iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 446 Artikel
Choose Your Click

iPhone 7 im Video: Feedback der Home-Taste lässt sich einstellen

Artikel auf Google Plus teilen.
93 Kommentare 93

Unter dem Wust an einhändig aufgenommen, leicht verwackelten und viel zu lauten iPhone 7-Videos aus dem Hands-On-Bereich Apples, der im Anschluss an die Geräte-Vorstellung für Medienvertreter geöffnet wurde, gehört der Mitschnitt von Marques Brownlee definitiv zu den besten Video-Eindrücken der neuen Geräte.

Click

iPhone 7-Option:“Choose Your Click“

Brownlees 7-Minuten-Video gewährt uns nicht nur einen detaillierten Blick auf die Rückseite des diamantschwarzen iPhones, das bereits kurz nach dem Event deutlich sichtbare Gebrauchsspuren spazieren trug, sondern macht auch einen Ausflug in die Einstellung des neuen, unbeweglichen Home-Buttons.

So bieten das iPhone 7 und das iPhone 7 Plus den Menüpunkt „Choose Your Click“ an, mit dem Anwender zwischen drei unterschiedlichen Feedback-Option für die fest arretierte Home-Taste wählen und so die Reaktion auf den virtuellen Druck selbst bestimmen können.

Freitag, 09. Sep 2016, 19:32 Uhr — Nicolas
93 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Mein Kaufgrund ist auch die Kamera im 7 Plus.
    Bin mal gespannt wie ich mit der Größe klar komme. Ansonsten wird nächstes Jahr wieder das kleine geholt :-)

    • Ganz genau. Ich teste jetzt und wenn es zu groß ist geht es zurück und dann nächstes mal wieder.

      • Die Größe ist doch seit dem 6plus bekannt…

      • Die Grösse ist lange bekannt aber auch noch hat das Plus in der Größe nach dem iPhone 5 eher abgeschreckt. Nach dem 4,7″ wage ich mich jetzt auch aufgrund der Kamera an das 7 Plus und hoffe, einen großen „aha“-Effekt zu haben ohne dass es für mich unhandlich wird.

      • Habe letztes Jahr vom 5s auf das 6s Plus gewechselt und der Unterschied war schon beachtlich, aber nach 2-3 Stunden hast du dich dran gewöhnt und denkst dein altes 6er wäre ein Kinderspielzeug :)

      • Bis vor kurzem war ich noch der Auffassung, dass mein 6+ nicht zu groß ist und sich auch problemlos in normalen Taschen unterbringen lässt. Nachdem ich nun nach 2 Jahren wieder dazu kam, in Urlaub zu fahren, hat mich die Größe eines besseren belehrt. Auf kurzen Wegen waren Jackentasche bzw. Aktentasche, Laptoptasche etc immer ausreichend, das 6+ inkl. Wallet unterzubringen, in den Taschen der kurzen Hose zeigten sich im Sommer dann doch die Nachteile.
        Mein nächstes iPhone wird daher auf alle Fälle kein + mehr sein, bessere Kamera hin oder her.

    • Keine Funktion wird so schnell verschleiß haben wie der Homebutton das wird das größte Problem

      • Erklär das doch mal bitte. Es ist doch kein mechanischer Button mehr, in wie weit wird da etwas verschleißen?

      • Ich denke gerade jetzt wird er nicht mehr verschleißen :)

      • Was besagt eine alte Weisheit: Alles was sich bewegt geht irgendwann mal kaputt. Da bewegt sich nichts mehr…. also?

      • @ Schlaumeier:
        Wie recht du hast. Da gab es vor einigen jahren mal einen Schlaumeier, der mit dem Slogan „Und sie bewegt sich doch“ die Welt veränderte.

    • ich hatte ein 6 plus.
      und es war dann einfach doch zu gross.
      wohin mit dem riesenteil wenn man keine jacke mit innentasche hat? hosentasche vorn oder gesässtasche ? no way.

  • Was finden bloß alle am OLED so toll? Wenn man das S7 nur leicht neigt, verfärbt sich der Bildschirm grünlich und gelb. Grausam anzuschauen.

    • Es ist halt einfach verdammt gut. Das mit dem gelb grün ist mir gar nicht aufgefallen. Muss das nächste mal darauf achten, wenn ich ein Samsung-Gerät in den Händen halte. Danke für den Tipp.

    • Verstehe ich auch nicht. Die kennen auch kein richtiges weiß, sondern sind immer leicht bläulich.
      Auch die Top Modelle. Find das auch nicht so schön.

      • Dafür kann man mit dunklen Hintergrundbildern ordentlich Strom sparen ^^

      • sehe ich auch so….auch die apple watch verfärbt sich bei schrägem blickwinkel.
        habe auch noch kein gutes display bei den samsungs gesehen, was die farbechtheit und blickwinkelabhängige farbstabilität angeht.

    • Nicht zu vergessen, dass bei denen die Lebensdauer wesentlich kürzer ist, als bei LCDs.

      • Die braucht man aber bei einem Smartphone nicht beachten. Mit der Lebensdauer kommst du locker 5 Jahre hin!
        @markus
        Keine Ahnung, was du da hast, aber bei mir verfärbt sich rein gar nichts.
        Die Farben bleiben die selben, und auch weiß ist immer noch Weiß.

      • Hatte ich beim HTC Desire, nach 1-2 Jahren sieht das Display fade aus.

    • sobald apple oled verbaut ists dann wieder amazing.

      ich freu mich auf oled.
      dann verschwindet endlich dieses überallweiss.

  • Sehr gutes Video. Gut zu verstehen

    Danke!

  • Dachte das iPhone ist nur spritzwasser geschützt? Hat der in dem Video gesagt, dass es bis 50m hält?

  • Mal eine Frage zur neuen Music-App unter iOS 10: Wie kann ich denn erkennen, ob ein Song auf dem iPhone ist, also heruntergeladen ist? Das war für mich Gold wert, als jemand, der viel unterwegs ist.

    • Es gibt einen extra Menüpunkt „Geladene Musik“, in der deine ganze offline gespeicherte Musik liegt.
      Bei einem „normalen“ Album/Playlist siehst du’s auch oben an der Wolke oder dem „Geladen“ Zeichen.

    • Es gibt bei mediathek ne eigene Kategorie für Downloads da sind alle Songs aufgeführt die gedownloadet wurden. Einfach auf bearbeiten gehen.

    • Es gibt einen extra Bereich in der App, der nur die heruntergeladenen Musik anzeigt. Des weiteren hat man hinter dem Lied entweder ein Plus (+), welches andeutend, dass sich das Lied nicht in der eigenen Bibliothek befindet oder ein Cloud Symbol mit Downloadpfeil. Ist keines der Symbol vorhanden bedeutet es, dass das Lied herunter geladen wurde.

  • DEUTSCHE.Autos.mit.Riesengrills.und.LED.Lämpchen

    Ich verstehe nicht, aus welchem Grund ein Oled-Display vermisst wird. Mag zwar sparsamer im Stromverbrauch sein, aber mir erschien bisher jedes Oled-Display in der Wiedergabe zu bunt. Einfach unnatürlich.

    • Ja das muss aber auch nicht am Display an sich liegen.. Sowas lässt sich auch Kalibrieren und die Samsungs z.b. sind ab werk sehr knallig und bunt abgestimmt..Lässt sich in den Einstellungen jedoch anpassen.

      • Warum nicht gleich so…
        Nicht jeder hat Lust und vor allem Zeit, diese Einstellung vorzunehmen. Die meisten wollen einfach nur ein Gerät, dass einfach funktioniert. Die technikbegeisterten freuen sich bestimmt darüber, dass man viele Einstellungen hat (so wie ich), aber sonst wird kein Mensch an den Einstellungen fuschen. Und nie im Leben an der Display-Darstellung.

        Gruß Tayfun

      • Na….das ist bei 98% aller TV’s doch auch so…hast Du denn Deinen TV nach dem Aufstellen korrekt eingestellt? Eben…

    • Das mit dem Stromverbrauch hängt aber auch davon ab, was am Display abgebildet wird. Anders als bei LCDs, bei denen es im Großen und Ganzen nur darauf ankommt wie hell die Hintergrundbeleuchtung ist, gibt es bei OLEDs einen doch größeren Unterschied ob auf dem Display mehr Hell/Dunkel ist. Strom sparen lässt sich da nur, wenn möglichst viel schwarz ist und deshalb nicht mit Strom versorgt werden muss. Ist zb das ganze Display auf weiß, wird sogar mehr Strom benötigt als bei einem LCD.

  • Klaus Kleber Kleisterfrei

    OLED ist sparsamer? Mag sein, aber der Akku hält beim 6s länger als bei den ganzen Sumsang Freunden.

    • Das liegt wohl daran, dass das OS den Drittentwicklern zu viele Freiheiten lässt und die Nutzer oft entweder unfähig sind oder sich nicht darum kümmern die genommen Freiheiten der Apps zum Teil wieder zu entziehen oder einzuschränken. Unter iOS dürfen Apps der Drittentwickler sich nicht einfach so viele Freiheiten nehmen.

    • Träum weiter….Das s7 Edge hält ewig…

  • OLED? Ich dachte das hat es noch nicht..?!

  • Weiss einer wie die 2 Games aus dem Video heissen?

  • Siritonmarusalek

    das mit der wasserdichtigkeit und von wegen 50 meter tauchen stimmt so gar nicht

  • Links neben der Zeit des Titels ist ein kleines Zeichen, was aussieht wie ein Smartphone mit einem Haken drin

  • Der Lightningstecker der EarPods wirkt irgendwie so lang als wäre es eine billige Chinakopie. Ist mir direkt aufgefallen!

    • Irgendwo muss ja auch der DAC hin..

      • Ist doch beim Ladekabel auch nicht so dick…

      • glaube du bekommst das was durcheinander sascha.

        beim ladekabel sitzt der wandler in dem stecker für die steckdose. dort wird die spannung auf auf 5v gezogen. im eigentlichen stecker ist nur eine kleine platine die die leitungen richtig zuordnet.

        bei dem kopfhörherlabel muss der DA (digital-analogwandler) auch iwo sitzen. und dieser sitzt beim stecker

  • Die Kratzer sind mir beim schauen auch direkt aufgefallen und habe mich daher auch heute morgen spontan fürs normale schwarze entscheiden. Sieht zwar nicht ganz so toll aus dafür hält es aber hoffentlich besser.

    Die Kamera ist für mich noch kein kaufargument (bislang nur Zoomfunktion) und ich finde das große deutlich zu unhandlich. Nächstes Jahr kommt die Kamera sicher auch ins kleine iPhone und es gibt genügend software für eine sinnvolle Verwendung

  • Benötigen die EarPods wohl zwingend iOS 10?

  • Das beste an Oled ist einfach das perfekte schwarz. Seit ich einen oled fernseher habe, kann ich mir keinen Film mehr auf einer Kinoleinwand ansehen.
    Beim Handy finde ich farbtreue nicht so wichtig, ich finde da brillante strahlende Farben besser.

  • Ich habe noch garkein Kommentar gelesen mit:

    Gibt es schon einen Jailbreak?
    Oder
    Hält der Akku beim Diamantschwarz länger als beim Mattschwarz?

    Da noch keiner die Frage gestellt hat wüsste ich gerne die Antwort. Danke

  • Im Flugzeug IPhone 7 laden und gleichzeitig Videos schauen und Musik hören geht nur noch mit Bluetooth Kopfhörer. Da kann ich die bose quietcomfort gleich wieder verkaufen…..

  • Hi

    wie heisst dieses Ballerspiel im Video aus dem Hubschrauber raus?
    Zombie Gunship ist es meiner Meinung nach nicht…das sieht anders aus?
    THX

  • Woher weißt du das mit dem BT denn? Ich habe nach Aussagen zur Funkverbindug gesucht und bisher nichts gefunden …

    • Da, wie von Apple angekündigt, die neuen AirPods mit allen Apple-Geräten wie MacBook (auch air und pro), iPods usw. Funktionieren soll, kann es nur so sein, dass ein Bluetooth-Protokoll (auch) verwendet wird. Das heißt ja nicht, dass nicht auch andere Protokolle verwendet werden können, wenn die Gegenstelle es auch kann.

  • War eine schwierige Entscheidung für mich zwischen Jet Black und weiß/silber, habe mich im Endeeffekt ganz spontan für das weiß silberne iPhone 7 entschieden, da man hier Fingerabdrücke und Schmutz am wenigsten sieht.
    Das würde mich beim Jet Black riesig stören, wenn da nach paar Minuten Nutzung schon alles voller Fingerabdrücken verschmiert ist, da verliert es doch sicher schnell seinen schönen Glanz, oder was sagt ihr dazu?

  • Mal ne andere Frage, stimmt das wirklich das nur die plus Variante 3 GB hat?

  • Weiß jemand wie das Spiel bei 6:50 heißt?

  • Wie heißt denn das Game bei 6:50?

  • Eine Frage, habe das 6s mit einer Tech 21 hülle.
    Passt diese auch für das 7ner?

  • Was war das für ein Spiel ? A130 wo er die Rakete geschossen hat ?

  • Die Empfindlichkeit der Apple iPhone Gehäuse ist ein absoluter Witz. Für das viele Geld müsste das besser sein. Vielleicht ist Alu nicht das beste Material und eben nur billig genug für Apple. Was nützt das schönste Gehäuse wenn eh ein Case drum muss?

    • ich verstehe was du meinst und teile die gleiche meinung aber kauf doch einfach dass apple care plus und gut ist :D wenn dann dein gerät mal so stark zerkratzt ist das es dich so unglaublich stört dann tauscht es halt um und fertig. 2 mal kannst es tauschen und das machst einmal nach einem halben jahr und das andere dann wenn es augsut 2017 ist dann kannst es gleich weiterverkaufen zu einem guten preis und hast schon mal bisl schotter für das nächste iphone

      ps: brauchst dich nicht bedanken für den tipp ;)

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19446 Artikel in den vergangenen 3381 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven