iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 676 Artikel
   

Neue Etip-Modelle von „The North Face“: Handschuhe mit speziellen Fingerspitzen für Touchscreen-Bedienung

28 Kommentare 28

Der Herbst und die ersten kühlen Nächte sind da, damit verbunden trifft uns die alljährlich wiederkehrende Erkenntnis, dass sich mit gewöhnlichen Handschuhen kein iPhone bedienen lässt. Die Etip-Handschuhe von „The North Face“ haben wir hier auch in den vergangenen Jahren öfter gefeatured, speziell beschichtete Kuppen von Zeigefinger und Daumen sorgen für den nötigen Kontakt zum Touchscreen. Allerdings waren diese stets nur in kleineren Stückzahlen erhältlich und offiziell nicht mehr im North-Face-Programm. Jetzt hat das Label eine leicht überarbeitete Version wieder fest im Angebot.

Der klassische Etip ist für den Einsatz in der Übergangszeit oder in der Stadt gedacht. Der relativ dünne Handschuh taugt weniger zum Skifahren oder Rodeln bei extremer Kälte, ist aber bei Temperaturen bis um den Gefrierpunkt eine angenehme Alternative zum dicken Winterhandschuh.

Die alte Version des Etip hatten wir hier im Video vorgestellt, bei der neuen Variante hat sich auf den ersten Blick wenig geändert, die für guten Halt der Geräte sorgende Silikonbeschichtung an der Innenseite hat in jedem Fall ein neues Muster bekommen. North Face bietet den Handschuh in zwei Varianten zu je 29,95 Euro an, schwarz für Männer (Amazon-Link) sowie weiß oder schwarz für Frauen.

Wenn’s etwas kälter wird: Etip Pamir

Wer sich in kälteren Regionen aufhält oder damit auf die Piste will, sollte sich den neuen „Etip Pamir“ ansehen. Das Windstopper-Fleece bietet deutlich mehr Schutz vor eisigem Wind und Feuchtigkeit als das Standardmodell, ist ansonsten aber ebenfalls mit einer griffigen Silikonbeschichtung an der Handinnenseite sowie mit Touchscreen-freundlichen Spitzen für Daumen und Zeigefinger ausgestattet. Der empfohlene Verkaufspreis für den „Etip Pamir“ liegt bei 49,95 Euro, auch hier sind separate Modelle für Männer (Amazon-Link) und für Frauen (Amazon-Link) erhältlich.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
24. Sep 2011 um 10:35 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    28 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    28 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30676 Artikel in den vergangenen 5139 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven