noch mit max. 128 GB bestellbar ist … somit warte ich auch geduldig bis Herbst 2020 … :-)

      • Hey also ich habe noch ein iPhone 7 und bin immer noch zu Frieden. Was mich halt etwas ärgert ist das es kein Home Button mehr gibt ich werde mir doch noch das iPhone 8 zulegen schade das Apple nicht ein iPhone 11 mit Home Button zusätzlich gemacht hat mit der Technik von dem IPhone 11. ich selber mag das mit dem Face ID nicht aber da sind die geschmecker halt bei jeden anders schade das Apple so denkt denn wenn man so schaut gibt es ja iPads auch noch mit Home Button das ist in meiner Sicht viel sicherer, man hat halt doch noch einen Knopf ☺️

    • Ich kaufe auch nichts. Bin voll zufrieden nit meinem iPhone X und iOS 13.1. läuft einwandfrei.

    • Ganz richtig. Mein Xs reicht mir völlig. Muss nicht jeden Humbug mitmachen. 2022 vielleicht.

  • Nada :)

    Mein Xs 256GB ist nahezu perfekt.

  • Keines! Das iPhone X iss nach wie vor das beste iPhone seit dem iPhone!;-)

  • Keines von den Modellen weil der Umstieg vom iPhone XR lohnt sich nicht

    • Ich habe auch erst letzten Dezember mein XR gekauft und beabsichtige es ähnlich lange oder länger zu nutzen wie mein 6S die 2,5 Jahre zuvor. Vor Allem finde ich, dass sich dieses Jahr der Umstieg nur lohnt, wenn man ein älteres Modell hat, wo der Akku schlapp macht, man kein iOS 13 bekommt oder das Gerät total lahm ist. Der Unterschied ist bis auf den üblichen, neuen Prozessor und die besseren Kameras praktisch nicht vorhanden. Wenn man ein iPhone von letztem Jahr hat, lohnt sich der Umstieg so wenig wie noch nie.

      • Das sagen sich die, die ein 10er haben. Gefühl braucht man die letzten 2-3 Jahre kein neues, weil (für mein Empfinden) kein Mehrwert hinzu gekommen ist, dass man ein funktionierendes iPhone zu einem stolzen Preis tauschen müsste.

  • Vom XS brauch ich nicht wechseln. Dafür ist Weiterentwicklung einfach zu gering.

    Ebenso die Apple Watch.

    Bleibt mehr Geld für den Urlaub xD

  • Keins, bis es ein Modell mit mini Notch oder keiner Notch gibt! Bis dahin reicht mir das X aus.

  • Da mein altes IPhone 6S langsam in Rente gehen darf, wird es ein iPhone 11 in weiss mit 128GB. Ich denke, das darf man sich wohl nach all den Jahren gönnen, ohne als Fanboy betitelt zu werden. Tolle Ansicht der Ergebnisse übrigens. Sehr übersichtlich! TOP!

    • Stört dich die Größe und das zusätzliche Gewicht nicht? Hab ein 7er und bin hin und hergerissen. Hatte letztens das XR in der Hand, und weiß nicht wie ich das noch in der Hosentasche bequem unterbringen soll.

      • Was trägst du denn für Hosen? :D
        Aber Spaß beiseite, ich denke das ist Gewöhnungssache. Ich hat ein XR und habe keine Probleme mit der Größe. Und ich wollte eigentlich auch ein kleineres X oder XS. Aber die Telekom hatte mir ein unschlagbares Angebot gemacht. :p

      • Das ist genau mein Problem, das „günstigere“ ist mir zu gross, das von der Grösse noch annehmbare ist mir zu teuer. Nach all den Jahren werd ich mir entweder die Finger vergrössern lassen müssen, oder auf Android umsteigen (wobei da die Phablets leider auch die Oberhand haben).

      • True!!! 6s rockt immer noch

      • Das Problem kommt mir bekannt vor!
        Ich habe vor zwei Jahren bei der Telekom mit der VVL ein X gekauft. Nach zwei Wochen habe ich es aufgrund der Größe verkauft und nutze seit dem ein 7er. Für mich ist das die perfekte Größe!

        Ich werde aber morgen ein neues bestellen da ich unbedingt die Kamerafunktionen nutzen möchte.

      • prettymofonamedjakob

        Ich habe links ein XR und rechts ein 7 Plus in der Hosentasche. Das 7 Plus wird jetzt durch ein iPhone 11 Pro ersetzt. Hätte nie Probleme mit der Größe.

  • Ich warte das nächste Design ab :)

    • Ich auch! Ich befürchte aber fast, da können wir noch lange warten. Apple hält an diesem hässlichen Design schon zu lange fest. Ich will auch keine Notch und keine abgerundeten Ecken an einem Bildschirm. Vielleicht wird ja das SE2, das gerüchteweise angekündigt wurde, was für mich.

      • Leider richtig. Mein X ist an sich ein tolles Gerät, mir aber deutlich zu groß. Alternativen mit iOS gibt es nicht…

        Also wird es behalten bis es keine Updates mehr bekommt oder mal endlich wirklich wieder ein MOBILtelefon statt KleinTV von Apple raus kommt…

  • 11 Pro Max! Bin mir aber unsicher, ob nicht 265 GB reichen.

  • Bis jetzt jedes Jahr das Neue gekauft. Dieses Jahr bleibe ich beim XS Max 256 GB. Völlig ausreichend.. Weitwinkel ist schon nice, aber dafür werde ich dieses Jahr nicht wechseln. Allen Neukäufern aber natürlich trotzdem viel Spaß mit dem jeweils neuen Gerät..

    • Same. Entweder ich bin dieses Jahr erwachsener geworden, oder die Neuerungen sind nicht der bringer.
      Akku und Weitwinkel finde ich schon interessant, aber:
      – von den 4 Stunden ist es am ende bestimmt trotzdem nur 0,5-1 Stunde mehr, wenn überhaupt.
      – Weitwinkel hat ne 2,4 blende und keinen bildstabi. Deswegen benutze ich das Tele schon nicht beim xs.
      Ist also definitiv ein Schönwetter Objektiv.

  • Keins!
    Bin mit meinem iPhone XS und meiner Apple Watch 4 noch sehr zufrieden.

    • Das kannst du auch sein. Die Apple Watch 4 ist nach wie vor ein Mega Teil. Einfach schnell! Always on display ist überbewertet. Nice aber kein muss.

      • Die 5er hat mich echt enttäuscht… deshalb haben die direkt die 4er aus dem Sortiment genommen

      • Ärgere mich etwas, ich finde das always on sehr interessant. Verändert die Wirkung der Watch nochmal sehr.

  • Als weiterführende frage wäre noch „welches iphone nutzt ihr aktuell“ intressant, da der wechsel für jemanden mit einem iPhone 6 intressanter ist als für jemand mit einem xs

  • Ist total lustig zu sehen, wie all die heuchlerischen jungen Apple-Berichterstatter vor allem auf YouTube den Fakt umgehen, dass die Geräte einfach mal beschissen aussehen und für Apple als ehemaliger Designvorreiter ein Armutszeugnis sind, nur damit sie weiterhin beim nächsten Hands-on dabei sein dürfen.

    • Habe übrigens mein runtergerocktes SE erst vor zwei Wochen gegen ein Neugerät getauscht und hoffe, dass sich Apple im kommenden Jahr wieder etwas fängt. Beim iPad Pro haben sie‘s doch auch hinbekommen.

    • Also ist dein geschmack ausschlaggebend?
      Meiner meinung nach sind die 11pro geräte das hübscheste seit 5/5s/se

      • Ja, nee, ist klar. Exakt gleicher Look der Vorjahresgeräte, nur mit banane-angeordnetem Objektivherd auf der Rückseite und schon ist das Teil für Dich wieder ein Design-Knaller.

      • Das Pro sieht super aus, das 11er in rot auch. Schick und schöner als die Androidkonkurrenz…deutlich!
        Da bin ich ganz bei Rainbowdash.

      • Reden wir jetzt von der Front oder von der Rückseite?!

      • Ich hätte nicht gedacht, dass Samsung Apple designtechnisch überholen kann.
        Mit dem Note 10 wird das iPhone inzwischen überrundet.

        Die 11 Pro Modelle sehen elend hässlich aus. Den Kamerabuckel mit eingebautem Herd kann Apple behalten.

        Es ist symptomatisch, dass Johny Ive Apple verlassen hat.

    • Es ist eher total lustig, dass das für Dich ein Fakt ist. Es ist nämlich nichts weiter als Geschmacksache. Und ein Design wird nicht schlechter, nur weil ein paar Jahre verstreichen…

  • Michael Haensch

    Gar keins. Das 6er hat letztes Jahr ne neue Batterie von Apple spendiert bekommen, das SE ist erst 7 Monate jung, benutze ich beide, das 6er läuft flüssig mit 12.4.1, hab ich frisch aufgesetzt, und das SE rennt prima. Nächster Kauf frühestens 2023

    • Mein 6s hatte nach dem zweiten Akkutausch schon wieder schlappgemacht, also hab ich mir im Frühsommer ein 8 gegönnt. Mit FaceID kann ich mich bis heute nicht anfreunden. Folglich wird auch nix Neues gekauft.

  • Also die Auswertung der Umfrage ist ja mal sehr unübersichtlich oder?

  • Ich bin mit meinem iPhone 8 noch sehr zufrieden. Ich sehe noch keinen Grund zu wechseln.

  • Mehr als alle Modelle zusammen wollen gar keins kaufen. Bedarf scheint also absolut gedeckt zu sein bzw. kein Upgrade Grund vorhanden zu sein.
    Wobei wir hier als Leser vielleicht nicht so ganz repräsentativ sind für die breite Bevölkerung

  • Mein X bleibt mir auch noch (mindestens) ein Jahr treu…

  • Ich warte auf 2020, ob ein SEII kommt. Ansonsten warte ich bis das SE kaputt ist oder kein ios Update mehr bekommt, dann schwanke ich zwischen dem iphone 8 und dem 11, aber konkret steht nichts an.

    • Ja!
      Ein SE2 müsste es sein, gleiche Maße, meinetwegen ohne Homebutton und Fingerprintscanner im Display.
      Unter der Haube würde mir ein A12 völlig genügen …ach so IP68 wäre super.
      256GB für ca 750€ – dann geht mein SE in Rente…

      Meiner Meinung nach muss mein iPhone nicht nur bequem in die Hosentasche passen, es sollte auch mit einer Hand zu bedienen sein und darf beim wechseln aus Hochformat- in Querformat-Position z. B. Beim Fotografieren nicht aus der Hand gleiten …

  • Werde morgen zuschlagen. Bin aber ultra unsicher. Entscheidung besteht zwischen 11 und 11 Pro. In Summe whsl eine Display Frage … Dritte Lens zu verzichten absolut okay für mich. Ist das „neue“ OLED so viel mehr Killer ? Hab das liquid Retina bereits gesehen und finde es eigl echt top. Weiterhin bekomme ich einen größeren Screen, muss nie „Angst“ haben vor Burnins. Und das alles für 350€ weniger. Meinungen?

    • Beim 11er ist der Bildschirm größer, aber er hat auf Grund der geringeren Auflösung weniger Inhalt.
      Spielt keine Rolle beim Homescreen, aber bei Webseiten, Text, etc. dann schon

      • Das ist nicht korrekt. Tatsächlich zeigt das Display des iPhone XR/11 genauso viel Inhalt an wie das der Max Geräte (XS Max bzw. 11 Max). Das hängt damit zusammen, wie es gerendert wird, nämlich 3x vs. 2x. Natürlich haben die Max Geräte mehr Pixel auf mehr Displaygröße, aber auf Webseiten siehst du nicht mehr Text/Content als beim XR/11.
        Korrekt ist also, um auf die Frage von Michi zurück zu kommen, dass auf dem iPhone 11 Pro/XS (5,8″) weniger Content angezeigt wird als auf dem iPhone 11/XR (6,1″).
        Das kannst du im Apple Store testen und/oder hier nachlesen („Points“ sind entscheidend):
        https://www.paintcodeapp.com/news/ultimate-guide-to-iphone-resolutions

      • danke schon einmal für die Antworten :) wird whsl das Standard 11er =)

  • Als die aktuellen iPhones damals in der kleinsten Speichergröße noch für 670€ zu haben waren und man das Vorjahresmodell immer noch für um die 500€ auf EBay Kleinanzeigen verkauft bekam, hat ein jährlicher Wechsel nicht weh getan. Das war immer nur ein Aufpreis von ca. 200€.

    Wenn ich mir jetzt die Preise für ein gebrauchtes iPhone XS Max 256GB Gold auf EBay Kleinanzeigen ansehe, dann muss ich für ein 11 Pro Max mit 256GB 570€ drauflegen. Also muss ich heutzutage dreimal so viel für ein neues Modell drauflegen wie damals. Das wird das erste Jahr seit ich iPhone User bin, in dem ich mir mal kein neues iPhone kaufe und ich bin seit dem iPhone 3GS dabei. 570€ für die paar Verbesserungen sehe ich nicht ein.

    • Ich hatte das iPhone 3G, iPhone 4, iPhone 4S, iPhone 5, iPhone 5S, iPhone 6, iPhone 6S, iPhone 6S Plus und zur Zeit das iPhone 8 Plus bei dem ich bleiben werde weil alles was danach kam immer hässlicher wurde. Das iPhone 11 mit dem 3 Kameradesign ist so Pott hässlich dass ich gar nicht soviel essen kann wie ich kotzen könnte.

      • Komisch, wenn ich das Gerät benutze sehe ich die Rückseite zu 99,9% gar nicht. Solange die Kamera das macht was sie soll – 1A Bilder – dann ist mir das eigentlich ziemlich schnuppe wie die Anordnung aussieht. In schwarz kann man da ohnehin so gut wie nichts davon sehen …

  • Keins. Kaum Neuerungen für das Geld – wenn man wie ich von einem X kommt. Vielleicht nächstes Jahr, wenn Apple sich mal wieder was einfallen lässt. Sonst halt nicht ..

  • Bleibe auch beim XS. Ohne 5G und bei dem Design und zu dem Preis fällt die Entscheidung nicht schwer.

    • Dir ist der primäre Sinn von 5G klar??

      • Nein wahrscheinlich nicht wie 99% der Leute heute hier geht es nur Darum das es die Androids schon haben und Apple nicht einfach dumm

      • Die Android Geräte, die mit 5G Modem ausgestattet sind, befinden sich noch in einem 1st Gen. Status. Kaum 5G Abdeckung, falls Netz vorhanden wird der Akku rasend schnell leer gesaugt. Ich denke 5G ist eher dafür da um ländlichen Gebieten einen Breitbandzugang zu ermöglichen.

  • 11 Pro 265 Gb.
    Das Max ist mir zu Groß.

  • Ich behalte mein XR, bin sehr zufrieden!
    Apple mangelt es an Innovation und Design.

  • iPhone 11 128GB schwarz. Dann darf mein 6s Plus in den wohlverdienten Ruhestand.

  • Es fehlt bei den Pro Modellen das Grüne in allen Varianten!
    Also ich habe das iPhone 11 Pro 512GB in grün bereits bestellt.

  • XS Max 256 GB sehr gut verkauft und werde zum 11 Pro wechseln. Das Max war mir zu unhandlich. (kleine Hände)
    Ja, sowas soll es geben :-)

  • 6S 64GB heute ersetzt mit 8 128GB zum neuen apple-Preis. Ich möchte kein größeres iPhone !

  • Gar keins. Bin mit meinem iPhone 8 vollkommen zufrieden. Ich sehe keinen Grund ein neues zu kaufen. Null Mehrwert für mich vorhanden bei den neuen iPhones.

  • 11 Pro 64GB Nachtgrün.

    Ein Familienmitglied wird sich dann über sein Geschenk, mein bisheriges XS, sehr freuen.

  • Also bei mir gibt es einen neuen Akku für mein iPhone 7. Und das obwohl ich schon seit einem Jahr meinen Vertrag mit iPhone verlängern könnte. Ich kann mich mit FaceID nicht anfreunden und die Leistung reicht auch.

    • Ich finde FaceID ist eine der besten Entwikcklungen die jemals ins IPhone eingeflossen sind. Funktioniert auf meinem XS und IPad rasend schnell, zuverlässig und zu jeder Tageszeit. Auch mit nassen Fingern nach dem Händewaschen oder beim Joggen. Absolut perfekt

  • Gar keins… habe das XS Max mit 512 GB und das passt erst mal. Das neue hat mir zu wenig Innovationen.

  • Als Poweruser überspringe ich mal wieder, weil ich mit dem 8 Plus „glücklich“ bin und viel Geld für die 256GB Version bezahlt habe.

  • Auch keins. Nichts wirklich neues dabei..

  • iPhone X. Rennt suuuuuper und ist in Bestform! Tauschen? Nä.

  • Wir sind „dran“ in der Firma. Daher wohl ein normales 11er. Der Vorteil des Pro ist keine 300 Euro wert.

  • IPhone 8 plus…wenns jetzt günstiger wird…

  • Booor, krass! 100% wollen kein iPhone kaufen :-D

  • Eine neue Edelstahlwatch ist auf dem Weg zu mir. Das iPhone ist uninteressant, wenn man schon ein XS Max hat

  • Ihr hättet auch das XR und das 8 aufführen müssen, schließlich sind auch diese Geräte 2019 bei Apple bestellbar.

    Und bei den Preisen der neuen Geräte, kaufe ich nur noch neue Altgeräte. In 2-3 Jahren reicht mir auch das 11er oder 12er.

  • Spannend ist: 50% der abgegebenen Stimmen kauft nichts! Das ist sehr interessant…

  • Ich steige vom Xs auf 11 Pro um einfach weil ich es jedes Jahr mache.

    • Bis zum iPhone 8 Plus habe ich das auch noch gemacht aber das iPhone 11 ist mit dem 3 Kameradesign so Pott hässlich dass ich als eingefleischter Apple Fan es nicht einmal geschenkt nehmen würde. Beim iPhone XS Max war mir die senkrechte Ausrichtung der Kamera schon ein ein Dorn im Auge aber das iPhone 11 übertrifft maßlos alles.

  • warte auf 5g… vorher wär geld verschwendung.
    habn xs max

  • Habe das XS und mich reizen die neuen Geräte gar nicht. Sind halt solide Weiterentwicklungen, aber mehr auch nicht. Das XS fühlt sich noch immer sehr frisch an und mit iOS 13 wirds nochmal besser!

  • Nächstes Jahr kommt mir ein neues ins Haus

  • Keines.
    Bin mit meinem 8 Plus (256 GB) super zufrieden.
    Insbesondere weil es Touch-ID hat!

  • Mein 6S wird wohl dann doch nach 4 Jahren mal durch ein 11 Pro ersetzt, noch ein Jahr will ich nicht damit machen, auch wenn’s noch gut läuft.

  • Mein X bekommt meine Freundin und bei mir wird es wohl ein Pro ob 64/256gb hängt noch von dem Aufpreis der Telekom ab da es aktuell bei XS 270€ statt 170€ sind. Eigentlich hätte ich gern das schön Nacht grün genommen. Da es aber sowieso in einer Hülle landet und ich meine gerät beruflich bedingt nicht schonen kann wird es wohl doch wieder Silber. Mal sehen ob es zusätzlich von der Firma das XR oder das normale 11er dazu gibt. Ein direkter Vergleich zum 11er wäre schon cool :)

    • Ich wundere mich immer, wie sich Leute ein IPhone beim Provider billig rechnen!

      270€ Zuzahlung, aber dann 59€ mtl oder mehr für den Tarif zahlen.

      Ich mach das ohne Handy und zahle dafür statt 69€ nur 15€ im Monat

  • Keines. Ich bin mit meinem iPhone X absolut zufrieden.

    Zumal mir selbst in dem Fall die Änderungen einfach zu gering sind. Ein X reicht mir absolut aus.

  • Ihr et die falschen Preise an. Heutzutage werden die Preise angegeben, die man zahlen muss, wenn man ein Altgerät in Zahlung gibt. Anscheinend schämt sich apple selbst, die reellen Preise zu nennen.

  • Hat schon irgendjemand die Telekom-Preise ausgemacht?

  • Mein SE bekommt demnächst einen neuen Akku.
    Aber bei der Watch könnte ich schwach werden, der Akku meiner Series0 macht langsam schlapp und der Schritt zur Series5 ist groß genug, dass es sich lohnt.

  • Habe Xs 256 und hole natürlich das 11er PRO 256 ;-)

  • Ich werde morgen zum ersten Mal am Release direkt bei Apple zuschlagen und werde einen recht großen Sprung vom iPhone 7 auf das 11 pro machen.

    Dazu eine Frage:

    Ich habe das entsprechende Gerät schon als Favorit gespeichert, die Versand-/Rechnungsadresse und die Zahlungsmethode hinterlegt.

    Bleibt der Sicherheitscode der Kreditkarte auch gespeichert? Wenn ich dort erneut nachsehe, ist das Feld leer und ich muss ihn erneut eingeben.

    Ist das so gewollt und richtig?

    Ich versuche natürlich alles damit es morgen möglichst problemlos klappt.

    Besten Dank für hilfreiche Antworten.

  • Bleibe bei meinem Zehner. Bin sehr zufrieden mit dem. Nur wegen einer dritten Linse muss ich kein neues iPhone mir kaufen

  • Tausche mein iPhone X gegen das iPhone 11 Pro Max Nachtgrün.

    Bei der Größe bin ich mit noch nicht sicher… wahrscheinlich 256gb

  • Ich bleibe beim XR.
    Die neuen Geräte bieten einfach zu wenig Mehrwert um dafür so viel Geld zu zahlen.
    Außerdem empfinde ich die Kamera als Designkatastrophe. Jetzt ist das iPhone nicht nur durch die Notch entstellt sondern zusätzlich von der Kamera.

  • Bleibe auch beim XS super iPhone,mache auch nicht so viele Fotos.
    Irgendwie muss auch mal Schluss sein,eigentlich ist es ja zum Telefonieren gedacht

  • Wundert mich, dass fast keiner dem von mir inzwischen lieb gewonnenen 3D Touch nachtrauert. Da hatten die mal — neben dem integrierten 3D Scanner (welcher hier auch kaum Beachtung fand) — ein Alleinstellungsmerkmal, und nun wird’s wegrationalisiert. Traurig ist das.

  • gerade kein budget aber das 11 pro

  • Keines! Ich verwende weiterhin da X.

  • Bleibe bei meinem Xs Max. Das Upgrade ist uninteressant.

  • Ich bin seit anderthalb Jahren sehr zufrieden mit meinem iPhone X, deshalb gibt’s erst mal kein Neues bei mir.

  • Ich bleibe weiter bei meinem 7 Plus und bin sehr zufrieden damit………in früheren Jahren habe ich auch mal in einer laaaaangen Schlange für 4s etc. vorm AppleStore angestanden….waren auch schöne Zeiten ;-)

  • Bleibe bei meinem iPhone X. Bin noch sehr zufrieden und der Mehrwert der neuen Modelle erschließt sich mir noch nicht…

  • Die Prozentwerte sollten relativ zu den gesamten Antworten sein. Und nicht je Kategorie (11, Pro, Pro Max).

  • Ich kaufe nix. Der Leistungszuwachs bei iPhone / iPad steht in keinem Verhältnis zum Preis. Eine neue Kamera – ok. Ich finde aber die alte auch nicht schlecht (iPhone X). Neue wichtige Features (ANT+ Unterstützung) – Fehlanzeige. Betrifft auch die iWatch. Permanentes Display ist ok, aber die bisherigen User kamen auch ohne aus.

  • Hatte seit dem 3GS bisher jedes High-End-Gerät. Spätestens seit das Xs Max nun mit Edge-to-Edge-Display im Plus-Format daher kommt, sind bei mir keine Wünsche mehr offen. Von daher setze ich heuer guten Gewissens mal aus.

  • Mein xs ist perfekt. 256gb reichen vollkommen. Sogar Salzwasser hat es ausgehalten. Was will ich mehr.

  • Ich hätte mit gern das iPhone 11 Pro gekauft, aber die 3 Linsen der Kamera sind so hässlich und sehen aus sie Herdplatten. Hoffentlich wird für das nächste iPhone eine bessere Lösung gefunden. Kaum ist Jony Ive weg, kommt sowas dabei raus.

  • Ich bin mit meinem 8 plus noch zufrieden. Warte noch.

  • Würde das 11Pro nehmen.
    Muss aber noch bis nächstes Jahr warten. Dann wird es aber auf jeden Fall eine Pro Version.
    Bis dahin bleibt mir mein 7Plus bestimmt noch treu.

  • Notch weg und Alu anstatt Glas natürlich mit Edelstahl Rahmen ,dann wäre es extrem hübsch.

  • Hab mir vor 4 Wochen ein neues Iphone 7 geholt. Bin super zufrieden mit der Größe und Touch ID.

  • Sorry, die Umfrage da von Google taugt gar nix.

  • Mein XS Max mit 64GB wird einem Pro Max mit 256GB weichen müssen.

    Töchterchen freut sich schon. ;-)

  • Warte bis Apple eines mit 5G rausbringt. Design ist aber noch immer nicht schlecht der neuen Geräte.

  • Es fehlt ganz klar der Punkt: Gar Keines

  • IPhoneX… ist immer noch das beste

  • Neu :-) was soll da neu sein . Ich bleibe bei meinem xs bis Apple wirklich mir was neuem kommt , und uns keine alte Technik als neu verkauft .

  • Mein 7er funzt noch bestens, kein Bedarf an was neuem!

  • Gar keines! Das 3 Kameradesign ist so hässlich dass es kaum von Hässlichkeit zu überbieten ist. Ich bin raus und bleibe bei meinem iPhone 8 Plus.

  • Hab offen gestanden vor auf das kommende Jahr zu warten. Vielleicht kommt ja doch eines Tages was ohne dieser Notch. Alle Android haben das viel eleganter gelöst. Samsung bereits schon im Vorjahr. Aber einen Look and feel Eindruck im Store werde ich sicher wagen. Mal sehen ob ich dann immer noch stark bleibe. Was ich mir hingegen heuer definitiv hole. die neue Watch. Hat ja lange genug gedauert. bis nun auch bei Apple das Always on Display kommt. Und ja, in Keramik. Endlich ist diese Farbe wieder da.

  • Auch wenn ich mit vielen Dingen in Apples Geschäftspolitik unzufrieden bin (insbesondere in Bezug auf Abo), auf jeden Fall hat Apple erkannt, dass der Markt ziemlich gesättigt ist und immer mehr Leute ihre Smartphones 3-5 Jahre behalten. Das unterstützt Apple vorbildlich mit seiner update-Politik und erklärt ich die Preispolitik.
    Trotzdem hätte ich mir insbesondere im Foto-Bereich etwas mehr versprochen.
    Na gut, ich habe letztes Jahr ein XS Max mit 512 mb gekauft, das reicht sicherlich noch 2 Jahre Minimum, vermutlich werde ich bei 12s wieder zuschlagen.

  • Also ich bin vom Xr zurück aufs 7Plus. Das Xr war mir einfach zu klobig. Auch finde ich 16:9 Displays besser. Und immer nur Glas ist auch langweilig. Wenn ich das Geld übrig hätte, würde ich das olivgrüne 11 Pro mal ausprobieren.

  • Zum Glück sind die meisten vernünftig und haben „ich kaufe gar keins“ ausgewählt. Da zähle ich mich auch dazu, denn ich bin mit meinem XR hochzufrieden. Es gibt einfach nichts m, was einen Neukauf rechtfertigen würde. Eventuell bekommt es im Laufe des nächsten Jahres einen neuen Akku, der ist jetzt nach einem Jahr noch bei 95 Prozent.

  • zero, nada nix.
    schreckliches design. (Kamera, notch)
    kein touch-ID
    Teuer.
    Keine Vorteile (ausser Kamera)
    kein 3d-touch mehr.
    passt nicht mehr in meine autohalterung.

    Mein iPhone 8 ist perfekt im moment.
    Vielleicht kommt ja noch ein nachfolger.

  • Irgendwie freut es mich zu lesen dass so viele bei ihrem Gerät bleiben und kein neues kaufen.
    Das steigert meine Chancen zum Release beliefert zu werden.
    Ich freue mich auf all die Neuerungen!
    Steige vom iPhone 7 um auf‘s 11 pro.

  • Es wird das grüne Pro mit 256 GB.
    Die Farbe ist echt der Hammer.
    Mein X ist auch schon 2 Jahre alt!

  • Ich wechsle vom 7 Plus 32 GB auf das 11er 128 GB. Davor hatte ich immer jedes Jahr das aktuelle Modell gekauft, bin dann aber beim 7 Plus hängengeblieben.

    Warum ein upgrade?
    Brauche mehr Speicher und die Weitwinkel Kamera reizt mich sehr für Landschafts- und Gebäudeaufnahmen. Die Zoom Kamera wäre schon schön zu haben, aber der Aufpreis ist es mir nicht wert (auf OLED kann ich gut verzichten).

  • Ich lach mich schlapp. Laut Umfrage kauft keiner ein IPhone Pro/Max. Alle kaufen das iPhone 11!

  • Ich warte auf den TouchID-Sensor im Display. Mein 8-er tust noch und ich finde FaceID blöd.

  • Keins. Warum ?
    Solange mein IPhone 8 noch in verträglicher Geschwindigkeit arbeitet und man das Gerät bei kaputtem Akku austauschen kann.
    Das IPhone 4S hat leider trotz Akkutausch nur fünf Jahre geschafft. Für Notfälle habe ich ja noch mein Nokia ;-)

  • Bleibe beim iPhone X und der AW4 Stainless Steel. Die Neuerungen sind für mich uninteressant und das Xer rennt noch ordentlich! Bin eher auf Ios13 gespannt

  • Zwei Xr reichen mir noch vollkommen aus! Ich werde eher meine watches um die Version 5 erweitern

  • Die watch 5, und beats
    Wahrscheinlich

  • iPhone X ist das beste Moment für mich als jailbreak user: kein längeres warten wegen PAC und einfaches SHSH blob speichern

  • Wie immer max Ausstattung 11 Pro. Wechsele auch bei jedem Ipad, watch, MacBook etc. Die Features sind so viel besser must have. Die Entwicklung und Neuerung sind galaktisch.

  • Ich Wechsel von meinem Xs zum 11pro wie jedes Jahr freue mich auf die deutlich bessere Kamera und den viel besseren Akku, verstehe nicht wie man noch beim 6er bleiben kann

  • Gar keins. Mein X läuft noch wie eine 1! Eventuell ne Watch 5, wenn die in ein paar Monaten günstiger geworden ist.

  • iPhone 6s, 64 GByte permanent am Limit und Akkuzustand bei 87%.
    Ich bin noch schwankend ob ich das noch bis 2020 durchhalte und vielleicht und auf Revolution statt Evolution hoffe.

    Das 11er ist zum vergleich mit der Konkurrenz nicht gerade ein Technikwunder. Dann schon lieber das 11 pro. Aber 1319 € für die 256er Version sind schon eine Kröte die man erst mal bereit sein muss zu schlucken.

    Und wenn 2020 dann wirklich was neues kommt (z.B. 5g), wird’s schwierig beim Wiederverkauf des 11er entsprechende Preise zu erzielen.

    Schwierige Entscheidung

  • A13 Bionik -der,der die Konkurrenz frisst.“Geektest“ hat Benchmarktests mit I phone 11 durchgeführt.5472 im Singe Core Test ,im Multi Core Test 13769.Werte die der Konkurrenz Haushoch überlegen sind.Zum Vergleich:Flaggschiff Android Pengcheng Xiaomi Mi 9 übertrifft Galaxy x10 mit 3460/11022 im Multi Core Test und ist nicht mal ansatzweise auf der Höhe des I Phone 11.Wilde Nachtaufnahmen sind auch schon im Netz,bin begeistert von der Qualität der Bilder.11er du bist mein Xs Nachfolger.

  • Keines hat 5G. Mir eilt es nicht, hoffentlich das 11S Pro, dann bin ich wieder dabei.

  • Die Meisten behalten das Alte.
    Klingt vernünftig.
    Mein XR wird bestimmt noch mind. 3 Jahre seine Dienste (bei mir) tun.
    Grüße

  • Keines, hab aber auch das XS Max, obwohl ich mich die Qualität der Nachtaufnahmen doch ziemlich nervt. Die würden mich reizen.

  • Ist es normal, das der Store nun offline ist?

  • Ich warte auf die nächste Generation, welche dann hoffentlich 5G-fähig ist.

  • Ich warte auf 2020, wenn dann die gesamte Rückseite voll mit Kameralinsen ist.

  • Habe voriges Jahr (zum ersten mal, seit es iPhones gibt) ausgesetzt.
    Deshalb wird es dieses Jahr wieder ein Pro Max mit 256 GB – das „alte“ Xer bekommt meine Frau und zwei 5er Watches kommen auch noch (wir haben noch 3er).
    Was den Kamera-Bump angeht:
    1. das ist die Rückseite !
    2. Wir benutzen seit Jahren die Apple Lederhüllen und die sorgen dafür, das nix mehr übersteht (sind griffig und schützen auch noch)

  • Ich lasse bei meinem X im Rahmen von Apple Care nochmal den Akku wechseln, da dieser nach zwei Jahren deutlich unter 80% gefallen ist. Und dann schaffe ich es vermutlich nochmal zwei Jahre mir kein iPhone zu kaufen. Es sei denn, nächstes Jahr überzeugt es mich zu 100% ;)

  • iphone 8 ist jetzt 1,5 jahre im einsatz – vertragsverlängerung steht an, sehe aber keinen triftigen grund ein anderes iphone zu nehmen.
    FaceID überzeugt mich wenig, einzig der Akku wäre eine überlegung wert.
    einzige überlegung ist auf das XR zu wechseln.

  • Gar net wieso auch bin mit Xs Max top zufrieden:)

  • Grad ein iPhone 11 Pro 64GB nachtgrün über o2 vorbestellt, Lieferung angeblich am 20.09., 14-tägiges Rückgaberecht

  • Ich war ja die letzten paar Monate mal wieder auf Android-Exkurs mit meinem Pixel 3 und werde nun wieder auf iOS umsteigen. Es wird wohl das 11er in weiß werden.
    Bin gespannt wie schnell Amazon und Konsorten den Preis nach unten drücken, das Xr kostet ja mittlerweile gute 100€ weniger als direkt bei Apple.

  • Ich kauf mir nächstes Jahr das iPhone X!

  • So lange das iPhone nur noch via faceid entsperrt werden kann gibt es keines dieser modelle. Der code ist kein Ersatz zu touch id. Wenn in der nächsten Generation kein touch id drin ist dann bleibts!

  • Ich werde mir wohl das iPhone 11 Pro anschaffen.

    Ich wollte sogar noch ein Jahr warten, aber mein iPhone 6 will nicht mehr so recht. Akku schwach, GPS adieu und auch sonst merkt man dem Handy die Jahre an. Auch wenn es noch richtig gut aussieht…

    Als ich dann noch die Fotos der neuen Camera gesehen habe, war es um mich geschehen… Leider must have (sogar bei dem unverschämten Preis).

  • Ich will noch nicht sofort zuschlagen, vielleicht erst in ein paar Wochen. Ich liebäugele entweder mit dem iPhone 11 oder mit dem XS. Kann man denn erfahrungsgemäss bis Weihnachten hier irgendwo mit wirklichen Schnäppchenpreisen rechnen, zum Beispiel am oder rund um den Black Friday?

  • Habe das XR mit 128gb….und bin zu 100% zufrieden. Deshalb erst 2022 interessant

  • Habe mein XS für gutes Geld verkauft und mir ein iPhone 11 schwarz 128GB bestellt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28373 Artikel in den vergangenen 4773 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven