iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 091 Artikel
Apples Frühjahrskollektion ist da

iPhone-Hüllen und Apple-Watch-Armbänder in neuen Farben verfügbar

48 Kommentare 48

Apple läutet den Frühling ein. Wie jedes Jahr im März gibt es iPhone-Hüllen und Armbänder für die Apple Watch ab sofort in neuen, freundlichen und an die Jahreszeit angepassten Farben.

Neue Iphone Huellen Fruehjahr 2019

Bei Blick auf das neue iPhone-Zubehör fallen vor allem die neuen Farben für die Hüllen aus Silikon und Leder auf. Apple listet hier die Farbtöne Minzgrün, Flieder, Kornblume, Delftblau, Abendsonne und Flieder als „Neu“. Zudem ist nun auch das Smart Battery Case zusätzlich zu Schwarz und Weiß im neuen Farbton Sandrosa verfügbar. Zumindest teilweise finden sich die neuen Farbtöne nun auch bei den von Apple angebotenen iPad-Hüllen wieder.

Apple Watch Neue Armbaender Fruehjahr 2019

Besitzer einer Apple Watch dürfen sich über eine umfangreiche Erweiterung von Apples Armband-Kollektion freuen. Hier zeigen sich von den einfachen Sport-Armbändern bis hin zur teuren Hermès-Kollektion etliche neue Varianten. Je nach Ausführung sind neue Modelle in Minzgrün, Papaya, Lichtblau, Flieder (Sportarmbänder und Sport Loops), sowie Spruce Fog, Teal Tint, Hyper Grape, Schwarz und Summit White (Nike Sport Loop) oder Kornblume, Flieder und Abendsonne (Leder) und nicht zuletzt Varianten wie Bleu Lin/Craie/Bleu du Nord oder Rose Sakura/Craie/Argile für die Hermès-Kollektion zu Preisen zwischen 59 Euro und 519 Euro erhältlich.

Apple Watch Neue Leder Armbaender Fruehjahr 2019

Mittwoch, 20. Mrz 2019, 16:20 Uhr — chris
48 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Geil, das sind die versprochenen Produkte die uns umhauen werden.

    • Und das alles ohne Keynote. Na klar!

      • ardiano [the one and only]

        Die Blöße hätte Apple sich nicht gegeben. Ich stelle mir vor wie nach der Keynote jeder die neuen Produkte hinter Glaskästen bestaunen könnte, und alles so…Dejavu…

    • Ich kann mich an eine Keynote erinnern, da war es ein Highlight, dass Super Mario auf das iPhone kommt. Neue Armbänder waren auch schon Bestandteil einer großen Show. Diese Produktpflegewoche ist etwas, was jedes Jahr passieren sollte. Alle Produkte auf eine einigermaßen aktuelle Hardwarebasis bringen, damit man zu jeder Zeit Hardware laufen kann.
      Interessant wird es nur, was jetzt auf der Keynote und vor allem auf den Keynotes im Rest des Jahres kommt.
      Von dieser Keynote erwarte ich nicht viel. Es werden vermutlich Services kommen. Wenn ich mich an die Dienste von Apple erinnere, kann man die Einführung getrost abwarten. Ping, Apples Karten, Apple Music, iTunes Connect (oder wie hieß dieser Social Media Misst noch). Alles schlecht gestartet und dann mühselig weiterentwickelt. Da kann man jetzt getrost abwarten.

  • Mensch was ist den hier los.
    So viel neues ^^

    • Wurde ja immer geschimpft das Hardware so selten aktualisiert wird bzw. immer nur bei den Keynotes. Ich finde es gut. Am liebsten nur noch große Produktneuerung mit Keynote der Rest kann auch so geupdatet werden. Aber es gibt ja immer Leute die meckern müssen. ^^

      • ardiano [the one and only]

        Liest du eigentlich was du da schreibst? Seltene Hardware Updates ist ja wohl noch untertrieben. Wie lange hat es für den Mac mini gebraucht? Was kam dabei raus? Die eigentliche Frage ist doch wenn Apple das wie jetzt so mal kurz raushaut bzw. das bereits so vor 2 Jahren geplant hatte (weil so was plant man ja denn sonst würde es ja wie eine Verzweiflungstat rüberkommen), wieso brauchten die dafür nu genau 2 Jahre? Ist eine ernstgemeinte Frage von mir an dich. Ich wäre dir sehr verbunden wenn du deine Gedanken mit mir teilen würdest, denn ich verstehe es nicht.

      • Donnerwetter bist Du Aggresiv. So wie Du das schreibst, hat er es meiner Meinung nach ungefähr gemeint. Also seid ihr ja einer Meinung. Ich übrigens auch, also sind wir schon zu dritt

  • Das schwarze, reflektierende Nike Armband ist jetzt endlich separat erhältlich!

  • Endlich! Wenn jetzt noch neue Emojis kommen kann ich zufrieden sterben.

  • Habe mir die Sportbänder Delftblau, Minzgrün und Papaya bestellt. Bin gespannt wie sie in Natura aussehen.

    • Delftblau, minzgrün und papaya, würde ich sagen ;-)

    • Wirklich? Wie sieht das dann in der Praxis aus, jeden Tag / jede Woche ein anderes Armband, sammelst du die oder wechselst du die nach Lust und Laune?

      Soll nicht böse rüberkommen, bin wirklich neugierig! Bin eher so ein Mensch der monatelang dann ein Band tragen würde (wenn ich eine Apple Watch hätte) und dann ein neues, ähnlich wie mit der Handyhülle.

  • Ja, noch mehr Apple Produkte die einen nur so umhauen. Manchmal fragt man sich ob die übrigen noch Geld in ihre Entwicklungsabteilungen stecken.

  • Die Hüllen sind wirklich schick! Topp Optik.. das macht Apple eben auch aus.

    • Soso, die Hüllen sind also schick in deinen Augen? Wie alt bist du? 14? Aber in einem hast du wirklich ausnahmslos recht, dieser Kinderkram macht eben Apple aus. Hauptsache bunt. Wer muss da mit neuen Technologien trumpfen wenn man so schicke Hüllen im petto hat.

      • Was haben Technologien mit attraktiven Hüllen zu tun?
        Du kriegst ja regelrecht Schnappatmung, wenn man was gut findet.
        Musst übrigens auch nicht immer ne halbe Stunde googeln, um dann deine ewig gleichen Romane zu schreiben. Oder ist das dein one-and-only-Kollege?
        Ach, egal..

      • Kinderkram hin oder her, eines muss man Apple lassen: das Zubehör bzw. die Geräte an sich sind (fast) alle sehr gut verarbeitet. Ich finde, dass man das von vielen Konkurrenten nicht behaupten kann.

        Zudem kann man schon sagen, dass für jeden was dabei ist. Das ist doch viel besser als schwarze und weiße Hüllen – mehr nicht. Du musst ja keine knallgrüne oder pinke Hülle kaufen. Lass es halt den 14-jährigen übrig – bin zwar nicht so der Fan davon, aber gibt ja genug 14-jährige mit iPhones. Die freuen sich bestimmt darüber ;-)

  • Bevor ich mir nur ein einziges Watch Armband von Apple kaufe hol ich mir lieber 10€ bei Amazon und die sind immer noch billiger!

    • 10 Stück bei Amazon natürlich…

      • Ja, ich finde 60€ für bissl gepresstes Silikon auch vollkommen überteuert. Selbst wenn die billigen nach paar Monaten auseinanderfallen (was sie bei mir allerdings noch nie getan haben), kommt man besser.

      • Was hat das mit Amazon zu tun? Ich vermute du meinst den China Händler bei Amazon, der sich einen Dreck um jeden dermatologischen Test schert? ;)

    • Viel Spaß mit der ganzen Chemie da drin. Da vertraue ich doch lieber auf Apple, gerade bei Sachen die man quasi durchgehend trägt

      • Genau, Apples Silikon wird ja aus nachwachsenden Silikonbäumen von Hand gezapft…

      • Sehe ich auch so. Wenn man so viel Geld für eine Uhr hinlegt, muss man auch Geld für ein Armband haben. Lieber ein paar weniger, aber dafür was gescheites.

      • Was gescheites, weil es ja Apple verkauft, oder ? Dabei werden diese Armbänder auch nur in China billig produziert. Aber der Glaube versetzt ja manchmal Berge.

    • Ich find die Preise zwar auch etwas überzogen – kleiner 50€ würde psychologisch denk ich eher verleiten zum Kaufen.
      Aber sie sind qualitativ besser. Hatte bei meiner ersten Watch ein Silikon-Armband (ProductRed) und das sah nach 2 Jahren immer noch aus wie neu. Die günstigen aus China waren in wenigen Monaten nicht mehr matt wie das von Apple, sondern glänzten richtig.

      Bislang war lediglich ein Milanaise-Armband nicht zu gebrauchen, da der Magnet zu schwach war.

  • Chicchic, hach ich kann mich nicht entscheiden, nehme ich das fliederfarbene oder doch lieber apricot…

  • Jetzt nur noch schauen in wie vielen Jahren auch für ein iPhone keine Keynote mehr nötig ist.
    Wenn Apple nur noch ein riesiger Dienstleister ist und Hardware das kleine Beiwerk ist.
    5 Jahre?

  • Und wieder keine Hüllen für das XR !!! Was ist denn da los ?

    • Apple ist so ein Saftladen…. zig Farben fürs XS aber keine Silikon oder Leder cases fürs XR…

      Die wollen mein Geld nicht…. dann gibts halt die fakes aus China ….

      Selbst schuld Apple

      • ardiano [the one and only]

        Sorry Jungs, aber für die 20 Besitzer eines XR lohnt es sich für Apple nicht die Maschine dafür anzuwerfen. Ist genauso wie mit dem Homepod.

  • Was ich mal los werden muss nach all den Shopvorstellungen die letzten Tage… wenn man die Kommentare dazu hier liest ergibt sich immer folgendes Bild: gemecker, gemecker, gemecker… es ist zu teuer, es gibt nichts neues usw usf…
    Gerade hier bei den Armbändern handelt es sich Modeartikel… den Unterschied zu einem 5€ Armband gibt es definitiv geht mal bei Kik oder Primark Klamotten kaufen oder bei S. Oliver oder so da ist ein Unterschied… merkt man spätestens dann wenn man sich mal durch die Chemikalien in Billigklamotten verätzungen oder einen Ausschlag zugezogen hat…
    Außerdem sollte mal bedacht werden, dass die Zeiten von Hardwareneuheiten vorbei sind… der PC Markt schrumpft bzw stagnierte eher in den letzten Jahren, der Smartphonemarkt ist gesättigt da ist es völlig normal, dass sich Firmen umpositionieren und Services ist da eine logische Ausrichtung.
    Dazu kommt noch das gejammer wenn erst alles nächste Woche präsentiert worden wäre oder gar nicht… und wie soll bitte eine Produktpräsebtation aussehen für eine einfach Modellpflege? Sollen die 30 Minuten über Techspecs fabulieren? Apple ist nicht Samsung die sich durch irgendwelche Speccs hervortun müssen…
    Zu Apples Produktpolitik: es ging bei Apple immer darum ein rundes Paket zu bringen… das sehe ich sowohl bei den iMacs, bei den iPhones, MacBooks usw. apple hat noch nie versucht auf biegen und brechen übertriebene Produkte zu bringen… und ganz ehrlich wenn alles scheisse ist was Apple bringt kauft euch ein Huawei Handy… spart eine Menge Geld und schon eure nerven weil ihr euch nicht mehr über mangelnde Innovation, Produktpflege oder zu hohe Preise aufregen müsst… entweder man fährt mit dem Zug mit oder man lässt es aber sich drüber beschweren dass man mit einem Zug fährt und einem die Polsterung der Sitze, das Bordbistro und die Uniform der Zugbegleiter nicht gefällt ist selten dumm…

    • ardiano [the one and only]

      Ui, da hast du aber ordentlich ein Auge bzw. sogar beide Augen zugedrückt. Apple gibt also ein rundes Gesamtpaket ab? iPad Pro USB-C, iPhone XS KEIN USB-C, neueste iPads (Air) KEIN USB-C. FaceID auf den neuesten Smartphones, so wie auf dem iPad Pro, aber hey, nicht auf den Air Geräten und auch nicht in den neuen iMacs, und auch nicht in den Macbook Pros, aber hier dafür ausschliesslich USB-C weil das ja die Zukunft ist, genauso wie HDDs in 2019 zum Standard geworden sind, oder habe ich was verpasst? Das ist Chaos pur und du behauptest es wäre alles rund? Du jammerst hier über die „Meckerer“ lederst aber offensiv gegen Samsung und Huawei. Achja zur Qualität kann ich dir mal auch den Wind aus den Segeln nehmen. Erkundige dich doch mal wo Armani Hemden und unter welchen Bedingungen diese produziert werden. Spoileralarm, stehen auf der selben Stufe wie Primark Klamotten. Am besten, man staune steht Takko da, hättest du jetzt nicht gedacht, oder? Glaub nicht jedem Marketingmüll der dir aufgetischt wird, schon gar nicht dieser Armbänder hier. Die sind genauso viel Wert wie die von Amazon & Co. Und was soll immer wieder dieser Schwachsinn mit stagnierenden Hardware-PC-Verkäufen. Ich kann es nicht mehr hören. Apple positioniert sich doch mit seinen PRO Geräten nicht an den Privatnutzer, sondern an PROS, die genau solche Werkzeuge benötigen um Services überhaupt zu schaffen. Oder wie soll der Entwickler für den App Store coden? Geht das auf dem Smartphone etwa auch? Oder auf einer Windowsmaschine? Kuck dir mal die ganze Gaming-Szene an, ein riesen Markt den Apple seit Jahren verpennt mit dem App Store/Apple TV. Es ist einfach traurig zu sehen wie lieblos Apple die neuen Produkte uns zum Fraß vorwirft. Das ist noch schlimmer als die Ramschecke bei Norma & Co. Und genau das werfe ich Apple vor, denn dort sitzen scheinbar nun andere am Hebel die das Sagen haben. Aber so ist das eben, wenn man nur an profit denkt und dabei keine Visionen hat. Und ja, ich behaupte hier und jetzt dass Apple ausgebrannt ist, da wird nix mehr kommen. Ihr werdet es spätestens im September sehen. Innovativ sind nun leider andere.

      • Zum Rest sag ich mal nix aber entweder du hast noch nie bei Armani eingekauft oder eben noch nie bei Primark, denn wenn du da ernsthaft keinen qualitativen Unterschied siehst, oh wei oh wei dann schnell zum Arzt. Nur weil zwei Produkte in demselben Land hergestellt werden heißt das noch absolut gar nichts.

      • Du bringst es echt auf den Punkt, Danke. Danke auch für Deinen Fleiß und für die aufgebrachte Zeit.

    • Zum ersten Teil: So ist es halt, das ist mir vor einigen Tagen hier auch schon aufgefallen. Kennt man ja auch vom Leben außerhalb des Internets ;) Es ist einfacher, sich über Sachen aufzuregen, als sich über das Positive zu unterhalten. Kann man nichts daran ändern!

  • Finds cool, dass Apple diese Woche was raushaut. Neue Armbänder, etc, finds toll. An all die Meckerer, get a life.

  • Genau auf den Punkt gebracht. Danke.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26091 Artikel in den vergangenen 4433 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven