iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 501 Artikel
   

iPhone 6: Auflösung, Display Zoom, Pixel, Punkte und Skalierungen

Artikel auf Google Plus teilen.
73 Kommentare 73

Auf den ersten Blick unterscheidet sich die Homescreen-Anzeige des iPhone 6 und das iPhone 6 Plus nur marginale vom iPhone 5s. Das Dock sitzt an seinem angestammten Platz, die App-Icons sind ähnlich proportioniert, Das Bildschirm-Verhältnis von 16:9 bietet sich für den mobilen Video-Konsum an. Unter der Haube jedoch hat sich einiges verändert.

zoom

So setzen die drei aktuellen Geräte nicht nur auf unterschiedlich viele Pixel – 640 x 1136 beim iPhone 5s, 750 x1334 beim iPhone 6 und 1080 x 1920 beim iPhone 6 Plus – sondern tricksen auch bei der Darstellung.

Beispiel iPhone 6 Plus: Apples größtes iPhone bietet seinen Entwicklern nicht die verfügbaren 1080 x 1920 Pixel zum Gestalten neuer Apps an, sondern zeigt den Programmierern eine virtuelle 1242 x 2208 Pixel-Leinwand auf der die Apps erstellt werden können. Erst im Einsatz skaliert das iPhone 6 Plus die sichtbare Fläche dann wieder auf 1080 x 1920 Pixel runter.

Klingt kompliziert, ist ist es auch.

Um die genialen Trickserei zu verstehen, die es Apple unter anderem auch ermöglichen, das oben abgebildete Display Zoom-Feature anzubieten, möchten wir euch vier Web-Links empfehlen, die sich detailliert mit den unterschiedlichen Touchscreen-Größen beschäftigt haben und euch mit Erklärungen, Info-Grafiken und Merkhilfen versorgen.

Vor allem den Design Guide (ein PDF mit allen wichtigen Zahlen zum Ausdrucken) und die grandiose Visualisierung „iPhone 6 Screens Demystified“ solltet ihr euch unbedingt anschauen.

paint

Freitag, 12. Sep 2014, 13:43 Uhr — Nicolas
73 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
    • MOMENT !!!!
      wenn das 6plus mehr Pixel nutzen kann und Entwicklern dementsprechend ein solches Werkzeug zu Verfügung gestellt wird, ist es doch klar, dass die volle Bildschirm auch genutzt wird …. Somit wird es bald Anwendungen geben die NUR für das 6+ nutzbar sind…..
      Oder (schreck)??????

      • Zumindest werden die Apps offenbar immer größer. So geschehen beim iPad, seit es dort Retina Auflösung gab.

      • Nein die Apps werden einfach nur größer und breiter. Also gibt es die Apps die früher für iPhone 3,4 usw. auch nach Update von den App-Developern auch für iPhone 6 und 6+. Aber wenn die Developer KEIN Update rausbringen, ist zwar die App trotzdem für iPhone 6 und 6+ verfügbar. Aber ist nicht mehr so scharf.

  • Soso und wann kommt das iPhone zum Selber ausdrucken?

  • Das klingt gar nicht mal so gut. So ein downsampling bringt doch meist ein bisschen schlechtere Qualität mit sich oder? Bin auf jeden Fall sehr gespannt darauf, beide iPhones im Store zu sehen! Bzw das Plus, das „normale“ seh ich ja nächste Woche zu Hause :)

    • Downsampling bringt normal keinen Qualitätsverlust, nur Upsampling.
      Zumal dank iOS7 nun eh fast alles in Vektorgrafiken gemacht wird, also frei skalierbar ohne Verluste.
      Einer großen nicht so bekannten Vorteile von iOS 7 gegenüber iOS6 und Android. Natürlich hat Apple iOS7/8 schon im Hinblick auf die kommenden Bildschirmgrössen bewusst so entwickelt.

    • Downsampling bringt sogar ein Plus an visueller Qualität!

  • kann man dann auch ipad apps auf dem iphone 6 plus spielen ?

  • Hat das jetzt Vor- oder Nachteile? Also soweit ich es verstehe ist das Bild doch trotzdem super beim 5.5 und ggfs. hat es Vorteile bei externen Medien!?

    • Ich hätte jetzt erst mal auf Nachteile getippt. Zumindest was den Akku der Hardware angeht. Schließlich muss das iPhone mehr Pixel verarbeiten wie es wirklich anzeigen kann. Für uns Nutzer bringt es aber auch etwas rundere kanten, sofern ich das richtig verstanden habe. Bei meinem PC nutze ich Downsampling um kantenflimmern bei Spielen weg zu bekommen, ohne AntiAliasing nutzen zu müssen, was meist noch Leistungshunriger ist.
      Ist das Bild also schöner, die GPU muss aber mehr leisten? Seh ich das richtig?

      • Aber Akkulaufzeit insgesamt länger beim 6+
        Daher dann ja höchstens größerer Verbrauch, was aber in den Dimensionen verschwindend gering ist.

        Verstehe es aber auch so das es dennoch „schönere“ Pixel bzw Bilder darstellt.

  • Kann es sein, das unter iOS 8 GM Push bzw, die Anzeige (rote Nummer) nicht mehr richtig geht. :(?

    • Bei der GM funktioniert so einiges nicht mehr. Ich vermisse am meisten die Background App Refresh funktion. In den Einstellungen hat sich mein 5s leider auch schon des öfteren aufgehängt. Ich hoffe die GM ist nicht der Public release. Ansonsten steht ganz schnell iOS 8.0.1 vor der Tür. ^^

      • Gut zu wissen. Danke für die info.

      • Kommt doch eh innerhalb von 1 Woche. Vorher pack ich iOS8 auch garnicht erst an. Wenn dann vielleicht auf meinem iPad, aber auf meine iPhone kommt nie wieder eine iOS x.0 Version

      • Hatte auch die GM drauf und nach einem Tag wieder downgegraded. Viel Apps gingen leider nicht. Hoffe die Final bringt mehr.

      • Es hakt da echt noch an einigen Stellen. Bekomme teilweise iMessage Nachrichten bei entsperrtem iPhone, wo die Banner oben am Rand einfach stehen bleiben und nicht mehr weg gehen, bis man sie nach oben wegswiped.

        Ach ja. Und die neue Uhr sieht sehr hässlich aus mit ihren EXTREM dicken Zeigern, was soll das denn :(

  • Leichtes Offtopic: Wann kann man mit der Telekomreservierung denn bestellen? Mein Mitarbeiter sagte mir man wir benachrichtigt, sobald man bestellen kann/soll?!

  • Sieht das nur so aus oder ist die Schrift beim 6er Modell etwas „verwaschen“?
    Sieht man das später auch so verwaschen? ich dachte es ein Retina Display. Da erkennt man doch nur knackscharfe Schrift?
    Der Artikel hat mich nun stutzig gemacht. Beim 6+ sieht es sehr scharf aus……

  • Ein Vergleich mit dem 5s/5 wäre nicht schlecht…weil die ppi vom 6er sind ja niedriger als beim 5er/5s …oder ist der unterschied so gering, dass man den nicht/kaum wahrnimmt?

  • Ich bin da jetzt echt verunsichert. Bekomme ich wegen der neuen Displaygröße nun ein verwaschenes Display beim 6er Modell?
    Habe ich gegenüber dem 5S Displayeinbusen?
    Seh ich das bzw. Macht das gegenüber dem 5S einen Unterschied?
    Hilfe

  • Es ist so gemacht worden, damit wir wieder einen vernünftigen skaling faktor haben… Wir Entwickler können nun also die grafik auf das zweifache und dreifache erstellen (was ja rel. einfach dann geht)… als so eine krumme Pixelabmessung zu benutzen… also wirds vom Phone dann runterskaliert…
    Das unscharfe ist nur für das Beispiel veranschaulicht worden… es ist natürlich auf dem Phone alles super scharf… egal welches man dann hat.

  • Ufffff (plumps) das war der Stein der gerade runter gefallen ist…..

    Hab mich grad nochmal schlau gemacht, der Artikel hat mir echt Angst gemacht.

    5/5S und 6 haben alle 326 dpi Auflösung somit alles klar und deutlich zu sehen.

    Danke ➔ Jan

    • … ist ja auch unwahrscheinlich dass Apple mit der ppi (Pixel per inch) runtergeht, und es dann Retina HD nennt…
      Die haben selbst, Retina so definiert…

  • Hauptsache es sieht immer schön scharf aus! :-D

  • Finde die Größen des iPhones sehr unglücklich gewählt. Habe bspw. momentan das LG G2 – selbe Größe wie das iPhone 6, aber dank randlosem Display hat man 5,2 Zoll statt 4,7 zur Verfügung – ein klarer Rückschritt wenn ich umsteigen würde. Oder man holt sich dann das iPhone 6 Plus, was eigentlich schon ein Phablet ist – aber eben ohne Phabletfunktionen.

    • Das muss dann aber kleiner ppi haben, denn grösseres display aber die selbe Anzahl Pixel bedeutet eine schlechtere Auflösung!

      • Ernsthaft????

        ppi bedeutet Pixel per Inch…. Pixel pro Zoll…

        Das ist die Pixeldichte pro 2,54cm… Es ist egal wieviel Zoll das Display hat, denn die ppi ist seit dem iPhone 4 – 4s – 5 – 5s – 5c – 6 immer 326ppi… Es sind immer 326 Pixel pro Zoll
        Das 6+ hat 401 ppi

        Was hat ein Mitarbeiter bei der Keynote gesagt? das 6er hat eine Million Pixel mehr, das 6+ zwei Millionen Pixel mehr, als das 5er…

        http://de.wikipedia.org/wiki/P.....unktdichte
        http://de.wikipedia.org/wiki/A.....ple_iPhone

        Das 6er und 6+ haben NICHT die selbe Anzahl an Pixel…
        Das 5er und das 6er, AUCH NICHT…

      • Also:

        iPhone 5/5c/5s: 1136×640 Pixel und eine Pixeldichte von 326ppi
        iPhone 6: 1334×750 Pixel und eine Pixeldichte von 326ppi
        iPhone 6+: 1920×1080 Pixel und eine Pixeldichte von 401ppi

        Ist jetzt der Unterschied an „Anzahl Pixel“ und „ppi“ klar geworden?

      • Wenn deine Glotze ne FullHD Auflösung von 1920×1080 hat, ja dann wird wird das Bild „gröber“, umso „grösser“ der Fernseher, weil man da tatsächlich immer die selbe Anzahl an Pixel hat aber eine grössere Fläche auf der man die selbe Anzahl an Pixel unterbringt…

        Hier aber ist die Dichte beim 6er die selbe wie beim 5er, aber die Anzahl der Pixel ist eine andere… Mehr Fläche bedeuten mehr Pixel…

        Das 6+ hat noch viel mehr Pixel, weil mehr Fläche UND zusätzlich höhere Pixeldichte…

  • Das kleinste gefällt mir immer noch am besten. <3 iphone 4!

  • Wir nehmen einfach den bildschirm vom 6 plus und quetschen ihn ins iphone 6 :)

  • Was empfehlt ihr für Senioren ein IPhone 5S iPhone 6 oder iPhone 6 plus?
    (Bitte gleich unten auf Antwort klicken!)

  • Lustig dass in der Grafik „original iPhone“ steht… mir persönlich nur recht :-P und es zeigt auch welchen Stellenwert das „originale iPhone“ genießt und welche Akzeptanz das iPhone 6. das kann man jetzt nicht verallgemeinern, aber irgendwie hat es den Anschein, die Leute sind sich im Unterbewusstsein klar darüber, wie sehr Apple mit seiner Smartphones Sparte, zu einem gleichgesinnten Marktteilnehmer geworden ist, anstatt dem bewerten und erfolgreichem Motto „think different“ zu folgen. Die Tage als Trendsetter und Aushängeschild einer besonderen oder anders denkenden Genaration sind halt vorbei. Wie gut, dass ich noch die anderen Zeiten miterlebt habe ;-)

  • Frage: Bei mir steht jetzt als Bestellstatus „Versand wird vorbereitet“; was bedeutet das genau und für die Lieferzeit?

    • Steht bei mir auch da. Das heißt aber sicher einfach nur, dass es am 19.09. ankommt, sicher nicht vorher ;) Mit sehr viel Glück maximal einen Tag eher :)

  • Weiß schon jemand genau die Größe der Icons auf dem 6 Plus ?
    Beim 6er dürfte es wg. gleicher ppi weiterhin wohl 120×120 Pixel sein, aber beim 6Plus mit seinem extrem hochauflösendem Display wohl so grob geschätzte 210×210 Pixel ? Danke !

    • Da beim iPhone 6 weiterhin 2x genommen wird und beim 6+ 3x eingeführt wird, müssten die Icons auf dem 6+ 180x180px groß sein. (Faktor 1.5 vom iPhone 5/5S/6)

      • Okay. Danke. Müssten in der ios8 Beta nicht schon entsprechende Icons für das 6+ sein oder zumindest Von Apple Infos für App Entwickler ?
        Ich frage deshalb so blöde weil ich professionell Themes für Jailbreak/Cydia Store entwickle/verkaufe.

      • In Xcode (neueste, GM-Version) werden bei Image Sets die 3x Felder mit angezeigt. Hab jetzt noch nicht direkt geschaut, aber denke im Dev-Portal gibt es auch einen UI-Guide für iOS 8/iPhone 6 Plus :)

  • Macht daher auch nur Sinn aufm 27 Zoller zu coden :-)

  • Habe es bei Apple in einer Pdf gefunden: 180×180 für das 6+ passt. Danke

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19501 Artikel in den vergangenen 3389 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven