iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 408 Artikel
   

iPhone als Netzwerkrechner – AFP-Freigabe für den MAC

Artikel auf Google Plus teilen.
19 Kommentare 19

Um auf entfernte Rechner zuzugreifen, Dateien hin und her zu schieben oder Befehle auszuführen stehen uns heutzutage etliche Protokolle, Tools und Hilfsmittel zur Verfügung. Vielen von euch dürfte FTP ein Begriff sein. Via FTP lassen sich Dateien auf Server laden, Verzeichnisse erzeugen, umbenennen und löschen. Alternativ dazu und bereits auf etlichen iPhones erfolgreich im Einsatz gibt es das SSH-Protokoll und damit die Möglichkeit verschlüsselte Verbindungen (z.B. mit dem iPhone) herzustellen. Kombiniert man FTP und SSH so hat man mit SPFT eine verschlüsselte FTP-Verbindung.

Das nur als kleines Intro und kurze Zusammenfassung. Wenn wir von unserem Rechner auf das iPhone zugreifen so verbinden wir uns meistens via SSH (starten Programme oder machen Screenshots) oder bauen eine SFTP-Verbindung auf um Dateien zwischen iPhone und Rechner kopieren zu können.

afp4.png

Jetzt gibt es, mit dem bei wickedpsyched vorgestelltem AFP-Paket für das iPhone, eine schöne SSH-&-SFTP-Alternative für die MAC-User unter euch. AFP ist ein Apple-eigenes Netzwerkprotokoll für den einfachen Austausch von Dateien. Einmal auf das iPhone kopiert und gestartet erlaubt das iPhone-AFP-Paket den einfachen Finder-Zugriff auf das Handy und bietet so eine einfache Backup-Möglichkeit bzw. das kinderleichte hinzufügen neuer iPhone Programme. Wer den AFP-Service automatisch starten lassen möchte, kann sich diese Datei herunterladen, entpacken und auf das iPhone nach „/Library/LaunchDaemons/“ kopieren. Mit dem nächsten Neustart läuft der AFP-Service dann ununterbrochen und das iPhone lässt sich je nach Bedarf direkt vom Finder aus ansprechen.

Weitere Screenshots folgen im Anschluss.afp1.pngafp2.pngafp3.pngafp4.pngafp5.png

Montag, 12. Nov 2007, 15:55 Uhr — Nicolas
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Und wie sieht es aus mit dem Stromverbrauch bei laufendem AFP-Service?
    Bekanntermaßen erhöht sich ja dieser auch bei aktiviertem SSH…

  • Stromverbrauch… na das würde ich im eingesteckten zustand machen.

    Backup??? heisst das, ich kann alles kopieren, firlefanz machen und wenns schief läuft wieder herstellen (sofern zugriff)???

    läuft das auch unter Tiger … aber nur über Wlan oder, die sache mit einfach USB einstecken und platte ist da, läuft nich???

    hmmm, wenn sowas geht, dann könnte man doch die komplette Firmware ersetzen.. los Hacker macht Euch ran die verhunste Firmware zu cleanen und einfach durch die eigene BESSERE zu ersetzen, ohne Jailbrrrr und Anysim, also OHNE GEFAHR ;o)

  • also so lange es nicht geht, den AFP-Service am iPhone AN und AUS zu schalten, warte ich noch.
    dass spiel ichs mir aber sicher rauf!! coole sache!

  • Hey…

    gab es diese FTP Programm nicht auch für Windows? Brauche das nämlich, doch weiß nicht mehr wie es heißt.

  • Hallo,

    ich habe es mal installiert, aber ich komme nur bis

    Suche nach 192.168.1.3

    nach einer Zeit kommt die Meldung

    Verbindung fehlgeschlagen

    was mache ich da wohl verkehrt????

  • Hallo,

    ich habe mal die Datei installiert und gestartet (neustart iPhone)

    nach der Meldung Mit Server verbinden
    kommt Suche nach 192.168.1.3

    dann nach ca.1Minute die Meldung

    Verbindung fehlgeschlagen
    Möglicherweise ist der Server nicht vorhanden oder
    zurzeit nicht in Betrieb. Überprüfen Sie den Server-
    Namen oder die IP-Adresse und versuchen Sie es erneut.

    Was mache ich da wohl verkehrt ???? :(

  • ich hab immer noch nicht gerallt, wie ich überhaupt irgendwas auf mein iphone kopiert bekomme, da gibts irgendwie keine guten tutorials für,… zumindest finde ich keins. :(

  • ich finde nicht was ich auf dem iphone an programmen brauche (dieses bsd… habe ich), was ich bei transmit alles einstelle,… bin halt nur dusseliger user der für alles ne bebilderte anleitung braucht,.. kann nur die sachen im installer programieren.

  • „Kombiniert man FTP und SSH so hat man mit SPFT eine verschlüsselte FTP-Verbindung.“

    Das müsste wie weiter unten auch geschrieben SFTP heißen.

    Mal zum technischen, verliert MacOS Leopard den Bind zur Netzwerkressource nach nem Neustart oder bleibt der bestehen? Das hat mich unter Tiger nämlich immer sehr genervt (Zum Beipsiel beim Einbinden eines NAS).

    @falk: Hat dein Router deinem iPhone denn auch die IP x.x.x.3 gegeben oder hat der vielleicht ne andere… ;)
    Wenn du das nicht weißt, kannst du ja mal im DHCP-Table deines Routers nachsehen.

  • na ja funktionier bei mir auch nicht, schade…

  • schön und gut aber nicht zu gebrauchen die bat ist nach ein paar stunden leer

  • Pingback: DropCopy: iPhone Datei-Transfer. at iFUN.de/iPhone :: Alles zum iPhone

  • hmmmm wenn ich mir das afp runterlade und es aufmachen will erkennt er es nicht weil keine endung (suffix) an der datei dran ist. was muss ich da machen?

  • Zum Strom-Problem;
    Für SSH empfielt sich das tool „Services“ aus dem Installer.
    Gefunden hab ich es nur unter „All Packages“.

    Dieses Programm kann sowohl SSH & Bluetooth ausschalten,
    als auch EDGE & Wi-Fi.

  • Hallo, ich krieg die Krise…
    Versuche seit 2h auf das iPhone zuzugreifen. Ohne Erfolg! :(

    Habe BSD drauf und bei AFPd ist „Server Active: ON“; habe abwechselnd „Broadcast Active“ (was ist das überhaupt?) „ON“ bzw. „OFF“ gestellt. Nichts…

    Dann im Finder auf „Mit Server verbinden“ und afp://192.168.178.30 eingegeben.
    Es kommt der Verbindungsbalken und dann „Verbindung fehlgeschlagen…“

    Muss ich noch etwas auf dem Mac installieren/anstellen?
    Es wird nichts in „Freigaben“ gezeigt.


    Gibt es eine neuere Alternative zu AFPd?

    P.S. Wo stelle ich eigentlich Bonjour bei Leopard an? In Tiger war das leicht zu finden. Oder ist das immer an?

  • kann mal einer dieses afp tool hochladen? der link ist tot und ich finde es nirgens im netz!

  • welches kennwort muss man bei der anmeldung auf den root server (iphone) denn eingeben?

  • hi al
    bei mir geht es auch nicht und muss auch nicht.
    es gibt ganz einfache lösung die heist FUGU. damit geht es wunderbar.
    einfach mal testen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20408 Artikel in den vergangenen 3527 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven