iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 495 Artikel
Last-Minute-Gerüchte

iPhone 7: Bild zeigt angeblich Verpackung, Verkaufsstart 16. September?

Artikel auf Google Plus teilen.
53 Kommentare 53

Drei Stunden vor dem Start der iPhone-7-Vorstellung bekommen wir ein erstes Foto mit der – angeblichen – Verpackung des Geräts, zudem neue Informationen zum voraussichtlichen Verkaufsstart.

Iphone 7 Verpackung

Das Bild oben soll einem Bericht des italienischen iPhone-Blogs iPhoneItalia zufolge die ersten Geräte in Originalverpackung zeigen. Auf Informationen zur Herkunft des Fotos müssen wir allerdings verzichten. Dafür bringt die Webseite überraschend wieder den 16. September als Verkaufsstart ins Spiel. Der italienische Ableger des Mobilfunkproviders Three plane für die Nacht vom 15. auf den 16. September ein entsprechendes Event. Auch der Anbieter TIM plane den Verkaufsstart für den gleichen Tag. Zudem soll Informationen aus Asien zufolge der Versand der neuen Geräte in diverse Länder bereits angelaufen sein.

Die Gerüchteküche hatte bislang sowohl den 16. als auch den 23. September als potenzielle Termine für den Verkaufsstart im Fokus. Die Auflösung kommt 21 Uhr heute Abend von offizieller Seite, im besten Fall gleich gemeinsam mit der Freigabe der finalen Version von iOS 10.

Mittwoch, 07. Sep 2016, 16:23 Uhr — chris
53 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Sieht wieder aus wie die vom iPhone 6

  • Warum 21 Uhr? 19 Uhr ist das Event doch.

  • 21 Uhr? Da freut sich aber eure Redaktion wohl schon auf den Playstation-Event :-)
    Apple macht das ganze 19 Uhr…

    • Das selbe habe ich mir auch gerade gedacht :D

    • Sie spielen imho auf das Ende des Events an.

    • Ja, es beginnt um 19 Uhr, 120 Minuten dauert das ganze und dann sind wir – um 21 Uhr-schlauer

    • 19 Uhr hörst du „good Morning everyone“

      2h später hast du dann alle Infos. So ist es gemeint

      • Vorhin stand aber hier bei iFun, dass man von einer 90 Minütigen Show ausgeht… somit wäre es dann ganz richtig 20:30 Uhr!

    • Und das wissen sie. Ich gehe auch nicht davon aus, dass die Info zu Verkaufsstart & Co. bereits um 19 Uhr kommuniziert werden.

    • 19:20 bis 19:30 eher – Jedes Jahr etwa 3-5 Minuten später, da man sich erst einmal selbstbeweihräuchert und ganz ganz amazing und toll findet.

      Wir bekommen sicher alleine 5 Minuten zu hören „… never sold more iPhones before, isn’t it increeeedible!?!!!!“…“People love it“ Fotos von politisch korrekt zusammen gewürfelten Ethnien jubelnd mit ihren neuen iPhones oder iPads vor den Stores, erneut gefolgt von unglaubwürdigen selbstzuklatschenden „Amaaazings“. Dann geht zeigt man wie toll man doch für Spartengruppen und Randgruppen ist (Menschen mit physischen Einschränkungen, Einsatz in Schulen usw) Ggf noch nen paar Hippies und Künstler die in Santa Monica oder San Francisco am Strand zeichnen oder Leute die angeblich mit dem Pencil arbeiten. So Ämäääizink!

      Nach über einen Jahrzehnt in welchem ich Apple Keynotes in Livetickern/Aufzeichnungen und später live, verfolge, bin ich etwas gesättigt von dem Selbstkult – die Produkte mag ich trotzdem sehr, sehr gerne – die heutige Firma dahiter, so lala :)

  • „Im besten Fall gleich gemeinsam mit der finalen Veröffentlichung von iOS 10.“
    iOS 10 wird wie in den letzten Jahren erst 1 Woche nach dem Event, also am 14. September final veröffentlicht. Heute kommt lediglich die Developer Golden Master (und vielleicht wie letztes Jahr iOS 10.1 beta 1).

  • Aus dem „6“ von 2014 eine „7“ und schon hat man die „offizielle Verpackung“ und eine Menge Klicks. Apple soll den verkaufstart des neuen iPhone gut eine Woche nach seiner Vorstellung beginnen? Unvorstellbar! Das wäre absolut neu

    *ironie aus*

  • 21:00 wahrscheinlich, weil die Keynote ca. 90 Minuten dauert und der Verkaufsstart wahrscheinlich am Ende d. Veranstaltung genannt wird. Oder?

  • Die Telekom hatte mir im Juli gesagt, dass der Verkaufsstart „um Oktober herum“ geplant ist. Sollte ins Weihnachtsgeschäft laufen. Also würde der 23.Sept schon ehr passen.

    • Und wer ist „die Telekom“? Die Hotline weiß ganz sicher im Juli absolut nichts Konkretes, nicht einmal im Ansatz. Und auch im Telekom Shop sieht es nicht anders aus…..

      • Allerdings denke ich schon, dass die Telekom (so wie jedes Jahr) eine Urlaubssperre für den Verkaufsstart verhängt hat. Daher würden sie es inoffiziell sehr wohl wissen.

  • Und wieso ist auf den Packungen oben kein iPhone abgebildet? Genau. Weil das Foto bei jedem Modell anders ist und sich nicht vorhersagen lässt. Also Fake.

  • iOS 10 für alle gibts auf jeden fall nicht heute, das war noch nie so.

  • Ich finds traurig, das ich überhaupt nicht mehr gehypt bin… Vor einigen Jahren wäre ich völlig aufgeregt und gespannt gewesen auf das was uns Apple gezeigt hätte. Leider zeigen sie nicht mehr viel…:-/

    • Geht mir genau so. Vielleicht liegt es aber auch daran das Apple mit der Konkurrenz nicht mehr mithalten kann? Wie auch immer, der Hype ist dahin. Bei Steve war das noch anders.

  • Beltane63, sowas nennt man „älter werden“.

  • also diese neue iphone7 verpackung ist echt… amazing! endlich ein echter grund das 7er zu kaufen. ich habe lange hin und her ueberlegt, aber jetzt bin ich ueberzeugt.

  • Man diskutiert tatsächlich über die Verpackung?
    Die werfe ich weg, das war’s.
    Etwas uninteressanteres gibt es einfach nicht.
    Bei einer Banane hebe ich auch keine Schale auf, selbst wenn die vorher der Papst geküsst hat.

  • Hallo zusammen,

    ich bin dieses Jahr umgestiegen. Nach dem 3G, 4, 4s, 5, 5s, 6 Plus, 6s Plus habe ich mir zum ersten mal ein jahrelang von mir gehasstes Android Smartphone mit dem Note 7 geholt. Freue mich sehr, mal etwas neues kennen zu lernen.

    Ich kann das Design vom 6er nicht mehr sehen und bevor sich da nichts ändert, werde ich kein iPhone mehr kaufen. Und die ganze Panik um den Samsung-Austausch verstehe ich nicht, mein Vertrag sollte am 01.09. beginnen, wurde auf „vorraussichtlich Ende Oktober“ verschoben und heute kam die Mail, dass mein Note auf dem Weg zu mir ist. Trotzdem werde ich bei Apple reinschauen, erwarte aber nicht zu viel.

    Seit der Messiahs nicht mehr ist, kommt von Apple keine Revolution mehr, stattdessen gibt man sich mit der Evolution zufrieden. Man wagt sich (noch) nicht auf den VR Markt, auch eine Sache die es unter Steve Jobs m.M.n. nicht gegeben hätte.

    Aber gut, was will man machen R.I.P. SJ

    • PS: Und so lange es „Apple-Zombies“ gibt, die jedes mal wieder Tagelang vom Store campen und wahrscheinlich auch jedes iPhone ohne Präsentation kaufen würden, wird sich das auch nicht ändern :)

      • Das werden doch auch immer weniger. Apple produziert mittlerweile schon etliche MillioneniPhone im Voraus, hab letztes Jahr beide zusätzlichen 6S wieder an Applel zurück gesendet, weil keiner mehr bereit war auch nur 50€ mehr zu zahlen.

      • Was ein Asoziales Verhalten… versuchen Geld zu machen mit Handel und weil es nicht klappt kosten durch Rückgabe verursachen… da fällt mir nichts mehr ein

  • Turneroverdrive

    Das stimmt leider. Seit Steve nicht mehr da ist ist alles uninteressant und zugleich teurer geworden. Ich vermisse die Steve Zeiten

  • Irre Verpackung. Der helle Wahnsinn! Mit einer Sieben!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19495 Artikel in den vergangenen 3387 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven