iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 086 Artikel

Produktionsstart angeblich September

iPhone mit OLED-Bildschirm erst zum Jahresende?

40 Kommentare 40

Der September ist ja eigentlich standesgemäß der Monat, in dem Apple die neue iPhone-Generation enthüllt. Wird sich daran in diesem Jahr etwas ändern? Die Produktion des „iPhone 8“ soll einem Bericht zufolge erst im September starten, in der Folge würde sich die Markteinführung um mehrere Wochen nach hinten verschieben.

Das taiwanische Branchenmagazin DigiTimes zitiert diesbezüglich Quellen aus Industriekreisen, die unter anderem den angeblich in den Bildschirm des Geräts integrierten Fingerabdrucksensor für die Verzögerung verantwortlich machen. Apple habe hierfür eine eigene Technologie entwickelt und werde die Produktion beim taiwanischen Produzent TSMC in Auftrag geben.

Iphone

Apple’s in-house developed fingerprint ID solution will be fabricated at TSMC’s 12-inch line using 65nm process technology, said the sources, adding that production for the new OLED iPhone is unlikely to start until September due to the redesigned fingerprint ID solution … The upcoming OLED iPhone will also feature a built-in fingerprint sensor device, instead of traditional capacitive touch technology, and use biometric authentication systems such as ultrasound, the sources indicated.

Nun muss man die Veröffentlichungen von DigiTimes inzwischen stets mit etwas Skepsis betrachten. Die Trefferquote des Magazins hat in den letzten Jahren deutlich nachgelassen, gute Kontakte zu den örtlichen Produktionsbetrieben sollten allerdings weiterhin vorhanden sein.

3 neue iPhones in diesem Herbst?

Allgemein wird erwartet, dass Apple in diesem Herbst drei neue iPhone-Modelle vorstellt. Die aktuelle Generation iPhone 7 und iPhone 7 Plus dürfte als überarbeitete S-Variante erscheinen und hier sollte es auch kein Problem sein, den gewohnten September-Termin einzuhalten. Die oben erwähnten Spekulationen drehen sich um das dritte erwartete Modell, ein „Premium-iPhone“ mit OLED-Bildschirm, das nicht unbedingt iPhone 8 heißen muss, sondern aufgrund seines wohl ein ganzes Stück höheren Preises auch unter der Bezeichnung „iPhone Edition“ oder mit Anspielung auf das zehnjährige Jubiläum als „iPhone X“ vorstellbar wäre. Aber nichts davon ist bisher bestätigt, auch der OLED-Bildschirm mit integriertem Fingerabdrucksensor könnte am Ende reine Wunschvorstellung bleiben.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
04. Mrz 2017 um 13:31 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    40 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    40 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31086 Artikel in den vergangenen 5201 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven