iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 756 Artikel
   

iPhone OS 4: Multitasking, Ordner auf Home-Bildschirm, iBooks und vieles mehr – Die Features im Überblick

73 Kommentare 73

route-iphoneos-20100407.pngApple hat heute einen Ausblick auf die nächste Betriebssystem-Generation für iPhone, iPod touch und iPad gegeben. Die Anwender dürfen sich auf mehr als 100 neue Funktionen freuen, darunter Multitasking für Apps von Drittanbietern; Ordner zur besseren Organisation und besserem Zugriff auf Apps; die Anwendung Mail mit vereinheitlichtem Posteingang sowie iBooks, Apples E-Book-Reader und der zugehörige Online-Buchladen iBookstore, der kürzlich mit dem iPad eingeführt worden ist.

Die Multitasking-Fähigkeit in iPhone OS 4 erlaubt es, schneller zwischen Apps hin- und her zu wechseln und stellt Entwicklern sieben neue Multitasking-Services bereit. Diese beinhalten unter anderem Background-Audio und VoIP, so dass VoIP-Apps VoIP-Anrufe entgegen nehmen können auch wenn das iPhone im Ruhezustand ist oder der Anwender eine andere App laufen hat. Laut Apple verzeichnet das iPhone mit OS 4 trotz Multitasking keine relevanten Leistungseinbußen oder übermäßige Akkubelastung.

Die neuen Ordner auf dem Home-Bildschirm erlauben eine bessere Organisation und einfachen Zugriff auf die installierten Apps. Durch das Ziehen eines App Icons auf ein anderes wird automatisch ein neuer Ordner erstellt. Dem Ordner wird automatisch ein Name, basierend auf der Kategorisierung im App Store, zum Beispiel ‚Spiele‘, zugeordnet; dieser Name kann vom Anwender einfach geändert werden. Durch die Verwendung von Ordnern kann der Nutzer mehr als 2.000 Apps auf seinem iPhone organisieren und darauf zugreifen. Anwender können mit iTunes 9.2 ihre iPhone-Ordner auch auf dem Mac oder PC erstellen und verwalten.

Der in iPhone OS 4 vereinheitlichte Posteingang erlaubt es, Nachrichten verschiedener E-Mail-Accounts in einem einzigen Posteingang anzuschauen. So lässt sich schnell zwischen verschiedenen Posteingängen wechseln, um Nachrichten in den Einzel-Accounts zu lesen. Zudem können E-Mails dann nach Konversationen sortiert und E-Mail-Anhänge mit kompatiblen Apps von Drittanbietern geöffnet werden.

iAd, Apples neue mobile Werbeplattform kombiniert laut Apple „die Emotion von TV-Werbung mit der Interaktivität von Online-Werbeanzeigen“. Angeklickte Inhalte werde im Programm und nicht mehr extern im Webbrowser angezeigt, so kann ohne Aufwand auch jederzeit wieder zur App zurückgekehrt werden. Die Entwickler erhalten branchenübliche 60 Prozent der über iAd erzielten Umsätze.

Game Center, Apples neues Spielenetzwerk erlaubt es unter anderem, Freunde zu einem Spiel einzuladen, ein Multiplayer-Spiele anzuzetteln, Fortschritte oder aktuelle High-Scores zu vergleichen. Game Center wird im Laufe des Jahres für iPhone- und iPod touch-Anwender verfügbar sein.

Für den Unternehmenseinsatz bietet iPhone OS 4 Verbesserungen in den Bereichen Sicherheit, Skalierbarkeit und Kompatibilität. Unter anderem lassen isch nun komplexere Passwörter vergeben, mehrere Exchange ActiveSync Accounts einzurichten, iPhone OS 4 ist kompatibel mit Exchange Server 2010 und beinhaltet eine Unterstützung für kommende SSL VPN Anwendungen von Juniper Networks und Cisco.

Verfügbarkeit: Die Beta-Version der iPhone OS 4 Software und das SDK sind ab sofort für registrierte Entwickler des iPhone Developer Program unter developer.apple.com erhältlich. iPhone OS 4 wird als Softwareupdate für iPhone- und iPod touch-Kunden diesen Sommer erhältlich sein. Eine Version von iPhone OS 4 für das iPad erscheint diesen Herbst.

Einige Funktionen werden nicht auf allen Produkten verfügbar sein. Zum Beispiel setzt Multitasking ein iPhone 3GS oder einen iPod touch der dritten Generation voraus. Auf den ersten Gerätegenerationen von iPhone und iPod touch wird iPhone OS 4 aller Voraussicht nach nicht installierbar sein.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
08. Apr 2010 um 19:45 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    73 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    73 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34756 Artikel in den vergangenen 5637 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2023 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven